fbpx

Die Meerjungfrau von Black Conch

Die Meerjungfrau von Black Conch von Martens,  Sina, Roffey,  Monique, Schröder,  Gesine, Togbonou,  Komi Mizrajim
Der Überraschungserfolg aus der Karibik: Ein moderner Mythos von Liebe und Freundschaft, Eifersucht und Gier und der zerstörerischen Natur des MenschenIn der Nähe der Insel Black Conch singt ein Fischer vor sich hin, während er auf seinen Fang wartet. Doch David zieht eine Meeresbewohnerin an, die er nie erwartet hätte: Aycayia, eine Frau, die aufgrund ihrer Schönheit und Reinheit vor Jahrhunderten von eifersüchtigen Frauen ihres Stammes verflucht und als Nixe ins Meer verstoßen wurde.Als amerikanische Touristen Aycayia gefangen nehmen, rettet David sie und versucht, ihr Vertrauen zu gewinnen. Langsam und unter Schmerzen verwandelt sie sich wieder in eine Frau. Doch während die Liebe der beiden wächst, entdecken sie, dass sie weder dem Fluch noch der Welt um sich herum entkommen können – einer Welt, in der die Folgen von Rassismus, Frauenfeindlichkeit und der Ausbeutung der Natur deutlich spürbar sind.Ungekürzte Lesung mit Komi Mizrajim Togbonou, Sina Martensca. 7h 50min
Aktualisiert: 2022-04-13
> findR *

Die Meerjungfrau von Black Conch

Die Meerjungfrau von Black Conch von Martens,  Sina, Roffey,  Monique, Schröder,  Gesine, Togbonou,  Komi Mizrajim
April 1976: Vor einer karibischen Insel sitzt ein junger Mann allein in seinem Fischerboot. Doch statt des nächsten Fangs taucht neben ihm eine Meerjungfrau auf. Aycayia. Auf ihr lastet der Fluch eifersüchtiger Ehefrauen, seit Jahrhunderten schwimmt sie im karibischen Meer. Ihr Volk, die Taino, gibt es längst nicht mehr. Und auch sie selbst droht als spektakulärer Fang zu enden, als sie von amerikanischen Touristen entdeckt und an Land verschleppt wird. Im letzten Moment kann sie David, der junge Fischer, retten. Er versteckt sie in seinem Haus, während sie sich langsam und unter Schmerzen wieder in eine Frau zurückverwandelt. Gemeinsam mit der Erbin einer Kolonialplantage versucht er, das Vertrauen der jungen Frau zu gewinnen. Doch während David und Aycaiya sich näher kommen, entdecken sie, dass sie weder dem Fluch noch der Welt um sich herum entkommen können – einer Welt, in der die Folgen von Rassismus, Frauenfeindlichkeit und der Ausbeutung der Natur deutlich spürbar sind. Ungekürzte Lesung mit Komi Mizrajim Togbonou, Sina Martens1 MP3-CD, ca. 7h 50min
Aktualisiert: 2022-04-07
> findR *

In Putins Kopf

In Putins Kopf von Bardoux,  Till, Eltchaninoff,  Michel
Wer die Gefahr durch Putin besser einschätzen will, sollte dieses Buch lesen. Putins Angriffskrieg auf die Ukraine hat alle überrascht. Dabei waren seine Ziele schon viel länger erkennbar. Zum Neujahrsempfang 2014 schenkte Putin seinen 5000 wichtigsten Beamten drei vielsagende philosophische Werke. Der französische Philosoph Michel Eltchaninoff entwickelt daraus eine hellsichtige Analyse von Putins Denken. Mit einer kruden Mischung aus Logik und Willkür und auf der Grundlage eines rückwärtsgewandten Weltbilds soll ein eurasisches Großreich unter russischer Hegemonie entstehen. »Eltchaninoff beschreibt präzise die Wandlung Putins vom pseudoliberalen Pragmatiker zum zynischen Kriegsherrn und Propagandisten einer neuen großrussischen imperialen Idee.« Die literarische Welt »Eine intellektuelle Biographie dieses Profis der Maskierung.« Frankfurter Allgemeine Zeitung »Die kleine Studie erklärt gut, in welchem geistigen Kräftefeld sich der russische Präsident bewegt. Natürlich ist Putin kein Intellektueller; er liest Bücher mit bewaffnetem Auge und nimmt sich je nach Weltlage die philosophischen Brocken, die er braucht.« Die Zeit
Aktualisiert: 2022-04-06
> findR *

Mein rebellisches Leben

Mein rebellisches Leben von Kennedy,  Nigel
Wunderkind, Weltstar und Enfant Terrible der Klassik – die Geschichte eines Lebens, das keine Grenzen kennt DIE Autobiographie Als kleiner Junge saß Nigel Kennedy bei den Klavierstunden seiner Mutter unter dem Piano und hörte zu. Bis Yehudi Menuhin auf das Wunderkind aufmerksam wurde und ein unglaubliches Leben begann: Ein umjubeltes Mendelssohn-Konzert, eine viel gelobte Elgar-Aufnahme und schließlich »Die Vier Jahreszeiten«: bis heute legendär. Und das ist erst der Anfang. Mit The Who auf der Bühne, mit Paul McCartney im Studio. Ob stürmische Jam Sessions bis tief in die Nacht oder die Violine im Fußballstadion – Kennedy ist ein Grenzgänger. Durch seine Art hat er allen eine Verbindung zur Klassik ermöglicht. »Mein rebellisches Leben« ist ein echter Kennedy. Hier erzählt er auch von all den Teilen des Lebens, die selten in Biographien stehen: das Verschlafen seines Konzertdebüts mit Menuhin, eine Hose, die auf der Bühne krachend im Schritt reißt, die Liebe zum Fußballclub Aston Villa, der Großfamilie, die er selbst nie hatte. Dieses Buch ist wie sein Autor: larger than life. Die Geschichte eines Künstlers, der als Mensch und als Musiker stets versucht, Mauern einzureißen und Grenzen zu überwinden. »Nigel kennt keine Grenzen und das sollte er auch nicht … Er ist eine große Inspiration für die Musiker von Morgen und heute. Seine Genialität ist unverkennbar.« Robert Plant, Led Zeppelin »Nigel ist unglaublich begabt. Und er hat ein besonderes Ohr, das ihm ermöglicht, zu spielen, was er will. Seinen musikalischen Lebensweg wird man nicht so schnell vergessen.« Yehudi Menuhin »Nigel ist einfach so ein brillanter Musiker. Er hat klassische Musik zu den Menschen gebracht, sie hat jetzt street credibility und ist nicht mehr nur Elite. Dazu ist Nigel so eine wunderbare Person. Jeder liebt ihn, und ich bin so froh ihn als Freund zu haben.« Kate Bush »Nigel Kennedy gehört zu den außergewöhnlichsten und originellsten Musikern, die ich kenne und mit denen ich gespielt habe. Und seine Geschichte ist unglaublich spannend.« Jean Luc Ponty »Sein Spiel gehört zu den besten im ganzen Musikbetrieb.« Isaac Stern
Aktualisiert: 2022-04-13
> findR *

Der Tanz um die Lust

Der Tanz um die Lust von Schirach,  Ariadne von
Die Körper sind explodiert und die Anteilnahme ist erkaltet. Nur die Erregung ist geblieben. Ariadne von Schirach beschreibt eine Welt, in der Jugend, Schönheit und Sexyness das Maß aller Dinge sind. Diese Diagnose betrifft uns auch heute: Gibt es noch echte Gefühle, Begehren, Liebe? Der Tanz um die Lust ist eine scharfsinnige Gesellschaftsanalyse der frühen Nullerjahre und zugleich ein ebenso unterhaltsamer wie schonungsloser Streifzugzug durch den erotischen Großstadtdschungel. Ein sexistisches Buch gegen Sexismus, ein zeitloser Bestseller – jetzt in überarbeiteter und aktualisierter Fassung. »Scharfzüngig und selbstironisch.« Falter
Aktualisiert: 2022-04-13
> findR *

Amelia

Amelia von Burns,  Anna, Kroll,  Anna-Nina
1969 begannen in Irland die Troubles. Dochdas kümmert Amelia Boyd Lovett erst einmalwenig. Noch klettert sie jede Nacht und jedenTag in ihr Versteck, um sich ihre Schätzeanzugucken: ein kleines Plastikschaf, ein Groschen miteinem eingeprägten Gebet, eine Tube Glitzer.Und siebenundreißig Gummigeschosse. Einsfür jeden Tag, seitdem die britische Armeeangefangen hat, damit zu schießen. Amelia ist ein Buch über Gefühle, Familie und Irland während der Troubles. Aber erzählen Sie das nicht der achtjährigen Amelia. Immerhin ist sie es, die in einer verrückten Familie, in einer verrückten Gesellschaft aufwachsen muss und vergessen will, was um sie herum passiert. Denn das ist so einiges: Schülerinnen, die bewaffnet herumspazieren; Babies, die Bomben sein könnten oder auch nicht; Achtjährige, die merkwürdige Dinge sammeln. Wenn Amelia überleben soll, muss sie ihren eigenen Weg finden. Aber kann sie das an einem Ort, an dem die Menschen weder auf sich selbst noch andere Acht geben?
Aktualisiert: 2022-04-05
> findR *

Das Marterl

Das Marterl von Laubmeier,  Johannes
Die Erinnerung hat ihre eigenen Gesetze. Je länger etwas zurückliegt, desto stärker tritt es einem vor Augen. So geht es dem Erzähler mit seiner Kindheit in der niederbayerischen Kleinstadt A., die abrupt endete, als sein Vater bei einem Unfall starb. Um neu beginnen zu können, muss er sich der Vergangenheit stellen, den Wundern und Schrecken, den Torheiten und der Verklärung. Das Marterl erzählt von den innersten Fragen unseres Daseins, einfühlsam, poetisch und mit feinem Humor. Nach Jahren der Abwesenheit fährt der Erzähler zurück in den Ort seiner Kindheit in Niederbayern. In der kleinen Stadt, die ihm erscheint, als wolle sie mit Folklore, Starkbierfesten und den Denkmälern bedeutsamer Männer die Zeit anhalten, versucht er, sich an seinen Vater zu erinnern. Und an den Verkehrsunfall, bei dem der Vater vor zehn Jahren starb. Doch ein Ort hat nie nur eine Gegenwart. Zwischen die Geschichte des Erzählers drängt sich das Leben eines Jungen. Die Angst vor einem Monster in einem Berg und ein fliegender Bär. Eine Liebe zur Blasmusik und die zu einer Frau. Kann die Erinnerung helfen, mit der Endlichkeit fertigzuwerden? Kann eine Heimkehr jemals gelingen oder muss sie vielleicht ein Mythos bleiben? So wie der Meeresforscher mit Taucherbrille und Regenjacke an einem niederbayerischen Bahnhof. »Den Vater suchen, der doch längst nicht mehr lebt – eine Verrücktheit? Für Johannes Laubmeier eine notwendige Verwegenheit. Was im Leben nicht geht, gelingt ihm in der Literatur.« Wolfgang Büscher
Aktualisiert: 2022-04-06
> findR *

Mörderische Witwen

Mörderische Witwen von Engman,  Pascal, Müller,  Nike Karen
Terror in Stockholm. Der Justizminister wurdevom IS ermordet. Doch Vanessa Frank ist sichsicher: Das war erst der Anfang. Denn vor kurzemwurden ihre syrische Ziehtochter Natasja und einPolizist tot aufgefunden.Der Verdacht bestätigt sich: Natasja war eineWitwe des IS. Kann Vanessa noch das schlimmsteverhindern? In einem Stockholmer Park werden die Leichen eines Polizistenund einer syrischen Frau entdeckt. Die Ermittlungender Polizei konzentrieren sich zuerst auf den Mord anihrem Kollegen, die Frau wird als Kollateralschaden abgetan.Doch als Vanessa Frank hinzugezogen wird, gewinntder Fall neue Brisanz, denn die Tote war ihre ZiehtochterNatasja. Was wusste sie wirklich über die junge Frau?Vanessa versucht Licht ins Dunkel zu bringen und gerätmitten in die Vorbereitungen eines Terroranschlags. WarNatasja daran beteiligt? Zusammen mit Nicholas Paredesmacht sich Vanessa auf die Suche nach der Schläferzelle.Doch sie müssen vorsichtig sein, denn geeint in ihremHass und ihrem Verlangen nach Rache lassen die Witwendes IS nichts zwischen sich und ihr Ziel kommen. Ein Rennengegen die Zeit beginnt.
Aktualisiert: 2022-04-13
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Tropen

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Tropen was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Tropen hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Tropen

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Tropen

Wie die oben genannten Verlage legt auch Tropen besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben