fbpx

Die hohe Zeit der Wandlung

Die hohe Zeit der Wandlung von Pogacnik,  Marko
Marko Pogacnik (1944) ursprünglich tätig in Konzeptkunst und Land-art. Ab 1979 Projekte zur Heilung und Ausbalancierung von Orten und Landschaften, vor allem durch Lithopunktur, Gruppenarbeit und Anwendung von Kosmogrammen. Bücher u.a. Die Erde Heilen, Landschaft der Göttin, Elementarwesen, Schule der Geomantie, Erdsysteme und Christuskraft, Erdwandlung als persönliche Herausforderung. Vortrag gehalten am 27.05.2005 im Rüttihubelbad (CH)
Aktualisiert: 2018-10-23
> findR *

Synchrone Welten

Synchrone Welten von Pogacnik,  Marko
Unser Erdenraum besteht in Wirklichkeit aus einem Cluster von mehreren transmateriellen, synchron wirkenden und sich gegenseitig durchdringenden Weltenräumen. Sie entfalten sich jenseits der drei Dimensionen unserer Alltagswelt, können aber mit Hilfe geomantischer Wahrnehmungsmethoden unmittelbar in der Landschaft wie im eigenen Inneren erfahren werden. In einer faszinierenden geomantisch-mystischen Schau systematisiert der Künstler Marko Pogacnik in diesem Buch erstmals die Steuerungssysteme der Schöpfung. Inspiriert durch das zwölfdimensionale Weltmodell des deutschen Physikers Burkhard Heim, jedoch in grossartiger künstlerischer Interpretation, bringt uns Marko Pogacnik jene Prinzipien nahe, die im Hintergrund der manifestierten Welt wirken. Wir sind frei, uns dieser Schau zu verschliessen und im Wandel des von uns brutal ausgebeuteten Planeten unterzugehen oder uns für die grössere, mehrdimensionale Wirklichkeit zu öffnen und gemeinsam mit den Wesenheiten der synchronen Welten eine neue Harmonie des Lebens zu verwirklichen. Mit 127 Originalzeichnungen und 22 Übungen, die eigene Erfahrungen mit den beschriebenen Welten, Dimensionen und Wesenheiten ermöglichen.
Aktualisiert: 2022-01-27
> findR *

Die Sprache der Kosmogramme

Die Sprache der Kosmogramme von Brecelj,  Bojan, Pogacnik,  Marko
Das grosse Anliegen des Künstlers und Geomanten Marko Pogacnik ist die Förderung des Kommunikation zwischen den sichtbaren und unsichtbaren Welten, der Dialog mit Erde, Natur und Kosmos. In diesem Buch widmet er sich erstmals ausführlich den 'Kosmogrammen'. Diese energetischen Zeichen bilden eine Art universelle Sprache, die sich nicht an den rationalen Verstand wendet, sondern auf anderen Ebenen der Wahrnehmung die Verbundenheit der sichtbaren und unsichtbaren Dimensionen des Lebens kommuniziert. Die in diesem Buch abgebildeten und kommentierten 159 Kosmogramme wurden für Erdheilungsprojekte an verschiedenen Orten weltweit entworfen und in Stein gemeisselt, um so eine mit der Akupunktur beim Menschen vergleichbare heilsame Wirkung auf Orte und Landschaften auszuüben. Zudem werden 14 Kosmogramme vorgestellt, die sich zur Anwendung im eigenen Haus, am Arbeitsplatz oder im Garten eignen und helfen können, die Lebensqualität der Räume zu erhöhen.
Aktualisiert: 2022-01-27
> findR *

Gaiakultur

Gaiakultur von Hradil,  Radomil, Pogacnik,  Marko
Der bekannte Autor und Geomantiepraktiker Marko Pogacnik hat mit seinen »Sieben Grundsteinen der neuen Ethik« und den »Neun Geboten der Göttin« versucht, die Grundlagen einer neuen Zivilisation zu beschreiben, die alle Wesen mit einbezieht, nicht nur die Menschen, sondern alle – auch die geistigen – Reiche der Natur. Im Austausch mit dem Geomanten Radomil Hradil wird dieses Anliegen deutlich herausgearbeitet und uns nahegebracht.
Aktualisiert: 2022-04-21
> findR *

Was ist Geomantie?

Was ist Geomantie? von Bischof,  Marco, Brönnle,  Stefan, Devereux,  Paul, Falter,  Reinhard, Göttner-Abendroth,  Heide, Gruber,  Jutta, Heimrath,  Johannes, Kirchhoff,  Jochen, Kolbeck,  Thekla S, Kozljanic,  Robert J, Lüdeling,  Hartmut, Lüdeling,  Ingeborg, Mallien,  Lara, Pennick,  Nigel, Pogacnik,  Marko, Prigann,  Herman, Prumbach,  Siegfried, Purner,  Jörg, Stöcker,  Gesine, Strauss,  Peter F
Die Geomantie wird in der Öffentlichkeit zunehmend wahrgenommen, wenn auch erst rudimentär verstanden. Dabei hat in den letzten Jahren innerhalb des Fachgebiets eine bemerkenswert selbstkritische Auseinandersetzung über die aktuelle Definition des Begriffs stattgefunden. Geomantie – poetisch „die Kunst, die Handlinien der Erde zu lesen“ – umschreibt heute die Wahrnehmung von Naturqualitäten, erweitert ökologische Betrachtungsweisen in die seelische Ebene hinein und gestaltet die Interaktion zwischen Mensch und Natur in Hinblick auf eine nachhaltige Gesunderhaltung ganzer Biosysteme. Ihre Anwendungsfelder umfassen Architektur und Wohngesundheit, Garten- und Städtebau, Landschaftsplanung, Medizin und Psychologie, Kulturgeschichte, Philosophie und Religion, Kunst und Neue Wissenschaft, aber auch eine verantwortungsbewusste, über transpersonale und transmaterielle Bereiche aufgeklärte Lebensführung. Sinnvolle Elemente der Wissenschaftlichkeit, wie der kritische Diskurs oder ein konsequenter Methodenpluralismus, sowie die Bemühung um Abgrenzung von empirischem Wissen, Hyphothesen und bisher nicht erklärbaren Methoden (die in der Praxis wirken, ohne dass ein physischer Wirkmechanismus bekannt wäre) machen die Geomantie zu einer Landmarke, an der sich der gesellschaftliche Dialog über die Zukunft des Lebens auf der Erde orientieren kann.
Aktualisiert: 2017-07-01
> findR *

Universum des menschlichen Körpers

Universum des menschlichen Körpers von Pogacnik,  Marko
Der modernen Geomantie zufolge ist der menschliche Körper eine Mikrolandschaft, in der die Urkräfte der Erde, die Drachenkräfte, mit den kosmischen Ebenen und Wesenheiten zusammenwirken. Der Körper ist wie eine Membran, durch welche die Welten der Pflanzen, Tiere und Elementarwesen in die manifestierte Alltagsebene übersetzt werden. In diesem Buch werden die verschiedenen Aspekte des Körpers in ihren Beziehungen zu den Lebensreichen und Elementen der Erde betrachtet. Dazu werden praktische Körperübungen gezeigt, mit denen der Leser, die Leserin eigene Erfahrungen sammeln kann. Diese 'Gaia Touch'-Übungen sind hier erstmals als Methode der Selbsterfahrung und -entwicklung beschrieben und zeichnerisch dargestellt. Das Buch ist als Reise durch die verschiedenen Bereiche des menschlichen Körpers und des irdischen Kosmos konzipiert, die Gaia als das Kernbewusstsein der Erde mit den Ausdehnungen des Universums verbindet.
Aktualisiert: 2020-09-29
> findR *

Werner Sobek. Skizzen für die Zukunft

Werner Sobek. Skizzen für die Zukunft von Baker,  William, Conzett,  Jürg, Eilbracht,  Gert, Haase,  Walter, Hollein,  Hans, Linkwitz,  Klaus, Pogacnik,  Marko, Sobek,  Werner, Stiller,  Adolph
Wer steht hinter großen Architekten wie Dominique Perrault oder Norman Foster? Geniale Konstrukteure wie der Deutsche Werner Sobek. Die Monografie, die erstmals auch die Person Sobek vorstellt, ist ein Plädoyer für die Symbiose von Architektur und Konstruktion: Je stärker die Konstruktion in der architektonischen Idee berücksichtigt ist, desto stärker verschwindet sie. So erst entsteht wirklich gute Architektur.
Aktualisiert: 2020-05-27
> findR *

28 Orte und ein Weg – 28 lieux – 28 luoghi

28 Orte und ein Weg – 28 lieux – 28 luoghi von Aeschbacher,  Ursi Anna, Pogacnik,  Marko, Rodewald,  Raimund, Rohner,  Kurt
28 Orte und ein Weg dokumentiert ein einzigartiges Landschaftsprojekt im Bieler Seeland. Der Bieler Landschafts- und Raumplaner Kurt Rohner hat auf seinen Wegen durch das Seeland, entlang der Jurakette und in den Städten der Region, über Jahre Geschichten, Perspektiven und Impulse gesammelt. Es wurde ein Netz ausgewählter Landschaftspunkte geknüpft, das sich über das Seeland und die Städte Biel, Solothurn, Bern und Murten spannt. Kalksteinstelen wurden an geomantisch und ökologisch bedeutsamen Orten aufgestellt. Fünf Broschüren befassen sich auf je eigene Art mit dem Projekt. Andreas Kläy erzählt von den Beweggründen, Raimund Rodewald schreibt über die Schönheit der Landschaft, Kurt Rohner über Kunst in der Landschaft, Esther Rohner von Leben und Tod in den Märchen, Ulrich Studer über 'Unser Land', Marko Pogačnik begründet sein Vorgehen zur Geomantie im Seeland und das Ganze schliesst Kurt Rohner mit einem Epilog und Material zum Projekt ab. Das individuelle Erleben in der Landschaft wird auf den 30 Karten sichtbar, auf denen 30 Künstlerinnen und Kulturschaffende in den drei Landessprachen den Dialog mit den Orten aufnehmen. Es entstanden Texte, Lyrik, Formen, Bilder, Musik. Dabei haben mitgearbeitet: Ariane Gaffron, Fabienne Guelpa, Sara Rohner, Ueli Seiler, Marianne Finazzi, Ulrich Studer, Giampaolo Seguso, Ursi Anna Aeschbacher, Yla von Dach, Hans J. Ammann, Samuel Moser, Jörg Steiner, Suzanne Känzig, Urs Känzig, Erica Pedretti, Kurt Mächler, Michael Medici, Eva Mächler, Manette Fusenig, Benedikt Loderer, Regina Larsson, Esther Rohner, Walter Feldmann, Pia Kläy, Andreas Kläy, Gian Pedretti, Kurt Rohner, Claudia Böni Glatz, Anna Christen, Klaus Christen, Erhard von Büren, Marko Pogačnik, Mireille Jenny und Beat Allemand. Eine DVD (Die Landschaft besucht die Stadt) gibt weitere Einblicke in die Landschaft des Seelands und des Bielersees. Die Kurzfilme sind von Thomas Batschelet, Beat Borter, Armin Greder, Yvan Kohler, Peter Meier-Apolloni, Alexandra Melar, Kurt Rohner, Sara Rohner, Sabine Steiner, Ulrich Studer, Werner Swiss Schweizer. Die DVD wurde zur Expo 2002 von pro natura Seeland herausgegeben und für dieses Projekt noch einmal zur Verfügung gestellt.
Aktualisiert: 2020-02-05
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Pogacnik, Marko

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonPogacnik, Marko ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Pogacnik, Marko. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Pogacnik, Marko im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Pogacnik, Marko .

Pogacnik, Marko - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Pogacnik, Marko die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Pogacnik, Marko und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.