fbpx

Verheißung des Todes

Verheißung des Todes von Krüger,  Thomas W.
Zwei Frauen, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Julia Jenning, alleinerziehende Mutter, die sich mit ihrer japanischen Tochter ein neues Leben aufbauen will. Katrin Jäger, eine spröde LKA-Kommissarin, die von einem französischen Kunsthistoriker in eine undurchsichtige Verschwörung verwickelt wird. Dazu Kommissar Röwer, ein paragrafentreuer Polizist, der auf einem Boot lebt und dem sein Beruf über alles geht. Mysteriöse Todesfälle, eine rätselhafte Entführung und skrupellose Anschläge weisen die Spur zu einer geheimnisvollen Sekte. Verrat, Täuschung und Intrigen sind an der Tagesordnung. Bis die Schatten der Vergangenheit hereinbrechen und nicht nur Julia und Katrin in Lebensgefahr bringen, sondern die gesamte Welt an den Abgrund treiben. Katrin Jäger trifft Julia Jenning – das außergewöhnliche Crossover der beiden Heldinnen aus der History Crime und Mystery Crime Reihe des Autors. Angereichert mit neuen Charakteren und mit vielen Einblicken in bislang unbekannte Aspekte von Julias und Katrins Vergangenheiten. Ein Genuss, nicht nur für Kenner der Protagonisten, sondern auch für Ersteinsteiger.
Aktualisiert: 2021-08-12
> findR *

Die Krüger-Chroniken

Die Krüger-Chroniken von Krüger,  Thomas W.
Die Idee zur Erstellung der Stammbäume geht auf eine Recherche zurück, die der Autor einst für seine Romane der Andvari-Saga unternommen hat, in der die Merowinger eine Rolle spielen und um deren Dynastie sich zahlreiche Legenden ranken. So sind über die vergangenen Jahre zahlreiche Genealogien entstanden, die in dieser Chronik-Reihe einzeln präsentiert werden. Betrachtet werden ausschließlich die männlichen Erblinien, so wie es in zahlreichen vergleichbaren Publikationen erfolgt, allein mit dem Unterschied, dass in der vorliegenden Chronik sämtliche Linien und deren Abkömmlinge aufgeführt werden. Seitenlinien legitimer Abkömmlinge, die von der Herrscherfolge ausgeschlossen wurden, werden ebenso verfolgt wie Linien illegitimer Abkömmlinge. Daraus ergibt sich eine umfassende Darstellung aller dem entsprechenden Haus angehörenden Abkömmlingen. Die Vollständigkeit kann jedoch nur insoweit erfolgen, wie die Namen und Daten in öffentlich zugänglichen Quellen zur Verfügung stehen. Bei den verwendeten Quellen handelt es sich um Wikipedia, ergänzt durch Daten aus Geneall. Zur besseren Unterscheidung werden Männer mit blauem Namen und Titel und Frauen mit rotem Namen und Titel dargestellt. Ausnahmen bilden Kleriker und Geistliche, deren Titel in grün dargestellt werden. Königstitel werden in Großbuchstaben dargestellt, um eine visuelle Unterscheidung zu den untergeordneten Titeln zu ermöglichen. Namen und Titel werden in der Regel in der Landessprache des jeweiligen Hauses dargestellt. Das gilt auch für Eheschließungen, wo dann speziell die Frau den Titel ihres Ehemanns in der Landessprache des Mannes führt. In der Regel wird nur ein (Ruf-)Name aufgeführt, doch konnten die Quellen ab und an nicht völlige Klarheit darüber liefern. Ebenso kann die Schreibweise eines Namens verglichen mit anderen Quellen variieren, was vor allem bei Endungen auf e und a (z. B. Anne/Anna, Marie/Maria) möglich ist. Dasselbe gilt für die Titel, die durchaus auch anders geschrieben oder genannt werden können. Somit erhebt die vorliegende Chronik keinen Anspruch auf umfassende Vollständigkeit oder vollendete Korrektheit. Namen, Titel und Verbindungen wurden jedoch akribisch recherchiert und sollen in der Gänze den Umfang des entsprechenden Hauses repräsentieren.
Aktualisiert: 2021-08-31
> findR *

Die Krüger-Chroniken

Die Krüger-Chroniken von Krüger,  Thomas W.
Die Idee zur Erstellung der Stammbäume geht auf eine Recherche zurück, die der Autor einst für seine Romane der Andvari-Saga unternommen hat, in der die Merowinger eine Rolle spielen und um deren Dynastie sich zahlreiche Legenden ranken. So sind über die vergangenen Jahre zahlreiche Genealogien entstanden, die in dieser Chronik-Reihe einzeln präsentiert werden. Betrachtet werden ausschließlich die männlichen Erblinien, so wie es in zahlreichen vergleichbaren Publikationen erfolgt, allein mit dem Unterschied, dass in der vorliegenden Chronik sämtliche Linien und deren Abkömmlinge aufgeführt werden. Seitenlinien legitimer Abkömmlinge, die von der Herrscherfolge ausgeschlossen wurden, werden ebenso verfolgt wie Linien illegitimer Abkömmlinge. Daraus ergibt sich eine umfassende Darstellung aller dem entsprechenden Haus angehörenden Abkömmlingen. Die Vollständigkeit kann jedoch nur insoweit erfolgen, wie die Namen und Daten in öffentlich zugänglichen Quellen zur Verfügung stehen. Bei den verwendeten Quellen handelt es sich um Wikipedia, ergänzt durch Daten aus Geneall. Zur besseren Unterscheidung werden Männer mit blauem Namen und Titel und Frauen mit rotem Namen und Titel dargestellt. Ausnahmen bilden Kleriker und Geistliche, deren Titel in grün dargestellt werden. Königstitel werden in Großbuchstaben dargestellt, um eine visuelle Unterscheidung zu den untergeordneten Titeln zu ermöglichen. Namen und Titel werden in der Regel in der Landessprache des jeweiligen Hauses dargestellt. Das gilt auch für Eheschließungen, wo dann speziell die Frau den Titel ihres Ehemanns in der Landessprache des Mannes führt. In der Regel wird nur ein (Ruf-)Name aufgeführt, doch konnten die Quellen ab und an nicht völlige Klarheit darüber liefern. Ebenso kann die Schreibweise eines Namens verglichen mit anderen Quellen variieren, was vor allem bei Endungen auf e und a (z. B. Anne/Anna, Marie/Maria) möglich ist. Dasselbe gilt für die Titel, die durchaus auch anders geschrieben oder genannt werden können. Somit erhebt die vorliegende Chronik keinen Anspruch auf umfassende Vollständigkeit oder vollendete Korrektheit. Namen, Titel und Verbindungen wurden jedoch akribisch recherchiert und sollen in der Gänze den Umfang des entsprechenden Hauses repräsentieren.
Aktualisiert: 2021-08-31
> findR *

Die Krüger-Chroniken

Die Krüger-Chroniken von Krüger,  Thomas W.
Die Idee zur Erstellung der Stammbäume geht auf eine Recherche zurück, die der Autor einst für seine Romane der Andvari-Saga unternommen hat, in der die Merowinger eine Rolle spielen und um deren Dynastie sich zahlreiche Legenden ranken. So sind über die vergangenen Jahre zahlreiche Genealogien entstanden, die in dieser Chronik-Reihe einzeln präsentiert werden. Betrachtet werden ausschließlich die männlichen Erblinien, so wie es in zahlreichen vergleichbaren Publikationen erfolgt, allein mit dem Unterschied, dass in der vorliegenden Chronik sämtliche Linien und deren Abkömmlinge aufgeführt werden. Seitenlinien legitimer Abkömmlinge, die von der Herrscherfolge ausgeschlossen wurden, werden ebenso verfolgt wie Linien illegitimer Abkömmlinge. Daraus ergibt sich eine umfassende Darstellung aller dem entsprechenden Haus angehörenden Abkömmlingen. Die Vollständigkeit kann jedoch nur insoweit erfolgen, wie die Namen und Daten in öffentlich zugänglichen Quellen zur Verfügung stehen. Bei den verwendeten Quellen handelt es sich um Wikipedia, ergänzt durch Daten aus Geneall. Zur besseren Unterscheidung werden Männer mit blauem Namen und Titel und Frauen mit rotem Namen und Titel dargestellt. Ausnahmen bilden Kleriker und Geistliche, deren Titel in grün dargestellt werden. Königstitel werden in Großbuchstaben dargestellt, um eine visuelle Unterscheidung zu den untergeordneten Titeln zu ermöglichen. Namen und Titel werden in der Regel in der Landessprache des jeweiligen Hauses dargestellt. Das gilt auch für Eheschließungen, wo dann speziell die Frau den Titel ihres Ehemanns in der Landessprache des Mannes führt. In der Regel wird nur ein (Ruf-)Name aufgeführt, doch konnten die Quellen ab und an nicht völlige Klarheit darüber liefern. Ebenso kann die Schreibweise eines Namens verglichen mit anderen Quellen variieren, was vor allem bei Endungen auf e und a (z. B. Anne/Anna, Marie/Maria) möglich ist. Dasselbe gilt für die Titel, die durchaus auch anders geschrieben oder genannt werden können. Somit erhebt die vorliegende Chronik keinen Anspruch auf umfassende Vollständigkeit oder vollendete Korrektheit. Namen, Titel und Verbindungen wurden jedoch akribisch recherchiert und sollen in der Gänze den Umfang des entsprechenden Hauses repräsentieren.
Aktualisiert: 2021-08-12
> findR *

Die Krüger-Chroniken

Die Krüger-Chroniken von Krüger,  Thomas W.
Die Idee zur Erstellung der Stammbäume geht auf eine Recherche zurück, die der Autor einst für seine Romane der Andvari-Saga unternommen hat, in der die Merowinger eine Rolle spielen und um deren Dynastie sich zahlreiche Legenden ranken. So sind über die vergangenen Jahre zahlreiche Genealogien entstanden, die in dieser Chronik-Reihe einzeln präsentiert werden. Betrachtet werden ausschließlich die männlichen Erblinien, so wie es in zahlreichen vergleichbaren Publikationen erfolgt, allein mit dem Unterschied, dass in der vorliegenden Chronik sämtliche Linien und deren Abkömmlinge aufgeführt werden. Seitenlinien legitimer Abkömmlinge, die von der Herrscherfolge ausgeschlossen wurden, werden ebenso verfolgt wie Linien illegitimer Abkömmlinge. Daraus ergibt sich eine umfassende Darstellung aller dem entsprechenden Haus angehörenden Abkömmlingen. Die Vollständigkeit kann jedoch nur insoweit erfolgen, wie die Namen und Daten in öffentlich zugänglichen Quellen zur Verfügung stehen. Bei den verwendeten Quellen handelt es sich um Wikipedia, ergänzt durch Daten aus Geneall. Zur besseren Unterscheidung werden Männer mit blauem Namen und Titel und Frauen mit rotem Namen und Titel dargestellt. Ausnahmen bilden Kleriker und Geistliche, deren Titel in grün dargestellt werden. Königstitel werden in Großbuchstaben dargestellt, um eine visuelle Unterscheidung zu den untergeordneten Titeln zu ermöglichen. Namen und Titel werden in der Regel in der Landessprache des jeweiligen Hauses dargestellt. Das gilt auch für Eheschließungen, wo dann speziell die Frau den Titel ihres Ehemanns in der Landessprache des Mannes führt. In der Regel wird nur ein (Ruf-)Name aufgeführt, doch konnten die Quellen ab und an nicht völlige Klarheit darüber liefern. Ebenso kann die Schreibweise eines Namens verglichen mit anderen Quellen variieren, was vor allem bei Endungen auf e und a (z. B. Anne/Anna, Marie/Maria) möglich ist. Dasselbe gilt für die Titel, die durchaus auch anders geschrieben oder genannt werden können. Somit erhebt die vorliegende Chronik keinen Anspruch auf umfassende Vollständigkeit oder vollendete Korrektheit. Namen, Titel und Verbindungen wurden jedoch akribisch recherchiert und sollen in der Gänze den Umfang des entsprechenden Hauses repräsentieren.
Aktualisiert: 2021-08-12
> findR *

Rafael

Rafael von Krüger,  Thomas W., Peracha,  Natalie
Was geschieht, wenn ein besessener Wissenschaftler und ein zügelloser Teenager aufeinandertreffen? Eine Zeitmaschine katapultiert sie in das Jahr 1521. Gefangen in der Vergangenheit beginnt ein erbarmungsloser Überlebenskampf in einer Welt, in der es keine Elektrizität, kein fließend Wasser gibt und die voller Aberglaube steckt. Die Wartburg bei Eisenach wird Schauplatz eines unvergleichlichen Duells, bei dem getrickst, gelitten und gemordet wird. Bis eine Begegnung mit dem Reformator Martin Luther das Schicksal verändert. Erleben Sie Rafaels verwegene Fehde gegen die Kräfte der Zeit und den wilden Teenager. Die Sicht des Teenagers vervollständigt die Geschichte: Mia – Schicksal und Zeit (ISBN 978-3-95876-785-0)
Aktualisiert: 2020-10-21
> findR *

Mia

Mia von Krüger,  Thomas W., Peracha,  Natalie
Was geschieht, wenn ein zügelloser Teenager und ein besessener Wissenschaftler aufeinandertreffen? Eine Zeitmaschine katapultiert sie in das Jahr 1521. Gefangen in der Vergangenheit beginnt ein erbarmungsloser Überlebenskampf in einer Welt, in der es keine Elektrizität, kein fließend Wasser gibt und die voller Aberglaube steckt. Die Wartburg bei Eisenach wird Schauplatz eines unvergleichlichen Duells, bei dem getrickst, gelitten und gemordet wird. Bis eine Begegnung mit dem Reformator Martin Luther das Schicksal verändert. Erlebt Mias verwegene Fehde gegen den hochmütigen Wissenschaftler und seine skrupellosen Gefährten. Die Sicht des Wissenschaftlers vervollständigt die Geschichte: Rafael – Zeit und Schicksal (ISBN 978-3-95876-786-7)
Aktualisiert: 2020-10-21
> findR *

Andvari

Andvari von DiCarmen,  Sonju, Krüger,  Thomas W.
Premieren gibt es nicht nur in der Theater-Welt. Treten Sie mit dieser entspannenden Erstausgabe „MYSTERY-HISTORY-Malbuch der Marke SDC®“ ein in eine Welt voller Kreativität, Fantasie und Impressionen. Auf Sie warten wundervolle großformatige Designs, sie werden Sie auf ein inspirierendes Abenteuer in die Vergangenheit und sagenumwobene Schätze entführen. Jedes einzigartige Motiv, illustriert mit lebendigen Details, wird Ihnen viel Freude bringen und dazu animieren, Ihren inneren Künstler zu entdecken und den Stress des Alltags zu vergessen. We Brighton® your day!
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *

Der Fluch des Andvari

Der Fluch des Andvari von Krüger,  Thomas W.
Band 2 der Andvari-Saga Kaum dem Inferno der Schatzhöhle entkommen, sieht sich Hannah Jenning einer neuen bedrohlichen Realität gegenüber: der Aktienkurs des Familienkonzerns stürzt ins Bodenlose, dubiose Investoren zerschlagen das Unternehmen, Konten werden gesperrt. Gleichzeitig erwächst aus archäologischen Grabungen in der Klosterruine von Lorsch, von gewissenlosen Finanziers getrieben, eine neue Bedrohung. Als dann Hannah von einem schweren Schicksalsschlag aus der Bahn geworfen wird, kennt sie nur noch einen Gedanken: Rache. Dabei muss sie sich nicht nur skrupelloser Geschäftsleute erwehren, sondern auch die tödliche Gefahr abwenden, in die sie und ihre Tochter geraten. Denn der Fluch des Andvari lebt erneut auf.
Aktualisiert: 2020-03-29
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Krüger, Thomas W.

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonKrüger, Thomas W. ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Krüger, Thomas W.. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Krüger, Thomas W. im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Krüger, Thomas W. .

Krüger, Thomas W. - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Krüger, Thomas W. die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Krüger, Thomas W. und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.