fbpx

Das Leben der Haustiere (Posterbuch DIN A3 quer)

Das Leben der Haustiere (Posterbuch DIN A3 quer) von Kattobello,  k.A.
Die Welt der Haustiere ist sehr vielfältig. Sie bestehen aus felligen domestizierten Raubtieren, wie Hunde und Katzen. Zudem aus bunten gefiederten Schönheiten wie Sittiche und Papageien. Außerdem aus flauschigen Kleintieren, wie Kaninchen und Meerschweinchen. Aber auch exotische Reptilien und Amphibien, wie Schildkröte, Bartagamen, Korallenfinger, werden immer beliebter. Dieser Kalender präsentiert einen Einblick in die facettenreiche Welt der Haustiere. Ein Flipart vom Calvendo Verlag. Fliparts, das sind Posterbücher, also „Bücher zum Aufhängen“: auf mindestens 14 Einzelblätter gedruckte Bilder und Texte, die wie Wandkalender mit einer Spirale gebunden sind. Sie sind unkomplizierter als Poster, weil sie nicht gerahmt werden müssen, und sie sind abwechslungsreicher, weil sie durch einfaches Umblättern immer wieder ein anderes Motiv bieten. Flipart eben!
Aktualisiert: 2019-06-27
> findR *

Friedrich Paulsen und seine volksmonarchistisch-organizistische Pädagogik im zeitgenössischen Kontext

Friedrich Paulsen und seine volksmonarchistisch-organizistische Pädagogik im zeitgenössischen Kontext von Weiß,  Edgar
Die ideologiekritisch und tiefenbiographisch verfahrende Arbeit untersucht die Lebensgeschichte und Werkfacetten des in der Industrialisierungsära einflußreichen Philosophen, Pädagogen und Schulhistorikers Friedrich Paulsen (1846-1908), wobei dem politisch-sozialen und geistesgeschichtlichen Zeitkontext besondere Aufmerksamkeit widerfährt. Der Bedeutung Paulsens für die «geisteswissenschaftliche Pädagogik» und die reformpädagogische Bewegung wird ebenso herausgearbeitet wie die Beziehung seines Denkens zum später heraufziehenden Faschismus. Paulsens pädagogikhistorischer Einfluß wird im Rahmen detaillierter Porträts verschiedener Zeitgenossen (Dilthey, Tönnies, Otto, Foerster, Nohl, Spranger, Dewey, Mead) aufgewiesen.
Aktualisiert: 2019-12-19
> findR *

Impressionen des Südens (Wandkalender immerwährend DIN A4 quer)

Impressionen des Südens (Wandkalender immerwährend DIN A4 quer) von Loos,  Alexandra
Dieser immerwährende Geburtstagskalender "Impressionen des Südens" zeigt Momente der Ruhe und des Glücks in einer malerischen südländischen Kulisse, die eine Einfachheit ausstrahlt, nach der wir uns in der Hektik des Alltags manchmal sehnen. Ein Kalender, der Urlaubsgefühle weckt. Die Aufnahmen sind auf den griechischen Inseln Santorini und Kreta entstanden.
Aktualisiert: 2022-06-07
> findR *

Die literarische Beschreibung

Die literarische Beschreibung von Pflugmacher,  Torsten
Obwohl in den letzten 20 Jahren zahlreiche Arbeiten zu intermedialen Bezügen und zur Bildbeschreibung in literarischen Texten erschienen sind, besteht im deutschsprachigen Raum ein Defizit bei der Untersuchung von textuellen Verfahren zur Übersetzung von Visualität in Sprache. Die vorliegende Arbeit gibt einen ausführlichen Forschungsbericht über die bedeutenden beschreibungstheoretischen Werke aus der vornehmlich französischen Erzähltheorie und Textlinguistik. Das dabei gewonnene textanalytische Handwerkszeug wird erprobt an zwei der bedeutendsten Werke aus der deutschen Literatur des ausgehenden 20. Jahrhunderts: Uwe Johnsons „Jahrestage“ und Peter Weiss’ „Ästhetik des Widerstands“. Es zeigt sich, dass die Krise des Erzählens in der literarischen Moderne in den Texten dieser Autoren im Medium der Beschreibung reflektiert und bearbeitet wird. Ihre Beschreibungen bringen ‚Welt’ in das Romangeschehen und problematisieren zugleich die Illusion, lassen sie bisweilen zerbrechen, ohne sich je ganz von ihr zu lösen.
Aktualisiert: 2022-04-04
> findR *

Epigramme

Epigramme von Barié,  Paul, Martial, Schindler,  Winfried
Marcus Valerius Martialis, geboren 40 n. Chr. in Nordspanien, gilt als bedeutendster römischer Dichter von Epigrammen. In vierzehn Büchern sind mehr als 1500 Epigramme überliefert. Die Auswahl des Bandes bietet einen charakteristischen Querschnitt und gibt einen Einblick in Martials Pointenkunst. So stehen Lobreden neben obszönen Bemerkungen, geistreiche Kommentare neben beißendem, frechem Witz. Der Autor kommentiert alle typischen Großstadtlaster: Geiz und Erbschleicherei, Gefräßigkeit und Luxusstreben, Protzerei und sexuelle Verirrungen aller Art.
Aktualisiert: 2022-07-15
> findR *

Es müssen nicht immer rote Rosen sein (Posterbuch DIN A2 hoch)

Es müssen nicht immer rote Rosen sein (Posterbuch DIN A2 hoch) von r.gue.,  k.A.
Wundervolle Blüten Fotografien, bei denen die feinen Details im Vordergrund standen. Individuell einsetzbar, daher farblich passend zu fast jeder Einrichtung. Ein Flipart vom Calvendo Verlag. Fliparts, das sind Posterbücher, also „Bücher zum Aufhängen“: auf mindestens 14 Einzelblätter gedruckte Bilder und Texte, die wie Wandkalender mit einer Spirale gebunden sind. Sie sind unkomplizierter als Poster, weil sie nicht gerahmt werden müssen, und sie sind abwechslungsreicher, weil sie durch einfaches Umblättern immer wieder ein anderes Motiv bieten. Flipart eben!
Aktualisiert: 2019-06-27
> findR *

Christian Weise: Sämtliche Werke / Romane III

Christian Weise: Sämtliche Werke / Romane III von Roloff,  Hans-Gert, Susen,  Gerd-Hermann
Christian Weises sog. politische Romane werden in den Bänden 17 bis 19 der Sämtlichen Werke vorgelegt: Band 19 enthält "Der politische Näscher" (1676). Sie sind in gattungs- und sozialgeschichtlicher Hinsicht höchst aussagekräftig. Weise hat sie als Sinnbilder seiner politischen Lebenslehre gestaltet und für die Ausbildung der neuen Kaste der bürgerlichen Beamten, die sich in höfischen Diensten geschickt - eben 'politisch' - verhalten mussten, geschrieben. Die vier Romane sind Zentraltexte der mitteldeutschen Literatur der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts und haben ihre Entsprechungen in den etwa gleichzeitigen Romanen von Johann Beer und Johann Riemer. Alle drei Autoren waren zur Zeit der Abfassung ihrer Romane in der mitteldeutschen Residenzstadt Weißenfels tätig. Die Romane Weises haben in ihrer Zeit reiche Verbreitung gefunden und sind mehrfach bis ins 18. Jahrhundert aufgelegt worden. Die Überlieferungsgeschichte des einzelnen Textes wird den Editionen jeweils beigegeben.
Aktualisiert: 2022-07-15
> findR *

«Ich weiss, dass ich Maler und Dichter bin oder einmal werde.»

«Ich weiss, dass ich Maler und Dichter bin oder einmal werde.» von Sumbor,  Joanna
Dieses Buch erschließt einen umfangreichen und bisher wenig behandelten Bereich des literarischen Nachlasses von Peter Weiss, indem sie eine sorgfältige biographische Untersuchung der Jugend- und Exiljahre darstellt. Die Analysen und Erörterungen ergänzen und korrigieren in erheblichem Maße die Vorstellungen über den Autor und sein Werk.
Aktualisiert: 2022-07-27
> findR *

Frauen schreiben im Exil

Frauen schreiben im Exil von Niers,  Gert, RASHI-Association
Die vorliegende Untersuchung stellt die erste umfassende Analyse des Werks der in die USA emigrierten deutschjüdischen Lyrikerinnen Margarete Kollisch (1893 Wien - 1979 New York), Ilse Blumenthal-Weiss (1899 Berlin - 1987 Greenwich, Connecticut), Vera Lachmann (1904 Berlin - 1985 New York) dar. Ihr weitgehend konventionelles, im Exil entstandenes Werk wird interpretiert als Dichtung zur Überwindung von Exil und Holocaust, als Dichtung im Dienste des Lebens und damit zutiefst jüdische Dichtung. Berücksichtigt werden nicht zuletzt Fragestellungen und Einsichten, die aus der Feminismus-Diskussion der letzten Jahre hervorgegangen sind.
Aktualisiert: 2019-12-19
> findR *

Zauber der Blüten (Posterbuch DIN A4 quer)

Zauber der Blüten (Posterbuch DIN A4 quer) von Witkowski,  Bernd
Zauber der Blüten, ist eine bildreiche Darstellung, über die Schönheit, Zartheit und Vergänglichkeit dieser einmaligen Geschöpfe, denen wir täglich begegnen in unserer Natur und Umwelt. Ein Flipart vom Calvendo Verlag. Fliparts, das sind Posterbücher, also „Bücher zum Aufhängen“: auf mindestens 14 Einzelblätter gedruckte Bilder und Texte, die wie Wandkalender mit einer Spirale gebunden sind. Sie sind unkomplizierter als Poster, weil sie nicht gerahmt werden müssen, und sie sind abwechslungsreicher, weil sie durch einfaches Umblättern immer wieder ein anderes Motiv bieten. Flipart eben!
Aktualisiert: 2022-01-14
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Weiss’

Sie suchen ein Buch über Weiss’? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Weiss’. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Weiss’ im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Weiss’ einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Weiss’ - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Weiss’, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Weiss’ und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.