fbpx

Der Teufelsbauer

Der Teufelsbauer von May,  Karl
"Frieder Haubold ist mit dem Teufel im Bunde", so heißt es in einem erzgebirgischen Dorf, weil Haubold den Bruder des Wiesenbauers auf dem Gewissen haben soll. Ausgerechnet dieser kämpfte einst gegen ihn um die Liebe Marthas. Doch dann verliebt sich die Tochter des Wiesenbauers in Haubolds Neffen. Kann die junge Liebe den alten Streit begraben? Und was weiß die pockennarbige Marie über die alten Vorfälle? "Der Teufelsbauer" ist eine Kurzgeschichte. Sie wurde bereits in "Aus dunklem Tann" (Band 43 der Gesammelten Werke) veröffentlicht.
Aktualisiert: 2020-10-23
Autor:
> findR *

Sonnenscheinchen

Sonnenscheinchen von May,  Karl
"Sonnenscheinchen" – so heißt die Tochter des Stallknechts Felber. Über sie und den Sohn des Majors entsteht ein herzliches Verhältnis zwischen den Familien. Doch dann will der Bauer seinen Knecht ermorden… "Sonnenscheinchen" ist eine Kurzgeschichte. Sie wurde bereits in "Aus dunklem Tann" (Band 43 der Gesammelten Werke) veröffentlicht.
Aktualisiert: 2020-10-23
Autor:
> findR *

Der Geldmarder

Der Geldmarder von May,  Karl
Ferdinand, Sohn des Obermüllers, möchte endlich sesshaft werden und Bertha, die Tochter des Niedermüllers, heiraten. Eigentlich sollte Ferdinands Vater Klaus froh sein, dass sein Sohn ihm in der Mühle hilft, denn Klaus sitzt im Rollstuhl. Doch warum ist er so strikt gegen die Pläne seines Sohns? "Der Geldmarder" ist eine Kurzgeschichte. Sie wurde bereits in "Aus dunklem Tann" (Band 43 der Gesammelten Werke) veröffentlicht.
Aktualisiert: 2020-10-23
Autor:
> findR *

Der Grenzmeister

Der Grenzmeister von May,  Karl
In Heiners Dorf treibt der "Grenzmeister" als Oberhaupt einer Schmugglerband sein Unwesen. Mit Entsetzen stellt Heiner fest, dass sein Stiefvater eben jenes Oberhaupt ist und auch er selbst Schmuggler werden soll. Kann er seinen Stiefvater von seinen schrecklichen Taten abbringen? "Der Grenzmeister" ist eine Kurzgeschichte. Sie wurde bereits in "Aus dunklem Tann" (Band 43 der Gesammelten Werke) veröffentlicht.
Aktualisiert: 2020-10-23
Autor:
> findR *

Der Giftheiner

Der Giftheiner von May,  Karl
Einst liebten Heinrich Silbermann und sein Konkurrent Alwine, die Tochter des Kantors. Doch nach einem Säureanschlag auf den Kantor wird Heinrich verdächtigt, diesen begangen zu haben. Einzig aus Mangel an Beweisen kann er einer Haftstrafe entkommen. Zwanzig Jahre später lernt er Alma kennen, als plötzlich wieder ein Säureanschlag verübt wird. "Der Giftheiner" ist eine Kurzgeschichte. Sie wurde bereits in "Aus dunklem Tann" (Band 43 der Gesammelten Werke) veröffentlicht.
Aktualisiert: 2020-10-23
Autor:
> findR *

Das Geldmännle

Das Geldmännle von May,  Karl
Einst verlor ein Falschmünzer das "Bergle" an einen anderen Mann. Doch bevor er sich daran erfreuen kann, wird er ermordet. Auch der Falschmünzer und dessen Tochter sterben dabei. Zwanzig Jahre später wird der Mörder mit seiner Tat konfrontiert. "Das Geldmännle" ist eine Kurzgeschichte. Sie wurde bereits in "Der Waldschwarze" (Band 44 der Gesammelten Werke) veröffentlicht.
Aktualisiert: 2020-10-23
Autor:
> findR *

Die Rose von Ernstthal

Die Rose von Ernstthal von May,  Karl
Major von Göbern sucht nach einem desertierten Offizier, der unter falscher Identität der blinden Auguste nachstellt. Als Handwerker verkleidet wohnt der Major bei Auguste und ihrer Mutter. Der Vater ist verschollen. Plötzlich wird Auguste entführt… "Die Rose von Ernstthal" ist eine Kurzgeschichte. Sie wurde bereits in "Aus dunklem Tann" (Band 43 der Gesammelten Werke) veröffentlicht.
Aktualisiert: 2020-10-23
Autor:
> findR *

Der Herrgottsengel

Der Herrgottsengel von May,  Karl
Anton lebt auf dem Friedhof seit seine Geliebte Bertha Suizid begangen hat; er hält sich jedoch für deren Mörder. Berthas Bruder, der Dorfrichter Frieder Schubert, verweigert Ludewig seine Tochter Selma. Ludewigs Vater behauptet Beweise für eine Tat zu haben, die Schubert begangen hat. Nach dem Tod seines Vaters, bittet Ludewig in einem Schreiben den "Herrgottsengel" um Hilfe, eine anonyme Gestalt, die geraden den Armen beisteht. "Der Herrgottsengel" ist eine Kurzgeschichte. Sie wurde bereits in "Der Waldschwarze" (Band 44 der Gesammelten Werke) veröffentlicht.
Aktualisiert: 2020-10-23
Autor:
> findR *

Der Dukatenhof

Der Dukatenhof von May,  Karl
Einst warben Franz und Heinrich um Anna. Schließlich heiraten Heinrich und Anna, aber nur durch Erpressung. Inzwischen ist Anna gestorben und Heinrich der Spielsucht verfallen. Um seinen "Dukatenhof" nicht zu verlieren, will er einen letzten Schmuggel begehen. "Der Dukatenhof" ist eine Kurzgeschichte. Sie wurde bereits in "Der Waldschwarze" (Band 44 der Gesammelten Werke) veröffentlicht.
Aktualisiert: 2020-10-23
Autor:
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von May, Karl

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonMay, Karl ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher May, Karl. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von May, Karl im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von May, Karl .

May, Karl - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von May, Karl die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von May, Karl und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.