Winnetou

Winnetou von May,  Karl
Nicht erst durch die Verfilmungen wurde Karl Mays Apatschenhäuptling Winnetou zu einer der beliebtesten Helden überhaupt. Ungekürzte Neuauflage der originalen Fassung der Trilogie. Im zweiten Teil setzt Winnetou die Jagd auf den Killer Santer fort. Die Helden kommen in den gesamten USA herum. Der dritte Teil rundet die Trilogie ab. Der Roman enthält etliche Episoden und Details, die in der Verfilmung fehlen.
Aktualisiert: 2019-12-18
Autor:
> findR *

Karl May – Die große Werksammlung

Karl May – Die große Werksammlung von May,  Karl
Karl May (* 25. Februar 1842 in Ernstthal; 30. März 1912 in Radebeul; eigentlich Carl Friedrich May) - mehrere hundert Werke in einem Band! Karl May war einer der produktivsten Autoren von Abenteuerromanen. Er ist einer der meistgelesenen Schriftsteller deutscher Sprache und laut UNESCO einer der am häufigsten übersetzten deutschen Schriftsteller. Die weltweite Auflage seiner Werke wird auf 200 Millionen geschätzt, davon 100 Millionen in Deutschland. Bekannt wurde er vor allem durch seine sogenannten Reiseerzählungen, die vorwiegend im Orient, in den Vereinigten Staaten und im Mexiko des 19. Jahrhunderts angesiedelt sind. Besondere Berühmtheit erlangten die in drei Bänden zusammengefassten Geschichten um den Indianer Winnetou. Viele seiner Werke wurden verfilmt, für die Bühne adaptiert, zu Hörspielen verarbeitet oder als Comics umgesetzt. Inhalt der "Großen Werksammlung": - Am Jenseits - Am Rio de la Plata - Am stillen Ocean - Ardistan und Dschinnistan I - Ardistan und Dschinnistan II - Auf fremden Pfaden - Das Vermächtnis des Inka - Der blaurote Methusalem - Der Geist der Llano Estakata - Der Mir von Dschinnistan - Der Ölprinz - Der Schatz im Silbersee - Der Schut - Der schwarze Mustang - Der Scout - Der Sohn des Bärenjägers - Die Sklavenkarawane - Durch das Land der Skipetaren - Durch die Wüste - Durchs wilde Kurdistan - El Sendador I. Lopez Jordan - El Sendador II. Der Schatz der Inkas - Im Lande des Mahdi I - Im Lande des Mahdi II - Im Lande des Mahdi III - Im Reich des silbernen Löwen I - Im Reich des silbernen Löwen II - Im Reich des silbernen Löwen III - Im Reich des silbernen Löwen IV - In den Cordilleren - In den Schluchten des Balkan - Khong-Kheou, das Ehrenwort - Old Firehand - Old Surehand I - Old Surehand II - Old Surehand III - - Winnetou I-III und viele mehr
Aktualisiert: 2019-12-18
Autor:
> findR *

Winnetou II

Winnetou II von May,  Karl
Nicht erst durch die Verfilmungen wurde Karl Mays Apatschenhäuptling Winnetou zu einer der beliebtesten Helden überhaupt. Ungekürzte Neuauflage der originalen Fassung. Im zweiten Teil setzt Winnetou die Jagd auf den Killer Santer fort. Die Helden kommen in den gesamten USA herum. Der Roman enthält etlcihe Episoden und Details, die in der Verfilmung fehlen.
Aktualisiert: 2019-12-18
Autor:
> findR *

Der Schatz im Silbersee

Der Schatz im Silbersee von May,  Karl
Der Schatz im Silbersee ist einer der beliebtesten Romane Karl Mays. Geschildert wird die Reise einer Gruppe von Wildwest-Helden zu dem in den Rocky Mountains gelegenen Silbersee. Hauptpersonen sind die Westmänner Old Firehand und Tante Droll sowie der Schurke Cornel Brinkley. Später stoßen noch Winnetou, Old Shatterhand und andere hinzu. Brinkley ist Anführer einer großen Bande von Tramps, die nicht davor zurückschrecken, Farmen und Züge zu überfallen und auszurauben. Old Firehand hat vor Beginn der eigentlichen Handlung am Silbersee eine Silberader entdeckt und kehrt nun an den Silbersee zurück, um den Fund von einem Ingenieur begutachten zu lassen und die Silberader anschließend auszubeuten. Auf der Reise zum Silbersee begegnet Old Firehand allerlei skurrilen Figuren, wie der Tante Droll, dem wettbesessenen Lord Castlepool, dem stets in Reimen sprechenden Westmann Gunstick-Uncle und seinen buckligem Gefährten Humply-Bill. Der rote Cornel ist mit seinen Tramps ebenfalls zum Silbersee unterwegs. Er will dort einen Schatz heben. Tante Droll ist als Detektiv auf der Jagd nach dem roten Cornel ...
Aktualisiert: 2019-12-18
Autor:
> findR *

Winnetou III

Winnetou III von May,  Karl
Der dritte und letzte "echte" Winnetou-Teil. Für den Band verarbeitete May die frühere Erzählung "Deadly Dust" in die Saga um Winnetou und Shatterhand hinein. Nicht erst durch die Verfilmungen wurde Karl Mays Apatschenhäuptling Winnetou zu einer der beliebtesten Helden überhaupt. Ungekürzte Neuauflage der originalen Fassung.
Aktualisiert: 2019-12-18
Autor:
> findR *

Briefwechsel mit seinen ‚Kindern‘ I

Briefwechsel mit seinen ‚Kindern‘ I von May,  Karl, Schleburg,  Florian, Schmid,  Bernhard, Steinmetz,  Hans-Dieter, Vollmer,  Hartmut
Ende des 19., Anfang des 20. Jahrhunderts traten aus dem breiten Lesepublikum Karl Mays vier junge Menschen in Erscheinung, die dem Schriftsteller in besonderer Weise nahestanden und sich in der Zeit der zermürbenden Presse- und Prozesshetze für ihn engagierten: die Geschwister Marie und Ferdinand Hannes, Lu Fritsch, Willy Einsle und der Philologe und Pädagoge Dr. Adolf Droop, der auch bereits eine wissenschaftliche Analyse von Mays Reiseerzählungen veröffentlicht hatte. Diese fünf Verehrer standen Karl May geistig und seelisch derart nahe, dass seine zweite Ehefrau Klara sie als seine "Kinder" bezeichnete. Die umfangreiche Korrespondenz der 'Kinder' mit Karl und Klara May wird in dieser zweibändigen, kritisch kommentierten Edition erstmals - und soweit möglich vollständig - veröffentlicht. Die vorgestellten Briefe bieten nicht nur wichtige und spannende, sondern auch bewegende, sehr private Einblicke in die Persönlichkeit des populären Schriftstellers; sie dokumentieren überdies das für Mays Biografie sehr bedeutende Engagement der 'Kinder' für den literarischen 'Outlaw' und ihre unermüdlichen, z.T. auch recht abenteuerlichen Bemühungen, den vielfach beschuldigten und geschmähten Autor öffentlich zu rehabilitieren. Mit 56 SW-Abbildungen.
Aktualisiert: 2019-12-06
> findR *

Briefwechsel mit seinen ‚Kindern‘ II

Briefwechsel mit seinen ‚Kindern‘ II von May,  Karl, Schmid,  Bernhard
Ende des 19., Anfang des 20. Jahrhunderts traten aus dem breiten Lesepublikum Karl Mays vier junge Menschen in Erscheinung, die dem Schriftsteller in besonderer Weise nahestanden und sich in der Zeit der zermürbenden Presse- und Prozesshetze für ihn engagierten: die Geschwister Marie und Ferdinand Hannes, Lu Fritsch, Willy Einsle und der Philologe und Pädagoge Dr. Adolf Droop, der auch bereits eine wissenschaftliche Analyse von Mays Reiseerzählungen veröffentlicht hatte. Diese fünf Verehrer standen Karl May geistig und seelisch derart nahe, dass seine zweite Ehefrau Klara sie als seine "Kinder" bezeichnete. Die umfangreiche Korrespondenz der 'Kinder' mit Karl und Klara May wird in dieser zweibändigen, kritisch kommentierten Edition erstmals - und soweit möglich vollständig - veröffentlicht. Die vorgestellten Briefe bieten nicht nur wichtige und spannende, sondern auch bewegende, sehr private Einblicke in die Persönlichkeit des populären Schriftstellers; sie dokumentieren überdies das für Mays Biografie sehr bedeutende Engagement der 'Kinder' für den literarischen 'Outlaw' und ihre unermüdlichen, z.T. auch recht abenteuerlichen Bemühungen, den vielfach beschuldigten und geschmähten Autor öffentlich zu rehabilitieren.
Aktualisiert: 2019-12-06
> findR *

Karl Mays Werke: Historisch-Kritische Ausgabe für die Karl-May-Stiftung / Abteilung IV: Reiseerzählungen / Durchs wilde Kurdistan

Karl Mays Werke: Historisch-Kritische Ausgabe für die Karl-May-Stiftung / Abteilung IV: Reiseerzählungen / Durchs wilde Kurdistan von Biermann,  Joachim, May,  Karl
Nach Band 1 Durch die Wüste liegt nun auch Band 2 von Karl Mays Orientzyklus Durchs wilde Kurdistan in zweiter Auflage vor. Auch in diesem Fall wurde der Text nicht nur noch einmal kritisch durchgesehen, sondern der Band um einen ausführlichen editorischen Bericht erweitert. Dieser editorische Bericht enthält zunächst selbstverständlich die Textgeschichte von Durchs wilde Kurdistan einschließlich einer Bibliografie aller zu Mays Lebzeiten erschienenen Ausgaben und Auflagen sowie das detaillierte Variantenverzeichnis. Dieses informiert u. a. über das vielleicht interessanteste Detail, das Karl May im Laufe der Zeit in seinem Orientroman seinen sich ändernden Vorstellungen anpasste, nämlich die Beschreibung der Gestalt der alten Kurdin Marah Durimeh, die nicht nur für die illustrierte Ausgabe der Reiseerzählung, die als Ausgabe letzter Hand die Druckvorlage des Bandes bildete, von May verändert wurde, sondern auch bereits zuvor in späteren Auflagen der Bände der grünen Reihe der Reiseerzählungen eine Bearbeitung erfuhr. Darüber hinaus dokumentiert der editorische Bericht auch die Entstehungsgeschichte des gesamten großen Orientromans Karl Mays in der Zeitschriftenfassung und in der Fassung der ersten sechs Bände der Reihen der „gesammelten Reiseromane“ und der „illustrierten Reiseerzählungen“ im Verlag von Friedrich Ernst Fehsenfeld, Freiburg i. Br. Herausgeber des Bandes ist Joachim Biermann, und als Bearbeiter waren Florian Schleburg und Marcus Höhn tätig.
Aktualisiert: 2019-06-26
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von May, Karl

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonMay, Karl ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher May, Karl. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von May, Karl im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von May, Karl .

May, Karl - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von May, Karl die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von May, Karl und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.