fbpx

Funktionale Sonderausstattungen in der Premium-Automobilindustrie

Funktionale Sonderausstattungen in der Premium-Automobilindustrie von Jansen,  Daniel
In current scientific literature very little attention is paid to buying behaviour for functional optional equipment, despite its critical and steadily growing importance for the premium automobile industry. The central goal of this dissertation is thus the development of a theoretical as well as practice-oriented model to explain the buying behaviour for functional optional equipment and the model's validation against actual vehicle purchases. Based on the identified influencing factors, implications and recommended actions for the automobile practice as well as for science will be derived. Withal the problem of structural equational modeling with binary dependent variables is solved using a relatively new PLS-based method by Bodoff/Ho. Furthermore, the AIDEA model is developed integrating "Positive Experiences" as an additional phase to the well-known AIDA model.
Aktualisiert: 2020-10-26
> findR *

Über Brücken und Grenzen entlang der Donau

Über Brücken und Grenzen entlang der Donau von Hunger,  Uwe, Krannich,  Sascha
Der vorliegende Reisebericht ist im Rahmen einer Studienakademie der Studienstiftung des deutschen Volks im Herbst 2016 entstanden. Die Studienakademie wurde als eine neuntägige Schiffsreise mit rund 100 Stipendiatinnen und Stipendiaten auf der Donau konzipiert. Während dieser Reise beschäftigte sich unsere Arbeitsgruppe mit Fragen der "Migration in und nach Europa". Bei der Durchsicht des Routenplans fiel uns auf, dass wir innerhalb der neuntägigen Fahrt, praktisch alle Hot Spots der sog. Balkanroute anfahren werden, wo sich vor gut einem Jahr die schlimmsten Dramen der sog. Flüchtlingskrise abgespielt hatten. Navid Kermani hatte in diesem Jahr eine preisgekrönte Reportage "Einbruch der Wirklichkeit" über die Zustände entlang der Flüchtlingsroute von Griechenland bis Deutschland vorgelegt. Wir wollten - ein Jahr nach Einbruch der Wirklichkeit - schauen, was sich in diesem Jahr, in dem auch die Politik eine Kehrtwendung von einer Willkommenskultur zu einer Abschottungskultur vollzogen hat, sich auf der Flüchtlingsroute verändert hat. Entstanden ist dabei ein Reisebericht über neun intensive Tage mit vielen Gesprächen und Begegnungen an Bord und an Land entlang der Donau, von Deutschland über die Slowakei nach Ungarn bis nach Serbien und über Kroatien und Österreich zurück nach Deutschland.
Aktualisiert: 2020-10-21
> findR *

Parabel und Kurzfilm

Parabel und Kurzfilm von Lange,  Hendrik Martin
Wie können sich Schülerinnen und Schüler kompetenzorientiert und kreativ mit einem biblischen Text auseinandersetzen? Welches Potenzial haben Kurzfilme im Religionsunterricht? Warum lohnt sich die eigene filmische Umsetzung einer biblischen Erzählung? Antworten auf diese Fragen liefert die Studie, deren theoretisch-methodische Grundlegung durch Unterrichtsbeispiele ergänzt wird. Der biblische Schlüsseltext ist dabei die Parabel "Vom verlorenen Sohn" (Lk 15,11-32). Die Arbeit entwickelt einen dreistufigen Weg der Beschäftigung vom biblischen Text zum eigenen Film für den Religionsunterricht, durch eine narrative Parabel-Analyse, der Untersuchung von Verfilmungen und der kreativen Filmproduktion. Ein Proprium dieser Arbeit ist darin zu sehen, dass sie nicht nur vorliegende Filmadaptionen analysiert, sondern Wert auf die Entwicklung und Erprobung einer praktischen Umsetzung der kreativen Filmproduktion durch die Schülerinnen und Schüler im regulären Religionsunterricht gelegt wird.
Aktualisiert: 2020-10-19
> findR *

Erfolgsbedingungen für Bürgerbeteiligung

Erfolgsbedingungen für Bürgerbeteiligung von Bauser,  Johannes
Deutschland wird seine Herausforderungen in den Bereichen Energie und Mobilität nur mit den Bürgerinnen und Bürgern meistern können - nicht gegen sie. Das haben längst auch die Entscheidungsträger aus Politik und Verwaltung erkannt. Doch woran liegt es, dass manche Vorschläge der Bürger umgesetzt werden und andere nicht? Willkür der Politik? Oder steckt System dahinter? In seiner Studie lenkt Bauser den Blick auf diesen blinden Fleck der Partizipationsforschung. Am Beispiel des innovativen Demokratiekonzeptes Liquid Democracy fragt er danach, welche Rolle kommunale Entscheidungsträger aus Politik und Verwaltung bei Beteiligungsverfahren spielen. In seiner Studie arbeitet er heraus, weshalb Bürgerbeteiligung auf Kommunalebene immer noch durch Trial and Error geprägt ist und wie sich Politik und Verwaltung gegenseitig im Weg stehen. Mit praktischen Tipps und Tricks bietet Bauser gleichzeitig auch Lösungen an, die besonders für Praktiker von hohem Nutzen sind.
Aktualisiert: 2020-10-19
> findR *

Zwei Wege der literarischen Moderne: Das metonymische Verfahren und die Lesbarkeit

Zwei Wege der literarischen Moderne: Das metonymische Verfahren und die Lesbarkeit von Kholiavka,  Sergii
The thesis elaborates on the theoretical problem: Laying down readability as a criterion, it differentiates between two methods of writing in the German literary modernism, which are exemplified by two typical narratives. The central claim of the thesis is that the experimental prose of the avant-garde blurs or neutralizes the action at all. This general device of blurring the action is realized by special devices. Based on the theory of reading by Roland Barthes I claim the difference in modes of representation between Carl Einstein’s "Bebuquin" and Thomas Mann’s "Doktor Faustus" not in terms of the readability but in terms of the mode of reading.
Aktualisiert: 2020-10-15
> findR *

„Sachlichkeit ist tödlich für das Wesen der Kunst“

„Sachlichkeit ist tödlich für das Wesen der Kunst“ von Wagner,  Janka
Starting with German paintings in 1925, the concept "Neue Sachlichkeit" quickly spread to different fields of art, and crossed national borders. In the Netherlands, literary debates on "Nieuwe Zakelijkheid" were characterized by harsh polemics. Literary critics reviewed this concept negatively by questioning its artistic status. These negative judgements not only dominated contemporary debates, but also affected the literary-historical representation of "Nieuwe Zakelijkheid", which was until the 1990s, based on the positions of only a few contemporary opponents. This study investigates the reasons for these harsh polemics, by taking the judgements not just as a theoretical reflection on poetics, but as a strategic positioning-instrument of the critics in their fight for power and recognition in the Dutch artistic field. Proceeding from the literary-critical discussion, the term "Nieuwe Zakelijkheid" is analysed in the broader context of artistic debates (e.g. visual arts, architecture) of the interwar period. This interdisciplinary approach enables to highlight correlations between the different artistic debates and promises a more adequate explanation of the negative reception of "Nieuwe Zakelijkheid".
Aktualisiert: 2020-10-08
> findR *

Steuerliche Anreize für Forschung und Entwicklung im Kontext beihilfenrechtlicher Vorgaben

Steuerliche Anreize für Forschung und Entwicklung im Kontext beihilfenrechtlicher Vorgaben von Görlitz,  Arno
Bei der Einführung steuerlicher Anreize für Forschung und Entwicklung (FuE) ist die beihilfenrechtskonforme Ausgestaltung eine zentrale rechtliche Herausforderung. Die vorliegende Arbeit untersucht daher vor dem Hintergrund verschiedener Ansatzpunkte im Steuertatbestand das Zusammenspiel zwischen den europarechtlichen Anforderungen für Regelungen, die sowohl Steuerbeihilfe als auch FuE-Beihilfen sind. Unter Beachtung des beihilfenrechtlichen Primär- und Sekundärrechts sowie des einschlägigen Soft Law führt die Arbeit diese unterschiedlichen Vorgaben zusammen. Dabei werden vor allem die spezifischen Bestimmungen der Allgemeinen Gruppenfreistellungsverordnung (AGVO) und des FuE-Unionsrahmens untersucht und ausgewertet. Als Ergebnis zeigt die Arbeit vorhandene Umsetzungsspielräume und -grenzen für den Gesetzgeber auf und untersucht die Beihilfenkonformität verschiedener Gesetzesentwürfe für FuE-Steueranreize in Deutschland und einschlägiger Regelungen in anderen EU-Mitgliedstaaten.
Aktualisiert: 2020-09-17
> findR *

Epistemische Kompetenz: Befähigung zur Wissenschaftsreflexion als Bildungsaufgabe

Epistemische Kompetenz: Befähigung zur Wissenschaftsreflexion als Bildungsaufgabe von Kötter,  Mario
Die Arbeit gliedert sich in zwei Teile: Im ersten Teil wird dargelegt, dass Philosophie für die Weiterentwicklung des Biologieunterrichts in drei Hinsichten relevant ist: Als Bestandteil, externer Kritiker und normative Fortsetzung der Wissenschaft Biologiedidaktik. Aus bildungstheoretischer Sicht wird argumentiert, dass Reflexion über Naturwissenschaft (Biologie) der bildungsbedeutsame Kern des Faches ist. Damit wird Philosophie zum unverzichtbaren Bestandteil der Ausbildung, Fort- und Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern. Im zweiten Teil wird dieser Ansatz vertieft und konkretisiert: Epistemische Kompetenz beansprucht, ein bildungstheoretisch begründeter, wissenschaftsphilosophisch informierter und kompetenzorientierter Ansatz zur Vermittlung von Wissenschaftsverständnis im naturwissenschaftlichen Unterricht zu sein. Kontroversität, als didaktisches Prinzip der gesellschaftswissenschaftlichen Fächer, wird ins Zentrum wissenschaftsreflexiven Unterrichts gestellt.
Aktualisiert: 2020-09-17
> findR *

Zwischen Fördern und Fordern: Professionalisierung von Beratungsdienstleistungen im Kontext des SGB II

Zwischen Fördern und Fordern: Professionalisierung von Beratungsdienstleistungen im Kontext des SGB II von Rickert,  Pascal
Die vorliegende Dissertation ist ein Beitrag zur Professionalisierung der Beratungsdienstleistungen im SGB II. Einem komplexen Verständnis von Professionalität folgend, wurden in Kooperation mit dem Jobcenter der Stadt Münster praxisorientierte Fragestellungen entwickelt und in Kooperation mit der Landesarbeitsgemeinschaft der Jobcenter in NRW umfangreiche Datenerhebungen durchgeführt. Die Ergebnisse erlauben eine fundierte Bewertung der Auswirkungen des Doppelten Mandates und bieten eine umfassende Analyse beraterischen Denkens und Handelns hinsichtlich unterschiedlicher Schwerpunktsetzungen in der Nutzung von Ermessensspielräumen. Das dafür neu entwickelte Employment Counseling Inventory ermöglicht sowohl umfangreiche Anwendungen in Supervision und Weiterbildung sowie in der Forschung zu Best-Practice Ansätzen in der Beratung. Die Analyse von Problemen der aktuellen Praxis offenbart darüber hinaus ein tieferes Problemverständnis in der Umsetzung des gesetzlichen Beratungsauftrages.
Aktualisiert: 2020-09-25
> findR *

Die koptischen Autoren und ihre literarischen Werke im ersten Jahrtausend

Die koptischen Autoren und ihre literarischen Werke im ersten Jahrtausend von Moawad,  Samuel
Unter "koptischer Literatur" versteht man literarische Schriften, die in koptischer Sprache verfasst oder ins Koptische übertragen wurden. Nur ein Teil dieses literarischen Corpus kann einem Autor zugeschrieben werden. Die übrigen Schriften wurden entweder anonym überliefert oder sind nur fragmentarisch erhalten, weswegen der Name des Autors oft verloren gegangen ist. Das Ziel dieser Arbeit ist die Vorstellung ägyptischer Autoren des ersten Jahrtausends, denen ein koptisches literarisches Werk zugeschrieben wird. In einem Anhang werden koptische Schriften aufgelistet, die den Erzbischöfen von Alexandrien in diesem Zeitraum zugeschrieben werden. Bis jetzt mangelt es in der Koptologie an einem Nachschlagewerk für die koptische Literatur im Allgemeinen. Mit dieser Arbeit soll ein kleiner Teil dieser Lücke geschlossen werden. Sie richtet sich an jegliche Leser, die sich einen schnellen Überblick über einen bestimmten koptischen Autor oder eines seiner Werke verschaffen wollen. Der Inhalt ist zwar zusammenfassend, jedoch bietet er ausreichende Quellen und Literatur für weitergehende Untersuchungen.
Aktualisiert: 2020-09-17
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Westfälische Wilhelms-Universität

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Westfälische Wilhelms-Universität was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Westfälische Wilhelms-Universität hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Westfälische Wilhelms-Universität

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Westfälische Wilhelms-Universität

Wie die oben genannten Verlage legt auch Westfälische Wilhelms-Universität besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben