fbpx

Handbuch Schulpädagogik

Handbuch Schulpädagogik von Gläser-Zikuda,  Michaela, Harring,  Marius, Rohlfs,  Carsten
Schule wird hier aus einer interdisziplinären, internationalen und empirischen Perspektive beleuchtet. Historische, erziehungswissenschaftliche, soziologische und psychologische Perspektiven, Forschungsmethoden, Schulformen und -systeme, (Fach-) Didaktik, Diagnostik, Lehrerprofessionalisierung, Bildungsstandards sowie aktuelle Herausforderungen werden erläutert und diskutiert.
Aktualisiert: 2021-05-06
> findR *

Lehrwerke und Lehrmaterialien im Kontext des Deutschen als Zweitsprache und der sprachlichen Bildung

Lehrwerke und Lehrmaterialien im Kontext des Deutschen als Zweitsprache und der sprachlichen Bildung von Döll,  Marion, Michalak,  Magdalena
Dieser Band bietet einen Überblick über aktuelle Fragen und über den Forschungsstand zu Lehrwerken im Bereich Deutsch als Zweitsprache und der sprachlichen Bildung. Er beleuchtet sprachdidaktische, linguistische und migrationspädagogische Aspekte der Lehrmaterialentwicklung und -nutzung sowie der Forschung auf diesem Gebiet.
Aktualisiert: 2021-05-07
> findR *

Führung von kulturell diversen Teams – Anspruch und Alltag

Führung von kulturell diversen Teams – Anspruch und Alltag von Hoke,  Stefanie
Kulturelle Diversität stellt ein Idealbild einer modernen und offenen Organisation dar – auf sie ist man stolz, sie wird gefördert und beworben. Für Führungskräfte bedeutet die zunehmende kulturelle Diversität ihrer Teams allerdings auch eine Herausforderung, denn ihre Führungsrealität wird zum Organisieren von immer komplexer werdenden Situationen. Diese Zunahme an Komplexität und die gleichzeitig positive Bewerbung von Diversität als Mehrwert auf der Organisationsebene eröffnen ein Spannungsfeld, dessen Auflösung im Führungsalltag den Akteurinnen und Akteuren häufig selbst überlassen bleibt. Genau dieses Spannungsfeld nimmt die Autorin in diesem Band in den Fokus und analysiert mit einem ethnographischen Forschungsansatz die sozial konstruierte Wirklichkeit von Führungskräften in internationalen Strategieberatungen.
Aktualisiert: 2021-05-07
> findR *

Neue ambulante Maßnahmen, Jugendarrest und Warnarrest in Westfalen-Lippe

Neue ambulante Maßnahmen, Jugendarrest und Warnarrest in Westfalen-Lippe von Winkelmann,  Aljoscha
Das Jugendstrafrecht geriet in den Jahren 2007–2011 nach extremen Gewalttaten wiederholt in die mediale und öffentliche Diskussion. Dabei wurde eine Verbindung zu den eigentlich für leichtere Formen der Jugendkriminalität konzipierten neuen ambulanten Maßnahmen (NAM) und zum Jugendarrest, speziell zum Warnarrest, hergestellt. Dessen Einführung wurde u.a. auf einen Anstieg der Jugendkriminalität gestützt, obwohl sich dies im Hell- und Dunkelfeld nicht bestätigte. Ist der Warnarrest also lediglich ein kriminalpolitisches Projekt? Ist er aus Sicht der Praktiker sinnvoll? Wegen der hohen Rückfallrate nach Jugendarrest lässt sich fragen: Warum wird dieser nicht weniger und die NAM nicht stärker als schwerste Sanktion angeordnet? Inwieweit findet die Intention des GeSetzgebers, den Jugendarrest soweit wie möglich durch die NAM zu erSetzen, bei Jugendrichtern und Jugendgerichtshilfe Zustimmung? Auf diese Fragen sucht der Band anhand einer Befragung von Jugendrichterinnen und Jugendrichtern sowie von Angehörigen der Jugendhilfe aus Westfalen-Lippe eine Antwort.
Aktualisiert: 2021-05-07
> findR *

Wirkmechanismen virtueller Arbeitsmittel am Beispiel des Prozentbands

Wirkmechanismen virtueller Arbeitsmittel am Beispiel des Prozentbands von Willms,  Alexander
Die mathematikdidaktische Forschung hat wiederholt Fehlvorstellungen im Bereich der Prozentrechnung bei Lernenden der Sekundarstufe dokumentiert. Gleichzeitig heben sowohl Lehrpläne als auch nationale Bildungsstandards die hohe Relevanz von fundierten Kenntnissen in der Prozentrechnung hervor. Entsprechend werden visuelle Darstellungen als Unterstützung beim Lernen der Prozentrechnung und die damit verbundenen Konzepte zunehmend diskutiert. Im Rahmen der Digitalisierung an Schulen gilt dies besonders für virtuelle Arbeitsmittel. In dem hier vorgestellten Dissertationsprojekt wurde mit einem tablet-basierten Prozentband ein virtuelles Arbeitsmittel entwickelt, das anschließend in zwei Interventionsstudien eingeSetzt wurde, um Auswirkungen auf Lernergebnisse und Strategiewahl in der Prozentrechnung zu untersuchen. Unter Berücksichtigung von kognitionspsychologischen Theorien und stoffdidaktischen Analysen werden verschiedene Wirkmechanismen in den Blick genommen. Die Ergebnisse zeigen, dass unter bestimmten Bedingungen die Übernahme einer Visualisierungsstrategie eine lernförderliche Wirkung entfalten kann.
Aktualisiert: 2021-05-07
> findR *

Elternbeteiligung im schulischen Kontext

Elternbeteiligung im schulischen Kontext von Brockmann,  Lilo, Hillmayr,  Delia, Holzberger,  Doris, Täschner,  Janina
Gerade in Zeiten von Schulschließungen und Distanzunterricht infolge der Corona-Pandemie wird die Bedeutung der Eltern für den schulischen Erfolg ihrer Kinder deutlich. Auch unabhängig davon zeigen Studien, dass der schulische Erfolg von Schülerinnen und Schülern in Deutschland mit familiären Hintergrundmerkmalen zusammenhängt: Kinder und Jugendliche aus Familien mit niedrigem sozioökonomischen Status oder mit einem Migrationshintergrund gelten im Bildungskontext tendenziell als benachteiligt. Inwiefern Eltern durch ihre Beteiligung an schulischen Prozessen die schulische Leistung und die Motivation ihrer Kinder fördern können, ist Thema dieser Broschüre. Dabei werden sowohl Schülerinnen und Schüler aus benachteiligten als auch aus nicht benachteiligten Familien in den Blick genommen. Zunächst werden umfassende Hintergrundinformationen zur Bedeutung von Elternbeteiligung im schulischen Kontext gegeben. Anschließend werden aktuelle Forschungserkenntnisse zum Thema sowie praxisnahe Anregungen für Schulleitungen und Lehrkräfte dargeboten, die die elterliche Beteiligung im schulischen Kontext stärken möchten. Diese Publikation richtet sich damit an Bildungspraktikerinnen und -praktiker, politische Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger und an alle Personen, die sich für den Themenbereich der Elternbeteiligung im schulischen Kontext interessieren.
Aktualisiert: 2021-05-07
> findR *

Führung, Leitung, Governance: Verantwortung im Bildungssystem

Führung, Leitung, Governance: Verantwortung im Bildungssystem von vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V.
Gute Führung führt zu besseren Bildungsergebnissen, die wiederum spürbare Auswirkungen auf das wirtschaftliche Wachstum und den Wohlstand einer Gesellschaft haben. Diese Zusammenhänge sind empirisch nachgewiesen, und dennoch sind Führungskräfte in deutschen Bildungseinrichtungen häufig nicht oder nicht ausreichend für diese wichtige Aufgabe qualifiziert. Zudem sind die Entscheidungsbefugnisse in vielen Bereichen, wie z. B. in der Personalauswahl und -honorierung, noch zu gering, um effektiv führen zu können. Der Aktionsrat Bildung widmet sich der Frage, wie die Führung in deutschen Bildungseinrichtungen verbessert werden kann. Anhand der Wirkungskette – von der Leitung einer Bildungseinrichtung über das Lehrpersonal bis zu den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Bildungsangebote – geht er der Frage nach, welche Führungsstile den Zielen und Strukturen der einzelnen Bildungsphasen am besten entsprechen und welche Maßnahmen zu ergreifen sind, um Führung effektiv zu gestalten. Als zentrales Element benennt der Aktionsrat Bildung allgemeine sowie bildungsphasenspezifische Handlungsempfehlungen und richtet diese an die politischen Entscheidungsträger.
Aktualisiert: 2021-04-29
> findR *

Inklusive Schule und Schulentwicklung

Inklusive Schule und Schulentwicklung von Lindner,  Katharina-Theresa, Proyer,  Michelle, Resch,  Katharina, Schwab,  Susanne, Streese ,  Bettina
Der Sammelband vereint 33 Beiträge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz über die Entwicklung inklusiver Schulkulturen sowie Hintergründe, empirische Studien und Praxisberichte über inklusive Personal-, Organisations- und Unterrichtsentwicklung. Er richtet sich an Personen, die sich mit Fragen der Schulentwicklung im Kontext von Inklusion beschäftigen. Dies betrifft u. a. Schulleitungen, Lehrkräfte, Lehrende und Studierende an Universitäten und Pädagogischen Hochschulen, Pädagoginnen und Pädagogen, Diversitätsbeauftragte wie auch politisch Verantwortliche. Die Herausgeberinnen: Katharina Resch, Universität Wien, Katharina-Theresa Lindner, Universität Wien, Bettina Streese, Universität Bielefeld, Michelle Proyer, Universität Wien, Susanne Schwab, Universität Wien
Aktualisiert: 2021-04-30
> findR *

Kompetenzsteigerung im Argumentieren durch ein gezieltes Training im Unterricht

Kompetenzsteigerung im Argumentieren durch ein gezieltes Training im Unterricht von Brockmann-Behnsen,  Dirk
In diesem Band wird eine Langzeitstudie, die in vier achten, später neunten Gymnasialklassen durchgeführt wurde, beschrieben. Untersucht wurde, inwiefern sich die Argumentationsqualität der Schüler*innen unter zwei Varianten eines 1,5-jährigen kontinuierlichen Trainings im Vergleich zu den beiden anderen, nicht trainierten Klassen verbessert. Zur Untersuchung wurden aus allen vier Klassen Matched Samples mit je 23 Schüler*innen gebildet. Das Argumentations- und Beweistraining wird in dieser Arbeit unterrichtspraktisch vorgestellt und der Begriff des Argumentierens aus unterschiedlichen Perspektiven analysiert. Theoriegeleitet wird ein eigenes Modell entwickelt, das den anatomischen Aufbau einer Argumentation bzw. eines Beweises darstellt und wesentlich auf Toulmins „Layout of Arguments“ basiert. Auf Grundlage dieser Theorie wird ein eigenes Repräsentationssystem geschaffen, mit dessen Hilfe die schriftlich dargelegten Argumentationen der Schüler*innen in ein standardisiertes Format gebracht und bewertet werden können.
Aktualisiert: 2021-05-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Waxmann

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Waxmann was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Waxmann hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Waxmann

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Waxmann

Wie die oben genannten Verlage legt auch Waxmann besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben