fbpx

Mitteilungen

Mitteilungen von Enzweiler,  Jo, Maas,  Claudia
Inhaltsverzeichnis – Jo Enzweiler: Editorial – Richard Nospers: Grußwort – Archiv Künstlerfahne 4 + 5: Wolfgang Klauke Künstlerfahne 6: Künstlerinnengruppe 11 F Künstler-Gespräche: Atelier-Besuche Archiv für Studierende der HBKsaar Ausstellung mit Skulpturen von Eva Niestrath Ausstellung 4 mit Skulpturen von Leo Kornbrust Laboratoriumsgespräch 3 mit Leo Kornbrust Verleihung des Sparda-Bank-Preises 1994/95 an Leo Kornbrust: Laudatio von Marlen Dittmann – Kunst im öffentlichen Raum Rede von Otto Herbert Hajek anlässlich der Einweihung der Skulptur und des Artikulationsfeldes in Saarlouis Brunnen von Thomas Wojciechowicz in Saarlouis Sonnen- und Mondstein von Paul Schneider in Merzig-Bietzen – Veröffentlichungen 1995 – Edition Laboratorium 3: Ullrich Kerker
Aktualisiert: 2022-04-08
> findR *

Mitteilungen / Mitteilungen 8

Mitteilungen / Mitteilungen 8 von Enzweiler,  Jo, Maas,  Claudia, Scharwath,  Günter
Inhaltsverzeichnis – Jo Enzweiler: Editorial – Hans-Joachim Fontaine:Grußwort – Archiv Datenbank Führungen Gespräche Bibliothek Kantzenbach Jury-Mitarbeit Ausstellungen Veranstaltungen Projekte Pressekonferenzen – Sparda-Bank-Preis 2000/2001 an Bernhard Focht, Werner Bauer, Paul Schneider – Kunst im öffentlichen Raum Nikola Dimitrov - Projekt Völklinger-Plätze-Kunst Regina Zapp - Brunnen in Lisdorf Paul Schneider- Skulpturen auf dem Bietzer Berg in Merzig-Bietzen und in St. Ingbert Eike Oertel Mascioni: Wandrelief von Max Mertz am Eingangsbereich zum Gebäude 40 (Innere Medizin) auf dem Homburger Uni-Campus Gabriele Eickhoff: Aspekt Stadt - Stadtgestaltung - Umsetzung einer künstlerisch-praktischen Arbeit im Kunstunterricht 13/1 Wolfgang Werner: Ein Gitter für die Freiheit - Fred Schmalz schmiedete die verschlossene Pforte zum Hortus Liberatus von Herman de Vries in Merzig Günter Scharwath: "Geboren in Saarlouis…" Gedenktafeln im Straßenbild der Altstadt: Michel Ney, Paul von Lettow-Vorbeck, Rudolf Hesse – Ausstellung 7: Bodo Baumgarten – Laboratoriumsgespräch 7 mit Bodo Baumgarten – Künstlerfahne 11 + 12: Bodo Baumgarten – Ausstellung 8: Simône Litschka und Norbert Schindler – Laboratoriumsgespräch 8 mit Simône Litschka und Norbert Schindler – Edition Laboratorium 8: Friederike Bauer – Veröffentlichungen 2000
Aktualisiert: 2022-04-08
> findR *

Mitteilungen

Mitteilungen von Enzweiler,  Jo, Horsch-Everinghoff,  Rita, Maas,  Claudia
Inhaltsverzeichnis – Jo Enzweiler: Editorial – Richard Nospers: Grußwort – Archiv der Studierenden der HBKsaar – Förderverein: Richard Nospers wird Ehrensenator der HBKsaar, Laudatio von Kurt Bohr – Ausstellung 5: Vorgestellt Johannes Fox, Eröffnungsrede von Dietfried Gerhardus – Künstlerfahne 7: Susanne Speicher – Laboratoriumsgespräch 4: Künstlerinnengruppe über die Mappe Weltkulturerbe Völklinger Hütte – Kunst im öffentlichen Raum: Wettbewerb für einen Brunnen in der Bahnhofstraße in Saarbrücken, Preisträger: Robert Schad Wettbewerb für die Gestaltung der Freifläche am Verwaltungsgericht Saarlouis, Preisträger: Achim Pahle 10 Jahre Steine an der Grenze; 25 Jahre Skulpturenstraße St. Wendel – Veröffentlichungen 1996 – Edition Laboratorium 4: Uwe Loebens
Aktualisiert: 2022-04-08
> findR *

Mitteilungen

Mitteilungen von Enzweiler,  Jo, Feilen,  Elisabeth, Maas,  Claudia, Stengel,  Gerhard
Inhaltsverzeichnis – Jo Enzweiler: Editorial – Richard Nospers: Grußwort – Archiv Ausstellung 2 mit Skulpturen von Heinz Oliberius Laboratoriumsgespräch 2 mit Heinz Oliberius Künstlerfahne 2 von Bodo Baumgarten Künstlerfahne 3 von Werner Bauer – Kunst im öffentlichen Raum: Bestandsaufnahme Kunst im öffentlichen Raum Saarbrücken, Bezirk Mitte; Projekt "Hajek" in Saarlouis Ausstellung 3 mit Skulpturen von Eva Niestrath Wettbewerb für Kunstbeiträge zum Neubau der Frauen- und Kinderklinik der Universitätskliniken in Homburg – Sparda-Bank-Preis 1994/95 an Leo Kornbrust – Veröffentlichungen 1994 – Edition Laboratorium 2: Wolfgang Klauke
Aktualisiert: 2022-04-08
> findR *

Siegbert Gölzer

Siegbert Gölzer von Enzweiler,  Jo, Hullmann,  Harald
Während dieses hierzulande bald vorherrschende Geschichtsverständnis nur am Dekor, am nostalgischen Look, interessiert ist, erforscht Siegbert Gölzer seither die handwerkliche Tradition nach ihren Gestaltungs- und Funktionsprinzipien. Er wird darin zum leidenschaftlichen Sammler, als er entdeckt, wie subtil und nuancenreich sie ist, trotz ihrer Beschränkung auf einige wenige Materialien und vermeintlich primitive Bearbeitungstechniken. Gerade die einfache, klar durchschaubare materialtypische Formgebung ist das eigentlich Aufregende. So ist er zwar nicht gegen das Neue, allenfalls gegen das Neue mit aller Gewalt. Aber er nimmt die modernen Fertigungstechnologien in die Pflicht. Die Art der Verarbeitung muss die Eigenschaften des Materials und seine Funktion sinnlich erfahrbar werden lassen. Auszug aus der Publikation: Gerd Ohlhauser: Siegbert Gölzer,S. 5
Aktualisiert: 2022-01-20
> findR *

Interview Architektur, Marlen Dittmann im Gespräch mit Johann Peter Lüth

Interview Architektur, Marlen Dittmann im Gespräch mit Johann Peter Lüth von Enzweiler,  Jo
Lüths Bauten sind maßgeschneidert für einen bestimmten Benutzer, dennoch jederzeit von anderen Bewohnern oder für neue Aufgaben zu gebrauchen, wie etwa das innerstädtische Lagergebäude eines Metzgereibedarfs. Es beherbergt heute eine Bank, Büros und Praxen, eine mögliche Umwidmung, die von Lüth bereits bei der Bauplanung berücksichtigt worden war. Maßschneiderei und Detailversessenheit verlangen eine immerwährende Auseinandersetzung... Auszug aus: Marlen Dittmann: Johann Peter Lüth
Aktualisiert: 2022-04-05
> findR *

Wettbewerbe Kunst im öffentlichen Raum im Saarland 7

Wettbewerbe Kunst im öffentlichen Raum im Saarland 7 von Schrader,  Erik
Inhaltsverzeichnis - Erik Schrader: Vorwort - Kristine Marschall: Die alte Synagoge in Saarbrücken Futterstraße 25/Ecke Kaiserstraße - Axel Böcker: Die neue Synagoge und das Gemeindezentrum in Saarbrücken Lortzingstraße 8 - Rabbiner Friedrich Schlomo Rülf: Rede zur Einweihung der neuen Synagoge in Saarbrücken 1951 (Auszüge) - Hans-Walter Herrmann: Friedrich Schlomo Rülf: Von Saarbrücken nach „Erez Jisrael“ - Rede der Oberbürgermeisterin der Landeshauptstadt Saarbrücken, Charlotte Britz, anlässlich der Einweihung des Rabbiner-Rülf-Platzes in Saarbrücken und des Mahnmals für die während der NS-Zeit ermordeten saarländischen Juden am 12. November 2013 - Ansprache der Ministerpräsidentin des Saarlandes, Annegret Kramp-Karrenbauer, anlässlich der Einweihung des Mahnmals für die während der NS-Zeit ermordeten saarländischen Juden am 12. November 2013 - Grußwort des Vorsitzenden der Synagogengemeinde Saar, Richard Bermann - Yedida Kaouly-Rülf: Erinnerungen an meinen Vater - Ariel Auslender: Die Skulpturengruppe "Der unterbrochene Wald" in Saarbrücken
Aktualisiert: 2022-04-12
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Verlag St. Johann

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Verlag St. Johann was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Verlag St. Johann hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Verlag St. Johann

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Verlag St. Johann

Wie die oben genannten Verlage legt auch Verlag St. Johann besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben