fbpx

Digitalisierung – Subjekt – Bildung

Digitalisierung – Subjekt – Bildung von Bettinger,  Patrick, Dander,  Valentin, Ferraro,  Estella, Leineweber,  Christian, Rummler,  Klaus
Der Band versammelt kritische Perspektiven auf digitale Transformationen und diesen zugrunde liegende Mechanismen wie Quantifizierung, Algorithmisierung und Kommerzialisierung. Die Autor*innen aus Medienpädagogik, Erziehungswissenschaft, Bildungsforschung und Medienwissenschaft problematisieren in ihren Beiträgen Tendenzen der ökonomistischen und technizistischen Vereinnahmung und beschreiben widerständige Praktiken. Ihnen allen geht es dabei auf je spezifische Weise um die Frage nach dem komplexen Verhältnis des Subjektes zu Gesellschaft, Institutionen und Medien – und Möglichkeiten seiner Veränderung.
Aktualisiert: 2020-01-10
> findR *

Typenbildung und Theoriegenerierung

Typenbildung und Theoriegenerierung von Bohnsack,  Ralf, Bremer,  Helmut, Brumlik,  Micha, Ecarius,  Jutta, Fritzsche,  Sylke, Fuchs,  Thorsten, Hof,  Christiane, Kade,  Jochen, Köhler,  Sina-Mareen, Kramer,  Rolf-Torsten, Kreitz,  Robert, Miethe,  Ingrid, Nohl,  Arnd-Michael, Schäffer,  Burkhard, Schulze,  Theodor, Teiwes-Kügler,  Christel, Tippelt,  Rudolf, von Rosenberg,  Florian, Wiezorek,  Christine, Zschach,  Maren
Forschung – hier die qualitative Bildungs- und Biographieforschung – ist nur so gut wie ihre Werkzeuge. Die Autor*innen formulieren Gütekriterien, Standards und Maßstäbe für die Bewertung qualitativer Forschung und ebnen den Weg zu einer empirisch fundierten Typenbildung. Ein wegweisendes Werk für die qualitative Forschung. Diese zweite, überarbeitete und erweiterte Auflage enthält neue Beiträge zur rekonstruktiven Forschung sowie zur Methodentriangulation.
Aktualisiert: 2020-01-09
> findR *

Berufsbildung 4.0 – Fachkräftequalifikationen und Kompetenzen für die digitalisierte Arbeit von morgen: Der Ausbildungsberuf „Land- und Baumaschinenmechatroniker/-in“ im Screening

Berufsbildung 4.0 – Fachkräftequalifikationen und Kompetenzen für die digitalisierte Arbeit von morgen: Der Ausbildungsberuf „Land- und Baumaschinenmechatroniker/-in“ im Screening
Der Beruf Land- und Baumaschinenmechatroniker/-in ist ein auf ein breites Tätigkeitsfeld ausgerichteter anerkannter handwerklicher Ausbildungsberuf, der insbesondere bei Service und Instandhaltung von Landmaschinen-, Baumaschinen- und Motorgerätetechnik in Betrieben des Handwerks, des Groß- und Einzelhandels sowie bei kommunalen Betrieben zum Einsatz kommt. Im Rahmen eines auf insgesamt 14 Berufe gerichteten Screenings wurde auch an diesem Beruf exemplarisch untersucht, wie die Digitalisierung in seine Aufgabenfelder verändernd hineinwirkt und wie bei der Aus- und Weiterbildung der Fachkräfte mit diesen Herausforderungen umgegangen wird. Auf Grundlage dieser Ergebnisse werden Empfehlungen für die Weiterentwicklung der Ordnungsmittel für die Ausbildung und die Meisterqualifizierung sowie für die Gestaltung der Ausbildung gegeben.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Diversity Management und seine Kontexte

Diversity Management und seine Kontexte von Frieß,  Wiebke, Mucha ,  Anna, Rastetter,  Daniela
Vielfalt feiern oder soziale Ungleichheiten problematisieren? Was in Deutschland und weiteren europäischen Ländern unter dem Label Diversity bzw. Diversity Management gefasst, kritisiert und implementiert wird, variiert je nach geopolitischen, gesellschaftlichen, historischen und organisationalen Kontexten. Zwar gibt es viele Vorstellungen von Diversity, aber bisher ist das Konzept zu wenig streitbar. Die Autor*innen analysieren verschiedene Signifikationen von Diversity (Management) in unterschiedlichen Kontexten, diskutieren und kritisieren aktuelle Entwicklungen im Zusammenhang von Hochschule, Werbekampagnen oder Digitalisierung und eröffnen damit politische Interventionen.
Aktualisiert: 2020-01-09
> findR *

Was Eltern und Fachkräfte bewegt

Was Eltern und Fachkräfte bewegt von Bemsch,  Christoph, Beyer,  Francesca, Biedinger,  Nicole, Freudenberg,  Annemarie, Gießler,  Lea, Gildermann,  Rebekka, Gmeiner,  Johanna, Hahn,  Franziska, Haupt,  Sarah, Höfler,  Tatjana, Hörner,  Dagmar, Hottum,  Tabea, Karsch,  Christine, Kastello,  Janine, Kneib,  Franziska, Knierim,  Daniela, Otto,  Tobias, Rausch,  Johannes, Riedel-König,  Robyn, Schlesinger,  Lea, Schlieber,  Kathrin, Schmidt,  Clarissa, Schwitalla,  Hannah, Spiegelhalter,  Marie, Traska,  Julia, Völker,  Christina, Wellnitz,  Samira, Wenke,  Carlotta, Werner,  Jennifer, Wilding,  Natascha, Zimmermann,  Monika
The volume gives an overview of various aspects of preschool education. The first section discusses the institutional conditions in Germany. In the second section pedagogical and psychological basics are presented. In the last section new examples to promote children with special needs are pointed out (e.g. speech therapy, intergenerational models, and cognitive giftedness).
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Volksabstimmungen in Europa

Volksabstimmungen in Europa von Rehmet,  Frank, Wagner,  Neelke, Weber,  Tim Willy
Dieses übersichtliche Nachschlagewerk führt in die Instrumente und Prozesse von Volksabstimmungen in Europa ein. Eingangs werden eine einheitliche Terminologie vorgeschlagen und Qualitätskriterien für direkte Demokratie erläutert. Den Kern des Buches bildet die Untersuchung von 43 europäischen Staaten hinsicht der Regelungen und der Praxis von Volksabstimmungen. Die abschließende Analyse zeigt auf, welche Verfahrenselemente notwendig sind, damit direkte Demokratie gut funktionieren kann.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Der Nordkorea-Konflikt

Der Nordkorea-Konflikt von Staack,  Michael
Nach Jahrzehnten der Konfrontation im Korea-Konflikt sprechen die USA und Nordkorea seit 2018 direkt miteinander. Der Band beschäftigt sich mit den aktuellen Verhandlungsprozessen, den Interessenlagen der Hauptkonfliktparteien, dem Nuklearpotenzial Nordkoreas und denkbaren Wegen aus dem Kon flikt. Ist eine neue Sicherheitsordnung in Nordostasien abzusehen? Warum verhandelt die Trump-Administration mit Nordkorea, wohingegen sie das 2015 vereinbarte internationale Abkommen mit dem Iran mit allen Mitteln bekämpft?
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Wissenschaftliche Weiterbildung als Problem der Öffnung von Hochschulen für nichttraditionelle Studierende

Wissenschaftliche Weiterbildung als Problem der Öffnung von Hochschulen für nichttraditionelle Studierende von Anacker,  Judit, Bechmann,  Martin, Berndt,  Sarah, Birkner,  Achim, Cendon,  Eva, Damm,  Christoph, Deimann,  Markus, Dick,  Michael, Dörner,  Olaf, Fromme,  Johannes, Frosch,  Ulrike, Iske,  Stefan, Kamm,  Caroline, Kondratjuk,  Maria, Merkt,  Marianne, Otto,  Alexander, Pohlenz,  Philipp, Reising,  Vivian, Rundel,  Stefan, Schäfer,  Erich, Wagner,  Ina, Wolter,  Andrä
Wissenschaftliche Weiterbildung gilt als wichtige bildungspolitische Maßnahme zur Öffnung von Hochschulen. Empirische Befunde zeigen aber, dass sich dies nur als eine Möglichkeit für Wenige erweist. Dies zum Ausgang nehmend untersuchen die Beiträge, inwieweit wissenschaftliche Weiterbildung Hochschulen als offene Räume konstituiert oder gerade ihre Schließung festschreibt.
Aktualisiert: 2020-01-09
> findR *

Reflexive Übergangsforschung

Reflexive Übergangsforschung von Andresen,  Sabine, Bauer,  Petra, Birgit,  Becker, Friebertshäuser,  Barbara, Hof,  Christiane, Oswald,  Frank, Rieger-Ladich,  Markus, Schmidt-Hertha,  Bernhard, Stauber,  Barbara, Walther,  Andreas, Wanka,  Anna
Übergänge im Lebenslauf sind nicht einfach gegeben, sondern zeichnen sich dadurch aus, Resultate komplexer diskursiver, institutioneller sowie (inter-)subjektiver Herstellungs- und Gestaltungsprozesse zu sein. Dieser Einführungsband verhandelt die grundlegenden Konzepte und Perspektiven der reflexiven Übergangsforschung. Er eröffnet die Reihe . Sie soll eine interdisziplinäre Plattform bieten für eine theoretische und empirische Verständigung zu Übergängen im Lebenslauf.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Verlag Barbara Budrich

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Verlag Barbara Budrich was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Verlag Barbara Budrich hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Verlag Barbara Budrich

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Verlag Barbara Budrich

Wie die oben genannten Verlage legt auch Verlag Barbara Budrich besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben