fbpx

Geschlecht als Existenzweise

Geschlecht als Existenzweise von Maihofer,  Andrea
In Auseinandersetzung mit Ansätzen des Dekonstruktivismus entwickelt Andrea Maihofer eine Auffassung von Geschlecht, die eine begriffliche Balance herstellt zwischen Natur und Kultur, Körper und Geist, Materie und Bewusstsein, gesellschaftlicher Hegemonie und konkreter Individualität. Ihr Ansatz, Geschlecht als komplexe Verbindung historisch entstandener Denk- und Gefühlsweisen sowie Körperpraxen und -formen zu verstehen, war und ist für die Frauen- und Geschlechterforschung wegweisend.
Aktualisiert: 2021-01-14
> findR *

So wie im Film

So wie im Film von Schairer,  Carolin
Nach ihrer Scheidung ist Lena orientierungslos. Will sie wirklich zurückkehren in den Schoß ihrer zugeknöpften Adelsfamilie? Ein Urlaub auf Fuerteventura soll den Kopf freimachen. Dort angekommen lernt sie die Umweltaktivistin Selina kennen und landet prompt mitten im Kampf für ein Naturschutzgebiet. Bald kommt sie sich vor wie die Heldin eines Actionfilms! Doch was nach Happyend klingt, entpuppt sich als bitterböse Überraschung …
Aktualisiert: 2020-11-27
> findR *

Brombeerkind

Brombeerkind von Schwab,  Waltraud
Die Frau am Fenster – sie hat etwas erlebt, das sie belastet und worüber sie nicht sprechen kann. Stattdessen versetzt sie sich in ein grünäugiges Mädchen, das sie von ihrer Berliner Wohnung aus beobachtet und dessen nicht minder dramatisches Leben sie sich zusammenreimt. Der Plan der Frau, sich zu entfliehen, geht jedoch nicht auf. Denn da gibt es auch einen Journalisten. Er will eine Story: über jemanden, der Schuld am Tod eines Menschen hat … Die Geschichte der Frau und des Mädchens ist berührend zart und bedrückend hart. Und sie wirft die Frage auf, was wahr ist und was erfunden und ab wann diese Frage keine Rolle mehr spielt.
Aktualisiert: 2021-01-12
> findR *

Gretchens Rache

Gretchens Rache von Rohner,  Isabel
Linn Kegel, Erfolgsautorin, hasst Treffen mit anderen AutorInnen und Feuilletonfuzzis. Trotz-dem verdonnert ihr Verleger sie zu einem Pressewochenende im Spreewald. Ein paar seiner besten Pferde will er ins Rennen um die Aufmerksamkeit der Medien schicken. Doch dann endet das abendliche Krimi-Dinner in echten kriminalistischen Überraschungen! Ein neuer "feministischer Kicherkrimi" voller skurriler Figuren und literarischer Anspielungen. Und ein Wiedersehen mit Heldin Linn Kegel.
Aktualisiert: 2020-11-27
> findR *

Gretchens Rache

Gretchens Rache von Rohner,  Isabel
Linn Kegel, Erfolgsautorin, hasst Treffen mit anderen AutorInnen und Feuilletonfuzzis. Trotzdem verdonnert ihr Verleger sie zu einem Pressewochenende im Spreewald. Ein paar seiner besten Pferde will er ins Rennen um die Aufmerksamkeit der Medien schicken. Doch dann endet das abendliche Krimi-Dinner in echten kriminalistischen Überraschungen! Ein neuer »feministischer Kicherkrimi« voller skurriler Figuren und literarischer Anspielungen. Und ein Wiedersehen mit Heldin Linn Kegel.
Aktualisiert: 2020-11-26
> findR *

Brombeerkind

Brombeerkind von Schwab,  Waltraud
Die Frau am Fenster – sie hat etwas erlebt, das sie belastet und worüber sie nicht sprechen kann. Stattdessen versetzt sie sich in ein grünäugiges Mädchen, das sie von ihrer Berliner Wohnung aus beobachtet und dessen nicht minder dramatisches Leben sie sich zusammenreimt. Der Plan der Frau, sich zu entfliehen, geht jedoch nicht auf. Denn da gibt es auch einen Journalisten. Er will eine Story: über jemanden, der Schuld am Tod eines Menschen hat … Die Geschichte der Frau und des Mädchens ist berührend zart und bedrückend hart. Und sie wirft die Frage auf, was wahr ist und was erfunden und ab wann diese Frage keine Rolle mehr spielt.
Aktualisiert: 2021-01-27
> findR *

So wie im Film

So wie im Film von Schairer,  Carolin
Nach ihrer Scheidung ist Lena orientierungslos. Will sie wirklich zurückkehren in den Schoß ihrer zugeknöpften Adelsfamilie? Ein Urlaub auf Fuerteventura soll den Kopf freimachen. Dort angekommen lernt sie die Umweltaktivistin Selina kennen und landet prompt mitten im Kampf für ein Naturschutzgebiet. Bald kommt sie sich vor wie die Heldin eines Actionfilms! Doch was nach Happyend klingt, entpuppt sich als bitterböse Überraschung …
Aktualisiert: 2020-11-26
> findR *

Beim nächsten Mann bleib ich solo

Beim nächsten Mann bleib ich solo von Heller,  Hella
Constanze verlässt den emotional blockierten Albert – wie schon vor dreißig Jahren, als sie als Studentin ihren Dozenten anhimmelte: "Beim nächsten Mann wird alles anders." Damals kehrte sie zu Assistenzarzt Albert zurück … Nach langer Ehe will sie nun aber einen Schlussstrich ziehen. Constanze startet neu durch! Ob ihr der Absprung diesmal gelingt? Constanze Wechselburger, keck und mit feministischem Aplomb, verkörpert eine ›emanzipierte‹ Frauengeneration des Übergangs zwischen Abhängigkeit und Eigenständigkeit.
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *

Taugenixen

Taugenixen von Rohner,  Isabel
Linn Kegel, Exil-Schweizerin und inzwischen Erfolgsautorin, verbringt ihren Spanienurlaub gemeinsam mit Bettina Heidenreich, die nach 34 Semestern Kunstgeschichte jetzt Geschäftsführerin einer Künstleragentur ist. Sie reisen an eine einsame spanische Küste ins Hostal de las Rocas. Das Hotelierpaar hütet mehr als ein Geheimnis. Ebenso wie die unfassbar sexy Köchin und Vinzent Fischer, ein Betrüger, wie er im Buche steht. Passenderweise stirbt er einen Tod à la Agatha Christie. Ein furioser Krimi voller Überraschungen und skurriler Figuren, mit witzigen literarischen Anspielungen. Wer Isabel Rohners Heldin Linn schon aus "Schöner morden" kennt, darf sich umso mehr freuen!
Aktualisiert: 2020-12-03
> findR *

Beim nächsten Mann bleib ich solo

Beim nächsten Mann bleib ich solo von Heller,  Hella
Constanze verlässt den emotional blockierten Albert – wie schon vor dreißig Jahren, als sie als Studentin ihren Dozenten anhimmelte: »Beim nächsten Mann wird alles anders.« Damals kehrte sie zu Assistenzarzt Albert zurück … Nach langer Ehe will sie nun aber einen Schlussstrich ziehen. Constanze startet neu durch! Ob ihr der Absprung diesmal gelingt? Constanze Wechselburger, keck und mit feministischem Aplomb, verkörpert eine ›emanzipierte‹ Frauengeneration des Übergangs zwischen Abhängigkeit und Eigenständigkeit.
Aktualisiert: 2020-10-20
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Ulrike Helmer Verlag

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Ulrike Helmer Verlag was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Ulrike Helmer Verlag hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Ulrike Helmer Verlag

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Ulrike Helmer Verlag

Wie die oben genannten Verlage legt auch Ulrike Helmer Verlag besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben