fbpx

Sphärenklang – Die Gestade des Gottwals

Sphärenklang – Die Gestade des Gottwals von Hoch,  Nikolai, Marsteller,  Jeanette, Wendelken,  Nina
Die Gestade des Gottwals – bereits der Name klingt nach rauen Küsten, windumtosten Klippen und weiter, stürmischer See. Doch die Lande im Nordwesten Aventuriens bieten noch weit mehr als einsame Felsinseln und zerklüftete Fjorde, denn auch im wilden Hochland, den fruchtbaren Marschen und den verwunschenen Sumpf- und Moorlandschaften lauern abenteuerliche Geschichten. Diese Audio-CD bringt die Klänge des aventurischen Nordwestens in eure Spielrunde, das wohl! Sie wurde von Ralf Kurtsiefer in Zusammenarbeit mit der DSA-Redaktion konzipiert, um euch die rauen, mystischen Landschaften und den harten, aber herzlichen Menschenschlag, der dort lebt, näherzubringen. Wenn in einem Thorwaler Langhaus zünftig gefeiert wird oder die Hochland-Barbaren zu ihren Kraftspielen zusammenkommen, wenn tapfere Rekker sich Hranngargezücht stellen und mutige Stammeskriegerinnen es mit längst vergessenen Schrecken aufnehmen, kannst du mit dieser CD die Atmosphäre am Spieltisch musikalisch untermalen. Schicksalshafte Klänge ertönen, wenn die Seher der Thorwaler die Zukunft vorhersagen und die Schamanen der Gjalsker den Willen der Geister ergründen. Und über alledem weht der mächtige Atem jener Götter, die hier viel mehr geschätzt werden als die Zwölfe: Der weiße Leib des Walgottes Swafnir durchzieht die stahlgrauen Wogen, während die stampfenden Schritte des göttlichen Mammuts Natûru-Gon das Hochland erbeben lassen.
Aktualisiert: 2021-01-16
> findR *

Pathfinder 2 – Zeitalter dVO: Legenden

Pathfinder 2 – Zeitalter dVO: Legenden von Augunas,  Alexander, Baker,  Kate, Barea,  Juan Miguel Lopez, Bulmahn,  Jason, Bustion,  Alexandria, Cabrera,  Carlos, CaDavid,  Calder, Catalan,  Jessica, Collazo,  Natalie, Costello,  Ryan, Derow,  Dominik, Diaz,  Greg, Duchek,  Tomas, Falconi,  Giorgio, Garcia,  Pedro Krüger, Gardos,  Janos, Gates,  Jaym, Gombos,  Gaspar, Gorbunov,  Alexander, Grizzle,  Alice, Hackl,  Laszlo, Hammond,  Steven, Havrulyuk,  Nazar, Hornyak,  Nicolas, Jacobs,  James, Jardine,  Jordan, Jiang,  Koh Liang, Jones,  Michelle, JR, Kindel,  Kristina Sisto, Kirillova,  Katerina, Lascano,  Aaron, Lundeen,  Ron, Lundeen,  Stephanie, Macijauskas,  Sarunas, Marroquín,  Fabby Garza, Meeker,  Sydney, Merciel,  Liane, Metzger,  David, Molnar,  Pixoloid Studios (Mark, Morris,  Matt, Mortimer,  Patchen, Muldoon,  Dennis, Mullen,  Andrew, Murphy,  Hilary Moon, Olyaee,  Amirali Attar, Orlowski,  Vladislav, Rekun,  Mikhail, Rizky,  Kiki Moch, Sayre,  Michael, Seifter,  Mark, Skifonich,  Ruslan, Solhan,  Firat, Solovianchyk,  Anton, Sperry,  Ashton, Stephens,  Owen K. C., Szabados,  Zsolt ‘Mike’, Tabrizi,  Hassan, Thorne,  Isabelle, Vengerova,  Iana, Villanyi),  Orsolya
Die Üblichen Verdächtigen Jeden Tag ziehen Unbekannte und Niemande aus, um auf der vom Schicksal verlassenen Welt Golarion ihr Glück zu machen und ein Vermächtnis zu schaffen – doch dabei sind sie definitiv nicht die ersten! Triff jene, die in der Vergangenheit zu Macht und Größe gekommen sind, die sich den Weg an die Spitze erkämpft haben und nun zu den tragenden Säulen der heutigen Region der Inneren See zählen. Der vorliegende Band präsentiert mehr als 40 der bekanntesten Gesichter Golarions samt reichhaltiger Hintergrundgeschichten, um mit ihnen der Welt Leben einzuhauchen. Tauche ein in das Geflecht aus Beziehungen, Geheimnissen und Intrigen, welche Vergangenheit und Gegenwart der Inneren See formen, und begegne diesen mächtigen Vorbildern und zum Teil ehrfurchtgebietenden Gestalten, um ein Stück ihrer Macht zu erlangen!
Aktualisiert: 2021-01-16
> findR *

Glaube, Macht und Heldenmut – Die Gestade des Gottwals

Glaube, Macht und Heldenmut – Die Gestade des Gottwals von Hoch,  Nikolai, Kaub,  Johannes, Spohr,  Alex
Ausgestattet mit Glaube, Macht und Heldenmut ziehen die Helden der Gestade des Gottwals auf Abenteuer aus. Während die Thorwaler durch den Glauben an ihren Gott Swafnir verbunden sind, dienen die Schamanen der Gjalsker vielen Gottheiten, angeführt vom Mammutgott Natûru-Gon. Tapfere Krieger und Rekkerinnen verteidigen ihre Ottajasko vor allerlei Gefahren oder streifen als Tierkrieger durch die Moore und das Hochland der Gjalsker. In den Magierakademien von Thorwal und Olport gehen die Magier der Erkundung der Elemente und der Analyse magischer Phänomene nach, während die magischen Zauberbarden, die man in Thorwal Sangara nennt, von Ort zu Ort ziehen und im Namen des Swafnirsohnes Ögnir Zwietracht säen oder Frieden stiften. In dieser Fokusregelergänzung zu Die Gestade des Gottwals erhältst du Talent-, Kampf-, Zauber- und Liturgiestile, sowie erweiterte Sonderfertigkeiten für die in der Regionalspielhilfe vorgestellten Traditionen und Professionen. Zur Nutzung von Glaube, Macht & Heldenmut: Die Gestade des Gottwals benötigst du lediglich Die Gestade des Gottwals, Das Schwarze Auge Regelwerk sowie den Aventurischen Almanach. Alle weiteren notwendigen Regeln sind enthalten.
Aktualisiert: 2021-01-16
> findR *

Rüstkammer der Gestade des Gottwals

Rüstkammer der Gestade des Gottwals von Hoch,  Nikolai, Marsteller,  Jeanette, Schmidt,  David, Spohr,  Alex, Wendelken,  Nina
An den gischtumtosten Gestaden des Gottwals finden sich tapfere Seefahrer, zaubermächtige Tierkriegerinnen und finstere Schrecken aus nachtschwarzen Tiefen und längst vergangenen Tagen, die das ohnehin raue Leben im hohen Norden zu einer wahren Herausforderung werden lassen. Auf den eisigen Wogen der nördlichen Meere machen sich furchtlose Fischer mit ihren Hailanzen auf die Jagd nach den größten Haien Aventuriens. In den Ottaskins der Schiffsgemeinschaften wissen muskelbepackte Rekkerinnen, wie man mit einer Olporter Orknase jeden Schildwall durchbricht oder mit der Premer Langaxt gleich mehreren Feinden zu Leibe rückt. Die grob geschmiedeten Klingen der Gjalsker zeugen vielleicht nicht von allergrößter Handwerkskunst, aber die mit Zacken und Widerhaken versehene Klinge eines Gjalsker Barbarenschwertes vermag häufig allein durch ihren Anblick einen Feind in die Flucht zu schlagen – ganz zu schweigen von der Herausforderung, die es mit sich bringt, die überaus wuchtigen Hiebe einer solchen Waffe zu parieren. Die Teilnehmenden der Hochlandspiele der Gjalsker verstehen sich wie niemand sonst auf den Umgang mit der Kettenkugel. Diese Kettenwaffe so weit wie möglich zu schleudern, ist eine der Disziplinen des Palenkels – aber auch abseits eines sportlichen Wettkampfes kann die ungewöhnliche Waffe im Nah- und Fernkampf mit zerschmetternder Effizienz eingesetzt werden, zumindest wenn man weiß, wie. Die Rüstkammer der Gestade des Gottwals enthält eine große Auswahl an Waffen, Rüstungen und anderen Ausrüstungsgegenständen, wie sie in Thorwal und dem Gjalskerland gebräuchlich sind. Die Tempel und heiligen Stätten im Nordwesten Aventuriens bergen darüber hinaus auch so manches magische oder karmale Artefakt, wie das swafnirheilige Ruderblatt von Jurga Tjalfsdottir oder die Rufhörner des mammutgestaltigen Natûru-Gon, die in den sechs Ur-Haeradi der Gjalsker aufbewahrt werden. Sie finden in der vorliegenden Rüstkammer ebenso Erwähnung wie die legendären Klingen Tyrfing und Grimring, der Zyklopenzweihänder, der als die Schicksalsklinge in die Geschichte Thorwals eingegangen ist. Neben ganz allgemeinen Dingen wie der Kleidung einer typischen Thorwalerin oder dem, was ein reisender Gjalsker Barbar in seinem Proviantbeutel mit sich führt, sind auch weitere Details zum Handwerk an den Gestaden des Gottwals enthalten, insbesondere zum Thema Schiffsbau und der Kunst der Hautbildstecher. Dieser Band ergänzt die Regionalspielhilfe Die Gestade des Gottwals mit umfangreichen und allgemeingültigen Regeln für die besonderen Gegenstände der Region. Kenntnisse des Regelwerks sowie des Aventurischen Almanachs werden vorausgesetzt.
Aktualisiert: 2021-01-16
> findR *

Swafnir Vademecum

Swafnir Vademecum von Wendelken,  Nina
»Es lässt sich von Land aus unmöglich feststellen, wie der Große Wal wirklich aussieht. Nur auf See offenbart sich seine wahre Gestalt und selbst dort gewinnen wohl die meisten nur ein leidlich genaues Bild von ihm. Doch wer von ihm erwählt wird, der spürt sein Wesen, der erkennt ihn in jeder Woge, in der Weite der See.« —Ôle Swafgardsson, Tempelvorsteher der Swafnir-Halla in Thorwal, zu einem Novizen Welche Herausforderungen muss sich ein Diener des Gottwals an Bord einer Otta stellen? Welche Aufgaben kommen einer wandernden Swafnirdiar im Binnenland zu? Welche Anforderungen muss ein Swafnirgläubiger erfüllen, um als Novize aufgenommen zu werden? Wie ist der Kult aufgebaut und welchen Einfluss hat der nach der Entrückung der Hohepriesterin Bridgera Karvsolmfara gegründete Rat der Hohepriester? Welche Tugend hat den höchsten Stellenwert im Swafnirkult und wie lassen sich die mitunter einander widersprechenden Glaubensideale miteinander vereinbaren? Das Swafnir-Vademecum enthält aventurisches Hintergrundmaterial über die Prinzipien des göttlichen Wals und seine Geweihtenschaft. Liturgien und der Gottheit gefällige Anrufungen und Mirakel werden ebenso beschrieben wie die Kinder Swafnirs, dessen Kult keine Heiligen kennt. Neben zahlreichen aventurischen Zitaten enthält das Buch umfangreiche Anregungen für Spielerinnen und Meister, welche die Darstellung eines Swafnirgeweihten im Spiel und dessen Einbindung erleichtern sollen. Das Swafnir-Vademecum ist eine stimmungsvolle Ergänzung für das Spiel in Aventurien, besonders natürlich in Thorwal. Es ist für Meisterinnen und Spieler gleichermaßen geeignet und erfordert keinerlei Regelkenntnisse.
Aktualisiert: 2021-01-16
> findR *

Das Heldenbrevier der Gestade des Gottwals

Das Heldenbrevier der Gestade des Gottwals von Möbis,  Carolina
Als die Gjalsker Tierkriegerin Maighread brai Criosaidh entdeckt, dass ihr ruhmvolles Hautbild verdächtig dem eines aranischen Geschichtenerzählers ähnelt, der auf der Suche nach Stoff für seine Geschichten ins Hochland des Nordens gereist ist, und dass beide Hautbilder unbekannte Runen enthalten, bereitet ihr dieser Umstand große Sorgen. Gemeinsam mit dem Geschichtenerzähler Amud begibt sie sich auf die Suche nach einer mächtigen Brancha-Dûn, einer Schamanin ihres Volkes, um der Sache auf den Grund zu gehen. Währenddessen widerfährt dem Liebling der Runjas Hjaldar Thorwulfsson in der Hjaldingstadt Thorwal Ähnliches. Ein Godi, ein thorwalscher Seher, bringt ihn mit der Magierin Swanhild Norrisdottir aus der Halle der Winde in Olport in Kontakt und prophezeit beiden ein bedeutsames Schicksal, das sich in der Übereinstimmung ihrer Hautbilder widerspiegelt. Die Suche nach ihrer Bestimmung führt die vier Abenteurer ins ehrwürdige Olport. Doch vor den Ruhm haben die Runjas, die von den Thorwalern als Töchter Ifirns und Göttinnen des Schicksals verehrt werden, das Abenteuer gesetzt: Der Friedlose und Pirat Schwarzaxt hat es auf die Träger der Hautbilder abgesehen und setzt alles daran, ihrer habhaft zu werden, während sie die Aufgabe ergründen, die die Götter für sie vorgesehen haben.
Aktualisiert: 2021-01-16
> findR *

Sturmgeheul & Runenzauber

Sturmgeheul & Runenzauber von Hoch,  Nikolai, Horstmann,  Peter, Spohr,  Alex
Sturmgeheul & Runenzauber Sturmgeheul & Runenzauber ist eine Spielhilfe für Die Gestade des Gottwals – Thorwal & das Gjalskerland und beinhaltet weiterführende Informationen und zusätzliche Regeln für das Spiel in Thorwal. Diese Spielhilfe enthält alternative Lehrpläne für die Magierakademien in Thorwal und Olport, die Traditionen der Magiedilettanten, die in Thorwal oft einem speziellen Handwerk nachgehen, neue Sonderfertigkeiten, Regeln zu alternativen Waffen als Bannschwert, neue Zauberrunen und Zaubermelodien, Instrumentenzauber und mit dem Trinkhorn auch ein sekundäres Traditionsartefakt für Sangara. Für Swafnirgeweihte bietet sie weitere Liturgien, Liturgieerweiterungen, sowie Regeln zu Zeremonialgegenständen wie dem Walschild und dem neuen Flukenamulett. Ein kurzes Kapitel zu Flora und Fauna ergänzt die Regionalspielhilfe um typisch thorwalsche Tiergefährten, weitere Pflanzen und Elementare, die von den Magiern der Halle der Winde gerufen werden können. Darüber hinaus enthält Sturmgeheul & Runenzauber ausführliche Beschreibungen und Kartenmaterial zu den Krieger- und Magierakademien in Olport, Prem und Thorwal. Zur Benutzung dieser Spielhilfe wird neben dem Regelwerk und dem Aventurischen Almanach auch Die Gestade des Gottwals – Thorwal & das Gjalskerland vorausgesetzt. Für die Nutzung der Regeln zu alternativen Waffen als Bannschwert wird außerdem Aventurische Magie vorausgesetzt und Aventurische Magie III empfohlen. Für die vollumfängliche Nutzung der alternativen Lehrpläne werden Aventurische Magie I-III empfohlen.
Aktualisiert: 2021-01-16
> findR *

Geisterwald & Knochenklippen

Geisterwald & Knochenklippen von Hoch,  Nikolai, Spohr,  Alex
Geisterwald & Knochenklippen ist eine Spielhilfe für Die Gestade des Gottwals – Thorwal & das Gjalskerland und beinhaltet weiterführende Informationen und zusätzliche Regeln für das Spiel im Hochland der Barbaren. Diese Spielhilfe enthält neue Animistenkräfte, Waffenzauber und mit der Krallenkette auch ein sekundäres Traditionsartefakt für Animisten. Für Gjalskerschamanen bietet sie weitere Liturgien, neue Fähigkeiten für die Knochenkeule und mit dem Geisterfetisch einen weiteren Zeremonialgegenstand. Ein kleines Bestiarium gibt dir eine Übersicht über die Spielwerte aller für Gjalsker Animisten wählbaren Tiergeist-Patrone, die nicht bereits in der Regionalspielhilfe enthalten sind, und ergänzt sie um das starke Mammut und den furchteinflößenden Säbelzahntiger. Darüber hinaus enthält Geisterwald & Knochenklippen ausführliche Fokusregeln zum Abrichten von Tieren und die Hochlandspiele der Gjalsker, das sogenannte Palenkel. Zur Benutzung dieser Spielhilfe wird außer dem Regelwerk und dem Aventurischen Almanach auch Die Gestade des Gottwals – Thorwal & das Gjalskerland vorausgesetzt.
Aktualisiert: 2021-01-16
> findR *

Die Gestade des Gottwals – Thorwal und das Gjalskerland

Die Gestade des Gottwals – Thorwal und das Gjalskerland von Hoch,  Nikolai, Horstmann,  Peter, Knop,  Rafael, Landkammer,  Andreas, Marsteller,  Jeanette, Schmidt,  David, Spohr,  Alex, Wendelken,  Nina
Die Gestade des Gottwals – Thorwal & das Gjalskerland An den gischtumtosten Gestaden des Gottwals finden sich tapfere Seefahrer, zaubermächtige Tierkriegerinnen und finstere Schrecken aus nachtschwarzen Tiefen und längst vergangenen Tagen, die das ohnehin raue Leben im hohen Norden zu einer wahren Herausforderung machen. Mit dieser Regionalspielhilfe erhältst du ergänzendes Hintergrundmaterial zu Thorwal und dem Gjalskerland. Entlang der Nordwestküste Aventuriens reist du vorbei an zerklüfteten Fjorden und nebelverhangenen Inseln durch unheimliche Moore und Sümpfe bis in die endlosen Weiten des kargen Hochlands. Stell dich den Orks, die stets hinter den Gebirgen lauern, ebenso wie den Kindern der finsteren Seeschlange Hranngar und den beinahe vergessenen Schrecken, die über das Gjalskerland herfallen. Die Gestade des Gottwals sind immer für eine abenteuerliche Reise gut. Das wohl! In diesem Band werden zur Region passende Professionen vorgestellt, unter anderem die sagenumwobenen Gjalsker Tierkrieger, die schlagkräftigen Premer Kriegerinnen oder die vom Gottwal behüteten Geweihten des Swafnir. Daneben sind enthalten: #ausführliche Informationen zu den einzelnen Regionen und ihren Bewohnern, deren Kultur, Sprache und Lebensart #eine Übersicht über wichtige geschichtliche Ereignisse mit Anknüpfungspunkten für Mysterien und Abenteuer #eine Thorwaler Ottajasko, bereit für ihren Einsatz am Spieltisch #Hintergründe und Fokusregeln für regionale Besonderheiten wie die Seefahrt der Thorwaler oder das Palenkel der Gjalsker #neue Waffen, Rüstungen und Ausrüstungsgegenstände, von der Olporter Krötenhaut bis zur Knochenkeule der Gjalskerschamanen #Fokusregeln zu den Wesenszügen der Thorwaler und Gjalsker, die deine Helden mit regionalem Flair versehen #neue Sonderfertigkeiten, Zauber, Rituale, Liturgien und Zeremonien #Geheimnisse, Mysterien und andere Abenteueraufhänger für den Spielleiter #drei A3-Karten der Region und Stadtpläne der wichtigsten Städte, darunter erstmals eine Siedlung der Gjalsker
Aktualisiert: 2021-01-16
> findR *

Die Nacht der Feuertaufe (Soloabenteuer)

Die Nacht der Feuertaufe (Soloabenteuer) von Thurau,  Sebastian
Die Nacht der Feuertaufe von Sebastian Thurau Dein kleiner Bruder steht neben dir an der Reling, eine steife Brise weht euch ins Gesicht. Das Segel knarzt, während euer Drachenboot auf den Wellen auf und ab tanzt. Du fasst den Griff deiner Axt fester, mit der anderen Hand umklammerst du ein Tau. Langsam nähert ihr euch eurem Ziel und du verspürst die Vorfreude. Schon seit du ein kleines Mädchen warst und den Geschichten der Erwachsenen lauschtest, hast du diesen Moment herbeigesehnt. Du wolltest dich beweisen, und jetzt ist die Gelegenheit nah. Es ist nicht mehr weit, und dann beginnt ein neues Leben. Noch bist du für die anderen Seefahrenden nur ein Kind, aber das wird sich ändern, sobald du das Schiff erst verlassen hast. Die Planke wird herabgelassen. Endlich ist es soweit! Mit deinem Bruder stürmst du von Bord und stürzt dich in das Getümmel des Hafens. Eine knappe Woche wart ihr auf See, doch jetzt ist sie gekommen, die Nacht der Feuertaufe. Die Nacht der Feuertaufe ist ein Solo-Abenteuer, mit dem du dich ohne Meister und Mitspielende direkt ins Abenteuer wagen kannst. Du spielst eine Ottajasko-Rekkerin, eine seefahrende Kämpferin aus einer thorwalschen Schiffsgemeinschaft, und begegnest beim Lesen Abschnitt für Abschnitt neuen Herausforderungen. All deine Fähigkeiten werden gefragt sein, um mit heiler Haut davonzukommen. Du benötigst keinerlei Vorkenntnisse. Eine spielfertige Thorwalerin, mit der du dieses Abenteuer bestreiten kannst, ist am Ende des Bandes enthalten, und alle Regeln und Spielmechanismen werden direkt im Buch erklärt. Auf ins Abenteuer! Ein Solo-Abenteuer für eine Thorwaler Heldin Genre: Stadtabenteuer Voraussetzungen: keine Ort: Hjaldingstadt Thorwal Zeit: beliebig ab 1040 BF Komplexität (Spieler/Meister): gering / - Erfahrung des Helden: erfahren (bei eigener Heldin) Wichtige Fertigkeiten: Kampf 2 von 4 Handwerk 2 von 4 Körpertalente 2 von 4 Lebendige Geschichte 1 von 4 Zur Vertiefung der Spielmechaniken sowie des Hintergrundes empfehlen wir das DSA5 Regelwerk sowie den Aventurischen Almanach. Zum Spielen des Abenteuers sind diese Bände jedoch nicht erforderlich.
Aktualisiert: 2021-01-16
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH

Wie die oben genannten Verlage legt auch Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben