fbpx

Warum Bienen kein Rot sehen und wir manchmal Blau

Warum Bienen kein Rot sehen und wir manchmal Blau von Zoelzer,  Joanna
·Wissenswertes aus Kunst und Natur, Psychologie und Wissenschaft - 150 spannende Fakten aus der Welt der Farben ·Außergewöhnliche Fotos im Zusammenspiel mit modernen Design machen diesen Bildband zu einem besonderen Lesevergnügen War Rosa schon immer weiblich und Blau eine Männerfarbe? Warum macht Orange Appetit? Und weshalb gilt Lila als letzter Versuch? Farbtöne begleiten unser Leben, Farben prägen unsere Sprache: Wir werden gelb vor Neid, sind manchmal blauäugig oder noch ganz grün hinter den Ohren - doch warum eigentlich? 150 bemerkenswerte Geschichten, untermalt mit großformatigen Farbfotografien, sorgen für den Aha-Effekt zu Farbfakten: allgegenwärtig und doch wenig bekannt. Erstaunliche Erkenntnisse zu Wirkung und Assoziationen bestimmter Farbtöne geben Einblicke in die bunte Welt der Farbpsychologie. Eine amüsante, kurzweilige und vor allem bildhafte Reise durch die Kulturgeschichte der Farben.
Aktualisiert: 2021-05-06
> findR *

Prix Pictet, Fire

Prix Pictet, Fire von Prix Pictet
Ein brillantes Zeugnis der Fotokunst für alle an Nachhaltigkeit, Klimawandel und Biodiversität Interessierten Nach der Verleihung und Ausstellung im Victoria & Albert Museum, London im Dezember 2021 folgen New York und weitere Städte Feuer ist das vierte Element, Feuer zerstört, schafft Neues - und ist mit seiner existentiellen Bedrohlichkeit so allgegenwärtig wie unfassbar: der Brand von Notre-Dame de Paris, Wälder in Flammen vom Amazonas bis Australien, verheerende Feuersbrünste in Kalifornien. Grund genug für den Prix Pictet als weltweit führender Auszeichnung für Fotografie und Nachhaltigkeit, sich im aktuellen Fotoband den vielen Facetten der Thematik Feuer zu widmen. Die Vorschläge für die bildgewaltige Auswahl aus den Reihen internationaler Fotokünstler liefern über 300 renommierte Fotografie-Experten aus aller Welt. Aus der Shortlist der Nominierten und weiteren herausragenden Einzelbildern kuratiert dieser eindrucksvolle Bildband über 100 Meisterwerke zeitgenössischer Fotografie.
Aktualisiert: 2021-05-06
> findR *

IconiCars Volkswagen Käfer

IconiCars Volkswagen Käfer von Brümmer,  Elmar
65 Jahre lang schrieb der Lieblings-Oldtimer mit dem freundlich-knubbeligen Äußeren ein bedeutsames Stück deutscher Kulturgeschichte. Dieses faszinierende Buch ist gleichzeitig eine wunderbare Zeitreise: emotional, nostalgisch, spannend. Vom ersten Brezelfenster-Modell anno 1938 bis zum letzten Käfer, der 2003 in Mexiko vom Band rollte, vom kultigen Film-Käfer Herbie bis zu kuriosen Designvariationen, vom Käfer-Amphibienfahrzeug bis zum Polizei-Cabrio verbinden wir alle mit dieser Auto-Ikone viele Erinnerungen und noch mehr Gefühle. Und je länger wir durch diesen Band mit Kultpotenzial blättern, desto lauter wird in unserem Kopf das markante Knattern des Boxermotors als Soundtrack.
Aktualisiert: 2021-05-06
> findR *

Icons of Cycling, Deutsche Ausgabe

Icons of Cycling, Deutsche Ausgabe
In „Icons of Cycling“ wird dieser Sport auf vielfältige Weise präsentiert, immer auf der Suche nach der großen Faszination, die von ihm ausgeht. Dieser hochwertige Bildband atmet den Spirit des Radsports - so nahe und emotional, als wäre der Betrachter Teil des gigantischen Rennzirkus: Faszinierende Aufnahmen, auf denen sich das Peloton entlang alpiner Serpentinen windet, hautnahe Begegnungen mit entkräfteten Sportlern und den Unknown Heroes aus dem Team hinter dem Team. Es sind Einblicke in eine bisweilen archaisch anmutende Welt: ein Mikrokosmos aus Ehrgeiz und Passion, Schmerz und Siegestaumel. Eine einmalige Verbindung von Zeitdokument und Fotokunstwerk - und ein wertvolles Sammlerstück für Velophile!
Aktualisiert: 2021-05-06
> findR *

Bergseele

Bergseele von Mayer,  Miriam
Persönlicher Zugang der Fotografin zu ihrem Sujet Junge Naturfotografie in einem abwechslungsreichen Band Für Fans von Bergen und von Reisegeschichten Ein Projekt, eine Strecke, ein Zeitraum - und die Motive, die dabei entstehen. Dieser Herausforderung hat sich die junge Fotografin Miriam Mayer gestellt und legt nun mit Bergseele ihren ersten Bildband vor. Ihre Route, zu Fuß vom Tegernsee bis Verona, war akribisch geplant, doch was dieses Buch ausmacht, sind die unplanbaren Momente. Miriam Mayer war Wind und Wetter ausgesetzt, hat den schweren Rucksack Klettersteige hinauf und Pfade hinuntergeschleppt, und sie hat dabei festgehalten, was die Natur ihr geboten hat: Nebel, der aus dichtem Wald aufsteigt, Wolken, die den Blick aufs Tal verhüllen, dramatisch beleuchtete Hänge, zarte Blüten und gewaltige Gipfelketten, feindselige Geröllhalden und einladende Hütten. Dieser Titel ist kein Best-of von Bergmomenten bei perfektem Licht, es berichtet vielmehr von der persönlichen Begegnung der Fotografin mit den Alpen - und nicht zuletzt mit sich selbst.
Aktualisiert: 2021-05-06
> findR *

Bayern wie es jeder kennt/Bayern wie es keiner ken

Bayern wie es jeder kennt/Bayern wie es keiner ken von Lehmann,  Ischta, Stadler,  Eva
Von Klassikern bis Sportevents, von der Kulinarik bis zur Bergwelt, von spektakulärer Natur bis hin zu überbordendem Kitsch 50 Ziele - 50 originelle Geschichten Diese Liebeserklärung an den breitbeinigsten Freistaat Deutschlands teilt weder bayerische Orte und Traditionen in bekannt/unbekannt ein noch Bayernbewohner oder -besucher in Insider und Newbies. Denn auch das bekannteste Volksfest der Welt hat seine verborgenen Seiten, und die Hu¨terin einer aussterbenden Handwerkskunst, der Brautkronenmacherei, hat ihre kleine, aber begeisterte Fanbase. 50 besondere Ziele in Bayern u¨berraschen, machen neugierig, unterhalten, inspirieren und verfu¨hren dazu, sofort loszufahren und sie sich anzuschauen.
Aktualisiert: 2021-05-06
> findR *

Ansichtssachen

Ansichtssachen von Polster,  Bernd
Bernd Polster präsentiert ein anregendes Kaleidoskop aus Kultur, Geschichte und Trivialem Wenn Nostalgie in unseren Tagen eine harte Währung ist, dann lässt Ansichtssachen die Kurse steigen und alle Liebhaber schwelgen Die ganze Welt auf A6. Wenn man bedenkt, dass Anfang des 20. Jahrhunderts allein in Deutschland täglich anderthalb Millionen Postkarten geschrieben und verschickt wurden, kann kein Slogan zu vollmundig daherkommen. Die Karten in diesem Band stammen dann auch aus aller Herren Länder, ihre Motive versammeln Themen von Architektur bis Tanz. Vor allem aber sind sie Objekte, die in jedem von uns Sehnsucht entfachen. Der perfekte Kurator für diese bildgewaltige Kulturgeschichte der Ansichtskarte ist Bernd Polster (Walter Knoll, Das wahre Bauhaus), der die Karten so kenntnisreich wie spannend in Raum und Zeit einordnet.
Aktualisiert: 2021-05-06
> findR *

Heilige Stätten des Buddhismus

Heilige Stätten des Buddhismus von Fülling,  Oliver, Mohr,  Christoph
Einblicke in das Leben des historischen Buddha und die wichtigsten heiligen Stätten des Buddhismus Klöster, Tempel, Statuen, aber auch heilige Berge, Flüsse und mehr - die ganze Vielfalt spiritueller Orte Eine bildgewaltige Reise u.a. nach Myanmar, Thailand, Laos, Vietnam, Tibet, Ladakh und Zanskar Heilige Orte üben eine große Faszination aus, sie ziehen Menschen an, spenden Trost, sind Plätze der Zusammenkunft, Gemeinschaft und Rituale. Sie spiegeln die Identität einer Religion wider und erzählen viel über ihre Geschichte und Traditionen. Dieser beeindruckende Band zeigt die wichtigsten und außergewöhnlichsten heiligen Stätten der drei großen Strömungen des Buddhismus - Theravada, Mahayana und Vajrayana. Vom weißen Tempel in Chiang Rai, Thailand über die Marmorberge bei Da Nang, Vietnam bis zu den Wacholderhainen des Radreng-Klosters in Tibet, diese einzigartige und inspirierende Reise zeigt buddhistische Heiligtümer in all ihren Facetten. Heilige Stätten des Buddhismus widmet sich aber auch den Grundlagen des Buddhismus und bietet Einblicke in das buddhistische Alltagsleben. Weiterhin arbeitet dieses umfassende Werk das Leben des historischen Buddha fotografisch auf. Die Bilder stiller und authentischer Schönheit werden von informativen Texten begleitet und sind sicher nicht nur für Buddhisten faszinierend.
Aktualisiert: 2021-05-06
> findR *

China

China von Feierabend,  Peter, Morheng,  Annette
Reportagen und Porträts jenseits des offiziellen Bildes und des touristischen Blicks zeigen das Wechselspiel von altem und neuem China Authentische Berichte und Bilder, entstanden auf zahlreichen Reisen der Autorin China in unbekannten, leisen und fröhlichen Tönen. Unvoreingenommen richtet die Luxemburger Fotografin und Reisejournalistin Annette Morheng ihre Kamera seit vielen Jahren auf den authentischen Alltag im Reich der Mitte - einem Land, in dem Tradition und Fortschritt aufeinanderprallen. Ihre Bilder erzählen von Menschen, Dörfern und Hutongs, von Tempeln und Wolkenkratzern, von Natur und Megametropolen. Sie zeigt, wie die Menschen in China mit den rasanten Veränderungen umgehen und Brauchtum mit Internationalität verknüpfen. Erfrischend beschreibt die Autorin Unbekanntes und lässt uns lebhaft an ihren Reisen in die entlegensten Provinzen zu den unterschiedlichsten Ethnien teilnehmen. Ein neues natur-, kultur- und menschenliebendes Chinabild! .
Aktualisiert: 2021-03-24
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von teNeues Verlag

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei teNeues Verlag was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. teNeues Verlag hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben teNeues Verlag

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei teNeues Verlag

Wie die oben genannten Verlage legt auch teNeues Verlag besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben