fbpx

Späte Entscheidungen

Späte Entscheidungen von Willes,  Hilde
Es geht weiter mit der Geschichte um Katja, Meldrit, Ela und Sandra, die sich seit der Schulzeit kennen. Die nachfolgenden Jahre rissen die Clique mehr oder weniger auseinander. Jede Einzelne von ihnen lebte ihr Leben, traf ihre Entscheidungen und trug ihr schweres Päckchen. Bis auf eine, die schon damals nicht mehr leben wollte. Was erwartet uns und die Protagonistinnen? Heikle Beziehungskisten, häusliche Gewalt, ein Wahnsinniger. Aber auch eine schöne unterfränkische Stadt, atemraubende Momente voller Magie und das, was wahre Freundschaft ausmacht. All die verstörenden Fragen, die im ersten Teil von „Späte Entscheidungen“ aufgekommen sind, suchen dringend nach Antworten. Und nun blicken diese vier Frauen dem baldigen Klassentreffen entgegen - nicht ahnend, dass es ganz anders verlaufen wird als gedacht.
Aktualisiert: 2021-01-30
> findR *

Der Bibelkiller

Der Bibelkiller von Réon,  Valeska
Maastricht 1978: Der Bibelkiller hält die Stadt in Atem. Bei seinen Morden stellt er die biblischen Plagen auf den Gemälden des Malers Rui de Lombarde nach – der ist jedoch bereits 1962 unter mysteriösen Umständen verschwunden. Kommissar Stijn van der Rijns versucht mithilfe der Kunsthistorikerin Tessa van Eertvelt alle Rätsel zu lösen, die der Mörder ihnen aufgibt. Denn der will, so absurd dies auch sein mag, anscheinend unbedingt gefasst werden. Ist Rui de Lombarde gar nicht tot und will nach all den Jahren endlich seine Rache? Sucht er seine Opfer willkürlich aus oder steckt ein System dahinter? Und vor allem: Welches Geheimnis möchte er unbedingt an die Öffentlichkeit bringen? In einem Wettlauf gegen die Zeit setzt Stijn alles daran, den wahnsinnigen Mörder zu stoppen – und muss dabei tiefer in seine eigene Vergangenheit eintauchen, als ihm lieb ist …
Aktualisiert: 2021-01-18
> findR *

Frieda und die Knusperfeen

Frieda und die Knusperfeen von Kutscher,  Nathalie C.
Das Trollmädchen Frieda hat nur einen Wunsch: Sie möchte eine Knusperfee werden und all die schönen Weihnachtsplätzchen backen. Doch alle lachen sie aus, denn in der altehrwürdigen Tradition der Knusperfeen, gab es noch nie einen Troll. Der Weihnachtsmann soll Abhilfe schaffen und so macht Frieda sich auf den Weg. Unterwegs trifft sie den mürrischen Zwerg Ronald, die Elfe Flo und den frechen Kobold Snörre und sie merkt, dass sie rein gar nichts von der Welt weiß. Auch die anderen haben Träume, die sie sich erfüllen möchten. Auf ihrer Wanderung werden sie nicht nur Freunde, sondern merken auch, wie sehr ihre Wünsche miteinander verknüpft sind.
Aktualisiert: 2020-12-03
> findR *

Die fantastische Welt der Moore

Die fantastische Welt der Moore von Kressin,  Lars
„Es war, als hätt' der Himmel die Erde still geküsst ...“ Als Eichendorff im Jahre 1835 diese berühmten Worte schrieb, gab es Lars Kressin und seine häufig zauberhaften, immer jedoch faszinierenden Naturaufnahmen noch nicht. Hat der große Romantiker da etwas vorausgeahnt? Überzeugen Sie sich selber und lassen sich berühren von Lars Kressins Fotos und den einfühlsamen dazu geschriebenen Texten von Heinz Flischikowski.
Aktualisiert: 2020-12-03
> findR *

Geschichten unterm Tannenbaum

Geschichten unterm Tannenbaum von Tiedje,  Uwe
Mit 24 weihnachtlichen Geschichten für 24 Adventstage von 24 Autoren lässt sich die Vorweihnachtszeit auf besonders vielfältige Art genießen: Vom Verlorenen, das wiedergefunden wird, bis zum Reisenden der besonderen Art. Was hat es mit dem Geist der Weihnacht auf sich? Was löst der Duft von frisch gebrannten Mandeln in manch Einem aus? Diese teils heiteren, teils nachdenklichen – jedoch immer wunderbar weihnachtlichen – Geschichten für Jung und Alt sind das Ergebnis des jüngsten Wettbewerbs des Autoren-Netzwerks. Der Erlös der Anthologie geht an die Stiftung Brot & Bücher von Tanja und Werner Kinkel. Romantisch, modern, lustig, schaurig – die besten Weihnachtsgeschichten des Autoren-Netzwerks.
Aktualisiert: 2020-11-24
> findR *

Zum Teufel mit Kafka

Zum Teufel mit Kafka von Maria,  Zaffarana
Leopold ist ein schwer gebeutelter Mann. Er hat eine Schwiegermutter, die er hasst und mit der er mehr Zeit verbringen muss, als ihm lieb ist. Warum? Seine Frau will es eben so. Die hat nämlich einen ausgeprägten Mama-Komplex. Das wäre an sich schon schlimm genug, wenn da nicht auch noch der Rest seiner sonderbaren Familie wäre: Seine pubertierenden Zwillinge, der schwerhörige Vater, die verträumte Mutter, die gefräßige Tante und der transsexuelle Bruder halten ihn ganz schön auf Trab. Zum Glück gibt es da noch Gregor, Leopolds einzigen Freund. Der wohnt einsam in einem verlassenen Haus mit Madame Lunette zusammen, einem äußerst einsilbigen Papagei. Doch auch Gregor hat mehr Macken als ein 20 Jahre altes Auto.
Aktualisiert: 2021-01-27
> findR *

Mutterliebe

Mutterliebe von Schwarz,  Ruben
Der mittelalterliche Kern der Stadt an der Trave, die einmal als „Königin der Hanse“ bezeichnet wurde, übt immer noch einen besonderen Reiz auf Touristen aus. Es leben dort über zweihunderttausend Menschen, viele von ihnen seit Generationen. Manche verbergen düstere Geheimnisse. Einer davon ist Gunnar Lüderupp, dem durch die ganz spezielle Erziehung einer streng religiösen Stiefmutter ein unheilvoller Lebensweg bereitet wurde. Als der alternde, kettenrauchende Ex-Polizist Konstantin Schatz aus Magdeburg von einer verstorbenen Tante ein Patrizierhaus im Norden Deutschlands erbt, entschließt er sich dazu, zusammen mit seinem alten Kumpel Friedhelm und einer suspendierten Kommissarin aus Essen seinem Leben noch einmal eine neue Wendung zu geben. Niemand von ihnen ahnt, dass in ihrer neuen Heimatstadt ein Wahnsinniger die Apokalypse vorbereitet.
Aktualisiert: 2020-09-03
> findR *

Kwa Zulu

Kwa Zulu von Nathalie C.,  Kutscher
Alexa Lawrence ist der aufsteigende Stern am Chirurgenhimmel, lebt in Beverly Hills, hat reiche Eltern und führt eine Beziehung mit ihrer Oberärztin. Ihr Leben ist klar strukturiert, sie will möglichst wenig Aufregung, dafür Karriere, Ansehen und Ruhm. Als sie vom Verhältnis ihrer Freundin zu einer anderen Frau erfährt, bricht ihre Welt zusammen. Kurzentschlossen bewirbt sie sich um ein ehrenamtliches Auslandsjahr in Südafrika. Dort lernt sie die Gynäkologin Rachel Walker kennen, mit der sie nur allzu oft aneinandergerät. Alexas Verbissenheit und Rachels Erfahrungen in der humanitären Hilfe lösen ein ums andere Mal einen Konflikt aus. Doch ein Skandal um illegale Medikamententests und der harte Klinikalltag lassen sie näher zusammenrücken und sie merken, wie wichtig die jeweils andere ist.
Aktualisiert: 2020-08-20
> findR *

Miyus Lavendelkrone

Miyus Lavendelkrone von Weichart,  Lisa
Sven, Bankangestellter, hat nach den Folgen eines Burnout unter dem Dach einer Kirche Unterschlupf gefunden, wo er zwar geduldet wird und einfachen Tätigkeiten nachgeht, jedoch intensiv über jenen eigentümlichen Zustand zwischen Halluzination und Realität rätselt, der ihn gefangen hält. Sein Dasein ist geprägt von tiefer Religiosität auf der einen und mystischen Gedankengängen auf der anderen Seite. Eine junge Japanerin begegnet ihm auf der Suche nach einem Paar verlorener roter Handschuhe. Nach und nach führt ihn ihr Wesen in seine Vergangenheit, die ihm letztlich in behutsamen Erinnerungsschritten zur Zukunft wird.
Aktualisiert: 2020-08-09
> findR *

Mission Undercover

Mission Undercover von Novalis,  Esther, P.,  Jean
Sven Wolf, Student an der Akademie, verliebt sich Hals über Kopf in Yvonne Stern, Reporterin bei der Gazzetta. Als sie verblüfft entdecken, dass sie über telepathische Fähigkeiten verfügen, ist es schon um sie geschehen. Magisch voneinander angezogen überwinden sie anfängliche Turbulenzen und geben sich einander einem sie beseelenden erotischen Spiel hin. Kann das auf Dauer gut gehen? Geht es doch so weit, dass sie in Gedanken miteinander reden, träumen, vorausahnen. Kein Gedanke bleibt dem anderen verborgen. Bei einem journalistischen Undercovereinsatz führt ihre „Begabung“ sie erstmals an eine Grenze. Glauben sie zunächst nur zu träumen, werden ihre Ahnungen plötzlich schlimme Wirklichkeit. Ist ihre Liebe stark genug, die Herausforderungen zu meistern, vor deren Lösung sie ihre Fähigkeit stellt? Geht die wirklich so weit, dass sie in die Zukunft sehen können?
Aktualisiert: 2020-08-14
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von telegonos-publishing

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei telegonos-publishing was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. telegonos-publishing hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben telegonos-publishing

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei telegonos-publishing

Wie die oben genannten Verlage legt auch telegonos-publishing besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben