fbpx

175 JAHRE ZEISS

175 JAHRE ZEISS von (Hrsg.),  ZEISS Archiv, Wimmer,  Wolfgang
Der Feinmechaniker und Optiker Carl Zeiss gründete 1846 in Jena eine Firma, deren Name untrennbar mit Fotoobjektiven, Fern- und Brillengläsern oder Mikroskopen verbunden ist. Zum 175. Firmenjubiläum präsentiert das Autorenteam des ZEISS Firmenarchivs unter Leitung von Wolfgang Wimmer rund 300 Fotografien und Dokumente, die eindrucksvoll die bewegte Unternehmensgeschichte nachzeichnen und zu einer spannenden Zeitreise einladen.
Aktualisiert: 2021-09-21
> findR *

Dinner off Düringisch

Dinner off Düringisch von Cramer,  Andreas M., Kindleben,  Kai von
Knüller zum Jahresausklang: Das berühmte Silvesterdinner hat seinen Ursprung in Thüringen. Wie ein Zufallsfund aus dem Staatsarchiv zum wohl bekanntesten Gebordsdaachsessen zwischen Eisenach, Erfurt und Gera wurde, erzählt dieses witzig illustrierte Büchlein. Und während Diener Johann mit dem Aro übers Löwenfell stolpert, diniert Gutsbesitzerin Sofie mit Pfarrer Döring, Amtmann von Heldburg, Doktor Scharffenstein und Direktor Salzmann.
Aktualisiert: 2021-09-02
> findR *

Von Böhmen nach Wien

Von Böhmen nach Wien von Lange,  Fritz
Im Grenzland zwischen Österreich, Böhmen und Deutschland, liegt seit 1789 der „Krumau-Wiener Holzschwemm-Kanal. Die Bilder zeigen nicht nur das historisch bedeutsame Bauwerk, sondern erinnern auch an das verschwundene Leben und Arbeiten entlang dem Kanal. Der Bildband lädt zu sechs Spaziergängen am Schwarzenbergischen Schwemmkanal ein, dessen freigelegte und restaurierte Abschnitte im Böhmerwald einen der schönsten Wanderwege Mitteleuropas bilden
Aktualisiert: 2021-08-02
> findR *

Wurzelwerk

Wurzelwerk von Günther,  Sigrid
Die Kost der Eisenerzer Bergleute und Holzknechte war einfach und deftig. Die Arbeit war hart und so mussten die Gerichte wie Sterz, Muas oder Nocken schon richtig satt machen. Sigrid Günther stellt in diesem Buch traditionelle Koch- und Backrezepte vor. Die vielseitige Speisekarte mit zahlreichen historischen Bildern führt durch die beliebtesten Alltags- und Festgerichte der Eisenerzer und dokumentiert das Leben rund um den steirischen Brotlaib.
Aktualisiert: 2021-08-02
> findR *

Kulmbach

Kulmbach von Stadt Kulmbach Stadtarchiv
In das Kulmbach vergangener Tage entführt dieses Buch mit rund 160 beeindruckenden Fotografien, die Leser und Leserinnen mit auf eine Zeitreise in die Geschichte der Stadt zwischen 1880 und 1960 nehmen. Die Autoren zeigen mit diesem Bildband die Veränderungen das Stadtbildes, das frühere kirchliche Leben und den Arbeitsalltag, aber auch Feste und die Aktivitäten der Vereine. Die Fotos erwecken Erinnerungen an das alte Kulmbach zum Leben.
Aktualisiert: 2021-08-04
> findR *

Waren (Müritz)

Waren (Müritz) von Kniesz,  Jürgen
Waren, der reizvolle Luftkurort an der Müritz, blickt auf eine rund 800-jährige Geschichte zurück. Die Stadt am größten Binnensee Deutschlands ist durch ihre Nähe zum Nationalpark seit über 100 Jahren Erholungsort und übt eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf Besucher von nah und fern aus. Jürgen Kniesz, Leiter des stadtgeschichtlichen Museums Waren, lebt seit vielen Jahren hier. In diesem Buch beschreibt er unterhaltsam und historisch fundiert die reiche Geschichte der malerischen Stadt in Mecklenburg. Er lädt ein zu einem historischen Rundgang der besonderen Art und folgt dabei den Spuren eines Pfads, den Baurat Arthur Pries schon 1927 vorgestellt hat. Was und wem begegnet man heute auf dem Weg, den Arthur Pries damals ging? Rund 80 historische Fotografien zeigen die städtebaulichen und sozialen Veränderungen im 20. Jahrhundert. Der Weg durch die Stadt führt an präsenten wie vergessenen Schauplätzen städtischer Entwicklungen vorbei und erzählt die damit verbundene Geschichte vor und nach 1927. Nicht nur für Einheimische ist dieser Band eine wahre Fundgrube zur traditionsreichen Geschichte Warens. Er lässt auch den ortskundigen Leser an bekannten Punkten Neues aufspüren und lädt zum Erinnern und Wiederentdecken ein.
Aktualisiert: 2021-08-02
> findR *

Walsrode

Walsrode von Gerhardt,  Gunther
Walsrode, Stadt in der Heide, die auf eine mehr als tausendjährige Geschichte zurückblickt. Selbst alteingesessene Walsroder Bürger werden in diesem Bildband bislang unbekannte Winkel ihrer Stadt und der umliegenden Dörfer entdecken, Bekanntes und vielleicht Vergessenes mit neuen Augen sehen. Die Fotografien und Dokumente aus der Zeit zwischen 1890 und 1965 vermitteln ein anschauliches Bild davon, wie die Menschen in der Region lebten, arbeiteten und feierten; wie sich Stadt und Land wandelten. Eine unvergleichliche Quelle für Informationen, Erinnerungen, mitunter Nachdenklichk
Aktualisiert: 2021-08-04
> findR *

Leoben

Leoben von Leitner-Böchzelt,  Susanne
Dieser historische Bildband beschreibt die Entwicklung der steiermärkischen Industriestadt in der Zeit von 1880 bis 1960. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf den einzelnen Stadtteilen, die sehr unterschiedlich geprägt wurden. Mit sowohl topographischen Fotografien als auch Porträtfotos wird der starke Gegensatz gut dargestellt. Es ist ein zugleich intimer und dokumentarischer Blick auf die Stadt Leoben.
Aktualisiert: 2021-08-11
> findR *

Bruck an der Mur

Bruck an der Mur von Zwitkovits,  Friedrich
Dieser Bildband beeindruckt mit einer Auswahl von über 170 unveröffentlichten historischen Fotografien von Bruck an der Mur, darunter sehr seltene Aufnahmen. Der abwechslungsreiche Bilderbogen zeigt nicht nur das Alltagsleben der Brucker in Beruf, Schule und Freizeit, sondern auch besondere Ereignisse, Feste und Feierlichkeiten in der Stadt und ihrer Umgebung. Dieser Bildband lässt die Vergangenheit von Bruck an der Mur wieder lebendig werden.
Aktualisiert: 2021-08-02
> findR *

Gießen

Gießen von Sattler,  Peter W.
Wie sehr sich Gießen seit dem Ende des 19. Jahrhunderts gewandelt hat, zeigt dieser Bildband anhand von sorgfältig ausgewähltem historischen Fotografien und Postkarten. Die Autoren Peter Sattler und Hermann Klehn laden mit informativen Texten und 220 Abbildungen zu einem Rundgang durch die Jahrzehnte ein. Der Leser gewinnt neue Einblicke in diese Stadt und erlebt womöglich die eine oder andere Überraschung. Trotz aller Veränderungen ist Gießen eine liebenswerte und tolerante Stadt geblieben, die es immer wieder neu zu entdecken gilt.
Aktualisiert: 2021-08-02
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Sutton

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Sutton was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Sutton hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Sutton

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Sutton

Wie die oben genannten Verlage legt auch Sutton besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben