Die Anden – 7000 Kilometer durch Südamerika

Die Anden – 7000 Kilometer durch Südamerika von Beyer,  Heiko
PANORAMA ... ist eine hochwertige Foto-Bildband-Reihe, aufwändig fotografiert und gestaltet von renommierten Fotografen und Designern - - - Bis zu 300 kunstvolle Bilder auf bis zu 240 quadratischen Seiten - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Übersichtskarte - - - Ein klassischer Reisebildband im neuen quadratischen Look. Sie gelten als das Rückgrat des südamerikanischen Subkontinents und gleichzeitig als eines der mächtigsten Gebirge dieser Erde: Die Anden. Ein eigener Kosmos. Urwüchsig, voller Kontraste und von unvergleichlicher Wildheit! Vergletscherte Berge ragen in den tiefblauen Himmel, während nicht weit davon entfernt Nebelschwaden den Bergregenwald durchziehen. Unter ihrem dichten Grün verbergen sich die mystischen Stätten der Inka – stumme steinerne Zeugen einer längst vergangenen Zeit. Der Fotojournalist und Südamerikaexperte Heiko Beyer hat diese Welt wiederholt besucht. Für sein neues Projekt stellte er sich aber die Frage, wie es wohl sein würde, die kompletten Anden der Länge nach zu bereisen. Dabei die unterschiedlichen Landschaften zu erleben, die Gipfel zu besteigen und sich unter die Bevölkerung zu mischen. Insgesamt über sieben Jahre hinweg war er voller Begeisterung und Elan im Westen Südamerikas unterwegs und vermochte es, zwischen dem Pico Humboldt und Kap Hoorn ein weitgehend vollständiges Bild dieser Bergregion zu erfassen. Seine Wege waren abenteuerlich, manchmal nicht ungefährlich, aber immer lohnend. Oft kämpfte sich der Fotojournalist wochenlang durch die absolute Einsamkeit der Berge, wobei er aber auch immer wieder auf deren Bewohner traf: Er schlief in Kolumbien in den Hütten der Kogi, sah die Aymara, die im bolivianischen Altiplano der von der Sonne zusammengebackenen Erde die Ähren des Quinoa-Getreides abringen, begleitete die peruanischen Quechua auf den steinigen Inkapfaden und folgte dem Weg der Gauchos hinunter in den tiefen Süden.
Aktualisiert: 2019-12-04
> findR *

Horizont China – Das Reich der Mitte

Horizont China – Das Reich der Mitte von Freyer,  Ralf, Weiss,  Walter M.
HORIZONT... ist eine Reise-Bildband-Reihe mit über 80 Titeln, professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 350 Bilder auf 160 großformatigen Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnis- und umfangreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register. Im Reich der Mitte liegen prächtige Palastanlagen, Tempel und Gärten einer jahrtausendealten Hochkultur im Schatten gläserner Wolkenkratzer, boomende Wirtschaftsmetropolen stehen neben ländlichen Gebieten, in denen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Mächtige Schneegebirge im Westen, fruchtbare Ebenen im Süden, weite Wüsten entlang der Seidenstraße, aber auch immergrüne Tropenwälder bilden die einzigartige landschaftliche Vielfalt des drittgrößten Staates der Erde. Die Große Mauer, die berühmte Terrakotta-Armee und die Verbotene Stadt sind nur kleine Splitter eines faszinierenden Kaleidoskops der künstlerischen und architektonischen Höchstleistungen. Über 270 Bilder zeigen China in all seinen Facetten, sechs Specials berichten unter anderem über die chinesische Küche, die Große Mauer und das Leben im modernen China.
Aktualisiert: 2019-12-03
> findR *

Chile – Argentinien

Chile – Argentinien von Heeb,  Christian, Nickoleit,  Katharina, Raach,  Karl-Heinz
Chile – das vielgestaltigste Land unseres Planeten – erstreckt sich entlang der Westküste Südamerikas über rund 4300 Kilometer in Nord-Süd-Richtung. Das schmale Stück Erde zwischen Anden und Pazifik weist mehrere Klima- und Vegetationszonen auf, von der trockensten Wüste der Erde bis zum Eis der Antarktis. Schneebedeckte Gipfel, Gletscherseen und Fjorde gehören ebenso dazu wie Vulkane, Wüsten und Salzseen, die üppigen Plantagen und Weinberge im Zentraltal ebenso wie Regenwälder und Tundren. Argentinien an der Ostseite Südamerikas ist das achtgrößte Land der Erde: fast menschenleere subtropische Wälder im Nordosten, fruchtbares Pampas-Grasland in der zentral gelegenen Region, Anden-Hochland mit diversen Mikroklimata im Vorgebirge im Westen und die vom Wind durchfegte Steppe im Süden. Patagonien, das faszinierende „Ende der Welt“, verheißt mit seinen unendlichen Weiten grenzenlose Freiheit. Die vielfältige Tierwelt steht in Nationalparks wie dem Nahuel Huapi unter besonderem Schutz. In der Millionenmetropole Buenos Aires blüht das kulturelle Leben. Specials berichten über die Gauchos, chilenischen Wein, deutsche Einwanderer, berühmte Literaten, die Ureinwohner, die Osterinsel und die Seefahrt um Kap Hoorn. Aus dem Inhalt: - Buenos Aires - Das Andenhochland - Insel Chiloé und Osterinsel - Sehnsuchtsort Patagonien - Indianer - was von den Ureinwohnern übrig blieb PREMIUM***XL-Bildband - - - ein Bildband mit stabilem Schmuckschuber, fast 3kg Buch - - - professionelle Fotografie von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 400 großformatige Bilder auf 224 Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnis- und umfangreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Viele Spezialthemen - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register - - - Ein ideales Geschenk, auch für sich selbst.
Aktualisiert: 2019-11-29
> findR *

Kuba

Kuba von Karl,  Roland F., Raach,  Karl-Heinz
PREMIUM***-Bildband ... ein Bildband mit stabilem Schmuckschuber, fast 3kg Buch - - - professionelle Fotografie von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 400 großformatige Bilder auf 224 Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnis- und umfangreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Viele Spezialthemen - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register - - - Ein ideales Geschenk, auch für sich selbst. Sonne, Strand und Sozialismus; Rumba, Rum und Revolution; Zigarren und weite sich im Wind wiegende Zuckerrohrfelder – die Reihe kubanischer Spezialitäten lässt sich noch weit fortführen. Die größte Insel der Antillen beeindruckt mit ihren faszinierenden Naturbildern aus Kokospalmen, weißen Sandstränden und aquamarinblauen Meereswelten oder vegetationsgrünen Berggipfeln. Doch mindestens ebenso, wenn nicht sogar noch faszinierender gibt sich Kubas Kultur, Historie und Architektur und das typisch kubanische Lebensgefühl, das zugleich der Leichtigkeit des Seins und der perfektionierten Kunst des Überlebens geschuldet ist. Premium Kuba zeigt die faszinierenden Facetten dieses einzigartigen Landes: Dazu zählen natürlich die Traumstrände an einsamen palmbestandenen Buchten, die leuchtend grünen Berge und Täler, idyllische Kulturlandschaften und farbschillernde Riffe in glasklaren karibischen und atlantischen Gewässern. Aber fast noch ein bisschen mehr locken die Städte der Insel wie Trinidad mit seinem historischen Kern, Santiago de Cuba mit seinem berühmten Karneval oder das Bilderbuchstädtchen Baracoa. Allen voran glänzt Havanna, die Perle aller Inselhauptstädte weltweit. Die Liste der Naturschönheiten und Sehenswürdigkeiten Kubas scheint unendlich lang zu sein. Rund 320 Bilder zeigen Kuba vom Capo de San Antoniobis nach Baracoa, von der Isla de la Juventud bis zum Archipiélago de Camagüey. Sonderkapitel informieren unter anderem über die Geschichte der Revolution, über die afrokubanischen Gottheiten oder die Musik der Insel.
Aktualisiert: 2019-11-29
> findR *

Horizont Berlin

Horizont Berlin von Henkelmann,  Jürgen, Oesterreich,  Volker
HORIZONT... ist eine Reise-Bildband-Reihe mit über 80 Titeln, professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 350 Bilder auf 160 großformatigen Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnis- und umfangreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register. - Dieser Band ist in gleicher Ausstattung auch in einer englischen Ausgabe lieferbar! Berlin - Hauptstadt und Weltstadt, eine der großen europäischen Metropolen, in der Gestern, Heute und Morgen so unmittelbar aufeinander prallen wie kaum an einem anderen Ort. Bauten wie das Brandenburger Tor oder der Reichstag erzählen von der wechselvollen Vergangenheit, während man sich angesichts des futuristischen Glasdaches des Sony-Centers am Potsdamer Platz in die Zukunft versetzt fühlt. In den Museen der Preußischen Stiftung werden mehr als 6000 Jahre Kulturgeschichte dokumentiert, während bei der Love-Parade der Spaß des "Hier-und-jetzt" zelebriert wird. Kann man in den drei Innenstadtzentren, City-West, City-Ost und dem neuen Mittelpunkt: Potsdamer Platz, das "Vibrierend der Weltstadt" spüren, findet man in den Außenbezirken immer noch Winkel, mit fast ländlich verträumter Idylle. Den Charme der Stadt prägt eine bunte Mischung von Lebensart, die offenbar wird in den Szenekneipen, ausgefallenen Restaurants und einer Kulturlandschaft, deren vielfältige Facetten vom Varieté bis zur Oper, vom klassischen Schauspiel bis zur Aktionskunst reichen. Über 250 Bilder zeigen Berlin in seiner Vielfalt und Vielschichtigkeit und sechs Specials berichten über die Berliner Mauer, das Brandenburger Tor, die Museumsinsel, die Debatte um den Wiederaufbau des Stadtschlosses, die Theaterlandschaft und die Berliner Villenviertel.
Aktualisiert: 2019-11-29
> findR *

Norwegen

Norwegen von Galli,  Max, Ilg,  Reinhard
Enge, tief in die Küste eingeschnittene Fjorde mit unzähligen Wasserfällen, glasklare Seen und dichte Wälder, schneebedeckte Hochgebirge und weite Täler, die einzigartige Inselwelt der Lofoten - die Landschaften Norwegens bieten eine faszinierende Vielfalt. Das Land im hohen Norden - das Nordkap gilt als nördliches Ende Europas - ist Sinnbild für einzigartiges Naturerleben zwischen Meer und Bergen. Trondheim mit seiner prächtigen Kathedrale ist bis heute Krönungsort des norwegischen Königshauses. Unbestrittenes Zentrum des Landes ist Oslo, die Hafen- und Hauptstadt im Süden. Der dünn besiedelte Norden des Landes ist am schönsten mit den Schiffen der Hurtigrute zu erreichen. Auf dem Weg der einstigen Postschiffe von Bergen nach Kirkenes entdeckt man die kleinen Fischerorte mit den bunten Holzhäusern, die wild gezackten Gipfel der Lofoten, dem "Gebirge im Meer", und das gewaltige Nordkap-Plateau. Ob man in den hellen Sommernächten die Mitternachtssonne oder in den langen Winternächten das grandiose Schauspiel des Polarlichts genießt, Norwegens Natur, Städte und Dörfer ziehen jeden in den Bann. Vom Kap Lindesnes bis zum Nordkap zeigen über 330 Bilder alle Facetten dieses unvergleichlichen Landes. Sieben Specials berichten über die berühmten norwegischen Entdecker, die schönste Seereise der Welt auf der Hurtigroute, die Architektur der Stabkirchen, die Bevölkerungsgruppe der Samen, norwegische Künstler, den Fischfang und die Bergenbahn. PREMIUM***XL-Bildband... ein Bildband mit stabilem Schmuckschuber, fast 3kg Buch - - - professionelle Fotografie von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 400 großformatige Bilder auf 224 Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnis- und umfangreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Viele Spezialthemen - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register - - - Ein ideales Geschenk, auch für sich selbst.
Aktualisiert: 2019-11-28
> findR *

Horizont Schweiz

Horizont Schweiz von Arlt,  Judith und Wolfgang, Gerth,  Roland
HORIZONT... ist eine Reise-Bildband-Reihe mit über 80 Titeln, professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 350 Bilder auf 160 großformatigen Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnis- und umfangreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register. - Viele Titel dieser Reihe sind auch in englischer Sprache erhältlich! Majestätische Gebirgspanoramen, idyllische Bergdörfer, glasklare Seen, Denkmäler und Bauwerke aus allen Epochen - die Schweiz mag von der Fläche her klein sein, doch ist sie voll von Attraktionen. Schneebedeckte Viertausender, der Mythos Matterhorn, Palmengärten und lichtdurchflutete Seenlandschaften im Tessin, Kunst und Kultur in den Städten machen die Eidgenossenschaft zu einem einzigartigen Land im Herzen Europas. Friedlich grasende Kühe auf blühenden Alpenwiesen sind verantwortlich für berühmte Schweizer Spezialitäten: Käse und Schokolade. Hier findet man noch ein romantisches "Heidi-Land", aber auch elegante Großstädte wie Genf oder Zürich. Nicht nur mondäne Skiorte wie St. Moritz und Davos locken mit hervorragenden Pisten und lebhaftem Après-Ski. Über 250 Bilder zeigen die Schweiz in ihrer Vielfalt, sechs Specials berichten über traditionelle Bräuche, das Rätsel der Löcher im Käse, die Schweizer Fasnacht und den Rütlischwur, sowie die Schweizer Bergbahnen und Schriftsteller des Landes. Dieser Band ist auch in englischer Sprache lieferbar!
Aktualisiert: 2019-11-29
> findR *

St. Petersburg

St. Petersburg von Galli,  Max, Luthardt,  Ernst-Otto
St. Petersburg, die prächtige Stadt unter dem Licht des Nordens, steht zweiundvierzigfüßig im Wasser. Die vielen Inseln und Inselchen werden von der Newa, die Ladogasee und Finnischen Meerbusen miteinander verbindet, umspült. Dieser Fluss ist jedoch mehr als ein 70 Kilometer langer Wasserlauf. Er ist Wiege und Schicksal der Stadt. Die wilden, uferlosen Zeiten sind längst vorbei. Im granitgefassten Bett gibt sich die Newa heute majestätisch gelassen. Man hat sie herausgeputzt. Geschmiedete Geländer in den verschiedensten Formen und Farben säumen die Wasser dieser Stadt. Kokettieren in ihrem Ornament mit den benachbarten Palästen und Häusern. Rastern das Licht, den Himmel, die Menschen und die Autos an den Uferstraßen. Deren schönste, die Uniwersitetskaja Nabereschnaja auf der Wassilij-Insel, findet ihren Höhepunkt im Sphingen-Pier; dessen Name geht auf die beiden monumentalen Fabelwesen zurück, die Zar Nikolaj I. einst aus dem ägyptischen Theben, aus der Wüste, in den Norden verpflanzen ließ, wo sie Teil jenes Geheimnisses geworden sind, mit dem diese amphibische Stadt ihre Gäste umfängt und nicht mehr loslässt. In St. Petersburg offenbart sich ein grandioses Ensemble aus barocker Pracht und klassizistischer Schönheit. Er träumt und begonnen von Peter I., dem Großen, einem ungewöhnlichen Monarchen, der sein Land zu Beginn des 18. Jahrhunderts Europa und der modernen Zeitrechnung angenähert hat; fortgeführt vor allem von Katharina II., seiner legitimen Nachfolgerin, die in der Geschichte ebenfalls als „die Große“ weiterlebt. Nirgendwo sonst sind die Gesichter und Geschichten dieses 18. Jahrhunderts so unmittelbar zu erleben wie hier. Einzigartige Kunstschätze, einmalige Bauten der besten europäischen Baumeister, über dreihundert Brücken, mächtige Paläste und monumentale Kathedralen machen St. Petersburg zu einem unvergleichlichen Stadtensemble. Die ehemalige Hauptstadt des russischen Reiches konnte ihren Glanz als einstige Zarenresidenz bis heute bewahren, doch in den Seitengassen und Hinterhöfen findet man auch das St. Petersburg seiner berühmten Dichter von Anna Achmatowa über Fjodor Dostojewskij bis Alexander Puschkin. Über 240 großformatig, meist doppelseitige Bilder zeigen St. Petersburg in all seinen Facetten. Sechs Specials berichten über deutsches Leben und Wirken in der Zarenstadt, die Schatzkammer der Superlative – die Eremitage –, Katharina II., Komponisten der Stadt, das Rätsel um das Bernsteinzimmer und über einen Zaubergarten namens Peterhof. PREMIUM***XL-Bildband... ein Bildband mit stabilem Schmuckschuber, fast 3kg Buch - - - professionelle Fotografie von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 400 großformatige Bilder auf 224 Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnis- und umfangreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Viele Spezialthemen - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register - - - Ein ideales Geschenk, auch für sich selbst.
Aktualisiert: 2019-11-29
> findR *

Reise durch Georgien

Reise durch Georgien von Weiss,  Walter M.
Die an der Nahtstelle Eurasiens gelegene Kaukasusrepublik Georgien vereint auf ihrer Fläche von knapp 70 000 Quadratkilometern eine beinahe beispiellose landschaftliche Vielfalt. Im Norden: vergletscherte Fünftausender-Gipfel von majestätischer Schroffheit mit Bergdörfern zu ihren Füßen, hinter deren archaischen Steinmauern die Zeit seit Generationen still zu stehen scheint; im Westen, an den warm-feuchten Gestaden des Schwarzen Meeres: schier endlose Badestrände, gesäumt von subtropischer Vegetation, Palmen und Teeplantagen; im trockenen, vergleichsweise flachen Südosten: die Region Kachetien – das älteste Weinanbaugebiet der Welt; und dazwischen: ein anmutiges Hügel- und Mittelgebirgsland, weitflächig von dichten Wäldern bedeckt, durchzogen von idyllischen Flusstälern und gespickt mit spektakulären Naturdenkmälern. REISE DURCH … ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten - - - Sensationell günstiger Preis - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register.
Aktualisiert: 2019-11-28
> findR *

Reise durch Sylt

Reise durch Sylt von Lubenow,  Sabine, Ratay,  Ulrike
Für viele ist sie einfach „die“ Insel – SYLT. - Legendär sind Anziehungspunkte wie die Sansibar südlich von Rantum oder der Strönwai – die Whiskymeile in Kampen. Doch ganz ehrlich: Das allerbeste Freizeitvergnügen ist und bleibt ein Spaziergang in den faszinierenden Sylter Landschaften: Sei es am rund vierzig Kilometer langen westlichen Sandstrand der Brandungsküste mit dem berühmten Roten Kliff zwischen Wenningstedt und Kampen, an dem man, wenn man Glück hat, Schweinswale und Robben beobachten kann. Oder in dem Dünengebiet bei List, in dem die große Wanderdüne einem fast vorgaukelt, in einem Gebirge aus Sand unterwegs zu sein. Die urwüchsige Braderuper Heide verwandelt sich im Sommer in ein einziges rosa-fliederfarbenes Blütenmeer. Radelt oder spaziert man auf der Deichkrone des Rantumer Beckens, wird man begleitet von unzähligen Vogelstimmen, und die Salzwiesen bilden den natürlichen Übergang vom Land zum Wattenmeer. Am rund zwanzig Meter hohen Morsum-Kliff kann man die Erdgeschichte an der Oberfläche studieren, es ist neben dem Listland das älteste Schutzgebiet der Insel. Und zu jeder Jahreszeit bringen Wetter und Wasser unendlich schöne Bilder hervor: Wolkenformationen wie Gemälde, Dünenlandschaften von Licht durchflutet und das Meer von sanft und spiegelglatt bis stürmisch und wild. Über 170 Bilder zeigen Sylt in allen Facetten. Vier Specials berichten über die Frühgeschichte der Insel, den einzigartigen Naturraum, die Feste und Festivitäten sowie die kulinarischen Besonderheiten. REISE DURCH … ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten - - - Sensationell günstiger Preis - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register.
Aktualisiert: 2019-11-28
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Stürtz

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Stürtz was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Stürtz hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Stürtz

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Stürtz

Wie die oben genannten Verlage legt auch Stürtz besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben