fbpx

Meine Spuren in Kürze

Meine Spuren in Kürze von Speck,  Ralph H.
Sollten Sie einmal in die Verlegenheit kommen, ihr Lebenswerk kurz zusammenfassen zu müssen, schauen Sie mal, ob das, was am Ende herauskommt, noch etwas mit Ihnen zu tun hat. In 'Meine Spuren in Kürze' ist bei dem Versuch, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und ein "Best of ...." zu erstellen, letztendlich wieder etwas Neues entstanden. Schon das Wortspiel mit dem Eigennamen in dieser RetroSPECKtive ergibt einen "deutlich fetteren Sinn".
Aktualisiert: 2021-01-21
> findR *

Kaktus, Charme und Sonnenblumen

Kaktus, Charme und Sonnenblumen von Kannegießer-Leitner,  Christel
In Kaktus, Charme und Sonnenblumen lesen Sie keine medizinischen und genetischen Zusammenhänge über das Angelman-Syndrom, sondern Sie lesen Berichte und Erzählungen über das Zusammenleben in verschiedenen Angelman-Familien. Warum dieser Titel? Haben Sie schon einmal einen Kaktus umarmt? Wenn Sie es versuchen, werden Sie spüren, wie sich manche Tage in einer Angelman-Familie anfühlen. Der Charme eines vom Angelman-Syndrom Betroffenen ist kaum zu übertreffen. Tage, die so goldgelb strahlen wie Sonnenblumen, sind Tage, an denen man rundum glücklich ist, an denen einfach alles gelingt. So sind Berichte entstanden über Tage voller Sorgen, über das strahlende Wesen der vom Angelman-Syndrom Betroffenen und Berichte über wunderschöne Tage zusammen mit diesen liebenswerten Menschen. Dr. med. Christel Kannegießer-Leitner ist Ärztin. Ihr Sohn Frank-Udo, das dritte von vier Kindern, hat das Angelman-Syndrom in einer besonders gravierenden Ausprägung. Sie hat bereits mehrere Bücher geschrieben, hierunter 2018 ein Fachbuch über das Angelman-Syndrom: Das Angelman-Syndrom besser verstehen – Handbuch für Eltern und andere Fachleute. Dr. Kannegießer-Leitner hat in Rastatt eine Praxis für entwicklungsauffällige und behinderte Kinder.
Aktualisiert: 2020-07-30
> findR *

Kopfarbeit

Kopfarbeit von Beier,  Elke und Hans-Hermann
Sie können das Ihnen vorliegend Buch in seinen einzelnen Bildern und Texten betrachten. Sie können dieses Buch aber auch betrachten als Ausdruck von Vielfalt in Formen und Wörtern. Als Ausdruck von ständiger Kommunikation von zwei Partnern, die es in ihrer langjährigen Ehe geschafft haben, - einerseits ihre eigenes Hobby weiter zu entwickeln, - andererseits Freude an dem Schaffen des Anderen, begleitend, fragend, teilgenommen zu haben.
Aktualisiert: 2020-07-12
> findR *

Leitfaden für Gesangsbeflissene

Leitfaden für Gesangsbeflissene von Rosvaenge,  Helge
Aus dem Vorwort: Liebe Gesangsbeflissene, als Schüler und Verehrer des großen Tenors Helge Rosvaenge ist es mir eine Herzensangelegenheit, dessen Leitfaden für Gesangsbeflissene einer neuen Leserschaft von Gesangsinteressierten wieder zugänglich zu machen. In dem Ihnen vorliegenden Leitfaden hat der dreifache Kammersänger Helge Rosvaenge, von internationalen Experten auch als deutscher Caruso bezeichnet, sein enormes Wissen über Gesangstechnik nicht nur sehr verständlich, sondern auch amüsant und unterhaltsam beschrieben. So kann jeder Gesangsbeflissene nicht nur feststellen, ob er selbst diese Technik beherrscht, sondern auch, ob sein Gesangslehrer auf dieser Basis unterrichtet!
Aktualisiert: 2020-07-08
> findR *

„Ein-Mann-Orchester“

„Ein-Mann-Orchester“ von Dobroczek,  Birthe
Der Usedomer und Berliner Maler Oskar Manigk (*1934) bezeichnet sich selbst in einem Ausstellungstitel als „Ein-Mann-Orchester“. Er gehört zu den bekanntesten Künstlern Mecklenburg-Vorpommerns. Als postmoderner Wanderer zwischen Ostseestrand und Großstadt begegnet er dem Naheliegenden mit größter Aufmerksamkeit. Das Improvisierte und Spontane in seinen Kunstwerken ist ihm wichtiger als handwerkliche Vollkommenheit und inhaltliche Endgültigkeit. Er beherrscht viele Instrumente und Tonlagen – schräge Töne inbegriffen. Das souveräne Spiel schließt allerdings auch die Gefahr der Randständigkeit und des existentiellen, von Selbstzweifeln geprägten Balanceaktes mit ein. Manigk, in der DDR ein unangepasster Künstler, malte sich ab den 1980er Jahren, abseits des parteilich und staatlich gelenkten Kultursystems, auf tausenden Papierbögen, hektisch und mit grobem Pinselstrich die gesellschaftlichen und privaten Zerwürfnisse und Spannungen von der Seele. Mit bitterem Humor, schonungslos sich selbst und seiner Umwelt gegenüber, agierte er ‚im Dunklen‘ und parallel zu den neoexpressiven Kunstbewegungen jener Zeit in beiden Teilen Deutschlands. Sein vielstimmiges Werk, welches sich bis in die Gegenwart ungebremst aus sich heraus entwickelt, fand erst im wiedervereinigten Deutschland die ihm gebührende Anerkennung. In ihm lotet Oskar Manigk wiederkehrend sein eigenes Künstler-Selbstverständnis aus, fragt sich, was Kunst bewirken kann oder soll. Auf Grundlage einer erstmaligen komplexen und dekadenübergreifenden Werksichtung geht die Kunsthistorikerin Birthe Dobroczek (*1977) in ihrer Untersuchung der Frage nach, wie sich in der Malerei Oskar Manigks das Streben nach künstlerischer Freiheit stilistisch und inhaltlich manifestiert. Anhand von Schlüsselwerken und eingebettet in die soziohistorischen Fakten wird ein künstlerisches Lebenswerk nachgezeichnet, das aus innerer Notwendigkeit heraus entstand. Wie malt einer, der sich mit der Kunst ‚vor dem Leben‘ zu retten versucht? Ist dies überhaupt möglich? Der sich in seinem künstlerischen Schaffen sukzessive von internen und externen Widerständen löst. Und was passiert, wenn die lang ersehnte Freiheit plötzlich da ist?
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *

Krafttraining

Krafttraining von Drese,  Lothar
Dr. Lothar Drese studierte Sportwissenschaften, Chemie und Physik an der Universität Gießen. Im Fachbereich der Trainingswissenschaften schrieb er seine Dissertation über Haltungsschäden bei Jugendlichen, für die er auch anschließend promoviert wurde. Er ist selbst seit über 20 Jahren leidenschaftlicher Kraftsportler und analysiert in diesem Buch ca. 300 Studien aus diesem Bereich unter trainingswissenschaftlichen Aspekten, beleuchtet biochemische und biomechanische Zusammenhänge, strukturiert sie, stellt kontroverse Ergebnisse gegenüber und kombiniert die Ergebnisse zu Schlussfolgerungen für die trainingspraktische Umsetzung. Daraus resultieren Empfehlungen, die ausschließlich auf fundierten Forschungsergebnissen basieren und frei von persönlichen Meinungen sind.
Aktualisiert: 2019-11-26
> findR *

Die Ödipusfalle

Die Ödipusfalle von Mäckler,  Andreas
Alexander, Journalist, Mitte dreißig, ist ein Getriebener. Er verliebt sich vorzugsweise in ältere Frauen, Frauen, die sogar seine Mütter sein könnten. Seit seiner Kindheit ist das so. Er weiß es und steht dazu. Das macht ihn zu einem tragikomischen Helden. Der Roman stellt spielerisch zwei Welten gegenüber, die eigentlich problemlos zusammenpassen könnten, es aber nicht tun. Alexander besitzt zwei bemerkenswerte Charakterzüge: Er ist ein Mann mit der seltenen Eigenschaft, sich seiner Gefühle nicht erwehren zu können. Und: Er versteht die Seele der Frauen nicht wirklich. Sein stürmisches Begehren macht ihn blind. Die Liebe zu den Frauen und die Liebe zur Kunst sind für ihn eng miteinander verbunden. Das gibt dem Roman einen besonderen, leichten Ton, ironisch, verführerisch, einschmeichelnd. Das Thema, warum Männer und Frauen nicht immer zueinander passen, wird in "Die Ödipusfalle" auf eine überraschende Weise durchgespielt. Endlich ist einmal der Mann der Gefühlsmensch, und die Frau die Nüchterne, Rationale.
Aktualisiert: 2019-03-07
> findR *

Der Sturz nach oben

Der Sturz nach oben von Mäckler,  Andreas
In den Jahren 1992-1997 schrieb Andreas Mäckler 23 Kriminalgeschichten für TV- und Frauenzeitschriften, die ein Millionenpublikum erreicht haben und vielfach abgedruckt wurden, auch in Krimi-Anthologien der Verlage Ullstein, Grafit und Ars Vivendi. Männer haben in Andreas Mäcklers Ladykrimis weniger zu lachen – aber das sehr herzlich angesichts ihrer Eroberungsstrategien, mit denen sie in der Damenwelt wildern. Beste Unterhaltung, von der ersten Seite an: 5-Minuten-Krimis für das vergnügliche Lesen zwischendurch.
Aktualisiert: 2019-01-16
> findR *

Flaschenpost und anderes Strandgut

Flaschenpost und anderes Strandgut von Bunks,  H Peter
„Flaschenpost und anderes Strandgut“ ist eine Sammlung von Erzählungen, Kurzgeschichten, Märchen, Fabeln und Gedichten. Sie entstammen dem Umfeld der See, des Strandes, des wirklichen und unwirklichen Alltags und aus düsteren Zeiten des Kriegsgeschehens. Märchen und Fabeln schließen dabei die literarische Reise versöhnlich ab. Es entstehen die Gegenwart und die Vergangenheit reflektierende Bilder, die teilweise zum Schmunzeln und erheiternd, teilweise mit Weisheit gewürzt und tief berührend zum Nachdenken anregen. Der Autor lässt sein Empfinden in die Kunst des Erzählens und in die Poesie einfließen. Mit dem ihm eigenen erzählerischen und lyrischen Ton schickt er den Leser auf eine poetische Reise, wobei besonders die themenbezogene Vermischung von Prosa und Lyrik durchaus ein Wagnis darstellt. Die Lyrik wird dabei nicht zu einem Naturschutzgebiet eines weltflüchtigen Sprachbastlers. Die Verbindung mit der Prosa zeigt die Artverwandtschaft der beiden Formate der Literatur, der Kurzgeschichte und des Gedichtes: Konzentrierte bildliche und gedankliche Tiefgänge vom absoluten Minimum zum mit Spannbögen, Bedeutung und Aussage aufgeladenem Maximum – und das in aller Schönheit der Sprache.
Aktualisiert: 2020-10-05
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Sequenz Medien / xlibri.de Buchproduktion

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Sequenz Medien / xlibri.de Buchproduktion was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Sequenz Medien / xlibri.de Buchproduktion hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Sequenz Medien / xlibri.de Buchproduktion

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Sequenz Medien / xlibri.de Buchproduktion

Wie die oben genannten Verlage legt auch Sequenz Medien / xlibri.de Buchproduktion besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben