fbpx

Handbuch Vertragsverhandlung und Vertragsmanagement

Handbuch Vertragsverhandlung und Vertragsmanagement von Curschmann,  Jan, Heintz,  Dominique, Heussen,  Benno, Hoppe,  Jan, Imbeck,  Martin, Junker,  Markus, Keki,  Selim, Knesebeck,  Dirk von dem, Knigge,  Dagmar, Kochinke,  Clemens, Leeb,  Christina-Maria, Luthra,  Tim Goro, Malik,  Fredmund, Meven,  Wolfram, Pattloch,  Thomas, Pischel,  Gerhard, Ponschab,  Reiner, Schwarz,  Benno, Tanaka,  Mikio, Wegmann,  Bernd
Das renommierte Handbuch wurde vollständig überarbeitet, aktualisiert und erweitert. Es vermittelt dem gestaltend tätigen Juristen das optimale Rüstzeug für die Verhandlungs- und Vertragsarbeit. Die Autoren haben ein zu allen denkbaren Vertragskonstellationen passendes, standardisiertes Grundschema entwickelt, das in fünf einfachen Schritten zum optimal durchstrukturiertem Vertrag führt und dessen Erfolg sichert: Vertragsplanung, Vertragsdesign, Vertragsverhandlung, Vertragsdurchführung und Vertragscontrolling. Vorteile eines solchen standardisierten Gestaltungssystems sind gesteigerte Übersichtlichkeit und Transparenz sowie höchste – auch zeitliche – Effizienz und Fehlervermeidung. Ein weiterer Teil des Werkes widmet sich den Themen Vertragsgestaltung und Konfliktlösung. Das Handbuch verbindet hier betriebswirtschaftliche und juristische Sichtweisen und stellt so optimales Qualitätsmanagement sicher. Dabei beschränkt sich die Darstellung nicht auf die deutsche Binnensicht: Der Erfolg von Verträgen mit Auslandsbezug hängt wesentlich vom Verständnis der Vertragspartner ab. Versierte Praktiker teilen ihre Erfahrungen im Verhandeln im Ausland, in Brasilien, China, Indien, Japan, Russland, der Türkei und den USA und – jetzt neu – in Großbritannien und Frankreich. Ganz neu: In Zeiten digitaler Transformation auch des Rechts immer wichtigere Themen wie automatisierte Vertragsanalyse und -auswertung, Contract Lifecycle Management, Smart Contracts und Blockchain haben in einem eigenen Kapitel ihren Platz in der fünften Auflage gefunden.
Aktualisiert: 2021-01-28
> findR *

Deutsch für Juristen

Deutsch für Juristen von Schmuck,  Michael
Die Sprache ist das Handwerkszeug des Juristen. Gesetze und Urteile sind mit Worten geformt, das Recht wird mittels Sprache transportiert. Fatal nur, dass die Sprache der Juristen beim Versuch realer Kommunikation oft kläglich scheitert: Mandanten verstehen den Anwalt nicht, der Anwalt redet an seinem Kollegen vorbei; Zeugen missverstehen Fragen des Richters. In nunmehr vierter Auflage fast schon ein Klassiker, bietet der „Schmuck“ dem Juristen beim (Wieder)erlernenen einer klaren Sprache wertvolle Hilfestellungen.
Aktualisiert: 2021-01-28
> findR *

Die Personengesellschaft im Grunderwerbsteuerrecht

Die Personengesellschaft im Grunderwerbsteuerrecht von Mörwald,  Frieder B.
Die Behandlung der Personengesellschaft ist kein Detailproblem des Grunderwerbsteuerrechts, sondern eine seiner wichtigsten Grundfragen, in der sich das gesamte Spannungsverhältnis zwischen formaler Rechtsverkehrsteuer, wirtschaftlicher Realität und systembedingten Steuerumgehungsmöglichkeiten konzentriert. Ziel der Arbeit ist es, die grunderwerbsteuerliche Sonderstellung der Personengesellschaft auf ihre Übereinstimmung mit der gesellschaftsrechtlichen und wirtschaftlichen Wirklichkeit, den steuersystematischen Vorgaben sowie dem höherrangigen Recht zu überprüfen und durch Aufzeigen etwaigen Korrekturbedarfs einen Beitrag zu einer folgerichtigen Weiterentwicklung des Grunderwerbsteuerrechts zu leisten. Im Mittelpunkt stehen hierbei das Rechtsproblem der Steuergestaltung mithilfe von Personengesellschaften, die diesem begegnende spezifische Missbrauchsgesetzgebung sowie das im Bereich der Rechtsverkehrsteuern noch immer ungeklärte Verhältnis zwischen Zivilrechtsbindung und wirtschaftlicher Betrachtungsweise. Diese Arbeit bietet und entwickelt Lösungsvorschläge für die Gesetzgebung und Rechtsanwendung.
Aktualisiert: 2021-01-28
> findR *

Steuerliche Betriebsprüfung

Steuerliche Betriebsprüfung von Adick,  Markus, Bleschick,  Sascha, Brenner,  Tobias, Caspar,  Bärbel, Danielmeyer,  Gregor, Dominik,  Jan, Frantzmann,  Andreas, Freeden,  Arne von, Girlich,  Gerhard C., Gütschow,  Jan, Hick,  Christian, Hilbert,  Lukas, Hilse,  Arnim, Höink,  Carsten, Hölscher,  Sebastian, Hruschka,  Franz, Köstler,  Bernhard, Lange,  Dietmar, Liekenbrock,  Bernhard, Oertel,  RDin Dr. Eva, Peters,  Franziska, Puls,  Michael, Schulz,  Markus, Sieben,  Manuel, Stein,  Thomas, Wedel,  Dominik
Das Handbuch ist für steuerliche Berater das Werk des „ersten Zugriffs“, wenn eine Betriebsprüfung angekündigt und durchgeführt wird. Es bietet eine praxisnahe Darstellung aller wichtigen Fragestellungen unter besonderer Berücksichtigung der zunehmenden Digitalisierung, der strafrechtlichen Rahmenbedingungen und ausgewählter Spezialthemen. Je nach Größe und Organisation des geprüften Unternehmens können sich in der Betriebsprüfung nämlich spezielle Fragen des Umwandlungsrechts, der Erbschaft- und Schenkungsteuer oder im Zusammenhang mit Verrechnungspreisen ergeben. Der Aufbau folgt dem typischen zeitlichen Ablauf einer steuerlichen Betriebsprüfung. Auf die Digitalisierung von Prüfungsabläufen, spezielle Prüfungsformen, steuerstrafrechtliche Aspekte wegen der Pönalisierung von Prüfungsfeststellungen und Spezialthemen wird ausführlich eingegangen. Themen wie die „Dauerbaustelle“ Kassenführung mittelständischer Unternehmen, Tax Compliance, Verrechnungspreise, Umwandlungen, Organschaft, Joint Audits sowie Rückstellungen für BP-Risiken werden in den Fokus genommen.
Aktualisiert: 2021-01-28
> findR *

Hinterziehung von Umsatzsteuer

Hinterziehung von Umsatzsteuer von Heuel,  Ingo
Die Hinterziehung von Umsatzsteuer ist in der Praxis eines der Hauptfelder des Steuerstrafrechts. Zugleich zählt sie rechtlich zu den vielschichtigsten Delikten, denn es sind die unterschiedlichsten Sachverhalte mit und ohne Auslandsbezug vor dem Hintergrund kompliziertester Gesetzesregelungen zu würdigen. Mit dieser Arbeit wird eine Lücke geschlossen. Sie enthält eine umfassende Gesamtdarstellung und Analyse der Hinterziehung von Umsatzsteuer nach den §§ 370 AO und 26c UStG in einem Werk. Alle wesentlichen Fragen der Umsatzsteuerhinterziehung werden auf Basis des geltenden Rechts anhand der Rechtsprechung und Literatur kritisch behandelt. Für den Praktiker werden Lösungsvorschläge unterbreitet. Strafverteidiger, Strafverfolger, Strafrichter und Steuerabteilungsleiter werden in dieser Arbeit eine wertvolle Hilfestellung für ihre täglichen Probleme finden.
Aktualisiert: 2021-01-28
> findR *

DGRI Jahrbuch 2019/2020

DGRI Jahrbuch 2019/2020 von Baumgärtel,  Matthias, Botta,  Jonas, Gaul,  Caroline, Hoppen,  Peter, Lehmann,  Michael, Peuker,  Enrico, u.a., Winzer,  Florian, Wischmeyer,  Thomas
Der Doppelband 2019/2020 der Jahrbuchreihe der Deutschen Gesellschaft für Recht und Informatik e.V. bietet Beiträge zu zentralen Themen des IT-Rechts, u. a. zum Verfassungswandel durch Digitalisierung, zum Verhältnis zwischen dem California Consumer Privacy Act und der DSGVO sowie zu Lizenzverträgen und Immaterialgüterrechten in Schiedsgerichtsverfahren.
Aktualisiert: 2021-01-28
> findR *

Europäisches Zivilprozess- und Kollisionsrecht EuZPR/EuIPR, Band II

Europäisches Zivilprozess- und Kollisionsrecht EuZPR/EuIPR, Band II von Rauscher,  Thomas
Highlight im Band „Zivilverfahrensrecht II – Insolvenz“ ist die lösungsorientierte Kommentierung der neuen EU-Insolvenzverordnung. Nutzer finden darüber hinaus präzise Erläuterungen zu besonderen Verfahrensarten (Europäischer Vollstreckungstitel, EU-Mahn- und Bagatellverfahren oder auch zur noch neuen EU-Kontopfändungsverordnung) sowie zur Zustellung und Beweisaufnahme. Rechtsprechung und Literatur aus zahlreichen Mitgliedstaaten werden aktuell kommentiert. Zudem wird das auch für die EU geltende Haager Prorogationsübereinkommen 2005 behandelt. Zusammen mit den Bänden I (Brüssel Ia-Verordnung) und III (Rom I- und Rom II-Verordnung) des „Rauscher“ ergibt sich ein umfassendes Kompendium des gesamten EU-rechtlichen Verfahrens- und Kollisionsrechts in allgemeinen Zivil- und Handelssachen.
Aktualisiert: 2021-01-28
> findR *

Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2020

Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2020 von Gesellschaftsrechtliche Vereinigung
– Die aktuelle gesellschaftsrechtliche Rechtsprechung des BGH (Prof. Dr. Ingo Drescher) – Reform des Personengesellschaftsrechts (Dr. Eberhard Schollmeyer) – Die virtuelle Hauptversammlung – Notfalllösung mit Zukunftsperspektive? (Volker Butzke) – Rettung von Unternehmen in der Corona-Krise (Dr. Andeas Spahlinger) – Geschäftsführerhaftung in der Krise (Prof. Dr. Moritz Brinkmann) – Aktuelles zum Unternehmensstrafrecht – der Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Integrität in der Wirtschaft (Dr. Simone Kämpfer)
Aktualisiert: 2021-01-28
> findR *

Einkommensteuergesetz (EStG)

Einkommensteuergesetz (EStG) von Avvento,  Christina, Beckerath,  Hans-Jochem von, Bleschik,  Sascha, Bode,  Walter, Eisgruber,  Thomas, Fischer,  Peter, Gosch,  Dietmar, Hamacher,  Stephan, Jachmann-Michel,  Monika, Kirchhof,  Paul, Knaupp,  Friederike, Krumm,  Marcel, Kube,  Hanno, Mellinghoff,  Rudolf, Oertel,  Eva, Pfirrmann,  Volker, Reddig,  Jens, Schindler,  Frank, Seer,  Roman, Seiler,  Christian, Stellmacher,  Martina
Der im März erscheinende Kommentar bietet eine systematische, konzentrierte und praxisgerechte Kommentierung des Einkommensteuergesetzes. Kommentiert werden die für den Veranlagungszeitraum 2020 geltenden Vorschriften und die Vorschriften für die laufende Beratung in 2021. Nach den zahlreichen Änderungen im Jahr 2020 u.a. durch das Jahressteuergesetz 2020 und das Zweite Corona-Steuerhilfegesetz, das die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie sowohl bei den Bürgern als auch den Unternehmen abfedern und Unternehmen zur Förderung ihrer wirtschaftlichen Erholung mit gezielten Maßnahmen unterstützen soll, erhält der Benutzer die notwendigen Hinweise und Empfehlungen für eine erfolgreiche Mandantenberatung und Steuergestaltung. Ausgewertet werden insbesondere höchstrichterliche Rechtsprechung, Verwaltungspraxis und einschlägige Literatur, die für die Beratung vorrangig von Interesse sind. Zu Beginn einer Kommentierung werden zunächst Grundaussagen der Vorschrift und der systematische Zusammenhang erläutert. Anschließend folgt die Kommentierung des Regelungsgehalts der Norm in strenger Anlehnung an den Aufbau der Vorschrift. Einzelfälle werden in zahlreichen ABCs bei den jeweiligen Vorschriften nachgewiesen.
Aktualisiert: 2021-01-28
> findR *

Internationales Zivilverfahrensrecht

Internationales Zivilverfahrensrecht von Hau,  Wolfgang, Linke †,  Hartmut
Mit diesem Werk gelingt es, sich im Internationalen Zivilverfahrensrecht rechtssicher zu bewegen. Ziel ist es, die besonderen Verfahrensabläufe richtig zu verstehen, die Vielzahl an europäischen und internationalen Rechtsakten korrekt einzuordnen und diese mit dem nationalen Verfahrensrecht in Verbindung zu setzen. Komplexe Themen werden mit Beispielen und Hinweisen veranschaulicht. Die prägnante Darstellung gibt einen Gesamtüberblick mit dem Fokus auf das Wesentliche und der klare Stil sorgt für vorzügliche Lesbarkeit. In der Neuauflage setzt der Autor mehr als 60 neue EuGH-Entscheidungen in den richtigen Kontext. Die Brüssel IIb-Verordnung (Inkrafttreten 2022) und das Haager Anerkennung- und Vollstreckungsübereinkommen 2019 wurden berücksichtigt.
Aktualisiert: 2021-01-28
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Schmidt-- Otto

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Schmidt-- Otto was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Schmidt-- Otto hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Schmidt-- Otto

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Schmidt-- Otto

Wie die oben genannten Verlage legt auch Schmidt-- Otto besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben