Krankenhaus-Report 2007

Krankenhaus-Report 2007 von Klauber,  Jürgen, Robra,  Bernt P, Schellschmidt,  Henner
Die Einführung der Fallpauschalen für fast alle stationären Leistungen hat Auswirkungen auf das gesamte System der stationären Versorgung. Seit 2003 befinden wir uns in der Übergangsphase bis 2009 das neue Vergütungssystem stehen soll. Der „Krankenhaus-Report 2007“ fasst bisherige Erfahrungen zusammen und untersucht die Perspektiven des neuen Vergütungssystems. Das Buch enthält umfassendes Datenmaterial und bietet exklusiven Zugang zum Internetportal www.krankenhaus-report-online.de.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Krankenhaus-Report 2014

Krankenhaus-Report 2014 von Friedrich,  Joerg, Geraedts,  Max, Klauber,  Jürgen, Wasem,  Jürgen
Gesundheitsgefahren im Krankenhaus aufdecken und beseitigen Die Medien berichten immer wieder über krankenhausbedingte Gesundheitsgefahren. Einige führen zu schwerwiegenden Komplikationen, manche sogar zum Tod. Ursachen hierfür können Manipulationsfälle, Missachtung von Vorschriften, organisatorische Defizite, Gefährdung durch Medizinprodukte, mangelnde Hygiene und/oder nosokomiale Infektionen sein. Der Krankenhaus-Report 2014 berichtet kritisch, aber vorurteilsfrei über Gesundheitsgefährdungen, denen Patienten im Krankenhausbetrieb ausgeSetzt sind. Er untersucht das Ausmaß unerwünschter Ereignisse, identifiziert Fehlerquellen, beispielsweise im Bereich der Hygiene und Medikamentengabe, berücksichtigt den Einfluss von Fehlermanagement und -kultur und thematisiert auch rechtliche Aspekte wie die Haftung für Behandlungsfehler. Weiterhin analysieren die Autoren die Auswirkungen des Vergütungssystems und des Personaleinsatzes auf die Patientensicherheit, den Umgang mit Innovationen sowie den Entwicklungsstand verlässlicher Qualitätsindikatoren. Mit diesem Referenz- und Standardwerk für den Krankenhausbereich erhalten Krankenhausmanager, Gesundheitspolitiker und -ökonomen eine solide Diskussions- und Handlungsgrundlage.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Versorgungs-Report 2011

Versorgungs-Report 2011 von Günster,  Christian, Klose,  Joachim, Schmacke,  Norbert
Neue Publikationsreihe fokussiert Versorgungsfragen des deutschen Gesundheitssystems Der Versorgungs-Report nimmt jährlich relevante Themen der Versorgung von Patienten im deutschen Gesundheitssystem unter die Lupe. Der Schwerpunkt der Startausgabe lautet „Chronische Erkrankungen“. Die angemessene Versorgung chronisch Kranker stellt eine zentrale Herausforderung für das Gesundheitssystem dar: Chronische Krankheiten verursachen die meisten Kosten im Gesundheitswesen und bedingen häufig Arbeitsunfähigkeit und Pflegebedürftigkeit. Angesichts einer älter werdenden Gesellschaft, aber auch durch neue Behandlungsmöglichkeiten werden ihr Umfang und ihre Bedeutung weiter zunehmen. Für Chroniker steht im Vordergrund, ihre Lebensqualität trotz Krankheit zu erhalten. Deshalb ist es besonders wichtig, dass medizinische Behandlungen koordiniert erfolgen und Leistungserbringer wie Ärzte und Krankenhäuser miteinander kooperieren. Der Versorgungs-Report 2011 liefert wertvolle Informationen über das Ausmaß chronischer Erkrankungen und deren Behandlungsbedarf in Deutschland. Er analysiert sektorübergreifend Routinedaten über die ambulante und stationäre Therapie. Steuerungsansätze wie Disease-Management-Programme oder Patienten-Coaching stehen ebenso im Fokus wie Prävention, gesundheitspolitische Rahmenbedingungen und Anreizstrukturen mit ihren Auswirkungen auf die Versorgung. Der Diskussionsteil beinhaltet aktuelle Themen wie Ärztemangel, arztentlastende Versorgungsstrukturen und Telemedizin.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Mit Stolz aus der Abhängigkeit

Mit Stolz aus der Abhängigkeit von Breit,  Willi, Fleckenstein,  Martin, Fleckenstein-Heer,  Marlis, Leiberg,  Susanne, Lüddeckens,  Thomas
- Neuer positiver Ansatz in der Suchttherapie: Die Wirksamkeit der LST in der Rückfallprävention ist wissenschaftlich belegt - Wichtiger Aspekt in der Therapie: Starker Einbezug der Angehörigen - Umfassend: Grundlagen und Manual in einem Buch - Aus der Praxis für die Praxis: Autoren haben das Konzept entwickelt und wenden es in ihrer Klinik an
Aktualisiert: 2019-12-19
> findR *

Mit Stolz aus der Abhängigkeit

Mit Stolz aus der Abhängigkeit von Breit,  Willi, Fleckenstein,  Martin, Fleckenstein-Heer,  Marlis, Leiberg,  Susanne, Lüddeckens,  Thomas
- Neuer positiver Ansatz in der Suchttherapie: Die Wirksamkeit der LST in der Rückfallprävention ist wissenschaftlich belegt - Wichtiger Aspekt in der Therapie: Starker Einbezug der Angehörigen - Umfassend: Grundlagen und Manual in einem Buch - Aus der Praxis für die Praxis: Autoren haben das Konzept entwickelt und wenden es in ihrer Klinik an
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Medizin für Psychologen und Psychotherapeuten

Medizin für Psychologen und Psychotherapeuten von Köhler,  Thomas
- Auf einen Blick: Zusammenfassung der wesentlichen Grundlagen - Neu in der 4. Auflage: Psychopharmakologie ergänzt um die neuesten Medikamente, aktuelle Theorien zur Depression, neue therapeutische Methoden (u.a. Ketamininfusion, Magnetfeldstimulation) - Plus: Hilfreiches Glossar mit den wichtigsten Begriffen samt einfacher Anleitung, wie Sie sich die medizinische Terminologie systematisch aneignen können
Aktualisiert: 2019-12-13
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Schattauer

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Schattauer was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Schattauer hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Schattauer

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Schattauer

Wie die oben genannten Verlage legt auch Schattauer besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben