fbpx

„Know-how“ für den Jungmüller

„Know-how“ für den Jungmüller
Auf die beiden Bände „Müllerei und Mühlenkunde“ sowie „Müllerei in alter Zeit“ folgt mit dieser Ausgabe ein spezielles Buch für den Nachwuchs. Unter dem Titel „Know-how für den Jungmüller“ ist ein etwas anderes Fachbuch entstanden, das von der Getreide­annahme bis zur Verladung alles Wissenswerte für den Müller abdeckt. Neben den Senior-Experten Herbert Fischer alias Dusty Miller und Hasso Klabunde, die in der Fachzeitschrift „Die Mühle + Mischfuttertechnik“ bereits zahlreiche Fachbeiträge veröffentlicht haben, treten hier auch die ehemaligen Reiseobermüller Josef Teich und Rudolf Sommer in Erscheinung. Auch sie möchten ihr Wissen aus jahrzehntelanger ­Tätigkeit an die junge Generation weitergeben. So beginnt Josef Teich in seinem Erfahrungsbericht „Unterwegs in Mühlen“ mit der Einleitung: Was ist Theorie? Was stimmen muss und stimmt doch nie! – Was ist Praxis? Es geht und keiner weiß, warum. Wenn ein Experte aus dem aktiven Berufsleben ausscheidet, geht mit ihm häufig auch sein Wissen verloren. Dabei sind gerade die über Jahrzehnte gesammelten Erfahrungen von unschätz­barem Wert. Wie Kinder von ihren Eltern und Großeltern lernen, so profitieren die jungen Leute in der Ausbildung – und auch danach – von dem Fachwissen ihrer Vorbilder und älteren Kollegen. Und auch die Teilnehmer von Fachtagungen lernen nicht nur von den Vorträgen der Referenten selbst, sondern auch vom fachlichen Austausch untereinander. Praktische Erfahrungen sind einfach durch nichts zu ersetzen. Sicherlich – gegenüber früheren Jahren hat sich manches verändert und auch die Technik hat sich weiterentwickelt. Dennoch ist ein jeder froh über Tipps und Tricks, mit denen sich Probleme und Mängel auf einfachste Weise beheben lassen. So hatten bei einer Auslands-Inbetriebnahme einer Getreidewaage einmal so eisige Minustemperaturen geherrscht, dass das Hydrauliköl in den Leitungen einfror. Da kam dem beauftragten Techniker die Idee, das Öl durch Kerosin ­bzw. durch Hydrauliköl aus der Luftfahrt zu ersetzen – und siehe da: Auf diese Weise konnte die Waage doch noch rechtzeitig in Betrieb genommen werden. Solche kleinen, aber wirkungsvollen Kniffe haben nur Fachleute mit langjähriger Berufserfahrung auf Lager. Seien wir froh und dankbar, von ihnen lernen zu können!
Aktualisiert: 2021-07-01
> findR *

Getreide-Jahrbuch 2021/2022

Getreide-Jahrbuch 2021/2022
Zeitsparende Arbeitsunterlagen Klar aufgebaute Tabellen Zusammenfassung der geltenden Getreidemarktbestimmungen Interessantes statistisches Material Mit ausführlichen Beiträgen Das Getreide-Jahrbuch ist nicht nur ein übersichtliches Nachschlagewerk für Praktiker, sondern auch eine Vereinfachung und Erleichterung für die tägliche Arbeit. Es zeichnet sich durch klar aufgebaute Tabellen aus, die neueste Marktdaten in eine einzige Informationsquelle zusammenfassen. Das Buch bietet eine übersichtliche farbige Tabellengestaltung sowie informative ausführliche Beiträge. Zusätzlich wird es mit den aktuell geltenden Getreidemarktbestimmungen, interessantem statistischen Material, Fachanschriften, Sortenregister und wichtigen Vorschriften ergänzt. Sparen Sie sich zeitaufwändige Recherchen mit diesem praktischen Taschenbuch!
Aktualisiert: 2021-07-01
> findR *

Qualitätsansprüche an Mehl für verschiedene Verwendungszwecke

Qualitätsansprüche an Mehl für verschiedene Verwendungszwecke von Aberham,  Dr. Robert
Dieses Buch beschäftigt sich mit den für eine einwandfreie bäckerische Produktion erforderlichen Verarbeitungseigenschaften der Mehle bzw. deren Eigenschaften aus getreidechemischer und teigrheologischer Sicht. Die aufgeführte Serie beschreibt 104 Backerzeugnisse mit den verschiedenen produktbezogenen Hintergrundinformationen, den Hinweisen auf die Ursachen von Fehlermöglichkeiten und schließlich – als wichtigster Teil – die möglichst übersichtliche Darstellung der erforderlichen Mehlqualitäten. Es wurde für die Praxis der Getreidemüllerei verfasst, um einen Beitrag zur Hebung des Verständnisses für die backtechnischen Probleme zu leisten, und soll gleichzeitig auch helfen, Reklamationen zu reduzieren und bei deren Behebung Hilfestellung leisten.
Aktualisiert: 2021-06-24
> findR *

Mühlen- und Mischfutter-Jahrbuch 2021

Mühlen- und Mischfutter-Jahrbuch 2021 von Pottebaum,  Reinald
Das Mühlen- und Mischfutter-Jahrbuch stellt seit Jahrzehnten ein bewährtes und praxisgerechtes Nachschlagewerk für alle Bereiche der Getreideverarbeitung und Mischfutterherstellung dar. Die Fortschritte der Müllereitechnik; Mischfuttertechnik heute; Neuerun­gen im Immis­sion­ss­chutz – Anwen­dung der „Besten ver­füg­baren Technik“; Kli­mawan­del – Her­aus­forderung für die Getrei­dewis­senschaft und –technologie Den Abschluss des Mühlen- und Mischfutter-Jahrbuches 2021 bilden Fachanschriften (weit über 100), ein Inserentenverzeichnis (Adressen und Rufnummern) sowie das Jahreskalendarium 2021/22.
Aktualisiert: 2021-01-19
> findR *

Mühlen-Kalender 2021

Mühlen-Kalender 2021 von Körner,  Felix
Neben einem großen, im Alltag nutzbaren Kalenderteil, soll der Mühlenkalender auf erhaltene Kleinmühlen in ganz Deutschland aufmerksam machen. Alle abgebildeten Mühlen besitzen noch ihre technische Maschineneinrichtung und sind lohnende Besuchsziele für Mühlenfreunde. Die Auswahl der Mühlen und Fotomotive ist möglichst weiträumig und es werden sowohl Außenfotos als auch Innenfotos abgebildet. Dieses Kalenderkonzept wurde von den Mühlenfreunden gut angenommen und im Jahr 2021 erscheint der Mühlenkalender bereits zum elften Mal. Über mehrere Jahrhunderte waren kleine Mühlen, betrieben mit Muskel-, Wind- oder Wasserkraft, technische Errungenschaften des Menschen und Bestandteil des alltäglichen Lebens. In den meisten Dörfern gab es mindestens eine Mühle. Bereits vor hundert Jahren wurden diese Mühlen angesichts neuer technischer Entwicklungen unrentabel und verschwanden. Wesentliche Faktoren dafür waren leichter verfügbare Kraftquellen wie Kraftstoffe aus Mineralöl und die nach und nach fast überall verfügbaren Stromanschlüsse, verbesserte Transportwege und moderne Kraftfahrzeuge, industriell in großen Mengen hergestellte und daher preiswertere Mehle, gestiegene Ansprüche an die Mehlerzeugnisse und an die Hygiene, staatliche Enteignungen und brandaktuell der seit über zehn Jahren verschärfte Kampf von Umweltbehörden gegen die jahrhundertealten und in die Natur eingefügten kleinen Stauanlagen. Eine heute noch mit historischer Technik erhaltene Kleinmühle ist selten, ein noch mit über 60 Jahre alter Technik arbeitender Betrieb nahezu nirgends mehr zu finden. Um die wenigen noch erhaltenen historischen Mühlen zu schützen, haben engagierte Mühlenbetreiber 2017 die „Müllergilde“ gegründet. Ein erster Erfolg der Gilde ist die im Dezember 2018 erfolgte Aufnahme des traditionellen Müllerhandwerks in das bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes der UNESCO.
Aktualisiert: 2021-01-25
> findR *

Wasserkraftschnecken

Wasserkraftschnecken von Nuernbergk,  Dirk M
Wasserförderschnecken sind bereits seit Jahrhunderten in Gebrauch. Ihre Erfindung wird auf Archimedes zurückgeführt. Die Idee, diese archimedische Schnecke auch als Wasserkraftschnecke zur Wandlung hydraulischer in Elektroenergie zu nutzen, kam allerdings erst in den 1990er-Jahren auf. In neuester Zeit werden Wasserkraftschnecken sehr häufig an Wasserkraftstandorten eingesetzt und sind nun auch vermehrt auf weltweites Interesse bei Wissenschaftlern und Anwendern gestoßen. Dies liegt u. a. am guten Wirkungsgrad dieser Maschine, dem einfachen und günstigen Aufbau und an der Fischverträglichkeit. Das vorliegende Buch stellt Berechnungsgrundlagen für Wasserkraftschnecken bereit. Der Autor konzentriert sich hierbei auf die Beschreibung der hydraulischen Vorgänge und gibt einen Entwurfsfluss an, mit dem man Wasserkraftschnecken auslegen kann. Dabei werden das hydraulische Verhalten, die Abmessungen, die Drehzahl, der Wirkungsgrad, die an der Schnecke wirksamen Kräfte wie Durchhang bzw. Auftrieb sowie die Anordnung des Getriebes und die Wahl des Generators besprochen. Die zum Teil neu abgeleiteten theoretischen Gleichungen werden jeweils anhand von Beispielen vorgerechnet. Letztendlich wird ein Entwurfsfluss angegeben, mit dem man auf einfache Weise eine optimal gestaltete Wasserkraftschnecke an einen Ort anpassen kann. In die zweite Auflage wurden neue Erkenntnisse eingearbeitet, die in verschiedenen wissenschaftlichen Veröffentlichungen präsentiert wurden. Zudem wurde eine ganze Vielzahl von Experimenten an unterschiedlichen Standorten durchgeführt, welche zu einer besseren Datenbasis geführt haben. Hierdurch konnten die theoretischen Voraussagen dieses Buches experimentell bestätigt werden. Außerdem hat sich der Autor mit einer Reihe von fehlerhaften Installationen beschäftigt und die Planung von Wasserkraftanlagen mit begleitet. Diese Erfahrungen sind ebenso in die neue Auflage eingeflossen. Inhalt: – Einführung – Einsatzgebiet und Definitionen – Schluckfähigkeit – An- und Abströmung – Hydraulische Verluste – Leistung und Wirkungsgrad – Anlagenkomponenten und -wirkungsgrad – Messungen an Wasserkraftschnecken – Entwurfsfluss für eine Wasserkraftschnecke – Zusammenfassung – Formelzeichen, Berechnungsergebnisse – Literaturverzeichnis
Aktualisiert: 2020-08-17
> findR *

Getreide-Jahrbuch 2020/2021

Getreide-Jahrbuch 2020/2021
– Zeitsparende Arbeitsunterlagen – Klar aufgebaute Tabellen – Zusammenfassung der geltenden Getreidemarktbestimmungen – Interessantes statistisches Material – Neu: Mit ausführlichen Beiträgen Das Getreide-Jahrbuch ist nicht nur ein übersichtliches Nachschlagewerk für Praktiker, sondern auch eine Vereinfachung und Erleichterung für die tägliche Arbeit. Es zeichnet sich durch klar aufgebaute Tabellen aus, die neueste Marktdaten in eine einzige Informationsquelle zusammenfassen. Neu: Übersichtliche farbige Tabellengestaltung und informative ausführliche Beiträge. Zusätzlich wird das Buch mit den aktuell geltenden Getreidemarktbestimmungen, interessantem statistischen Material, Fachanschriften, Sortenregister sowie wichtigen Vorschriften ergänzt. Sparen Sie sich zeitaufwändige Recherchen mit diesem praktischen Taschenbuch!
Aktualisiert: 2021-06-23
> findR *

Mühlen- und Mischfutter-Jahrbuch 2020

Mühlen- und Mischfutter-Jahrbuch 2020 von Pottebaum,  Reinald
Das Mühlen- und Mischfutter-Jahrbuch stellt seit Jahrzehnten ein bewährtes und praxisgerechtes Nachschlagewerk für alle Bereiche der Getreideverarbeitung und Mischfutterherstellung dar. Die Fortschritte der Müllereitechnik; Mischfuttertechnik heute; In den Mühlen der Zeit – Neubau, Instandhaltung und Instandsetzung im Licht des neuen Bauvertragrechts; Nachhaltige Alternativen zu Fischöl Den Abschluss des Mühlen- und Mischfutter-Jahrbuches 2020 bilden Fachanschriften (weit über 100), ein Inserentenverzeichnis (Adressen und Rufnummern), eine Übersicht über die wichtigsten Tagungen, Messen und Veranstaltungen sowie das Jahreskalendarium 2020/21.
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *

Wasser- und Windmühlen in Europa

Wasser- und Windmühlen in Europa von Ney,  Andreas
Die Entstehung der Wassermühle in der Antike ist – streng genommen – quellenmäßig nicht belegt. Nach der überwiegenden Ansicht der Technikhistoriker ist sie in den alten Stromkulturen Vorderasiens aus dem Wasserschöpfrad entstanden. Die vorliegenden Quellen­studien bestätigen diese Hypothese. Die Römer haben die Technik der Wassermühle aufgenommen und nach Europa gebracht. In Mitteleuropa waren es wiederum die ­Franken, welche die Wassermühle übernommen und weiterverbreitet haben. Die Windmühle tritt unvermittelt gegen Ende des 12. Jahrhunderts beiderseits des Ärmelkanals auf. Ihre Herkunft ist ungeklärt, sie stammt aber nicht – wie oftmals behauptet wird – aus dem Orient. Die – bereits vorher – im fernen Osten entstandene Windmühle mit vertikaler Achse hat zu der europäischen Windmühle mit horizontaler Achse weder historische Bezüge noch technische Gemeinsamkeiten. Beides sind eigenständige Entwicklungen – unabhängig voneinander. Prof. Dr.-Ing. Andreas Ney legt in dem vorliegenden Werk rund 3500 urkundliche Quellen, über 50 archäologische Berichte und über 50 Bilddarstellungen – chronologisch geordnet – vor und liefert damit ein anschauliches und beweisbares Bild von der ­Entstehung der ­Wasser- und Windmühlen und ihrer Verbreitung in Europa. Die enorme Zahl der vorgelegten urkundlichen Quellen lässt sich ­mittels einer beigefügten CD (und digitaler Technik) vorteilhaft bearbeiten.
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Schäfer-- M

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Schäfer-- M was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Schäfer-- M hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Schäfer-- M

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Schäfer-- M

Wie die oben genannten Verlage legt auch Schäfer-- M besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben