fbpx

Die Geheimnisse von Dr. John Richard Taverner 2

Die Geheimnisse von Dr. John Richard Taverner 2 von Fortune,  Dion, Schreiber,  Erik
Diese Geschichten können von zwei Standpunkten aus betrachtet werden, und zweifellos wird der Standpunkt, den der Leser wählt, von seinem persönlichen Geschmack und seinem Vorwissen über das behandelte Thema bestimmt. Man kann sie als Fiktion betrachten, die, wie das Gespräch des Fat Boy in den Pickwick Papers, dazu bestimmt ist, „das Fleisch zum Gruseln zu bringen“, oder man kann sie als das betrachten, was sie tatsächlich sind: Studien über wenig bekannte Aspekte der Psychologie, die in die Form der Fiktion gebracht wurden, weil sie, wenn sie als ernsthafter Beitrag zur Wissenschaft veröffentlicht würden, keine Chance hätten, gehört zu werden. Man kann sich durchaus fragen, welches Motiv jemand haben könnte, um solchen Geschichten, wie sie in diesen Erzählungen dargelegt sind, Gehör zu verschaffen, abgesehen von dem nicht unangemessenen Interesse an den Tantiemen, die gewöhnlich dem Los derjenigen zufallen, die den populären Geschmack an Schrecken bedienen; ich möchte meine Leser jedoch bitten, mir ein anderes Motiv als das rein kommerzielle zuzugestehen. Ich war einer der frühesten Studenten der Psychoanalyse in diesem Land, und ich fand im Laufe meiner Studien, dass die Enden einer Reihe von Fäden in meine Hände gelegt wurden, aber dass die Fäden in der Dunkelheit verschwanden, die den kleinen Kreis des Lichts umgab, das von exakten wissenschaftlichen Erkenntnissen geworfen wurde.
Aktualisiert: 2021-04-15
> findR *

Die Geheimnisse von Doktor John Richard Taverner 1

Die Geheimnisse von Doktor John Richard Taverner 1 von Fortune,  Dion, Schreiber,  Erik
Diese Geschichten können von zwei Standpunkten aus betrachtet werden, und zweifellos wird der Standpunkt, den der Leser wählt, von seinem persönlichen Geschmack und seinem Vorwissen über das behandelte Thema bestimmt. Man kann sie als Fiktion betrachten, die, wie das Gespräch des Fat Boy in den Pickwick Papers, dazu bestimmt ist, „das Fleisch zum Gruseln zu bringen“, oder man kann sie als das betrachten, was sie tatsächlich sind: Studien über wenig bekannte Aspekte der Psychologie, die in die Form der Fiktion gebracht wurden, weil sie, wenn sie als ernsthafter Beitrag zur Wissenschaft veröffentlicht würden, keine Chance hätten, gehört zu werden. Man kann sich durchaus fragen, welches Motiv jemand haben könnte, um solchen Geschichten, wie sie in diesen Erzählungen dargelegt sind, Gehör zu verschaffen, abgesehen von dem nicht unangemessenen Interesse an den Tantiemen, die gewöhnlich dem Los derjenigen zufallen, die den populären Geschmack an Schrecken bedienen; ich möchte meine Leser jedoch bitten, mir ein anderes Motiv als das rein kommerzielle zuzugestehen. Ich war einer der frühesten Studenten der Psychoanalyse in diesem Land, und ich fand im Laufe meiner Studien, dass die Enden einer Reihe von Fäden in meine Hände gelegt wurden, aber dass die Fäden in der Dunkelheit verschwanden, die den kleinen Kreis des Lichts umgab, das von exakten wissenschaftlichen Erkenntnissen geworfen wurde.
Aktualisiert: 2021-04-15
> findR *

Der Fehler im System

Der Fehler im System von Krüger,  Peter R.
Man schreibt das Jahr 3166. Seit den verhängnisvollen Kriegen gegen die Frogs sind über hundert Jahre vergangen. Das Staatsgebilde der Menschheit und seiner Kolonien im Weltraum ist zusammengebrochen. Die Sternenlichtvereinigung ist ein Reich aus 12 Sonnensystemen, die miteinander Handeln und sich gegenseitig helfen. Nach der wirtschaftlichen Erholung begann eine Phase der Neuorientierung und man schickte Forschungsschiffe in das All. Es galt andere Reiche, Kolonien und andere Planeten zu finden. Dies sind die Abenteuer der einzelnen Forschungsschiffe und deren Beibooten der Orion-Klasse.
Aktualisiert: 2021-03-18
> findR *

Storm

Storm von Anders,  Johannes
Man schreibt das Jahr 3166. Seit den verhängnisvollen Kriegen gegen die Frogs sind über hundert Jahre vergangen. Das Staatsgebilde der Menschheit, die von kühnen Raumpionieren erschlossene Raumkugel, ist in eine Vielzahl von kleineren Reichen zerfallen oder wird von Hasardeuren und Piraten beherrscht. Eines der aufstrebendsten neuen Reiche ist die Sternenlicht Vereinigung mit der Hauptwelt Tyros, einem der verwüsteten Erde sehr ähnlichen Planeten. Die Vereinigung sieht sich in der politischen und kulturellen Nachfolge der Menschheit vor dem Erscheinen der Frogs, die ebenso plötzlich und geheimnisvoll wieder von der kosmischen Bildfläche verschwunden sind, wie sie kamen. Admiralin Charlene Armstrong, mit ihrem Expeditionsschiff FERDINAND MAGELLAN entdeckte die gefährliche Rasse der Vlock, entschloss sich zum Rücksturz nach Tyros, um die Heimat zu warnen. Sie kommt zu einem ungünstigen Zeitpunkt, weil sich Tyros im Wahlkampf befindet. Niemand interessiert sich wirklich für die Vorgänge im All. Die Besatzung des Erkundungskreuzers MCLANE kann sich nicht lange von den Strapazen im All erholen. Es kommt zu einem Anschlag auf die Armierungsoffizierin Storm.
Aktualisiert: 2021-01-14
> findR *

Entführung in eine bessere Zukunft

Entführung in eine bessere Zukunft von Giesecke,  Peter
Ich bin kein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und doch das Gute schafft. Dieser leicht abgewandelte Spruch aus Goethes Faust reflektiert das Schicksal einer Gruppe von Wissenschaftlern und Ingenieuren, die von einer islamistischen Terrorgruppe auf eine einsame Insel in Indonesien verschleppt werden, mit dem klaren Auftrag, fünf Atombomben zu bauen. Es gelingt ihnen, nach Fertigstellen der Bomben diese in letzter Sekunde zu zerstören und zu entkommen. Aber die Entführer haben einen Plan B.
Aktualisiert: 2020-12-24
> findR *

Rücksturz nach Tyros

Rücksturz nach Tyros von Anders,  Johannes
Nach der wirtschaftlichen Erholung hat eine neue Phase der Expansion begonnen. Riesige Expeditionsmutterschiffe stoßen in unerforschte Regionen der Galaxis vor. „Admiralin Charlene Armstrong und die Crew des Expeditionsschiffs FERDINAND MAGELLAN sind vom Pech verfolgt. Bei einer missglückten Mission auf dem Planeten Vlock verlieren sie vier Erkundungskreuzer. Und auch die nächste Mission droht schon im Ansatz zu scheitern. Kein Wunder, dass Stimmen immer lauter werden, die den Rücksturz nach Tyros fordern. Aber die Admiralin bleibt unbeugsam.“
Aktualisiert: 2020-09-24
> findR *

Zucker im Tank

Zucker im Tank von Zwengel,  Andreas
Oh nein, wir sind zurück in Ginsberg! Ein Jahr lang herrschte trügerische Ruhe in dem hessischen Wespennest, doch ausgerechnet am Wochenende der Bürgermeisterwahl brennt ein geheimes Drogenversteck am Ortsrand nieder. Die Aufregung ist groß, und sofort flammen alte Feindschaften wieder auf. Die üblichen Verdächtigen sind schnell ausgemacht: Felix Gernhardt und sein griesgrämiger Onkel Leo werden zur Zielscheibe des übermächtigen Bürgermeisters Garth und seiner Leute. Dem Ort steht ein turbulentes Wochenende bevor.
Aktualisiert: 2021-03-21
> findR *

Der Sonnenstaat

Der Sonnenstaat von Campanella,  Tommaso
Eine der ersten politischen Utopien erschien 1623 unter dem Titel: La città del Sole oder auch Civitas solis (deutsch "Sonnenstadt". Der Text, der einen idealen Staat darstellt, wurde vom Dominikaner Tommaso Campanella 1602 verfasst. jedoch erst 21 Jahre später wurde es veröffentlicht. Es beschreibt den religiösen, politischen und wirtschaftlichen Aufbau eines Staates. Die Beschreibung erfolgt durch ein Zwiegespräch des Genuesers mit dem Großmeister. Beide tragen nur die Titel, namen werden nicht genannt.
Aktualisiert: 2021-03-21
> findR *

Aylmer Vance

Aylmer Vance von Askew,  Alice + Claude
Die Sammlung enthält acht Erzählungen, die zum ersten Mal komplett in Deutsch erscheinen. Die Originalerzählungen erschienen 1914 in London zum ersten Mal als Buch, davor erschienen sie in lockerer Folge in Zeitschriften. Es war ihr einziger Ausflug ins Genre des damals so beliebten Schauerromans. Der Geisterseher Aylmer Vance arbeitet in etwa wie Sherlock Holmes, nur ohne einen Freund und Berater. Auch sind seine Geschichten sehr mysteriös. Wober Aylmer Vance Alle Kurzgeschichten wurden bereits als Hörspiele umgesetzt.
Aktualisiert: 2021-03-23
> findR *

Die Welt in 100 Jahren

Die Welt in 100 Jahren von Brehmer,  Arthur, Schreiber,  Erik
Die Welt in 100 Jahren ist ein Nachdruck des gleichnamigen Buches. Es erschien 1909 / 1910 und enthält Artikel, wie sich die damaligen Literaturschaffenden und Wissenschaftler die Welt in 100 Jahren vorstellten. Mit dem Taschentelefon sah man die Entwicklung des Handy/Mobilfunktelefons voraus. Auch große Kriege (für das Jahr 2009), Mondfahrten, moderne Literatur, Musik, etc. stellte man sich vor. 24 Personen schrieben, wie sie sich die Welt in 100 Jahren vorstellten.
Aktualisiert: 2020-07-14
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Saphir im Stahl

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Saphir im Stahl was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Saphir im Stahl hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Saphir im Stahl

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Saphir im Stahl

Wie die oben genannten Verlage legt auch Saphir im Stahl besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben