fbpx

Ungezähmt

Ungezähmt von Doyle,  Glennon, Längsfeld,  Sabine
Der New-York-Times-Bestseller, von dem alle reden! Seit ihrem zehnten Lebensjahr strebt Glennon Doyle danach, gut zu sein: eine gute Tochter, eine gute Freundin, eine gute Ehefrau - so wie die meisten Frauen schon als Mädchen lernen, sich anzupassen. Doch statt sie glücklich zu machen, hinterlässt dieses Streben zunehmend ein Gefühl von Müdigkeit, Über- und Unterforderung. Glennon - erfolgreiche Bestsellerautorin, verheiratet, Mutter von drei Kindern - droht, sich selbst zu verlieren. Bis sie sich eines Tages Hals über Kopf in eine Frau verliebt - und endlich beschließt, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. Glennon Doyle zeigt uns, was Großes geschieht, wenn Frauen aufhören, sich selbst zu vernachlässigen, um den an sie gestellten Erwartungen gerecht zu werden, und anfangen, auf sich selbst zu vertrauen. Wenn sie auf ihr Leben schauen und erkennen: Das bin ich. Ungezähmt.
Aktualisiert: 2020-08-06
> findR *

Es wird Zeit – Das Tagebuch zum Klagen, Lachen, Klügerwerden

Es wird Zeit – Das Tagebuch zum Klagen, Lachen, Klügerwerden von Kürthy,  Ildikó von
Loslassen und Aufbrechen. Das ist die Herausforderung vor der wir stehen, wenn unser Leben allmählich in die Jahre kommt. "Es wird Zeit - Das Tagebuch zum Klagen, Lachen, Klügerwerden" von Bestsellerautorin Ildikó von Kürthy ist eine Reisebegleitung für Frauen in Aufbruchstimmung. Für mutige und ehrliche Frauen, die in der Lebensmitte Bilanz ziehen, die Abschied nehmen müssen von liebgewonnenen Menschen, liebgewordenen Gewohnheiten und vertrauten Vorstellungen. Das Buch schenkt normal-verzweifelten, normal-unperfekten, normal-neurotischen Frauen einen Heimathafen. Es ist ein Ort der Freundschaft und Inspiration, mit wunderschön gestalteten und illustrierten Zitaten, bewegenden, lustigen und zweifelnden Texten der Autorin. Und es ist ein behüteter Raum für die Notizen, Gedanken und Geschichten der Leserinnen. Zum Loslassen und Aufbrechen.
Aktualisiert: 2020-07-17
> findR *

Der Ultramontane

Der Ultramontane von Mosebach,  Martin
Martin Mosebach zeigt sich in diesem Essayband als kontroverser, widerständiger, aber stets eleganter Denker. Die Texte aus den Jahren 1995 bis 2012 öffnen ungewohnte Perspektiven auf so unterschiedliche Themen wie die EU-Verfassung, die Diskussion um ein Blasphemie-Gesetz und die Zukunft der Liturgie. Mosebach streut Sand ins Getriebe einer Gesellschaft, die nicht bemerkt, was ihr ohne den Rückgriff auf Gott an Halt und Sinnhaftigkeit verloren geht, und fühlt einer Kirche auf den Zahn, die sich durch Säkularisierung und Entmystifizierung selbst aushöhlt.
Aktualisiert: 2020-07-11
> findR *

Weihnachtsgeschichten am Kamin 35

Weihnachtsgeschichten am Kamin 35 von Mürmann,  Barbara
Wirklich, ist es schon wieder so weit? Es fehlt doch noch der Fensterschmuck, die Karten müssen geschrieben, der Weihnachtsbaum soll gekauft, herbeigeschleppt, aufgestellt und geschmückt werden. Wer packt die Geschenke ein? Wer besorgt das Essen? Wer putzt noch schnell die Fenster? Die Kinder sind schon wieder mit dreckigen Stiefeln in die Stube gestapft! Aber schau, da sitzen sie und blättern in ihrem Weihnachtsbuch. Mutter, Vater, Oma, Opa und Freunde. Setzt euch dazu. Es ist Weihnachten.
Aktualisiert: 2020-07-10
> findR *

Mord frei Haus

Mord frei Haus von Chatwin,  Thomas
Ausgerechnet als Daphne und Francis den Sonnenaufgang auf der wilden Landzunge Land`s End genießen, klingelt ihr Handy. Der Anruf kommt von Daphnes Kusine Annabelle. Vor ihrer Tür liegt ein Toter, eingewickelt in rotes Geschenkpapier und mit einer hübschen Grußkarte versehen. Der Ermordete ist Annabelles grantiger Nachbar. Als Chief Inspector Vincent am Tatort Daphne antrifft, ist seine Laune sofort im Keller. Außerdem mutmaßt er, dass Annabelle selbst die Mörderin ist. Nur dem energischen Eingreifen von Daphne ist es zu verdanken, dass ihre Kusine nicht festgenommen wird. Während Daphne auf eigene Faust zu ermitteln beginnt, denkt sich der Täter bereits ein neues Mordgeschenk für Annabelle aus. Und es soll nicht das letzte bleiben.
Aktualisiert: 2020-07-10
> findR *

Der Trip

Der Trip von Barton,  Fiona, Längsfeld,  Sabine
Wenn Deine schlimmst Angst Wirklichkeit wird... Die Freundinnen Alex und Rosie reisen nach dem Abitur nach Bangkok – und verschwinden spurlos. Die Eltern benachrichtigen Reporterin Kate Waters, die sich aus eigenen Gründen in den Fall einschaltet. Auch ihr Sohn ist in Thailand unterwegs, lässt aber kaum von sich hören. Als man nach dem Brand in einem Hostel zwei Frauenleichen findet, steht fest: Es handelt sich um Alex und Rosie. Doch die Umstände des Brandes werfen Fragen auf. Und dann gibt es da noch einen jungen Mann, den einzigen Zeugen, der mit Brandwunden im Krankenhaus liegt. Wer ist er und was hat er gesehen? Ein packender Thriller von Bestsellerautorin Fiona Barton über die Urangst einer jeden Mutter …
Aktualisiert: 2020-07-10
> findR *

Das Leben irgendwo dazwischen

Das Leben irgendwo dazwischen von Pantleon,  Eva
Was tun, wenn man mit 31 schon am Ende seiner Träume ist? Wenn das Leben so unverständlich scheint wie aus dem Google-Übersetzer? Dido versucht, was alle versuchen: irgendwie durchzukommen. Doch seit Lukas, ihre große Liebe, ihr vor Jahren das Herz gebrochen hat, fühlt sie sich die meiste Zeit wie ein Komparse im eigenen Leben. Erst als ihr Chef, der altersschwache Buchhändler Hans, einen Herzinfarkt erleidet, erwacht Dido aus ihrer Lethargie. Hans will unbedingt noch einmal mit Elisabeth sprechen, der Liebe seines Lebens - und seit 60 Jahren angeblich seine Frau. Dido, die noch nie von dieser Elisabeth gehört hat, macht sich auf eine abenteuerliche Suche, bei der nichts ist, wie es scheint. Bis plötzlich Lukas an ihrer Seite auftaucht ...
Aktualisiert: 2020-07-10
> findR *

Der vergessliche Riese

Der vergessliche Riese von Wagner,  David
Bestsellerautor David Wagner widmet sich einem großen Thema unserer Zeit, das immer mehr Menschen betrifft. Und hat mit dem preisgekrönten «Der vergessliche Riese» eine unvergessliche Erzählung geschaffen. Ein Vater, zweifach verwitwet, ist wieder Kind geworden. Er braucht Betreuung und wird sein Haus verlassen müssen, denn er vergisst, was eben noch gewesen ist. Nach seinem Bestseller «Leben», ausgezeichnet mit dem Preis der Leipziger Buchmesse, schafft David Wagner etwas, das sehr kostbar ist: Er zeigt einen Menschen, der unverwechselbar bleibt mit all seinen liebenswerten Eigenheiten und den Erinnerungen, die er noch hat. Die Zärtlichkeit, die der Erzähler ihm bei seinen Besuchen entgegenbringt, berührt tief, auch die Geduld, der Humor, das Ausbleiben von Hadern und Wut. Ganz leise schreitet die Demenz voran, doch sie verläuft hier ohne Schrecken. Der alte Galan, den seine Brüder wie früher Valentino nennen, ist glücklich, obwohl er weiß, was mit ihm ist.
Aktualisiert: 2020-07-10
> findR *

1984.4

1984.4 von Gutzschhahn,  Uwe-Michael, Kerr,  Philip
Wir schreiben das Jahr 2034. Der Staat hat die völlige Kontrolle über Leben und Tod, der geheimnisvolle «Winston» wacht über alle. Ältere Menschen oder solche mit früh einsetzender Demenz müssen freiwillig aus dem Leben scheiden, um Platz für die Jüngeren zu machen; falls sie es nicht tun, werden sie vom Senior Service getötet. Die 16-jährige Florence arbeitet aus Überzeugung für dieses Programm. Doch dann verliebt sie sich in Eric, der das System in Frage stellt. Die Liebe bringt Florence zum Umdenken. Sie und Eric setzen sich größten Gefahren aus, um ihre Eltern vor dem sicheren Tod zu bewahren. Am Ende beginnt Florence eine Revolution gegen das unmenschliche System. Bestsellerautor Philip Kerr liefert einen höchst aktuellen Roman mit dieser Hommage an Orwells Klassiker – und zeigt, dass die Kraft der Liebe stärker ist als jede Unterdrückung.
Aktualisiert: 2020-07-10
> findR *

Kastanienjahre

Kastanienjahre von Baumheier,  Anja
Ein anderes Land. Ein anderes Leben. Zwei Orte gibt es, die für Elise Heimat bedeuten: Paris, wo sie seit über 20 Jahren ihre Boutique führt; und Peleroich, ein verschlafenes Dorf an der mecklenburgischen Ostseeküste. Hier wächst sie in den 60er Jahren auf, hier lernt sie Henning und Jakob kennen, die beiden Lieben ihres Lebens. Henning, der Fels in der Brandung, den sie seit Kindertagen kennt, Jakob, der Frauenschwarm, der davon träumt, Künstler zu werden. Eine fatale Dreiecksbeziehung voller Geheimnisse – bis Jakob eines Tages spurlos verschwindet. Als Elise nach langer Zeit in ihr Heimatdorf zurückkehrt, taucht sie tief ein in ihre eigene Vergangenheit und in die Geschichte von Peleroich, wo ihre Eltern sich kurz nach Gründung der DDR kennenlernen …
Aktualisiert: 2020-08-03
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von ROWOHLT Taschenbuch

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei ROWOHLT Taschenbuch was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. ROWOHLT Taschenbuch hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben ROWOHLT Taschenbuch

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei ROWOHLT Taschenbuch

Wie die oben genannten Verlage legt auch ROWOHLT Taschenbuch besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben