fbpx

„in capitulo nostro drusiano“. Aspekte kirchlicher Beziehungen zwischen dem Bistum Chur und Vorarlberg

„in capitulo nostro drusiano“. Aspekte kirchlicher Beziehungen zwischen dem Bistum Chur und Vorarlberg von Fischer,  Albert, Fliri,  Michael
Die Archivare der Diözesen Chur und Feldkirch hatten sich mit zwei Aspekten der gemeinsamen Kirchengeschichte intensiv beschäftigt und ihre Forschungsergebnisse im Buch Nr. 63 der Schriftenreihe schriftlich niedergelegt. Während der Feldkircher Kirchenarchivar Mag. Michael Fliri die Geschichte des „Drusianischen Kapitels“, des ehemaligen Vorarlberger Anteils des Bistums Chur zusammenfasste, stellte Dr. Fischer aus Chur die Geschichte des Hummelberg’sches Benefiziums ausführlich vor. Es war dies ein von der Vorarlberger Patrizierfamilie von Hummelberg gestiftetes Benefizium an der Kathedrale in Chur.
Aktualisiert: 2021-04-06
> findR *

Ordnung – Unordnung. Alles in Ordnung?

Ordnung – Unordnung. Alles in Ordnung?
Keine Form der Sprache hat so viel Kraft und Ausdrucksstärke wie die Mundart. Die "Bludescher Mund Art Literatur Werkstatt" ermöglicht einen anderen Zugang zum Dialekt, einen künstlerischen, der uns die Schönheit unserer Sprache in einer anderen Form präsentiert. Die Vielfältigkeit der Künstler und ihre Herangehensweise an ihren Dialekt macht den Verein und dieses Buch zu etwas Besonderem.
Aktualisiert: 2021-04-01
> findR *

Gemischter Band mit Beiträgen zur Geschichte Vorarlbergs

Gemischter Band mit Beiträgen zur Geschichte Vorarlbergs von Spies,  Johannes
Herausgeber Johannes Spies präsentierte im Sammelband 67. insgesamt 13 Beiträge von elf Autorinnen. Besonders bemerkenswert sind die Schilderungen des Feldkircher Roland Rädler. Im Alter von 80 Jahren hat er seine Erinnerungen als 13-jähriger Student im Jahr 1945 mit bislang völlig unbekannten Details und besonderem Wert für die Stadtgeschichte Feldkirchs festgehalten. Hoch interessant auch die kleine Häusergeschichte der Gymnasiumgasse, die Stadtarchivar Christoph Voloucnik penibel recherchierte. Philipp Schöbi erinnert in seinem Beitrag über Herrn Karl Heinz Burmeister, der sich besonders mit seinem Werk über den Namensstifter Rheticus verdient gemacht hat. Der Autor Detlev Gamon widmet mit seinem ausführlichen Artikel dem aus Vorarlberg stammenden Schriftsteller Josef Wichner ein ehrendes Andenken. Rainer Schöffl berichtet aus dem Leben des Feldkircher Bürgers Franz Joseph von Wocher. Weitere Beiträge finden sich mit Die jüdische Schule von Hohenems von Carmen Märk, Kostümgeschichte des 17. Jahrhunderts von Sophia Bischof, Simone Drechsel schreibt über die Einführung der Heimsparkassen und Hubert Allgäuer über Sprachgeschichtliches zu Verwandtschaftsnamen. Gerhard Wanner und Johannes Spies runden den Artikelreigen mit zwei Rezensionen ab. Insgesamt ist der reich bebilderte, 233 Seiten starke Sammelband, ein interessantes Nachschlagewerk.
Aktualisiert: 2021-04-01
> findR *

Musterdorf Fraxern. Gemeinschaftsaufbau im Bergland in der Aufbaugemeinde Fraxern

Musterdorf Fraxern. Gemeinschaftsaufbau im Bergland in der Aufbaugemeinde Fraxern von Summer,  Albert
Im bemühen, Musterdorf zu werden, befand sich die Gemeinde Fraxern in guter gesellschaft. Insgesamt 85 Gemeinden des Deutschen Reiches wurden in die Aktion "Gemeinschaftsaufbau im Bergland" einbezogen. Auf dem Gebiet des heutigen Vorarlberg wurden insgesamt neun Gemeinden zu "Aufbaugemeinden". Die vorliegende Arbeit versucht, die Umsetzung der Aktion "Gemeinschaftsaufbau im Bergland" am Beispiel der "Aufbaugemeinde" Fraxern darzustellen. Hauptziele der "Aufbaumaßnahmen", für welche das Deutsche Reich in Fraxern rund fünf Millionen Reichsmark investierte, waren eine Produktions- und eine Produktivitätssteigerung durch Verbesserung der dörflichen und der land- und forstwirtschaftlichen Infrastruktur. Im Wesentlichen basieren die Informationen für dieses Buch auf Dokumenten des Gemeindearchivs Fraxern, bewusst wurde aber auch auf einschlägige Fachliteratur zurückgegriffen.
Aktualisiert: 2021-04-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Rheticus-Gesellschaft

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Rheticus-Gesellschaft was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Rheticus-Gesellschaft hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Rheticus-Gesellschaft

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Rheticus-Gesellschaft

Wie die oben genannten Verlage legt auch Rheticus-Gesellschaft besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben