fbpx

Harz und Kyffhäuser – Sagen und Legenden

Harz und Kyffhäuser – Sagen und Legenden von Junkes,  Mario
Mysteriöser Harz – sagenumwobener Kyffhäuser Harz und Kyffhäuser bergen nicht nur massive Geschichte, sondern auch reichhaltige Geschichten, die seit über eintausend Jahren von Mund zu Mund, von Dorf zu Stadt, und von Tag zu Tag weitergegeben werden. Mario Junkes erzählt vom Brocken und von Hexen, von Burgen und Zwergen, von Räubern, Kirchen, dem Teufel und Geistern, von einem Adler auf dem Hübichenstein, einem Kaiser auf dem Kyffhäuser, und einem mittendrin. Die spannendsten Sagen aus der Region hat er für Sie gesammelt und im Gewand seiner eigenen schönen Sprache zu neuem Leben erweckt.
Aktualisiert: 2021-04-22
> findR *

Sagen und Legenden aus dem alten Trier

Sagen und Legenden aus dem alten Trier von Junkes,  Mario
Sagenhaftes Trier Trier: in mehr als 2000 Jahren haben sich hier Geschichte und Geschichten angesammelt. Die Geschichte kennen Sie bereits. Nun sollen Sie auch die Geschichten kennenlernen. Haben Sie schon von Trebeta gehört, dem sagenhaften Gründer der Stadt, oder kennen Sie die Legende von der frommen Helena? Welche Sagen ranken sich um die Abtei Sankt Matthias, den Trierer Dom, die Porta Nigra? Und wie kam eigentlich der Heilige Rock nach Trier? Erleben Sie Antike, Mittelalter und Neuzeit mit Augen, Herzen und Seele der Einheimischen. Mario Junkes hat die schönsten Sagen und Legenden für Sie gesammelt und erzählt sie in seiner eigenen fesselnden Sprache nach.
Aktualisiert: 2021-04-16
> findR *

Die Edda

Die Edda von Hansen,  Walter
Die Texte der Edda sind die Vorlage fast aller überlieferten germanischen Göttersagen. Ohne die Schriften der Prosa- und Lieder-Edda, die sich in diesem Band veröffentlicht finden, wüssten wir nahezu nichts über die Götterwelt der Germanen, über Odin und Thor, Loki und den von ihm ermordeten Sonnengott Baldur, über Fenrirwolf und Midgardschlange. Wir wüssten nichts über die Götterburg Asgard oder das düstere Totenreich der Hel, nichts von Abenteuern und Kämpfen zwischen Asen und Riesen, nichts von Ragnarök, der Götterdämmerung. Die hier veröffentlichten Texte stützen sich auf die Originaltexte der Simrockschen Übersetzung. Ausführlich und vom Herausgeber Walter Hansen in Fußnoten gekennzeichnet, werden dem Leser Begriffe vielerorts direkt erklärt und Handlungen verständlich gemacht.
Aktualisiert: 2021-02-26
> findR *

Kleine Teufelskunde

Kleine Teufelskunde von Krämer,  Claus
Teufel ist nicht gleich Teufel Das Böse hat schon immer eine besondere Faszination auf die Menschheit ausgeübt, genauso wie seine Verkörperung, der Teufel. Dieses kompakte und reichhaltige Werk ist eine ideale Annäherung an seine komplexe Gestalt – aus sicherer Entfernung. Wissenschaftlich fundiert und gut verständlich wirft Claus Krämer einen Blick auf die verschiedenen Teufelsbilder, auf religiöse Sichtweisen und ihre historischen Vorgänger, auf Satan und Luzifer, auf Dämonen und böse Geister. Und natürlich kann die Geschichte des Teufelsglaubens nicht erzählt werden ohne den Hexenglauben im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit. Ein Überblick über den Teufel in Musik, Kunst und Literatur rundet dieses spannende und reich illustrierte Werk ab.
Aktualisiert: 2021-01-22
> findR *

Sagen und Legenden aus dem Bergischen Land

Sagen und Legenden aus dem Bergischen Land von Röhrig,  Tilman
Tilman Röhrig hat sie aufgespürt, die sagenhaften Gestalten und tapferen Menschen des bergischen Landes. Da Feen und Teufel, Zwerge und Wiedergänger, dort Ritter, Mönche, Mägde und Handwerker. Nach intensivem Quellenstudium erzählt Röhrig mit all seiner literarischen Fertigkeit die spannendsten Sagen und Legenden nach und lässt den Leser staunen ob des Ideenreichtums, den diese schöne Region zeitigt. Welche unheimlichen, absurde oder märchenhafte Ereignisse spielten sich in früheren Zeiten im Bergischen ab – in Altenberg, Düsseldorf, Ratingen, Elberfeld oder Schlehbusch, auf Schloss Burg und im Neandertal, in Refrath, Remscheid, Solingen, Bensberg, Deutz, Leverkusen und in vielen anderen Orten? 17 Sagen und Legenden erwecken die vergessenen Schätze der bergischen Welt wieder zum Leben und entführen uns auf fantasievolle Weise in vergangene Jahrhunderte.
Aktualisiert: 2021-01-11
> findR *

Sagen und Legenden vom Niederrhein

Sagen und Legenden vom Niederrhein von Röhrig,  Tilman
Von Drachen, Zwergen und dem Teufel selbst: Die schönsten Sagen und Legenden vom Niederrhein erzählt uns Tilman Röhrig in seiner wunderbaren Sprache neu – und er hat sie aufgespürt, die legendären Gestalten und Wesen des Niederrheins: Den Schwanenritter von Kleve; die Geschichte der Elga von Liedberg, deren junges Leben auf dem Scheiterhaufen endet; den Schlafkamp bei Meerbusch; die große Drachensage von Geldern; die Legende des Heiligen Norbert von Xanten; die teuflischen Beutezüge in Kempen, Wesel, Büderich und Grefrath ... »Tilman Röhrigs Denken und Schreiben öffnet fundamentale Lebensbilder, die Erfahrungen und Handeln bestimmen. Dabei wird ein umfassendes Zeitbild deutlich, das wie ein Gewebe alle Facetten des Lebens durchwirkt ... Erzählungen entstehen durch seine literarische Kunst, die uns Fremdartiges nahebringt, um zu versuchen, durch Miterleben zu begreifen.« (Prof. Dr. Peter Conrady)
Aktualisiert: 2021-01-11
> findR *

Das römische Germanien

Das römische Germanien von Schiffer,  Thomas
Dieses Werk beschreibt umfänglich die Eroberung Germaniens durch die Römer in den Jahrzehnten vor und nach Christus und deren Handeln und Wirken während ihrer fast fünfhundertjährigen Herrschaft, sowohl aus militärischer wie auch aus politischer und kultureller Sicht. Es bietet ausführliche Informationen zum Verhältnis der Völker, zu Herrschaft und Verwaltung, Wirtschaft und Handel, zur sozialen Struktur, zum Leben in der Stadt und auf dem Land, zu Berufen und Freizeittätigkeiten, zu Architektur, Kunst und Religion. Ausführliche Glossare, eine Zeittafel, ein Ortsregister, mehrere Karten sowie Informationen zu den wichtigsten Museen und Besichtigungszielen im deutschsprachigen Raum runden dieses mit vielen Illustrationen und Bildern versehene Buch ab, das fundiert und verständlich zugleich ist.
Aktualisiert: 2021-01-11
> findR *

Sagen und Legenden aus dem Ruhrgebiet

Sagen und Legenden aus dem Ruhrgebiet von Detering,  Monika
Grubengespenster, Werwölfe, Hexen ... Tauchen Sie ein in die Sagenwelt des Ruhrgebietes: ein Buch über Grubengespenster und Heilige, über Werwölfe und Opfersteine, über Windmüller und verfeindete Ritter, über Schildbürgerstreiche und verborgene Schätze, über zänkische Bäcker und hartherzige Weiber, über Zwerge und Wichtel, über tanzende Hexen und den Teufel selbst ... Sagenhaft mehr als 100 Sagen und Legenden bietet dieses neue Werk!
Aktualisiert: 2021-01-11
> findR *

Die Kölner Stadtbefestigungen

Die Kölner Stadtbefestigungen von Hess,  Alexander, Meynen,  Henriette, Rohde,  Jens, Schäfer,  Alfred, Schäfke,  Werner, Wolfrum,  Dirk
Köln besitzt ein einmaliges städtebauliches Erbe. Als eine von wenigen deutschen Städten verfügt es über Relikte von Befestigungsanlagen aus 2.000 Jahren: aus der Römerzeit, dem Mittelalter und der Preußenzeit. In diesem umfangreichen Werk erläutern Fachautoren die Geschichte und Gestalt dieser ehemaligen Befestigungsanlagen aus der Zeit vom 1. bis zum 20. Jahrhundert. Die kenntnisreichen Texte und die vielen eigens für diese Publikation gefertigten Fotos zeigen die unterschiedliche Lage, aber auch die sehr verschiedenartige zeitgebundene Gestaltung der Befestigungsreste und deren Auswirkungen auf das heutige Stadtbild. Dabei sind vor allem die römischen und die mittelalterlichen Befestigungen durch repräsentative Ansprüche geprägt. Wissenschaftlich fundiert und auf dem neuesten Stand der Forschung widmet sich das hochkarätige Autorenteam in dieser umfänglichen und reich bebilderten Betrachtung den Kölner Stadtbefestigungen in allen Aspekten.
Aktualisiert: 2021-03-16
> findR *

Gedichte mit Geschichte

Gedichte mit Geschichte von Hansen,  Walter
Wahrheit und Dichtung Viele Dichter haben historische und besonders sensationelle Begebenheiten in ihren Gedichten beschrieben, oft auch eigene Erlebnisse, meist ging’s dabei um Liebe. In 26 Kapiteln wird jeweils erst die wahre Geschichte erzählt, dann das Gedicht gegenübergestellt. Drei Beispiele: Der Tyrannenmord auf Sylt: Henning Pogwitsch, der Tyrann, hat tatsächlich gelebt, hat die Fischer auf der Insel ausgeplündert, gedemütigt, gehenkt. Detlev von Liliencron schrieb darüber seine Ballade »Pidder Lüng« und bot im Showdown das wohl bizarrste Mord-Szenario der deutschen Literatur. Wie Johann Wolfgang von Goethe die Liebe seines Lebens fand, Christiane Vulpius, das beschrieb er verschlüsselt in einem berühmten Blumengedicht. – Unverblümt indes schilderte Goethe ihre Beziehung in zwei weniger bekannten Gedichten. Eines davon ist so intim, dass er es 27 Jahre lang unter Verschluss hielt. Der Mord am Erzbischof von Köln war ein Polit-Thriller des Mittelalters, eine historische Mantel-und-Degen-Story. Die bedeutendste deutsche Dichterin, Annette von Droste-Hülshoff, hat dazu eine schaurig-schöne Ballade geschrieben.
Aktualisiert: 2021-03-16
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Regionalia Verlag

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Regionalia Verlag was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Regionalia Verlag hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Regionalia Verlag

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Regionalia Verlag

Wie die oben genannten Verlage legt auch Regionalia Verlag besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben