fbpx

Der Stachel des Skorpions

Der Stachel des Skorpions von Hartmann,  Karl
Bei der Eröffnung einer Kunstausstellung fällt die Pianistin während ihres Spiels vom Hocker. Sie ist tot und wurde ermordet. Schnell gerät ein junger Kunstmaler in Verdacht, der als Russlanddeutscher in der Stadt nicht geachtet ist. Als ein weiterer Mord geschieht, vergrößert sich der Kreis der Verdächtigen und die Gerüchte haben in der aufstrebenden Kleinstadt Hochkonjunktur. Eine Herausforderung für Hauptkommissar Kai Kugler und seinen jungen Kollegen Michael Bäumel. Kugler sitzt nicht nur der Kriminalrat im Nacken; zu Hause kämpft er aussichtslos mit drei pubertierenden Töchtern und einer missverstandenen Ehefrau. Er ist ausgebrannt und amtsmüde, normalerweise keine guten Voraussetzungen, dieses komplexe Beziehungsgeflecht zu lösen.
Aktualisiert: 2021-10-13
> findR *

Naheliegendes

Naheliegendes
„Naheliegendes“ wurde als Lesebuch konzipiert und in sieben Kapitel unterteilt, die es leichter machen, nach Lust und Laune in den vielfältigen Stilrichtungen zu versinken. Die Genrebandbreite der 19 Autorinnen und Autoren reicht dabei von Familiendramen bis zu Fantastik, bizarren Texten, Geschichten mit historischem Hintergrund, Humoristischem oder nachdenklicher Lyrik. Die Autoren machen mit der Wahl des Titels "Naheliegendes" deutlich, dass sie zwar in der Naheregion zu Hause, aber auch der Realität ganz nahe sind. Provinzielle Texte sind daher nicht zu erwarten, denn der Tellerrand der Provinz ist nicht so hoch, dass man nicht darüber hinweg schauen könnte. (Helmut Schmid)
Aktualisiert: 2021-08-05
> findR *

En bissje geloh

En bissje geloh von Stephan,  Erika
„Beim Schreiben dieses Buches läuft mein Leben wie ein Film ab“, stellt Erika Stephan fest. Musik ist ihr ständiger Begleiter, seit sie mit sechs Jahren Akkordeon lernt. Später wird sie Generationen von Jugendlichen an das Instru-ment heranführen. Sie wird Chöre leiten und dirigieren, Tonträger aufnehmen, Konzerttour-neen nach Brasilien unternehmen, die bei ihr einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen haben. Und da ist die „Hunsricker Wirtsfraa“ Erika, die mal als Kellnerin, Köchin, Beichtmutter oder Psychologin fungiert, denn an der Theke trifft der hemmungslose Aufschneider auf den unterhaltungsbegierigen Junggesellen. Humorvoll und kurzweilig lässt sie uns Leserin-nen und Leser an ihrem quirligen und ab-wechslungsreichen Leben teilhaben, oft mit einem gewissen Augenzwinkern, denn be-kanntlich gibt es kaum einen Ort, wo so häufig „En bissje geloh“ wird wie an der Theke …
Aktualisiert: 2021-08-26
> findR *

In geselliger Runde

In geselliger Runde von Franz,  Familie, Franz,  Liesel
Vier Jahre lang lagen die Gedichte und Geschich-ten des Buches „In geselliger Runde“ auf Eis. Sie schlummerten vor sich hin und warteten auf den Moment an die Öffentlichkeit und damit zu Ihnen zu gelangen. Immer wieder erzählte mir Liesel, dass sie noch mal ein Buch veröffentlichen wollte. Ich freute mich sehr darüber, genau wie viele andere auch. Doch leider kam es anders: Meine Freundin Liesel verstarb vor der Fertigstellung. Liesel Franz war eine großartige Frau, die immer bodenständig blieb. Sie war lebensbejahend, feinfühlig und humorvoll. Sie hatte ein untrügliches, natürliches Urteils­bewusstsein, ohne jede Eitelkeit. Schlicht und punktgenau. Das alles werden Sie in ihren Gedichten und Geschichten erkennen. Erfahren Sie, liebe Leserinnen und Leser, die Sprache ihres Herzens. Sie werden sich beim Lesen erinnern. (Günter Hamann)
Aktualisiert: 2021-01-07
> findR *

Schattendorf

Schattendorf von Piechota,  Ulrike
Hollenheim – ein kleines Dorf an der Nahe, idyllisch zwischen Weinbergen und Wäldern gelegen. Plötzlich verdunkelt ein Schatten den friedlichen Ort. Auslöser ist der Mord an dem prominentesten Einwohner und dem vergifteten Erbe, das er hinterlässt. Anschläge, Anfeindungen, radikale Gruppen – die Dorfgemein­schaft droht auseinanderzubrechen. Mit unbeirrbarer Zuversicht versucht Matilda, das Schlimmste zu verhindern. Dadurch gerät sie nicht nur einmal in Lebensgefahr. Hollenheim ist ein fiktiver Ort. Doch diese Geschichte kann sich überall dort abspielen, wo der Schatten nicht rechtzeitig erkannt wird.
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *

Vision für eine Kirche der Zukunft

Vision für eine Kirche der Zukunft von Ackermann,  Lea, Koelges,  Barbara, Köster,  Fritz
Fritz Kösters Hauptanliegen war, lebendige Gemeinschaften innerhalb der Kirche zu schaffen. Ein Ansatz, der der Kirche damals schon gut getan und sie in eine andere Richtung gebracht hätte. Um so wichtiger ist es, heute in diese Richtung zu denken und zu arbeiten. Köster hatte immer ein offenes Ohr für die Anliegen und Nöte der Menschen, die zu ihm kamen. Diese schätzten, dass er ein sehr zugewandter, aufmerksamer und wohlwollender Zuhörer war. Auf Fragen lieferte er keine fertigen Antworten, sondern zeigte seinem Gegenüber die Möglichkeiten auf, eigene Antworten zu finden. (Auszug aus dem Vorwort von Sr. Lea Ackermann)
Aktualisiert: 2020-09-17
> findR *

Räuberhöhle

Räuberhöhle von Nick,  Stefan
Wer geglaubt hat, die Protagonisten Rainer und Doro aus "Balduinsmord" würden nie wieder mit einem Verbrechen konfrontiert werden, der hat sich geirrt. Was will der nette Wiener Ferdi wirklich von den beiden, als er sie in einem Pub anspricht und warum interessiert er sich so brennend für den Räuberhauptmann Schinderhannes? Gibt es etwa doch noch ein Geheimnis um den berüchtigten Räuber zu lüften? Gemeinsam geht es im Hunsrück auf Spurensuche nach den Schauplätzen der Übeltaten des Johannes Bückler. Dabei geraten Rainer und Doro in Lebensgefahr.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Die 7 Jungfrauen und das Traumwochenende

Die 7 Jungfrauen und das Traumwochenende von Drees,  Margret
Wer kennt sie nicht? Die alten Rheinsagen wie die Loreley, die Fischer ins Verderben stürzt oder die sieben Jungfrauen, die ihre Verehrer an der Nase herumführen, schließlich vor deren Rache fliehen und im Rhein zu Felsen erstarren. Die klassischen Sagen-Motive wie Eifersucht, verschmähte Liebe, Neid, Habgier, Rachsucht und Verrat sind zeitlos. Margret Drees setzt zwölf bekannte Rhein-Sagen in eine moderne Szenerie. Die alte Sage dient als Gerüst und stellt den Kontext her: Ob es nun die Selbsthilfegruppe ist, die Opfer eines Heiratsschwindlers wurde („Mäuseturm“); eine Trauung in Ritterrüstung, die beinahe missglückt wäre („Der falsche Brautwerber“); sieben Nonnen, die ein Verwöhn-Wochenende in einem Burg-Hotel gewonnen haben und sich einer Herrenrunde erwehren müssen („Die sieben Jungfrauen“) oder wie einem untreuen Ehemann die Liebe zu Oldtimern zum Verhängnis werden kann („Die Gründung des Klosters Marienburg“). Das Übertragen der alten Sagen in die heutige Zeit lässt sie in einem neuen Blickwinkel erscheinen.
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *

Gestammelte Aufsätze

Gestammelte Aufsätze von Faust,  Armin Peter
Das Manko, die Welt nur unzureichend zeichnerisch wiedergeben zu können, beflügelt mich mehr als es mich belastet. So soll dieser naive Optimismus hier in 53 Zeichnungen sichtbar gemacht werden, und zwar textgestützt und angereichert mit kleinen Erlebnisberichten des Zeichners. Das Unbekannte hat den Menschen schon immer gelockt, hat Völkerwanderungen und Studienreisen ausgelöst, die uns Erfahrungen machen lassen, die Weltoffenheit provozieren können und konserviert werden wollen in Urlaubsfotos, bunten Postkarten und hin und wieder auch in Tagebucheinträgen und Zeichnungen. Und wer mit offenen Augen und gar mit spitzen Zeichenstiften ausgerüstet, loszieht, der kann das Erlebte noch einmal aufleben lassen, ob es nun in Weimar, Augsburg, Darmstadt, Athen, Chemnitz, Moskau, Tokyo, Venedig, Florenz, Kirchberg, Stuttgart oder Ludwigslust ist!
Aktualisiert: 2020-03-03
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Pandion

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Pandion was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Pandion hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Pandion

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Pandion

Wie die oben genannten Verlage legt auch Pandion besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben