fbpx

Akzeptanz von Info-Terminals im stationären Buchhandel

Akzeptanz von Info-Terminals im stationären Buchhandel von Mostafa,  Alexander
Die Buchhandelsbranche befindet sich im Wandel. Mit dem Aufstieg von Internet und E-Books sieht sich der stationäre Buchhandel mit einer prekären Situation konfrontiert, die Jahr für Jahr eine Vielzahl von Geschäftsaufgaben und Insolvenzen zur Folge hat. Auch die großen Händler Thalia, Mayersche, Hugendubel und Co., haben nach Jahren der Expansionspolitik mittlerweile begonnen, die Zahl ihrer Filialen zu reduzieren. Die verbliebenen Geschäfte entwickeln sich mehr und mehr vom Buchladen zum Medienhaus, in dem zunehmend DVDs, Spielwaren und andere Non-Book Artikel angeboten werden. Damit soll unter anderem der Konkurrenz durch Online-Händler wie Amazon, bei denen man nahezu „alles“ kaufen kann, begegnet werden. Einen Aspekt der Neukonzeptionierung der Buchhandelsfilialen bilden die Info-Terminals, die dem Kunden mehr Interaktivität bieten sollen. Sie bieten dem Kunden Leseproben, weiterführende Produktinformationen oder auch Auskunft über den genauen Standpunkt eines Produkts innerhalb der Filiale und sind häufig mit dem Internetauftritt des Händlers verknüpft. Multi-Channel-Marketing heißt das Konzept, mit dem die Händler den „hybriden Kunden“ auf allen Ebenen bzw. „Kanälen“ erreichen und bedienen wollen. Der Elektronikriese MediaSaturn setzt die Terminals der Göttinger Firma xplace, die international große Erfolge in diesem Bereich vorweisen kann und auch Thalia beliefert, bereits seit Jahren erfolgreich ein. Das vorliegende Buch von Alexander Mostafa untersucht, wie die Verbraucher im Buchhandel auf die Info-Terminals am Point of Sale (POS) reagieren. Tragen die Geräte tatsächlich dazu bei, wieder mehr Buchkäufer für das Geschäft „um die Ecke” zu gewinnen oder laufen die Investitionen schlichtweg ins Leere? In der Bonner Thalia Filiale (Metropol), einem „Flagship-Store“ der Buchhandelskette Thalia, wurde eine Kundenbefragung durchgeführt und anschließend mit SPSS im Hinblick auf die Akzeptanz der Terminals empirisch untersucht. Die Arbeit gibt einen Überblick zur Situation der Buchhandelsbranche, liefert Einblicke in die Beweggründe der Verbraucher, das jeweilige Produkt im stationären Handel oder im Internet zu erwerben und gibt zudem einen Ausblick auf mögliche Weiterentwicklungen in den Buchläden, mit besonderem Augenmerk auf interaktive Elemente wie die POS-Terminals.
Aktualisiert: 2021-04-15
> findR *

Das pädagogische Potenzial des Bergwanderns

Das pädagogische Potenzial des Bergwanderns von Euler,  Geraldine
Bergwandern als Angebot in der Schule ist eine noch nicht sonderlich verbreitete Aktivität, obwohl das Wandern über viele Jahrtausende zurück zu verfolgen ist. Wandertage in der Schule finden oftmals nicht als klassische „Wanderungen“ statt, sondern werden als allgemeine Ausflugstage in Museen oder Kino genutzt. Dabei ist Bewegung in der Natur gerade für junge Heranwachsende, die vorwiegend in einer naturfernen Medienwelt aufwachsen und viele Stunden ihrer Schulzeit sitzend verbringen, bedeutend. Ausgehend von dieser Problematik behandelt dieses Buch das pädagogische Potenzial des Bergwanderns sowie Umsetzungsmöglichkeiten in der Schule. Fokussiert wird dabei ein Wanderprojekt, dass mit Schülerinnen und Schülern der Oberstufe durchgeführt werden kann.
Aktualisiert: 2021-02-01
> findR *

Lesbischer Sex unabhängig patriarchaler Befriedigung

Lesbischer Sex unabhängig patriarchaler Befriedigung von Woelki,  Fabienne
„Together we are changing the rules of pornography.” Dies verspricht die aufblühende (queer-)feministische Pornoszene. Doch nach welchen Regeln funktioniert Pornografie? Und inwieweit versuchen neue Pornomacher*innen mit den gängigen Normen und Darstellungsformen zu brechen? Pornografie steht zum einen für weibliche Objektivierung, männlich dominierte Lustbilder und geschlechtliche Stigmatisierung. Zum anderen steht sie für sexuelle Selbstermächtigung, Sexpositivismus und den Ausdruck der eigenen Sexualität unabhängig sozialer Normen. Insbesondere weibliche Homosexualität bewegt sich in einem gesonderten Spannungsfeld, dem sich diese Arbeit widmet. Anhand von Sadie Lunes The MILF Next Door wird sich beispielhaft der aufstrebenden queerfeministischen Pornobewegung genähert. Im direkten Vergleich zur Mainstreampornografie werden strukturelle Sehgewohnheiten, gesellschaftliche Leitmotive und hierarchische Strukturen befragt. Dabei bewegt sich die Analyse stets vor der besonderen Intention, die Pornografie wie kein anderes Medium in sich vereint: Das Erleben von Lust, Erregung und sexueller (Selbst-)Befriedigung.
Aktualisiert: 2021-01-21
> findR *

„Viel Rauch um nichts?“

„Viel Rauch um nichts?“ von Bork,  Dr. Kevin, Cakir,  Nebahat, Hilgard,  Mark C., Knierbein,  Johannes, Knierbein,  Michael, Peitzmeier,  Monique, Straub,  Lukas, Winkler,  Nils
Der vorliegende Band 11 der Schriftenreihe der Stiftung der Hessischen Rechtsanwaltschaft beruht auf einem von der Stiftung im Jahr 2019 ausgeschriebenen studentischen Aufsatzwettbewerb zum Thema „Viel Rauch um nichts? Ein Feuerwerk an Argumenten zu Kollektivstrafen im Sport”. Prof. Dr. Anne Jakob, Fachanwältin für Sportrecht, sowie Dr. Jörg Dauernheim, Mitherausgeber des „Reichert-Handbuch des Vereins- und Verbandsrechts”, haben die vier hier vorgestellten Arbeiten aus den vielfältigen Einsendungen aus ganz Deutschland im Aufsatzwettbewerb ausgewählt; die Stiftung der Hessischen Rechtsanwaltschaft hat sie mit einem Geldpreis ausgezeichnet und freut sich, diese mit dem vorliegenden Band einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Schirmherrschaft übernahm Axel Hellmann, Vorstandsmitglied der Eintracht Frankfurt Fußball AG.
Aktualisiert: 2021-01-14
> findR *

Organisation und Organisationsentwicklung

Organisation und Organisationsentwicklung von Prof. Dr. Dr. h.c. Wehrlin,  Ulrich
Der Unternehmenserfolg ist zunehmend von der richtigen, auf die Zukunft ausgerichteten bzw. strategischen Umgehensweise mit Phänomenen wie Komplexität, Dynamik und Wissen bestimmt. Das Management und insbesondere das strategische Management stehen ständig vor zukunftsweisenden Entscheidungen. Eine Unternehmensstrategie beinhaltet die langfristige Ausrichtung einer Organisation und trägt wesentlich zur Sicherung des wirtschaftlichen Erfolgs eines Unternehmens bei. Zur Gestaltung der Aufbau- und Ablauforganisation sowie zur Entwicklung der Organisation sind Kenntnisse über relevante Grundlagen und Konzepte erforderlich. Die Organisationslehre ist ein zentraler Fachbereich der Ausbildung von Wissenschaftlern und Managern. Der ständige Wandel erfordert in der Praxis im Rahmen des Change Managements eine entsprechende Anpassung der Organisation. Hiervon sind meist auch die im Unternehmen tätigen Menschen betroffen. Sie sind in den Organisationswandel und die Organisationsentwicklung zu integrieren. In diesem Kontext ist die Organisation als bedeutendes Steuerungs- und Führungsinstrument zu verstehen. Es vollzieht sich eine Umstrukturierung der wirtschaftlichen, rechtlichen und sozialen Umwelt zu einer global vernetzten Dienstleistungs-, Kommunikations- und Wissensgesellschaft. Die Unternehmen sind darauf angewiesen, dass sie sich, bzw. die gesamte Organisation, mit allen Mitarbeitern, ihre Visionen und Strategien auf die Zukunft ausrichten. Je besser dem Unternehmen diese Anpassung gelingt, desto sicherer ist der Erfolg der Zukunft des Unternehmens. Der richtige Umgang mit der „Herausforderung Organisation“ kann wesentlich zur Schaffung, Gestaltung und Erhaltung einer innovationsfreundlichen Unternehmenskultur beitragen. Das vorliegende Lehrbuch von Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Wehrlin vermittelt dem Leser neben einer Einführung in die Organisationslehre, Grundlagen und Konzepte der Organisation bzw. lernenden Organisation, Kenntnisse über den Organisationswandel und die erfolgreiche Umsetzung der Organisationsentwicklung. Es richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen und Berufstätige mit Interesse an einer Führungstätigkeit. Das Buch erscheint in der Reihe „Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Innovation“.
Aktualisiert: 2021-01-14
> findR *

Unternehmensführung

Unternehmensführung von Prof. Dr. Dr. h.c. Wehrlin,  Ulrich
Das wirtschaftliche und soziale Geschehen in Unternehmen, Organisationen, Verwaltungen, Universitäten und Hochschulen wird im Wesentlichen vom Denken und Handeln zahlreicher zusammen wirkender Personen bestimmt. Der Mensch bzw. Mitarbeiter stellt „das wichtigste Kapital“ des Unternehmens dar. Die Unternehmensführung und insbesondere die strategieorientierte Führung und teamorientierte Zusammenarbeit von Mitarbeitern in allen Hierarchiestufen bestimmt zunehmend den Erfolg von Unternehmen und Institutionen. So werden bspw. die für die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit erforderlichen Innovationen durch die erfolgreiche Zusammenarbeit von Menschen hervorgebracht. Gleichzeitig wird der Erfolg des Managements zunehmend von der richtigen, auf die Zukunft ausgerichteten bzw. strategischen Umgehensweise mit Phänomenen wie Komplexität, Dynamik und Wissen bestimmt. In diesem Prozess ist die Leistung der Unternehmensführung und die jedes einzelnen Mitarbeiters von zentraler Bedeutung. Die Umsetzung einer erfolgreichen Unternehmensführung erfordert entsprechende Erkenntnisse über die Grundlagen, Methoden und Konzepte einer modernen Unternehmensführung. Dies gilt insbesondere im Kontext von Organisation – Personal – Entwicklung – Strategie – Steuerung/Controlling – Innovation und Change. Es vollzieht sich eine Umstrukturierung der wirtschaftlichen, rechtlichen und sozialen Umwelt zu einer global vernetzten Dienstleistungs- Kommunikations- und Wissensgesellschaft. Die Unternehmen sind darauf angewiesen, dass sie sich, bzw. die gesamte Organisation, mit allen Mitarbeitern, ihre Visionen und Strategien auf die Zukunft ausrichten. Je besser dem Unternehmen diese Anpassung gelingt, desto sicherer ist der Erfolg der Zukunft des Unternehmens. Das vorliegende Lehrbuch von Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Wehrlin vermittelt dem Leser Grundlagen Methoden, Konzepte und Kompetenzen für eine moderne Unternehmensführung in der Lernenden Organisation. Es richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen, Berufstätige mit Interesse an einer Führungstätigkeit, Selbständige und Unternehmensgründer. Das Buch erscheint in der Reihe „Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Innovation“.
Aktualisiert: 2021-01-14
> findR *

Steuerung der Unternehmensleistung

Steuerung der Unternehmensleistung von Prof. Dr. Dr. h.c. Wehrlin,  Ulrich
Das wirtschaftliche und soziale Geschehen in Unternehmen, Organisationen, Verwaltungen, Universitäten und Hochschulen wird im Wesentlichen vom Denken und Handeln zahlreicher zusammen wirkender Personen bestimmt. Der Mensch bzw. Mitarbeiter stellt „das wichtigste Kapital“ des Unternehmens dar. Die Unternehmensführung und insbesondere die strategieorientierte Führung und teamorientierte Zusammenarbeit von Mitarbeitern in allen Hierarchiestufen bestimmt zunehmend den Erfolg von Unternehmen und Institutionen. So werden bspw. die für die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit erforderlichen Innovationen durch die erfolgreiche Zusammenarbeit von Menschen hervorgebracht. Gleichzeitig wird der Erfolg des Managements zunehmend von der richtigen, auf die Zukunft ausgerichteten bzw. strategischen Umgehensweise mit Phänomenen wie Komplexität, Dynamik und Wissen bestimmt. In diesem Prozess ist die Leistung der Unternehmensführung und die jedes einzelnen Mitarbeiters von zentraler Bedeutung. Für die Messung und erfolgreiche Steuerung der Unternehmensleistung sind Kenntnisse über die entsprechenden Grundlagen, Methoden, Instrumente und Konzepte des Controlling bzw. Strategischen Controllings erforderlich. Es sind Unternehmensziele zu entwickeln und zu steuern. Hierfür können u.a. Instrumente wie Kennzahlensysteme, Balanced Scorecard BSC, Performance Measurement und / Performance Pyramid herangezogen werden. Dies gilt insbesondere im Kontext von Organisation – Personal – Entwicklung – Strategie – Steuerung/Controlling – Innovation und Change. Die Unternehmen sind darauf angewiesen, dass sie sich, bzw. die gesamte Organisation, mit allen Mitarbeitern, ihre Visionen und Strategien auf die Zukunft ausrichten, den Unternehmenserfolg zu messen und zu steuern. Je besser dem Unternehmen diese Anpassung gelingt, desto sicherer ist der Erfolg der Zukunft des Unternehmens. Das vorliegende Lehrbuch von Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Wehrlin vermittelt dem Leser Grundlagen Methoden, Konzepte, Instrumente und Kompetenzen zur Umsetzung der Messung und Steuerung der Unternehmensleistung im Sinne einer modernen, ganzheitlichen, innovations- und zukunftsorientierten Unternehmensführung in der Lernenden Organisation. Es richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen, Berufstätige mit Interesse an einer Führungstätigkeit, Selbständige und Unternehmensgründer. Das Buch erscheint in der Reihe „Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Innovation“.
Aktualisiert: 2021-01-14
> findR *

Wirtschaftsstandorte und Unternehmensrechtsformen

Wirtschaftsstandorte und Unternehmensrechtsformen von Prof. Dr. Dr. h.c. Wehrlin,  Ulrich
Fundierte Kenntnisse der Betriebswirtschaftslehre werden im Zusammenhang mit der internationalen Wettbewerbsfähigkeit und der damit verbundenen Konkurrenz der Produkte, Rechtsformen und Standorte immer bedeutender. Das vorliegende Lehrbuch Wirtschaftsstandorte und Unternehmensrechtsformen von Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Wehrlin vermittelt dem Leser betriebswirtschaftlich entscheidungsrelevantes Fachwissen und Kenntnisse über den Internationalen Wettbewerb und die Rechtsformenwahl. Es bietet einen Vergleich der Wirtschaftsstandorte und Rechtsformen Deutschland / EU. Das Buch richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen, Gründer und Berufstätige mit Interesse an einer kaufmännischen Tätigkeit, Führungs- oder Unternehmertätigkeit. Es erscheint in der Buchreihe „Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Innovation“.
Aktualisiert: 2021-01-14
> findR *

Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre

Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre von Prof. Dr. Dr. h.c. Wehrlin,  Ulrich
Grundkenntnisse der Betriebswirtschaftslehre werden nicht nur für Kaufleute bzw. Unternehmer immer bedeutender, sondern auch für viele Berufsgruppen welche ihre Tätigkeit in Organisationen oder auch selbständig wirtschaftlich oder berufsbezogen erfolgreich und dauerhaft ausüben möchten. Das vorliegende Lehrbuch Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre vermittelt dem Leser betriebswirtschaftlich relevantes Fachwissen und Kenntnisse in der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre, über die Rahmenbedingungen des Wirtschaftens, die Betriebsführung und Unternehmensrechtsformen. Das Buch richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen und Berufstätige mit Interesse an einer kaufmännischen Tätigkeit, Führungs- oder Unternehmertätigkeit. Es erscheint in der Buchreihe „Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Innovation“.
Aktualisiert: 2021-01-14
> findR *

Human Resource Management

Human Resource Management von Prof. Dr. Dr. h.c. Wehrlin,  Ulrich
Das wirtschaftliche und soziale Geschehen in Unternehmen, Organisationen, Verwaltungen, Universitäten und Hochschulen wird im Wesentlichen vom Denken und Handeln zahlreicher zusammen wirkender Personen bestimmt. Der Mensch bzw. Mitarbeiter stellt „das wichtigste Kapital“ des Unternehmens dar. Das Management der Human Resources und insbesondere die strategieorientierte Führung und teamorientierte Zusammenarbeit von Mitarbeitern in allen Hierarchiestufen bestimmt zunehmend den Erfolg von Unternehmen und Institutionen. So werden bspw. die für die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit erforderlichen Innovationen durch die erfolgreiche Zusammenarbeit von Menschen hervorgebracht. Gleichzeitig wird der Erfolg des Managements zunehmend von der richtigen, auf die Zukunft ausgerichteten bzw. strategischen Umgehensweise mit Phänomenen wie Komplexität, Dynamik und Wissen bestimmt. In diesem Prozess wird die Leistung jedes einzelnen Mitarbeiters und des Managements zum zentralen Erfolgsfaktor. Für die Umsetzung eines erfolgreichen Human Resource Managements sind Kenntnisse über die Grundlagen und Konzepte moderner Personalarbeit eine Grundvoraussetzung. Dies gilt auch für die zentralen Themengebiete der Personalwirtschaftslehre, Personalführung, Personalmanagement und die Personalentwicklung. Es vollzieht sich eine Umstrukturierung der wirtschaftlichen, rechtlichen und sozialen Umwelt zu einer global vernetzten Dienstleistungs-, Kommunikations- und Wissensgesellschaft. Die Unternehmen sind darauf angewiesen, dass sie sich, bzw. die gesamte Organisation, mit allen Mitarbeitern, ihre Visionen und Strategien auf die Zukunft ausrichten. Je besser dem Unternehmen diese Anpassung gelingt, desto sicherer ist der Erfolg der Zukunft des Unternehmens. Das vorliegende Lehrbuch von Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Wehrlin vermittelt dem Leser neben den Grundlagen und Konzepten moderner Personalarbeit, Kenntnisse in der Personalwirtschaftslehre, in Personalführung, Personalmanagement und Personalentwicklung in der Lernenden Organisation. Es richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen und Berufstätige mit Interesse an einer Führungstätigkeit bzw. in der Personalabteilung. Das Buch erscheint in der Reihe „Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Innovation“.
Aktualisiert: 2021-01-14
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von optimedien GmbH

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei optimedien GmbH was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. optimedien GmbH hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben optimedien GmbH

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei optimedien GmbH

Wie die oben genannten Verlage legt auch optimedien GmbH besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben