fbpx

Wächst das Rettende

Wächst das Rettende von Berstein,  Grigory, Jung,  Werner, Muschalla,  Robert
Vom 4. Juni bis zum 9. August 2020 zeigte das NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln die Kunstausstellung „wächst das Rettende – Das kurze Leben des Felix Nussbaum“ von Grigory Berstein. Berstein befasst sich in seinen Werken immer wieder mit den Schicksalen von Opfern der nationalsozialistischen Terrorherrschaft, um sich dem Vergessenen und Verdrängten anzunähern. Im Hauptteil der vom NS-Dokumentationszentrum gezeigten Sonderausstellung setzt er sich mit der Biografie des 1944 in Auschwitz ermordeten Malers Felix Nussbaum auseinander. Nussbaum malte trotz der Bedrohung durch die nationalsozialistische Vernichtungspolitik bis zu seinem Tod in Auschwitz weiter. Berstein bewegt vor allem die Frage, wie es Nussbaum gelang, in der Zeit von Diktatur und Terror mit seiner Kunst dem NS-Regime die Stirn zu bieten und bis zum Ende weiter zu malen.
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *

Jahresbericht / Jahresbericht 2017

Jahresbericht / Jahresbericht 2017 von Jung,  Werner
Das NS-Dokumentationszentrum legt seit 2003 umfangreiche Jahresberichte vor, in denen über Sonderausstellungen und Veranstaltungen, die Entwicklung der Besucherzahlen, Publikationen, museumspädagogische Aktivitäten und Projekte sowie zahlreiche weitere Aspekte aus der Arbeit der Einrichtung berichtet wird. Die Berichte enthalten jeweils auch eine umfangreiche Presseschau, die die Rezeption der Arbeit des NS-Dokumentationszentrums in der interessierten Öffentlichkeit widerspiegelt.
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *

Jahresbericht / Jahresbericht 2016

Jahresbericht / Jahresbericht 2016 von Jung,  Werner
Das NS-Dokumentationszentrum legt seit 2003 umfangreiche Jahresberichte vor, in denen über Sonderausstellungen und Veranstaltungen, die Entwicklung der Besucherzahlen, Publikationen, museumspädagogische Aktivitäten und Projekte sowie zahlreiche weitere Aspekte aus der Arbeit der Einrichtung berichtet wird. Die Berichte enthalten jeweils auch eine umfangreiche Presseschau, die die Rezeption der Arbeit des NS-Dokumentationszentrums in der interessierten Öffentlichkeit widerspiegelt.
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *

Jahresbericht / Jahresbericht 2015

Jahresbericht / Jahresbericht 2015 von Jung,  Werner
Das NS-Dokumentationszentrum legt seit 2003 umfangreiche Jahresberichte vor, in denen über Sonderausstellungen und Veranstaltungen, die Entwicklung der Besucherzahlen, Publikationen, museumspädagogische Aktivitäten und Projekte sowie zahlreiche weitere Aspekte aus der Arbeit der Einrichtung berichtet wird. Die Berichte enthalten jeweils auch eine umfangreiche Presseschau, die die Rezeption der Arbeit des NS-Dokumentationszentrums in der interessierten Öffentlichkeit widerspiegelt.
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *

Rechtsextremismus in Köln?!

Rechtsextremismus in Köln?! von Orfanidis,  Ioannis
Nach einer allgemeinen Einführung, die auch den Begriff Rechtsextremismus erläutert, stellt das Arbeitsheft Dokumente zu einzelnen Aspekten der NS-Zeit in Köln dar, dokumentiert neben rechtsextremen Plakaten auch antisemitische Briefe von Privatpersonen seit den 1990er Jahren und die Folgen der Asyldebatte zu Anfang der 1990er Jahre sowie durch Flugblätter, Broschüren und Zeitungsartikel Ideologie und Handeln der rechtsextremen Parteien in Köln seit 1989. Dabei zeigen sich die Kontinuitäten führender Personen über die diversen Parteien und Formationen hinweg sowie Wandel und Fortbestehen der Ideologie dar. Zum Abschluss nennt das Heft einige praktische Aktionsformen gegen Rechtsextremismus und Quellen für weitere Informationen. Das Arbeitsheft richtet sich an Jugendliche der Sekundarstufe II, aber auch an Erwachsene, insbesondere Multiplikatoren/innen. Mit einer Vielzahl von kommentierten Originalmaterialien und einführenden Texten verfolgt die Publikation das Ziel, die Auseinandersetzung mit dem Thema und das Engagement für Demokratie zu fördern. Obwohl immer noch die Meinung vorherrscht, dass Rechtsextremismus in Köln kein Problem sei, zeigt sich auch in dieser Stadt, dass es Anlass dazu gibt, sich mit dem Thema Rechtsextremismus auseinanderzusetzen.
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *

Jahresbericht / Jahresbericht 2008

Jahresbericht / Jahresbericht 2008 von Jung,  Werner
Das NS-Dokumentationszentrum legt seit 2003 umfangreiche Jahresberichte vor, in denen über Sonderausstellungen und Veranstaltungen, die Entwicklung der Besucherzahlen, Publikationen, museumspädagogische Aktivitäten und Projekte sowie zahlreiche weitere Aspekte aus der Arbeit der Einrichtung berichtet wird. Die Berichte enthalten jeweils auch eine umfangreiche Presseschau, die die Rezeption der Arbeit des NS-Dokumentationszentrums in der interessierten Öffentlichkeit widerspiegelt.
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *

Der andere Blick und seine Chancen

Der andere Blick und seine Chancen von Kirschbaum,  Barbara
In dem Arbeitsheft sind vor allem die Referate aufgenommen worden, die auf der gleichnamigen Tagung im März 2005 gehalten wurde. Neben verschiedenen Beispielen für die museums- und gedenkstättenpädagogische Arbeit beschäftigen sich mehrere Beiträge besonders mit der Situation von Jugendlichen mit osteuropäischem Migrationshintergrund. Die Auswirkungen des Nationalsozialismus auf die deutschstämmigen Bewohner Osteuropas zeigt: Diese andere Sicht ermöglicht einen neuen, spannenden und wichtigen Zugang zur Thematik und erweitert das Wissen um die Geschichte des Nationalsozialismus um eine wesentliche Dimension. In dem Aufsatz »Verschiebemasse im Räderwerk machtpolitischer Interessen« wird die Geschichte der Deutschen in Osteuropa dargestellt vom 10. Jahrhundert bis heute, mit dem Schwerpunkt auf die Entwicklungen zwischen 1930 und 1945. Ergänzt wird dieser historische Teil durch eine Reihe zeitgenössischer Quellen, mit denen Schlaglichter auf die Geisteshaltung einiger Betroffener und Akteure geworfen werden sollen. Das Heft eignet sich zum Einsatz in Schulen ab der Klasse 10.
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln

Wie die oben genannten Verlage legt auch NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben