fbpx

Verspielte Freiheit

Verspielte Freiheit von Blühdorn,  Helfried
Wir leiden an einem Verlust unserer Wahrnehmung, da wir uns im digitalen Zeitalter den Mechanismen einer „schönen heilen Welt“ anvertrauen - mit zerstörerischen Konsequenzen. In allen Bereichen unseres Lebens erfolgt dadurch eine zunehmende Einengung, die uns Lebensqualität raubt, genauso wie unsere Freiheit. Über einen Zeitraum von 30 Jahren hat Helfried Blühdorn diese Entwicklung beobachtet, aufgezeichnet und sich gesellschaftskritisch mit ihren Auswirkungen auf die heutige Zeit auseinandergesetzt. Mögliche Lösungsansätze sind für den Autor durch die „Lebensschule Freimaurerei“ erkennbarer geworden, denn Freimaurerei steht mit beiden Beinen in der Wirklichkeit, mit dem Bekenntnis zu unserer abendländisch-christlichen Kultur.
Aktualisiert: 2020-05-13
> findR *

In Venedigs dunklen Gassen

In Venedigs dunklen Gassen von Schicketanz,  Lisa
Die Geschwister Margeritha (12) und Renzio (14) schlagen sich in ihrer Heimatstadt Venedig alleine durch und leben von Raubzügen in wohlhabende Villen. Während Margherita panische Angst vor der Polizei hat, ist für Renzio das Leben ein großes Abenteuer. Doch dann gerät er nach einem Einbruch ausgerechnet an den gefährlichen Signore Sanciuso! Als Margeritha vom ständigen Leben auf der Flucht genug hat, trennen sich die Wege der Geschwister - doch nicht für lang, denn Renzio hat einen schweren Unfall. Und auch die Polizei ist den beiden auf der Spur … Wie wird die Zukunft von Margeritha und Renzio aussehen? Und was hat es mit dem Geheimnis um ihre Eltern auf sich? Das spannende Erstlingswerk der vielversprechenden Jungautorin Lisa Schicketanz!
Aktualisiert: 2022-02-10
> findR *

Das schlimme Jahr

Das schlimme Jahr von Breitschaft,  Roswitha
Ohne Freiheit in der DDR zu leben, ist in den 1960er Jahren nicht immer leicht. Und dann verliebt sich die junge Chirurgin Roswitha auch noch in einen Mann aus der Bundesrepublik! Sie will der DDR den Rücken kehren, doch der Fluchtversuch misslingt und ein schlimmes Jahr beginnt … Roswitha Breitschaft schildert den menschenverachtenden Alltag im Gefängnis, in dem der Einzelne kaum noch etwas wert ist. Aber sie erzählt auch vom ganz normalen Leben in der DDR, von den Absurditäten der sozialistischen Planwirtschaft, von der Verlogenheit der Funktionäre, der Allgegenwärtigkeit der Stasi und von dem verinnerlichten Prinzip der Bürger, das es zu verfolgen gilt, wenn man unbehelligt leben will: Sage nie laut, was du denkst - sage immer das, was von dir erwartet wird. Ein wertvoller Zeitzeugenbericht, geschrieben von einer hochintelligenten Frau, die auch unter härtesten Lebensumständen ihre moralischen Werte und ihr Mitgefühl nicht einen Augenblick lang verloren hat.
Aktualisiert: 2020-05-13
> findR *

Im Zeichen Abbadons

Im Zeichen Abbadons von Steinkamp,  Lara
Zwischen Erde, Himmel und Hölle gibt es in der Unterwelt die letzte Zuflucht für die Verdammten: Abbadon! Die verlorenen Seelen, die nirgendwo sonst einen Zufluchtsort haben, finden dort ihre Heimat. Wenn die Engel im Himmel weinen und sich abwenden von dem Grauen, nimmt Abbadon die schwarzen Seelen in die Arme und spendet Trost. Tiefe, schwarze Nacht umgibt Abbadon, dunkel wie die Seelen, die dieser Ort beherbergt, doch leuchtet die Stadt zugleich golden und trägt voller Stolz ihr Banner. Umgeben von Dunkelheit ist ein jeder Bewohner, gleichzeitig aber von innerer unglaublicher Pracht. Alle haben ihre Bestimmung und ihr Schicksal, untrennbar von Abbadon! Dies ist die Geschichte der absoluten Abgründe und großen Liebe, die auch vor den Göttern nicht Halt macht.
Aktualisiert: 2020-05-13
> findR *

Ein starkes Herz überwindet alles

Ein starkes Herz überwindet alles von Schüller,  Marianne
Marianne Schüller, 1933 in Berlin geboren, hat vor, während und nach dem Zweiten Weltkrieg zahlreiche einschneidende Erlebnisse. Es ist eine unruhige Zeit mit Bombenterror, Evakuierung und Schulwechseln. 1945 kehrt sie in das zerstörte Berlin zurück und erlebt 1945-46 einen eiskalten Winter. Es fehlt an Nahrung, warmer Kleidung, Heizmaterial, Strom … einfach an allem, so dass improvisiert werden muss, zum Beispiel durch Tabakanbau, Kippen sammeln und über den Schwarzmarkt. Der Umzug nach Nürnberg 1955 stellt sie neben den Herausforderungen durch die allgemeine Wohnungsnot erst einmal vor größere Sprachbarrieren, die sie als „Neig’schmeckte“, also als „zugereister Preuß“ jedoch mit Humor meistert. Bereits drei Jahre später grüßt sie schon bei einem Berlin-Besuch mit „Grüß Gott“ … Sie gründet ihre eigene Familie, bekommt drei Kinder - und 2002 geht ihr Leben nach einem schweren Schicksalsschlag noch einmal ganz von Neuem los.
Aktualisiert: 2020-05-13
> findR *

Meine biblischen 7 Jahre

Meine biblischen 7 Jahre von Wolter,  Gerhard
Auf das Leben von Gerhard Wolter trifft die biblische Abfolge von sieben guten Jahren, auf die sieben schlechte folgen, erstaunlich genau zu. Von den Höhen und Tiefen seines langen Lebens berichtet er in diesem Buch. Gerhard Wolter wurde 1924 im polnisch gewordenen Westpreußen geboren. Als der Zweite Weltkrieg begann, wurden über 4300 deutschstämmige Staatsangehörige Polens ermordet. Aber ein polnischer Nachbar warnte seinen Vater rechtzeitig und die Familie überlebte. Seine große Jugendliebe erlebte er mit 17 Jahren. Im Jahr darauf wurde er zum Wehrdienst einberufen und überlebte die Fronteinsätze, in der Gefangenschaft erkrankte er aber schwer. Erst mit 25 konnte er eine kaufmännische Lehre beginnen, dann auch beenden und leitend und in der Wirtschaft bis ins Alter von 80 Jahren recht erfolgreich tätig sein. Überschattet wurde ein Abschnitt seines Lebens von einer Scheidung und daraus resultierenden finanziellen Verpflichtungen, die ihn fast in den Ruin trieben - die sieben „mageren“ Jahre waren auf einem Höhepunkt. Doch es folgten auch wieder bessere Zeiten …
Aktualisiert: 2020-05-13
> findR *

Dracon

Dracon von M.,  Blacky
In einer weit entfernten Welt waren Drachen und Menschen nie große Freunde. Als wieder einmal Krieg zwischen diesen beiden Völkern herrscht, beschließt die noch junge Drachenmutter Lacertilia, ihr einziges Ei zusammen mit sechs weiteren Eiern auf eine Welt namens Terra zu bringen - auf die Erde. Zweieinhalb Jahrhunderte später wird ihr Sohn Dracon gefangengenommen und soll hingerichtet werden. Doch anstatt dem Tod ins Auge zu blicken, wird Dracon befreit und ergreift mit seinem Retter die Flucht. Dracon und sein neuer Freund müssen sich zusammentun, um alle Völker ihrer Heimat vor einem unbekannten und sehr mächtigen Wesen zu schützen … Hochspannende Fantasy aus einer ungewöhnlichen Drachen-Perspektive!
Aktualisiert: 2021-12-01
> findR *

Das, was zählt

Das, was zählt von Lindner,  Thea
Martha wächst in einem kleinen Dorf in der Heide als Flüchtling auf. Das Gefühl, dort nicht erwünscht zu sein, lässt sie schnell die verlogene Erwachsenenwelt durchschauen. Doch ihre offenen Fragen machen sie nicht beliebter, ganz im Gegenteil. Als Jugendliche lehnt sich Martha auf. Sie randaliert, treibt sich herum und erlebt Schreckliches. Doch trotzdem findet sie mutig ihren Weg - dank einer gütigen Oma an ihrer Seite. Sie kämpft für ihre Unabhängigkeit und wünscht sich nichts mehr als Liebe und Geborgenheit. So verlässt sie früh mit dem Erstbesten, der infrage kommt, das Dorf … Im Hier und Jetzt erlebt Martha eine schwere Krankheit, die Beziehung zu ihrem Partner ist nicht immer leicht. Doch endlich findet sie den Ort ihres Friedens, wo sie mit sich selbst im Einklang ist. Sie erkennt: Was gibt es Besseres, als zu leben? Ein ergreifendes, berührendes Buch, vollkommen unsentimental und ohne Schnörkel geschrieben. Ehrlich, offen und ganz ohne Scham, aber auch voller Witz und Humor.
Aktualisiert: 2020-05-13
> findR *

Absturz aus dem Reich der Worte

Absturz aus dem Reich der Worte von Struwe,  Erhard
Wie eine dunkle Wolke legt sich die (Un)fähigkeit der Verantwortlichen über die Firma. Es geht bergab. Bald folgt die erste Kündigungswelle. Jeder wusste genau, wer zum Kreis der „Erlesenen“ zählt und wer nicht - Mark wird gekündigt. Er ist überdurchschnittlich gebildet und mehr als 20 Jahre im Betrieb beschäftigt. Mark ist schwerhörig. Wie soll er auf dem Arbeitsmarkt Fuß fassen? Eine Auffanggesellschaft, in die Mark geschleust wird, macht ihrem Namen alle Ehre, aber nur mit Worten. Daneben beginnt Mark mit einem Projekt, das ihm aus dieser Misere helfen soll. Die Vorzeichen dazu stehen erstaunlich gut, es wird ihm viel versprochen. Das ergibt plötzlich einen neuen Sinn, darin sieht er seine Erfüllung. Das Blatt scheint sich zu wenden. Aber die Richtung verändert sich, er darf nicht aufhören.… Worte. Sie bringen ihm Hoffnung, sie lassen ihn abstürzen. Sie helfen ihm, wieder aufzustehen. Denn das Reich der Worte bietet ihm ungeahnte Möglichkeiten.
Aktualisiert: 2020-05-13
> findR *

Der lange, weite Weg zurück …

Der lange, weite Weg zurück … von Zimmer,  Bernd K.
Begleiten Sie Bernd K. Zimmer auf seinem langen, weiten Weg zurück ins Leben, den er in den Jahren 2013-15 bewältigen musste. Der passionierte Radfahrer legt die elf Kilometer zu seiner Arbeitsstelle fast täglich mit dem Fahrrad zurück, wenn es die Witterung irgendwie erlaubt. Auch eine vierspurige Straße ist dabei zu überqueren. Eines Tages kommt es zum Unfall: An dieser Stelle erfasst ein 5er BMW den Radler und er wird schwer verletzt. Es folgen insgesamt sieben Operationen, vier Wochen stationär im Krankenhaus und drei Monate Reha. Doch damit ist die Sache noch längst nicht ausgestanden …
Aktualisiert: 2020-05-13
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von novum Verlag in der Verlags- und Medienhaus WSB

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei novum Verlag in der Verlags- und Medienhaus WSB was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. novum Verlag in der Verlags- und Medienhaus WSB hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben novum Verlag in der Verlags- und Medienhaus WSB

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei novum Verlag in der Verlags- und Medienhaus WSB

Wie die oben genannten Verlage legt auch novum Verlag in der Verlags- und Medienhaus WSB besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben