Sigmund Freud: Hauptwerke

Sigmund Freud: Hauptwerke von Freud,  Sigmund
Sigmund Freud gilt als der Begründer der Psychoanalyse und als einer der einflussreichsten Denker des 20. Jahrhunderts. Seine wichtigsten Werke sind nun in dieser dreibändigen, hochwertigen Schuberausgabe versammelt. • Die Traumdeutung • Vorlesungen zur Einführung in die Psychoanalyse • Massenpsychologie und Ich-Analyse • Hemmung, Symptom und Angst • Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie • Totem und Tabu
Aktualisiert: 2019-12-13
> findR *

Der bedrohte Friede

Der bedrohte Friede von Weizsäcker,  Carl Friedrich von
Der Friede in der Welt war bedroht. Der Friede ist nach wie vor bedroht, weil er niemals wahrer Friede war und weil die Grundprobleme, die zu Friedlosigkeit und Krieg führen, ungelöst geblieben sind. Entspannung zwischen den großen Mächten ist vorerst eingetreten. Rüstungskontrolle und Rüstungsabbau wird betrieben. Aber der Unfriede zwischen den Nationen ist gewachsen. Bürgerkriege, »friedenserhaltende« Interventionskriege, rassistische Säuberungskriege, Stammeskriege, Völkermorde, Kriege terroristischer Kollektive sind an der Tagesordnung. Die Weltöffentlichkeit hat erkennen müssen, dass das Potential an kriegerischer Aggressivität, Militanz und nationalistischer Gewalt keineswegs entschärft ist. Dass Kriege, kalte wie heiße, und explosive Krisen nicht regionale Betriebspannen sind, sondern Folgen ungelöster Grundprobleme: darüber hat Carl Friedrich von Weizsäcker in seinen friedenspolitischen Studien aufgeklärt. In Analysen und Appellen, in politischen Programmen und Essays hat er auf die längerfristige Instabilität des heutigen Weltsystems hingewiesen: unter militärischen, außenpolitischen, wirtschaftlichen, sozialen und seelisch-kulturellen Gesichtspunkten. Seine politischen Aufsätze aus den Jahren 1945-1994 sind, gerade in der heutigen Zeit, immer noch hochaktuell.
Aktualisiert: 2019-11-25
> findR *

Akupressur

Akupressur von Wagner,  Dr. Franz
Akupressur ist eine Jahrtausende alte, natürliche und sanfte Heilmethode, die den Energiefluss im Körper und die Selbstheilungskräfte anregt. Der Ratgeber bietet einen leichten Zugang zu den Grundlagen und konkrete Hilfe bei mehr als 70 Beschwerden – von Angstzuständen über Kopfschmerzen bis zu Zahnschmerzen. Hierbei wird auch auf die speziellen Bedürfnissen von Schwangeren und Kindern eingegangen. Selbst Ungeübte finden mit Hilfe der genauen Anleitungsfotos und Beschreibungen schnell und sicher die heilsamen Massagepunkte. Behandlungsregeln, Angaben zu Dauer und Intensität der Akupressur sowie Möglichkeiten und Grenzen der Selbstbehandlung werden aufgeführt. Daneben sorgen drei Kurzprogramme für mehr Energie beziehungsweise Ruhe im Alltag.
Aktualisiert: 2019-11-14
> findR *

Das Buch vom Tee

Das Buch vom Tee von Amarque,  Tom, Okakura,  Kakuzo
Tee war zunächst Medizin und entwickelte sich dann zu einem Getränk. Im achten Jahrhundert wurde es in China als eine der höflichen Vergnügungen in das Reich der Poesie aufgenommen. Im fünfzehnten Jahrhundert veredelte ihn Japan zu einer Religion der Ästhetik – dem „Teeismus“. Der Teeismus ist ein Kult, der auf der Anbetung des Schönen unter den schmutzigen Gegebenheiten des täglichen Lebens beruht. Er verkörpert Reinheit und Harmonie, das Geheimnis der gegenseitigen Nächstenliebe und die Romantisierung der Gesellschaftsordnung. Er besteht im Wesentlichen in der Anbetung des Unvollkommenen, da es ein zarter Versuch ist, etwas Mögliches in dieser unmöglichen Angelegenheit zu erreichen, die wir das Leben nennen.
Aktualisiert: 2019-11-07
> findR *

Massenpsychologie und Ich-Analyse

Massenpsychologie und Ich-Analyse von Freud,  Sigmund
Freud stellt dar, welche psychischen Mechanismen innerhalb von Massenbewegungen wirksam sind. Er bezieht sich dabei stark auf Gustave Le Bon’s Werk »Psychologie der Massen«. Freud erkennt, dass in den Massen der Einzelne ein Gefühl unendlicher Macht erlangt, welche es ihm gestattet, Triebe auszuleben, die er als Individuum hätte zügeln müssen.
Aktualisiert: 2019-11-07
> findR *

Vom Gelde

Vom Gelde von Argentarius
Vor fast 100 Jahren geschrieben, erläutert der Autor in Briefen an seinen in der Ausbildung befindlichen Sohn die Grundlagen unseres Geldsystems. Dabei werden auf interessante und unterhaltsame Weise verschiedene Themen rund um das Geld beschrieben, angefangen bei Tausch und Kredit über Geldmarkt, Notenbank bis zur Inflation.
Aktualisiert: 2019-11-07
> findR *

Der Amokläufer

Der Amokläufer von Zweig,  Stefan
Stefan Zweigs „Der Amokläufer“ ist eine Novelle, die erstmals 1922 veröffentlicht wurde. Wie viele andere Werke Zweigs hat auch „Der Amokläufer“ einen psychologischen Hintergrund: Eine extreme Besessenheit zwingt den Protagonisten zu irrationalen Handlungen, die den Zerfall seines Privat- und Berufslebens zur Folge haben und schließlich in einem Freitod enden.
Aktualisiert: 2019-11-07
> findR *

Und tief in der Seele das Ferne

Und tief in der Seele das Ferne von Elliger,  Katharina
Ein junges Mädchen erlebt die Vertreibung aus Schlesien. Ende 1944 werden die Nachrichten über die heranrückende Rote Armee immer bedrohlicher. Katharina und ihre Mutter schließen sich einem Flüchtlingstreck an, kehren jedoch bald in ihre Stadt zurück. Die Besatzungszeit ist grausam. Doch schlimmer trifft sie die Vertreibung unter unmenschlichen Bedingungen ein Jahr später.
Aktualisiert: 2019-11-07
> findR *

Nahkampftraining: Extrem

Nahkampftraining: Extrem von Dougherty,  Martin J., Magin,  Ulrich
In »Nahkampftraining Extrem« demonstriert der Autor Martin J. Dougherty dem Leser, wie Eliteeinheiten im Nahkampf geschult werden: wie sie das Körpergewicht maximieren und wie sie mit verschiedenen Techniken Gegner besiegen können. Es wird erklärt, wie militärische Einheiten verschiedene Kampfkünste kombinieren, um Nahkampfsysteme für unterschiedliche Situationen zu entwickeln: gegen mehrere Angreifer, für den Kampf am Boden, für den Umgang mit Stich- und Schlagwaffen und gegen Angreifer mit Schusswaffen. Der Autor gibt auch nützliche Tipps zur Abwehr unfairer Attacken und erklärt, wann man selbst schmutzige Tricks anwenden sollte, um den Kampf zu gewinnen. Mit mehr als 150 Abbildungen ist »Nahkampftraining« der ultimative Leitfaden für alle, die auf alles vorbereitet sein wollen – es könnte Ihr Leben retten!
Aktualisiert: 2019-11-07
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Nikol

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Nikol was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Nikol hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Nikol

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Nikol

Wie die oben genannten Verlage legt auch Nikol besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben