Evangelisches Gesangbuch. Ausgabe für die Landeskirchen Rheinland, Westfalen und Lippe

Evangelisches Gesangbuch. Ausgabe für die Landeskirchen Rheinland, Westfalen und Lippe von Evangelisch Kirche von Westfallen
Das Evangelische Gesangbuch - ein Buch lebendigen Glaubens mit Liedern und Gebeten aus Tradition und moderner Zeit. Ein schönes Buch, das zeitgemäß zum Ausdruck bringt, was Menschen angeht. Ein Buch für Kirche, Gottesdienst und die persönliche Andacht jeden Tag. Als Geschenk zur Konfirmation, zur Taufe oder zum Geburtstag. Erhältlich in neun verschiedenen Ausgaben, vom Jeanseinband bis zum Echtledereinband mit Goldschnitt im Schuber, von der Taschenausgabe bis zur Großdruckausgabe und dem EG mit Akkordsymbolen.
Aktualisiert: 2019-10-04
> findR *

Glück-Seligkeit

Glück-Seligkeit von Bedford-Strohm,  Heinrich, Bindseil,  Christiane, Bundschuh,  Ulrike, Falcke,  Heino, Illies,  Christian, Karle,  Isolde, Link-Wieczorek,  Ulrike, Miggelbrink,  Ralf, Moltmann,  Jürgen, Naudé,  Piet, Naumann,  Thomas, Nützel,  Gerdi, Strunk,  Reiner
Glück ist ein Megathema. Das "Glücklich sein" gehört ohne Zweifel zu den aussichtsreichsten Kandidaten für den Titel des am häufigsten gesuchten Zieles in vielen Gesellschaften unserer Zeit. Dass das nicht erst heute so ist, zeigt die Tatsache, dass der "pursuit of happiness" es bis in die amerikanischen Verfassungstexte des 18. Jahrhunderts geschafft hat. Aber was ist eigentlich gemeint mit diesem "Glück", dem alle hinterherjagen? Der Blick in Ratgeber, die etwa "10 Anleitungen zum Glücklichsein" geben, reicht dazu sicher nicht aus. Können wir überhaupt irgendetwas für unser Glück tun? Oder ist es etwas radikal Geschenktes? Und wie lässt sich inhaltlich näher bestimmen, was mit diesem großen Wort gemeint ist? Könnte das Stichwort »Lebensfülle« eine zu verfolgende Spur sein? Und wie kann überhaupt persönliches Glück erfahren werden, ohne die Augen vor den Abgründen des Leids in dieser Welt zu verschließen?
Aktualisiert: 2018-09-24
> findR *

Studienbuch Diakonik

Studienbuch Diakonik von Brandhorst,  H.-Hermann, Herrmann,  Volker, Horstmann,  Martin, Robra,  Martin
In zwei Bänden sind klassische und didaktisch wertvolle Texte der Diakoniewissenschaft zum Seminargebrauch und Selbststudium zusammengestellt. Dozent/innen, Studierenden und diakonisch Interessierten finden in dem Studienbuch Diakonik einschlägige Literatur versammelt zu biblischen, historischen und theologischen Grundlagen der Diakonie (Band 1) sowie zum diakonischen Handeln, zum diakonischen Profil und zur diakonischen Kirche (Band 2).
Aktualisiert: 2018-09-24
> findR *

Die doppelte Thamar

Die doppelte Thamar von Weimar,  Peter
Vielleicht das Sonderbarste und Beste, was ich gemacht habe - so hat Thomas Mann seine Thamar-Novelle genannt. Entstanden als Einschaltung in das vierbändige Romanwerk "Joseph und seine Brüder" erzählt sie noch einmal und zugleich anders die sonderbare Geschichte der Thamar und ihres mutigen Handelns. Der vorliegende Band, der die Thamar-Novelle als Kommentar der innerhalb des Genesisbuches entfalteten Deutung der Figur der Thamar zu begreifen sucht, will einen Beitrag leisten zur Bibelauslegung Thomas Manns und deren möglicher Bedeutung für ein Verständnis auch der biblischen Josefsgeschichte. Zielgruppe: Theologen (Altes Testament), Literaturwissenschaftler, Germanisten, entsprechende Institute und Bibliotheken.
Aktualisiert: 2018-09-24
> findR *

Klagelieder (Threni)

Klagelieder (Threni) von Kraus,  Hans-Joachim
Der Biblische Kommentar Altes Testament ist ein umfassend und ausführlich angelegter wissenschaftlicher Gesamtkommentar zum Alten Testament, an dem bedeutende Wissenschaftler seit Jahren arbeiten - er repräsentiert den aktuellen Forschungsstand. Fertiggestellt wird er 24 Bände umfassen. Dieses Vorhaben erfordert verschiedene Erscheinungsformen und Bezugsmöglichkeiten: Die Kommentare erscheinen in Einzellieferungen über einen längeren Zeitraum und nach Fertigstellung als Bandausgabe. Regelmäßig und somit in kürzeren Abständen erscheinen Einzellieferungen, die in Fortsetzung zu beziehen sind, und zwar entweder als Fortsetzungsbezug auf das Gesamtwerk oder als Fortsetzungsbezug auf Einzelbände.
Aktualisiert: 2019-02-19
> findR *

Philologia Sacra

Philologia Sacra von Frey,  Jörg, Hartenstein,  Friedhelm, Janowski,  Bernd, Konradt,  Matthias, Schmidt,  Werner H., Steiger,  Johann Anselm
Das Buch gibt einen Überblick über die facettenreiche Geschichte der protestantischen Bibelauslegung und ihre Voraussetzungen im nachreformatorischen Zeitalter bis hinein in die Anfänge der Aufklärungsepoche. Auf diese Weise rückt eine Thematik ins Blickfeld, der im Rahmen der Vorbereitung des Reformationsjubiläums 2017 zentrale Bedeutung zukommt.
Aktualisiert: 2019-09-20
> findR *

Gelebte Reformation

Gelebte Reformation von Engels,  Martin, Lepper-Binnewerg,  Antoinette
Die Barmer Theologische Erklärung offenbart die gestalterische Kraft reformatorischen Denkens im 20. Jahrhundert. Sie legte den Grundstein für die kirchenpolitische Auseinandersetzung mit der NS-Diktatur. Das Begleitbuch zur Ausstellung in der Gemarker Kirche in Wuppertal-Barmen dokumentiert die Bedeutung der Barmer Thesen im historischen Kontext und ihre Rezeption. Reich bebildert veranschaulicht das Buch Vorgeschichte, Anlass und Einfluss der Barmer Erklärung auf das Handeln der Bekennenden Kirche. Prägnante Texte und Zitate beschreiben ihr Nachwirken in den beiden deutschen Staaten der Nachkriegszeit und der Ökumene. Kurzbiografien wichtiger Akteure, eine Darstellung der Ausstellungskonzeption und eine Zeittafel ergänzen das Textangebot.
Aktualisiert: 2019-07-25
> findR *

Geflüchtete in Deutschland

Geflüchtete in Deutschland von Arends,  Dietmar, Bartels,  Elke, Bauer,  Thomas K., Bedford-Strohm,  Heinrich, Brandstäter,  Johannes, Breitenbach,  Eva, Deterding,  Joachim, Döhling,  Jan-Dirk, Dohmen,  Stefanie, Drothler,  Thomas, Dürrwang,  Ralf, Eberl,  Klaus, Füllkrug-Weitzel,  Cornelia, Ghaderi,  Cinur, Giebel,  Astrid, Gödecke,  Carina, Graf,  Jan, Graumann,  Sigrid, Hamburger,  Martin, Handwerk,  Daniela, Hebenstreit,  Sigurd, Heine-Göttelmann,  Christian, Huber,  Antje, Janssen,  Wibke, Just,  Wolf-Dieter, Kiepe-Fahrenholz,  Stephan, Kolb,  Holger, Kotthaus,  Udo, Kraft,  Hannelore, Kurschus,  Annette, Lilie,  Ulrich, Lindemeyer,  Sabine, Mentes,  Yasemin, Mertins,  Michael, Mogge-Grotjahn,  Hildegard, Montag,  Barbara, Muhr-Nelson,  Annette, Prantl,  Heribert, Pries,  Ludger, Rekowski,  Manfred, Roth,  Michael, Sadowski,  Sandra, Schäfer,  Gerhard K, Schlüter,  Ulf, Skladny,  Helene, Spielmann,  Heile, Stuckert,  Thomas, Thie,  Johanna, Trelenberg,  Katharina F., van Spankeren,  Reinhard, Weiß,  Helmut
Flüchtlinge stellen derzeit und in absehbarer Zeit eine, wenn nicht die zentrale Herausforderung für Europa und die deutsche Gesellschaft dar. Das Buch bringt im Kontext der aktuellen Situation unterschiedliche Facetten der komplexen Thematik zur Geltung. Es ist inter- und transdisziplinär angelegt und verbindet theoretische Grundlagen und wissenschaftliche Zugänge mit Handlungsorientierungen und Praxisbeispielen. Geflüchtete bringen sich mit ihren Geschichten zur Sprache. Grundlegende Aspekte werden in theologischer, sozialethischer, soziologischer und volkswirtschaftlicher Perspektive beleuchtet und bearbeitet. Gefragt wird, welche Allianzen in der Flüchtlingsarbeit notwendig sind, und unter welchen Bedingungen unterschiedliche Subjekte und gesellschaftliche Akteure mit ihren jeweiligen Prägungen, System- und Handlungslogiken erfolgreich zusammenarbeiten können - z.B. Geflüchtete und Einheimische, Ehrenamtliche und Hauptamtliche, Kirchen und Kommunen. Bezogen auf unterschiedliche Handlungsfelder kommen Aufgaben, Projekte und Initiativen zur Darstellung. Die Skala reicht dabei von der Betreuung unbegleiteter Minderjähriger über Integrationsaufgaben der Kindertagesstätten und Schulen bis hin zu Netzwerken für Ehrenamtliche und spezifischen Fragen der Entwicklung von Kirchengemeinden. Anforderungen an eine europäische Flüchtlingspolitik und an eine Flüchtlingsarbeit in christlicher Verantwortung verschränken sich mit Chancen und Zumutungen gesellschaftlicher Veränderung. Der Band enthält schließlich exemplarische Dokumente, in denen sich wichtige gesellschaftliche Diskurse widerspiegeln.
Aktualisiert: 2018-09-24
> findR *

An die Hebräer

An die Hebräer von Gräßer,  Erich
Der Hebräerbrief ist im Neuen Testament ein Außenseiter. Seine theologische Denkweise gilt als schwierig, die Verweigerung der "zweiten Buße" als "harter Knochen" (M. Luther). Die historischen Entstehungsverhältnisse liegen weithin im Dunkeln, die theologische Leistung schwankt im Urteil der Fachgelehrten. Jedoch: Sein Verfasser braucht sich hinter Paulus oder Johannes nicht zu verstecken. Ihm gelingt es, das alte Bekenntnis so zu aktualisieren, dass es bis heute gehört werden kann. Die vorliegende Auslegung bemüht sich um das theologische Verständnis des Briefes. Durch genaue philologische Exegese sowie traditions- und religionsgeschichtliche Analysen treten theologisches Profil und seelsorgliches Interesse hervor. Ein bemerkenswerter Versuch, die Krise einer müden und verzagten Christenheit zu bewältigen - aktuell bis heute.
Aktualisiert: 2018-07-05
> findR *

Reformation

Reformation von Dingel,  Irene
Die Reformation, ein historischer Prozess, der auf eine umfassende kirchlich-theologische Erneuerung zielte und zugleich tiefgreifende Wirkungen in Kultur, Gesellschaft und Politik hervorbrachte, war für Europa ein einschneidendes Ereignis. Als ausschlaggebendes Datum gilt das Jahr 1517, in dem mit der Veröffentlichung der 95 Thesen Martin Luthers nicht nur das Nachdenken über zentrale theologische Fragen, sondern auch der Ruf nach Erneuerung von Kirche und Gesellschaft neue, kraftvolle Impulse erhielt. Dem standen gesellschaftliche und politische Entwicklungen sowie weitere reformatorische Ansätze in Europa zur Seite, die mit der 1517 von Wittenberg ausgehenden Bewegung in Interaktion traten. Für die Reformatoren war die konsequente Orientierung an den Ausschließlichkeit beanspruchenden Grundsätzen "sola scriptura", "solus Christus", "sola gratia" und "sola fide" leitend, was sich in Glauben und Lehre, Frömmigkeit und Ritus niederschlug und zugleich das Leben des Einzelnen und der Gesellschaft tiefgreifend veränderte. Das Buch versucht, die Prozesse der Etablierung und Entfaltung der Reformation im Spannungsfeld der politischen Entwicklungen in Europa nachzuzeichnen. Ein kurzer Blick auf die spätmittelalterlichen Strukturen in Politik, Gesellschaft und kirchlichem Leben dient dazu, das Substrat zu skizzieren, auf dem sich die Reformation entfaltete und von dem sie sich abgrenzte. Nicht nur Wittenberg und die von dort ausgehende Reformation kommt zu Sprache, sondern auch weitere reformatorische Zentren und ihre herausragenden Akteure, deren Ausstrahlung nicht nur den Westen, sondern auch den Osten Europas erreichte.
Aktualisiert: 2018-09-24
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Neukirchener Theologie

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Neukirchener Theologie was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Neukirchener Theologie hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Neukirchener Theologie

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Neukirchener Theologie

Wie die oben genannten Verlage legt auch Neukirchener Theologie besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben