fbpx

Das Fünf-Seen-Land

Das Fünf-Seen-Land von Bodenbender,  Jörg, Werneck,  Tom
Das Fünf-Seen-Land ist eine abwechslungsreiche Region mit zahlreichen Weihern und kleinen Seen, Mooren, Wäldern, Wiesen und kleinen Ortschaften, deren einzigartige Schönheit immer wieder auch bedeutende Künstler angezogen hat. Der Blick von oben fasziniert vor allem durch die Weite, die diese Perspektive eröffnet, und die überraschenden Details, die auf einmal sichtbar werden. Strukturen, Farben, Formen, das Wechselspiel der Wolken und immer wieder das Panorama der Alpen – mit diesen brillant aufgenommenen Fotos wird die bayerische Bilderbuchlandschaft rund um die fünf Seen zum Kunstwerk. Von karibisch anmutendem Wasser umspielte Inseln, leuchtende Herbstwälder und von Schlittschuhläufern zerfurchte Eisflächen – Jörg Bodenbender lenkt den Blick auf eine Schönheit, die uns sonst, am Boden, verborgen bleibt. Tom Wernecks Texte unterstreichen die eindrucksvolle Wirkung der Bilder und spannen einen erläuternden Bogen zwischen Luft und Erde.
Aktualisiert: 2021-08-05
> findR *

Festhalle Schottenhamel – 150 Jahre Oktoberfestgeschichte

Festhalle Schottenhamel – 150 Jahre Oktoberfestgeschichte von Danesitz,  Amadeus
Festhalle Schottenhamel – 150 Jahre Oktoberfest-Geschichte Es war 1867, als Michael Schottenhamel zum ersten Mal mit seiner Bierbude auf der Wiesn vertreten war. Seitdem ist der Name der Münchner Familie ganz eng mit dem Oktoberfest verbunden. Im Laufe der erfolgreichen Entwicklung des Familienunternehmens haben die Schottenhamels des Öfteren die Geschichte des Festes entscheidend geprägt: So etwa 1896, als Michael I. mit seiner prächtigen Festhalle, entworfen vom damaligen Münchner Stararchitekten Gabriel von Seidl, die Ära der Bierzeltarchitektur begründete. Oder 1931, als Sohn Michael II. gar das Oktoberfest rettete. Und wie war das wirklich mit der Anzapf-Geschichte um den berühmten Münchner Oberbürgermeister Thomas Wimmer? Ganz zu schweigen vom Jahr 1984. Plötzlich war die ganze Welt live mit dabei, als die legendären Worte „O’zapft is!“ fielen. Dies sind nur einige von vielen historischen Begebenheiten in dieser Familien-Chronik, die zugleich ein Stück Münchner Zeitgeschichte repräsentiert. Darüber hinaus enthält dieses Buch eine Vielzahl an bisher unveröffentlichten Bildern und Dokumenten.
Aktualisiert: 2021-08-05
> findR *

Botanischer Garten München

Botanischer Garten München
Botanischer Garten München Im Mai 2014 begeht der Botanische Garten in München sein 100-jähriges Jubiläum. Nachdem der Vorgänger, der "Alte Botanische Garten" 2012 sein 200-Jähriges feiern konnt, möchte der "Neue" im Stadtteil Nymphenburg sein Jubiläum in diesem Jahr ausrichten. Dazu gehört das Jubiläumsbuch, das auch über München hinaus begeistern wird. Bekannte Autoren und Wissenschaftler tragen dazu bei, dieses großartige und so beliebte Münchner Juwel in historischen und aktuellen Beiträgen vorzustellen. Aus dem Inhalt: Allgemeine Entwicklung von 1914-2014 / Gartenarchitektur (Schmuckhof, Wege, Skulpturen / Technik für Bewässerung und Heizung / Pflanzen (Bäume, Nutzpflanzen, Rhododendren.) / Neuer Rosengarten, Farnschlucht, Alpinum / Gewächshäuser. Mit Vorschlägen für Führungen durch die Anlagen
Aktualisiert: 2021-08-05
> findR *

Die Münchner Straßennamen

Die Münchner Straßennamen von Dollinger,  Hans
Sie wollen wissen, weshalb der Karlsplatz in München Stachus heißt, welcher Namensgeber sich z.B. hinter der Gollierstraße verbirgt oder in welchem Stadtteil oder Stadtviertel sich eine bestimmte Straße befindet? In diesem Buch finden Sie schnell und auf einen Blick alle über 6000 Straßennamen in alphabetischer Reihenfolge mit genauen Erläuterungen aufgeschlüsselt. Ein Buch zum Nachschlagen, zum Schmökern und zum besseren Kennenlernen der schönen Stadt München. Hans Dollinger ist Autor mehrerer erfolgreicher historischer und kulturgeschichtlicher Dokumentationen sowie zeitgeschichtlicher Sachbücher.
Aktualisiert: 2021-08-05
> findR *

Der Alte Südfriedhof in München

Der Alte Südfriedhof in München von Langheiter,  Alexander, Lauter,  Wolfgang
Eine Oase der Ruhe inmitten der Münchner Innenstadt, das ist der Alte Südfriedhof heute. 1563 angelegt, blickt er auf eine nun 450 Jahre alte, wechselvolle Geschichte zurück und ist als ein "Steinernes Geschichtsbuch" ein Zeugnis der Vergangenheit. Im 18. Jahrhundert zum "Centralfriedhof" avanciert, versammelt er in seinen Mauern dir Gräber großer Persönlichkeiten, die in oder aus München heraus Großes für die Welt geschaffen haben. Eingebettet in eine als Naturdenkmal ausgewiesene Grünfläche, bietet dieser einzigartige Friedhof mit seiner Fülle an Denkmälern ein kunsthistorisches Erlebnis ersten Ranges.
Aktualisiert: 2021-08-05
> findR *

Ludwig II.

Ludwig II. von Keller,  Wolfgang
Die erste Graphic Novel über den mythenumwobenen König Ludwig II. von Bayern (1845–1886): seine facettenreiche Persönlichkeit, sein Leben, seine Schlösser, skandalöse Entwicklungen. Eine faszinierende Annäherung an den tragischen König und sein Leben im Spannungsfeld zwischen Kunst, Politik und Freundschaft und an der Grenze zum Realitätsverlust.
Aktualisiert: 2021-08-05
> findR *

Host mi? – Das Wörterbuch

Host mi? – Das Wörterbuch von Rowley,  Anthony, Ruge,  Peter
Das "Host-mi?"-Wörterbuch bietet über 600 urbayerische Begriffe aus dem beliebten Nachmittagsmagazin "Wir-in-Bayern" im BR Fernsehen, alphabetisch sortiert und mit humorvollen Illustrationen von Peter Ruge garniert. Von "Bamhackl" bis "Krachebilrdotschen", von "Ransefuchd" bis "Krampatstauan" - eine wahre Fundgrube mit Dialektschmankerl aus allen Teilen Bayerns mit den legendären Worterklärungen von Professor Rowley.
Aktualisiert: 2021-08-05
> findR *

Die Münchner Friedhöfe

Die Münchner Friedhöfe von Betten,  Lioba
Münchens Friedhöfe sind wunderbare Orte für stimmungsvolle Spaziergänge. Dieser Band stellt die schönsten Rundgänge vor – vom Alten Südfriedhof mit seinen Grabskulpturen, dem zauberhaften Friedhof in Bogenhausen mit vielen prominenten Grabstätten über Nord- und Ostfriedhof bis zum Waldfriedhof, wo die Schildkröte aus Michael Endes „Momo“ so berührend dessen Grab ziert. Kurzbiografien skizzieren Leben und Schaffen der prominenten Verstorbenen. Ein Band, der einlädt, diese besonderen Orte selbst zu entdecken.
Aktualisiert: 2021-08-05
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von MünchenVerlag ein Imprint von Langen Müller Verlag GmbH

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei MünchenVerlag ein Imprint von Langen Müller Verlag GmbH was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. MünchenVerlag ein Imprint von Langen Müller Verlag GmbH hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben MünchenVerlag ein Imprint von Langen Müller Verlag GmbH

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei MünchenVerlag ein Imprint von Langen Müller Verlag GmbH

Wie die oben genannten Verlage legt auch MünchenVerlag ein Imprint von Langen Müller Verlag GmbH besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben