fbpx

Tiroler Skitouren Handbuch

Tiroler Skitouren Handbuch von Hüttl,  Franz, Pokos,  Kurt
Der Klassiker unter den Skitouren-Büchern in einer topaktuellen, vollständig überprüften Neuausgabe! Vom einfachen Route für Einsteiger bis zur anspruchsvollen Tour in hochalpinen Lagen, vom bekannten Klassiker bis zur überraschenden Variante – dieses Buch bietet alles, was das Tourengeher-Herz begehrt! Entdecken Sie die schönsten Skitouren in allen Tiroler Bergen – vom Arlberg bis zum Pass Thurn und ein klein wenig über die Landesgrenzen hinaus. Hier finden Sie Tourenvergnügen für viele Monate: Im Hochwinter bieten die Tuxer und die Kitzbüheler Berge mit ihrer sanfteren Struktur das ideale Gelände. Beinahe ganzjährig machbare Hochtouren führen in die Zillertaler, Stubaier und Ötztaler Alpen sowie in die Silvrettaberge. Und auch in den Lechtaler Alpen, im Karwendel und Wetterstein finden sich – bei günstigen Schneeverhältnissen – überraschend schöne Skitouren. Angesichts der Vielzahl an Möglichkeiten fällt die Tourenwahl manches Mal schwer! Klar strukturierte Routeninformationen und übersichtliche Landkartenausschnitte erleichtern die Tourenplanung und entfachen die Vorfreude. Ausgangspunkt, Höhenmeter und Aufstiegszeit erkennt man auf einen Blick. Beeindruckende Fotos machen richtig Lust auf Winterabenteuer auf den Gipfeln Tirols. Unterwegs in den Tiroler Bergen ist die Lawinengefahr ein ständiger Begleiter: Die Lawinenexperten Harald Riedl und Walter Würtl erklären das richtige Verhalten im Lawinennotfall. Diese wertvollen Tipps können im Ernstfall Leben retten. - topaktuell und einmalig umfassend: 115 herrliche Skitouren auf über 150 Bergen in Tirol und den Grenzregionen - Touren in Nordtirol, Südtirol und Bayern für jede Schneelage und alle Ansprüche - vom Einsteiger und Profis - basierend auf der jahrelangen Erfahrung der beiden Tiroler Berg-Experten Kurt Pokos und Franz Hüttl - exakte Routenbeschreibungen und detaillierte Kartenausschnitte zu jeder Tour - wertvolle Tipps zu Anfahrt, Parken, Seilbahnfahrt und Übernachtungen "Die Bibel für Tourengeher" Bezirksblätter, Georg Larcher "Ein tolles Geschenk! Warum nicht auch für sich selbst ..." Tiroler Tageszeitung
Aktualisiert: 2021-10-16
> findR *

Wallnöfer

Wallnöfer von Hatzer,  Markus, Horst,  Klaus, MARTIN MARBERGER
Erinnerungen, Anekdoten und viele private Fotos - ein Porträt des legendären Tiroler Landeshauptmannes, erzählt von zahlreichen Freunden und Mitarbeitern. Rudolf Kirchschläger, Wilhelm Steidl, Benedikt Wallnöfer, Robert Fiala, Alois Partl, Silvius Magnago, Emmerich Steinwender, Herwig Schmidl, Reinhard Tramontana, Lothar Müller, Paul Flora, Fritz Molden, Ingeborg Woitschitzky, Hermann Arnold, Karl Graf Stolberg, Hans Hauser, Wolfgang Pfaundler, Karolina Schreier, Franz Dengg, Alois Schöpf.
Aktualisiert: 2021-10-01
> findR *

Tiroler Skitouren Handbuch

Tiroler Skitouren Handbuch von Hüttl,  Franz, Pokos,  Kurt
Der Klassiker unter den Skitouren-Büchern in einer topaktuellen, vollständig überprüften Neuausgabe! Vom einfachen Route für Einsteiger bis zur anspruchsvollen Tour in hochalpinen Lagen, vom bekannten Klassiker bis zur überraschenden Variante – dieses Buch bietet alles, was das Tourengeher-Herz begehrt! Entdecken Sie die schönsten Skitouren in allen Tiroler Bergen – vom Arlberg bis zum Pass Thurn und ein klein wenig über die Landesgrenzen hinaus. Hier finden Sie Tourenvergnügen für viele Monate: Im Hochwinter bieten die Tuxer und die Kitzbüheler Berge mit ihrer sanfteren Struktur das ideale Gelände. Beinahe ganzjährig machbare Hochtouren führen in die Zillertaler, Stubaier und Ötztaler Alpen sowie in die Silvrettaberge. Und auch in den Lechtaler Alpen, im Karwendel und Wetterstein finden sich – bei günstigen Schneeverhältnissen – überraschend schöne Skitouren. Angesichts der Vielzahl an Möglichkeiten fällt die Tourenwahl manches Mal schwer! Klar strukturierte Routeninformationen und übersichtliche Landkartenausschnitte erleichtern die Tourenplanung und entfachen die Vorfreude. Ausgangspunkt, Höhenmeter und Aufstiegszeit erkennt man auf einen Blick. Beeindruckende Fotos machen richtig Lust auf Winterabenteuer auf den Gipfeln Tirols. Unterwegs in den Tiroler Bergen ist die Lawinengefahr ein ständiger Begleiter: Die Lawinenexperten Harald Riedl und Walter Würtl erklären das richtige Verhalten im Lawinennotfall. Diese wertvollen Tipps können im Ernstfall Leben retten. - topaktuell und einmalig umfassend: 115 herrliche Skitouren auf über 150 Bergen in Tirol und den Grenzregionen - Touren in Nordtirol, Südtirol und Bayern für jede Schneelage und alle Ansprüche - vom Einsteiger und Profis - basierend auf der jahrelangen Erfahrung der beiden Tiroler Berg-Experten Kurt Pokos und Franz Hüttl - exakte Routenbeschreibungen und detaillierte Kartenausschnitte zu jeder Tour - wertvolle Tipps zu Anfahrt, Parken, Seilbahnfahrt und Übernachtungen "Die Bibel für Tourengeher" Bezirksblätter, Georg Larcher "Ein tolles Geschenk! Warum nicht auch für sich selbst ..." Tiroler Tageszeitung
Aktualisiert: 2021-10-14
> findR *

175 Mountainbiketouren Tiroler Unterland

175 Mountainbiketouren Tiroler Unterland von Gast,  Claudia, Hofer,  Willi
Die Mountainbike-Klassiker im Tiroler Unterland mit allen Seitentälern, dazu zahlreiche Geheimtipps und Tourenvarianten aller Schwierigkeitsgrade für Anfänger und Fortgeschrittene auf dem Mountainbike: Claudia Hammerle und Willi Hofer bieten für jeden Geschmack das Richtige, von der kurzen Feierabend-Tour bis zu tagesfüllenden oder mehrtägigen Ausflügen auf dem Mountainbike oder Marathons und Allmountain-Touren für Mountainbike-Profis. Die Touren sind mit Wegbeschreibungen, Übersichtskarten und Fotos detailliert dargestellt, genaue Informationen über Länge und Dauer, Schwierigkeitsgrad, Wegbeschaffenheit und Routenverlauf ermöglichen die perfekte Vorbereitung. Als Navigationshilfen für unterwegs stehen detaillierte Karten zu jeder Tour mit farbigem Routenverlauf und Roadbook zum Ausdrucken aus dem Internet und zum Herunterladen auf das Handy online bereit. Bei jeder Tour ist ein QR-Code zu finden, der das Herunterladen der GPS-Tracks im universellen GPX-Format ermöglicht.
Aktualisiert: 2021-10-08
> findR *

Lesebuch Ötztaler Alpen

Lesebuch Ötztaler Alpen von Haid,  Hans
Die zwölfte Publikation aus dem Ötztal-Archiv schließt an das erste Buch der „Sagen und Geschichten aus den Ötztaler Alpen“ an. Das „Lesebuch Ötztaler Alpen“ vermittelt einen Einblick in die reiche Literatur, die über diese Gebirgsregion zwischen Reschen und Timmel, zwischen dem Inntal und dem Etschtal in den letzten 400 Jahren verfaßt wurde. In der Hauptsache sind es Reiseberichte aus der Zeit der Entdeckung und der Erstbesteigung unserer Berge. Es sind die ersten Stationen des Alpinismus und des Tourismus. Die Berichte über die Ötztaler Alpen sind eng verbunden mit der Geschichte und den dramatischen Ereignissen rund um die Ferner. Die Ausbrüche des Vernagt-Eissees in den Jahren 1600, 1678, 1845, 1848 usw. brachten die ersten Impulse weltweiter Gletscherkunde. Aus dieser Gebirgsregion mit der größten Vergletscherung in den Ostalpen, mit den weltweit ältesten Darstellungen der Ferner, stammt auch Pfarrer Franz Senn, der von Vent aus maßgeblich die Gründung des Alpenvereins betrieben hat. Die Forschungs- und Reiseberichte von 1600 bis heute werden erweitert durch Beispiele aus der Literatur, also durch Gedichte und Erzählungen. Insbesondere folgt das Lesebuch auch den Spuren von einzigartigen Opern, die in der Gletscherwelt rund um Similaun und Marzell spielen. Die „Anderswelt“ der Ferner, die geheimnisvollen Kristallpaläste der Saligen, die seit Jahrtausenden erfolgte Nutzung der alpenweit einzigartigen Hochgebirgslandschaft samt dem Lebens- und Überlebenskampf ihrer Bevölkerung ist in vielen Be richten dieses Buches nachlesbar.
Aktualisiert: 2021-09-03
> findR *

Ludwig Ganghofer im Wettersteingebirge bei Leutasch und Mittenwald

Ludwig Ganghofer im Wettersteingebirge bei Leutasch und Mittenwald von Prof.Dr. Emil Karl Braito
Ludwig Ganghofer, der wohl meistgelesene und meistverfilmte deutsche Schriftsteller, verbrachte die Jahre 1896 bis 1916 in dem bei Leutasch beginnenden Gaistal, wo er eine der größten Jagden Tirols gepachtet hatte und in seinem Jagdhaus „Hubertus" neben anderen sein bekanntestes Romanwerk „Das Schweigen im Walde" vor genau 100 Jahren verfasste. Da empfing er die Künstlerprominenz der letzten Jahrhundertwende, Freund Ludwig Thoma, Ricarda Huch, Hugo von Hofmannsthal, um einige von den Dichtern zu nennen, Maler, Komponisten wie Richard Strauss, Sänger, Schauspieler, Theaterdirektoren, ja oft geradezu das gesamte Burgtheaterensemble der Zeit. Darüber geben neben anderem seine Jagdbücher, zugleich Gästebücher, Auskunft. Sie standen dem Autor erstmals zur Gänze zur Verfügung. Darüber hinaus werden Persönlichkeit und Werk des fürwahr bayrisch-österreichischen Heimatdichters (in Kaufbeuren geboren, wirkte er in München und Berchtesgaden genauso wie in Wien und im Gaistal in Tirol) aus neuer Sicht betrachtet und seiner Bedeutung entsprechend ins rechte Licht gerückt.
Aktualisiert: 2021-07-29
> findR *

Almwanderungen in Salzburg

Almwanderungen in Salzburg von Heugl,  Christian
Sehnsuchtsorte zum Wandern nah Wenn dich die Sehnsucht plagt… … zieh’ die Wanderschuhe an und rauf mit dir auf die Alm! Denn das Glück ist oft viel näher, als du denkst. Urlaub vom Alltag nehmen, den Kopf abschalten, einfach nur gehen und dich selbst und die Natur spüren – kannst du dir etwas Schöneres vorstellen? Sehnsuchtsorte zum Wandern nah Für deine Almwanderungen gibt es keinen besseren Begleiter als Christian Heugl. Er kennt die Almen und Hütten in Salzburg wie seine Westentasche – oder sollten wir sagen: wie seinen Wanderrucksack? Er weiß nicht nur, wie du am besten hin, hinauf und hinunter kommst, er hat auch die Almleute kennengelernt und die versteckten Schätze der Gegend erkundet. Und das Wichtigste: Er hat sein Wissen einmal mehr in einen Wanderführer gepackt und mit übersichtlichen Karten und ausführlichen Beschreibungen zu den Touren ausgestattet. Mit den Höhenmetern steigt auch das Glücksbarometer! Almen sind Sehnsuchtsorte – unberührte Natur, ursprüngliche Lebensweise, Orte, an denen Mensch, Tier und Natur im Einklang sind. Gerade in Zeiten, in denen wir mit Eindrücken und Informationen überschüttet werden, ist diese Beschränkung auf das Wesentliche keine Einschränkung, sondern eine Befreiung. Wer sich nicht mehr länger nur an solche Kraftorte träumen möchte, ist mit Christian Heugls Wanderführer auf jeden Fall auf dem richtigen Weg: In seinem neuen Buch öffnet er uns die Türen zu über 70 Almen und Hütten in Salzburg und Bayern. Ist der Weg wirklich das Ziel? Ganz klar: Ja! Zumindest wenn es ums Wandern geht. Mach am besten einfach den ersten Schritt. Oder den ersten Tritt in die Pedale – denn Christian Heugl sagt dir auch, welche Touren gut mit dem Mountainbike machbar sind und welche Almen du nur zu Fuß zu erobern kannst. Bei den mehr als 70 Wanderungen ist sicher auch etwas für dich dabei: Denn vom einstündigen Ausflug für Genießer bis zu Verlängerungsmöglichkeiten für Spontane und mehrtägigen Touren für alle, die gar nicht mehr genug bekommen können, findest du alles. Doch für Christian Heugl gehört mehr in einen Wanderführer. Deshalb packt er übersichtlich alle Hintergrundinfos und Besonderheiten der Almen, Kontaktinfos der Almleute und Insidertipps, welche Spezialität du dir auf keinen Fall entgehen lassen solltest in sein Werk. Höhenluft schnuppern: detaillierte Wegbeschreibungen zu über 70 Almen im Salzburger Flachgau, Salzkammergut, Tennengau, Lungau, Pongau und Pinzgau sowie im bayrischen Grenzgebiet zu Salzburg Vorbereitung ist der halbe Weg: mit genauen Angaben zu Wegcharakter, Gehzeit und Höhenmetern weißt du, was auf dich zukommt. Orientierungshilfe: anschauliche Karten zu jeder Tour helfen dir, immer den Überblick zu bewahren. Sprichst du Almisch? Während der Gehpausen einfach mal Almvokabeln pauken Safety first: Empfehlungen zum Umgang mit den Almtieren
Aktualisiert: 2021-08-05
> findR *

Die Großen von gestern

Die Großen von gestern von Zagler,  Luis
Die GROSSEN FRAUEN UND MÄNNER – egal ob Erfinderin, Weltklassesportler oder Politikerin: Professor Benjamin von Braitenberg kennt sie alle. Der Professor hat sein ganzes Leben damit verbracht, die GESCHICHTE SEINES LANDES zu studieren und alles darüber zu sammeln. Diese wertvolle Sammlung sollen BRAITENBERGS TÖCHTER nach seinem Tod der ÖFFENTLICHKEIT ZUGÄNGLICH machen. Allerdings kommen dem Professor immer öfter Zweifel, ob die nachfolgenden Generationen überhaupt noch daran interessiert sein werden. Da trifft er auf einen THEATERDIREKTOR, der ihm seine Hilfe dabei anbietet, das großartige Werk bekannt zu machen. Doch es kommt nicht dazu, denn plötzlich überschlagen sich die Ereignisse. Eine sich rasch ausbreitende KRANKHEIT ÜBERROLLT DIE GESELLSCHAFT. Im Trubel der Entwicklungen BRECHEN KONFLIKTE AUF, die offensichtlich nur verschüttet waren. Braitenbergs Tochter Almut, die stets für ihren Vater da war, verliebt sich Hals über Kopf in den Theaterdirektor. Die Ehe der zweiten Tochter Carla mit dem Chefarzt Steffen Bergmann gerät in eine Krise, während die KLINIK, in der Bergmann arbeitet, aufgrund steigender INFEKTIONSZAHLEN immer größerer Belastung ausgesetzt ist und sogar ABGERIEGELT WERDEN MUSS. Die DROGENPROBLEMATIK, in der ihr gemeinsamer Sohn Jochen steckt, wird vor allem für Carla zur großen BELASTUNGSPROBE. Der Plan des Professors, die Zukunft seiner Sammlung in die Hände seiner Familie zu legen, fällt allmählich in sich zusammen. Er, der ein ganzes Netzwerk an Kontakten pflegte und bis in die Politik und die Beamtenschaft des Landes hinein viele Freunde hat, ist plötzlich gezwungen, auf Einladungen zu verzichten. Dann brechen aufgrund der TURBULENZEN AN DEN BÖRSEN auch noch die Kurse seiner Aktien ein. Während also alles darauf hindeutet, dass das großartige Lebenswerk niemals an die Öffentlichkeit gelangen wird, ist Braitenberg überzeugt, dass DAS BEISPIEL „DER GROSSEN VON GESTERN“ nur umso mehr an Bedeutung gewinnt, je mehr die POLITISCHE UND GESELLSCHAFTLICHE KRISE sich zuspitzt. Aber wird er es schaffen, auch die GENERATION SEINER KINDER UND ENKEL davon zu überzeugen?
Aktualisiert: 2021-08-09
> findR *

Die Großen von gestern

Die Großen von gestern von Zagler,  Luis
Die GROSSEN FRAUEN UND MÄNNER – egal ob Erfinderin, Weltklassesportler oder Politikerin: Professor Carl von Braitenberg kennt sie alle. Der Professor hat sein ganzes Leben damit verbracht, die GESCHICHTE SEINES LANDES zu studieren und alles darüber zu sammeln. Diese wertvolle Sammlung sollen BRAITENBERGS TÖCHTER nach seinem Tod der ÖFFENTLICHKEIT ZUGÄNGLICH machen. Allerdings kommen dem Professor immer öfter Zweifel, ob die nachfolgenden Generationen überhaupt noch daran interessiert sein werden. Da trifft er auf einen THEATERDIREKTOR, der ihm seine Hilfe dabei anbietet, das großartige Werk bekannt zu machen. Doch es kommt nicht dazu, denn plötzlich überschlagen sich die Ereignisse. Eine sich rasch ausbreitende KRANKHEIT ÜBERROLLT DIE GESELLSCHAFT. Im Trubel der Entwicklungen BRECHEN KONFLIKTE AUF, die offensichtlich nur verschüttet waren. Braitenbergs Tochter Almut, die stets für ihren Vater da war, verliebt sich Hals über Kopf in den Theaterdirektor. Die Ehe der zweiten Tochter Carla mit dem Chefarzt Steffen Bergmann gerät in eine Krise, während die KLINIK, in der Bergmann arbeitet, aufgrund steigender INFEKTIONSZAHLEN immer größerer Belastung ausgesetzt ist und sogar ABGERIEGELT WERDEN MUSS. Die DROGENPROBLEMATIK, in der ihr gemeinsamer Sohn Jochen steckt, wird vor allem für Carla zur großen BELASTUNGSPROBE. Der Plan des Professors, die Zukunft seiner Sammlung in die Hände seiner Familie zu legen, fällt allmählich in sich zusammen. Er, der ein ganzes Netzwerk an Kontakten pflegte und bis in die Politik und die Beamtenschaft des Landes hinein viele Freunde hat, ist plötzlich gezwungen, auf Einladungen zu verzichten. Dann brechen aufgrund der TURBULENZEN AN DEN BÖRSEN auch noch die Kurse seiner Aktien ein. Während also alles darauf hindeutet, dass das großartige Lebenswerk niemals an die Öffentlichkeit gelangen wird, ist Braitenberg überzeugt, dass DAS BEISPIEL „DER GROSSEN VON GESTERN“ nur umso mehr an Bedeutung gewinnt, je mehr die POLITISCHE UND GESELLSCHAFTLICHE KRISE sich zuspitzt. Aber wird er es schaffen, auch die GENERATION SEINER KINDER UND ENKEL davon zu überzeugen?
Aktualisiert: 2021-08-09
> findR *

Luis Durnwalder. Erinnerungen

Luis Durnwalder. Erinnerungen von Durnwalder,  Luis, Gehler,  Michael
Sieben Jahre sind seit dem Ende der „ÄRA DURNWALDER" vergangen – es ist an der Zeit, Bilanz zu ziehen. Bilanz über ein Vierteljahrhundert, in dem Luis Durnwalder LANDESHAUPTMANN VON SÜDTIROL war. In dieser Periode großer Umbrüche und Veränderungen – vom Fall des Eisernen Vorhangs bis zum EU-Beitritt Österreichs – entwickelte sich SÜDTIROL zur MODELLREGION IM HERZEN EINES GEEINTEN EUROPAS. Dem Historiker MICHAEL GEHLER gewährte Durnwalder in langen Gesprächen tiefe Einblicke in sein Leben und Denken. Von der Herkunft und Jugend bis zu seiner JAHRZEHNTELANGEN KARRIERE ALS POLITIKER: Kein heikles Thema bleibt ausgespart. Luis Durnwalder gibt Auskunft über seine AUFGABEN, HERAUSFORDERUNGEN UND KONFLIKTE im Beziehungsgeflecht zwischen Brüssel, Rom, Trient, Innsbruck und Wien. Mit ausführlichen und offenen Antworten legt der Altlandeshauptmann nicht nur eine BILANZ SEINES POLITISCHEN LEBENS, sondern zugleich auch ein spannendes zeitgeschichtliches Dokument vor. Es kann als persönliches Vermächtnis für ein Land gesehen werden, dem stets sein ganzer Einsatz galt.
Aktualisiert: 2021-10-13
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Michael Wagner Verlag

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Michael Wagner Verlag was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Michael Wagner Verlag hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Michael Wagner Verlag

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Michael Wagner Verlag

Wie die oben genannten Verlage legt auch Michael Wagner Verlag besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben