fbpx

Katholisch

Katholisch von Mödl,  Ludwig
Die nachvatikanische Reform der Kirche ist offensichtlich ins Stocken gekommen. Das bisher leitende Bild vom „wandernden Gottesvolk“ scheint verbraucht. Das vorliegende Buch greift den Vorschlag von Rolf Zerfaß auf, die Reform unter dem Leitbild des „israelitischen Exils“ neu anzugehen. Im ersten Teil des Buches wird die Situation mit ihren problematischen Anteilen skizziert. Außerdem stellt der Autor das neue Leitbild vor. Im zweiten Teil kommen jene Themen in den Blick, die aus der katholischen Tradition heraus den Reformprozess prägen müssten: der Messias-Glaube, der Beziehungsaspekt, die Barmherzigkeit, die Vielfältigkeit der Verkündigung, die Sakramentalität der Kirche, die Leitung, der Kult, die Diakonie und die Bedeutung der kleinen Schritte.
Aktualisiert: 2021-10-01
> findR *

Der heilige Josef

Der heilige Josef von Galot,  Jean
Josef, der in so enger Verbindung mit Jesus und Maria lebte, muss eine selten edle Seele gehabt haben. Deshalb soll ihm besondere Beachtung geschenkt werden. Es geht nicht darum, geistvolle Erfindungen zu machen oder legendäre Erzählungen wie die Apokryphen heranzuziehen. Jean Galot hält sich an die Heilige Schrift und erwägt, was sie aussagt. Das Nachsinnen über die verschiedenen Ereignisse in Josefs Leben wirft ein Licht auf seine Seele und auf die Aufgabe, die ihm im Erlösungsplan anvertraut war und noch anvertraut ist. Es soll uns zudem zeigen, welche Bedeutung seine Vollkommenheit für unser christliches Leben hat und welche Hilfe wir von ihm erwarten können.
Aktualisiert: 2021-09-30
> findR *

Mutter Angelica

Mutter Angelica von Arroyo,  Raymond
Mutter Angelica gründete im Alter von 58 Jahren mit einem Startkapital von 200 Dollar den religiösen Fernsehsender EWTN in der Garage des Klosters, ohne sich Gedanken über Haushaltspläne oder Spendenkampagnen zu machen. Mehr als 20 Jahre leitete sie diesen Sender, der heute weltweit ausstrahlt. Mutter Angelicas Leben ist eine höchst erstaunliche Geschichte, die man nur Gottes Vorsehung zuschreiben kann. Das Buch stand monatelang auf der Bestsellerliste der New York Times.
Aktualisiert: 2021-09-02
> findR *

Der katholische Glaube

Der katholische Glaube von Egger,  Peter
In diesem Buch geht es um eine kurze und kompakte Darstellung des katholischen Glaubens. Der Autor erläutert die einzelnen Schwerpunkte des katholischen Glaubensbekenntnisses in einer allgemein verständlichen Sprache. Er geht aber auch auf die verschiedenen Fragen ein, die sich dem heutigen Menschen bei der Auseinandersetzung mit dem Glauben stellen. Peter Egger wendet sich an suchende Menschen, die den katholischen Glauben kennenlernen wollen. Gleichzeitig wendet er sich auch an Menschen, die den Glauben vertiefen und weitergeben möchten. Nicht zuletzt eignet sich das Buch auch für Katechesen in einer Gruppe von interessierten Personen wie zum Beispiel in Gebetsgruppen.
Aktualisiert: 2021-09-24
> findR *

Die Geheime Offenbarung

Die Geheime Offenbarung von Gutzwiller,  Richard
Mit faszinierender Eindringlichkeit geht Richard Gutzwiller auf die Symbolsprache und die Bilder der Apokalypse ein. Es sind nicht Reflexionen des Sehers Johannes oder Bilder seiner Fantasie, sondern Worte, die Gott ihm mitteilt, und Bilder, die Gott ihm zeigt. Die ganze Apokalypse endet mit der Anschauung der Herrlichkeit des Herrn. Christus bildet die geheimnisvolle Mitte der Gemeinde. Ihm wird das versiegelte Buch übergeben. Er bricht die Siegel auf, weil er den Heilsplan Gottes verwirklicht. Er ist das geopferte Lamm. Gegen ihn geht der Kampf des Drachen. Dieser Kampf setzt sich gegen die Kirche fort, weil es seine Kirche ist. Er ist der Richter über die Lebenden und die Toten.
Aktualisiert: 2021-10-01
> findR *

Theresia und die Sakramente

Theresia und die Sakramente von Vosen,  Klaus-Peter
Die „Corona“-Pandemie hat den Zugang vieler Christen zu den Sakramenten eingeschränkt. Trotz aller Streaming-Angebote ist die persönliche Christusbegegnung in den sakramentalen Heilszeichen der Kirche jedoch durch nichts zu ersetzen. Wenn wir von einem Wiederaufleben der Welt nach der „Corona“-Zeit träumen, kommt der Kirche als Sauerteig für die Gesellschaft dabei eine wichtige Rolle zu. Sie wird sie nur dann ausfüllen können, wenn die Gläubigen – nach Monaten der „Entwöhnung“ – die Stärkung durch die Sakramente neu erfahren. Ein besonderes Gespür für den Wert der sakramentalen Zeichen hatte die heilige Kirchenlehrerin Theresia von Lisieux. Sie lädt uns ein, aus diesen siebenfältigen Gnadengaben neu zu schöpfen und zu leben.
Aktualisiert: 2021-10-15
> findR *

Die Berufung wurde abgewiesen

Die Berufung wurde abgewiesen von Pell,  George Kardinal
In diesem zweiten von drei Bänden erhält Kardinal Pell die schreckliche Nachricht, dass sein erstes Berufungsverfahren vom Obersten Gericht des Bundesstaates Victoria abgewiesen wird. Mit der gleichen Ausgeglichenheit, Klugheit und ruhigen Zuversicht, die bereits in Band I erkennbar waren, setzt sich sein Streben nach Gerechtigkeit fort. Hoffnungsschimmer tauchen auf, als immer mehr Rechtsexperten, darunter auch Nichtkatholiken, fordern, dass dieser Justizirrtum – Kardinal Pells Verurteilung – rückgängig gemacht wird. Die Berufung vor dem Obersten Gericht in Canberra wäre die letzte juristische Chance des 78-Jährigen, doch noch einen Freispruch zu erreichen.
Aktualisiert: 2021-10-13
> findR *

RADIO HOREB – Vom Senfkorn zum Baum

RADIO HOREB – Vom Senfkorn zum Baum von Lindinger,  Günther
Es ist die Geschichte eines Senfkorns, das zu einem großen Baum herangewachsen ist, wie es schon in der Heiligen Schrift angekündigt wurde. Im Buch wird die Gründung von „Radio Horeb“ in einem ehemaligen Stall in Balderschwang im Oberallgäu geschildert. Trotz aller Widerstände hat sich das Projekt von einst mit zahlreichen Fügungen inzwischen zum größten Radiosender katholischer Prägung in ganz Deutschland entwickelt. Von Anfang an leitete Pfarrer Dr. Richard Kocher den Sender als Programmdirektor. „Radio Horeb“ ist Mitglied in der Weltfamilie von „Radio Maria“ mit über 80 Stationen weltweit und unterstützt mit der Spendenaktion „Mariathon“ den Aufbau von Sendern in Afrika. Im Mittelpunkt steht die Geschichte des Pfarrers von Balderschwang, der ursprünglich Lufthansa-Kapitän werden wollte, sich aber von Gott in Beschlag nehmen ließ, um die Neuevangelisierung Deutschlands voranzubringen und den Glauben zu verteidigen.
Aktualisiert: 2021-07-09
> findR *

Der Tod

Der Tod von Aupetit,  Michel
Michel Aupetit, der Erzbischof von Paris, blickt dem Tod ruhig ins Auge. Die Pandemie, die wir durchleben, hat ein Gefühl der Angst vor dem Tod ausgelöst. Es scheint, als ob wir seine Existenz völlig vergessen hätten. Bereits seit vielen Jahrzehnten wird der Tod verschleiert und ignoriert. Der alles beherrschende, allmächtige Mensch würde ihn am liebsten ganz zum Verschwinden bringen. Der Autor bietet mit seinen Reflexionen jedoch die Gelegenheit, den Tod als die Verlängerung des Lebens, des wahren Lebens, des Lebens über den Tod hinaus, zu betrachten. Unser ganzes Leben ist eine Vorbereitung auf diesen Übergang, der keine Sackgasse ist! Diese Betrachtungen sind eine Botschaft der Hoffnung.
Aktualisiert: 2021-07-08
> findR *

Unschuldig angeklagt und verurteilt

Unschuldig angeklagt und verurteilt von Pell,  George Kardinal
Vier Jahre lang musste George Kardinal Pell Beschuldigungen, Ermittlungen, Prozesse, öffentliche Demütigungen und Rufmord erdulden. Ein australisches Berufungsgericht verurteilte ihn am 19. März 2019 wegen „sexuellen Missbrauchs zweier Chorknaben“ zu 6 Jahren Haft für eine Straftat, die er nicht begangen hatte. Direkt aus dem Gerichtssaal wurde er in Handschellen abgeführt. Dieses Urteil wurde vom Obersten Gerichtshof von Australien am 7. April 2020 einstimmig aufgehoben. Kardinal Pell beteuerte nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis, dass er keinen Groll gegen seine Ankläger, Richter, das Gefängnispersonal und die Journalisten hege. Er nutzte seine Zeit im Gefängnis als eine Art „ausgedehnter Exerzitien“. In dieser Zeit schrieb er in seinem Notizbuch spirituelle Einsichten, Erfahrungen im Gefängnis, persönliche Gedanken über Ereignisse innerhalb und außerhalb der Kirche und bewegende Gebete nieder, die jetzt veröffentlicht werden.
Aktualisiert: 2021-05-15
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Media Maria

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Media Maria was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Media Maria hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Media Maria

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Media Maria

Wie die oben genannten Verlage legt auch Media Maria besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben