fbpx

Dessau-Wörlitz an einem Tag

Dessau-Wörlitz an einem Tag von Kogel,  Kristina
Dessau war jahrhundertelang Residenz des Fürsten- und Herzogtums Anhalt. Unter Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau entwickelte sich die Stadt im 18. Jahrhundert zu einem Musenhof von europäischer Ausstrahlung, im Geist der Aufklärung entstand das Gartenreich Dessau-Wörlitz. Idyllisch inmitten des Biosphärenreservats Mittelelbe gelegen, beeindruckt es heute als UNESCO-Welterbe unzählige Besucher aus Nah und Fern. Weltberühmt ist Dessau als 'Bauhaus'-Stadt, dessen berühmtesten Bauwerke - Bauhaus-Gebäude und Meisterhäuser - ebenfalls als Welterbestätten geschützt sind. Der Stadtrundgang führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Zentrum von Dessau sowie den Wörlitzer Anlagen. Er lädt dazu ein, die 800-jährige Stadtgeschichte sowie die malerische Parklandschaft von Wörlitz unterhaltsam und informativ - natürlich mit den nötigen Pausen, um die anhaltinische Gastlichkeit zu genießen - an einem Tag zu erleben.
Aktualisiert: 2020-01-15
> findR *

Am fortgewehten Ort

Am fortgewehten Ort von Schulze Eldowy,  Gundula
Die inzwischen weltbekannten Fotografien von Gundula Schulze Eldowy konnten nur entstehen, weil die Fotografin mehrere Jahre Tür an Tür mit den Porträtierten lebte, ihnen nächtelang zuhörte und sich in ihre Welt hineinversetzte. In ihren Geschichten erzählt sie davon, wie sie in den siebziger Jahren als junge Frau nach Berlin kam und zunächst im Prenzlauer Berg, dann im Scheunenviertel Bekanntschaft mit einem Milieu schloß, das immer noch an die Stadt von Döblins „Berlin Alexanderplatz“ erinnerte. Man lernt durch ihre Texte Figuren ihrer später viel bewunderten Bilder – 'Ulla und Horst' etwa oder 'Lothar' – näher kennen, erfährt manches über ihr eigenes Herkommen und bekommt Eindrücke von der eigentümlichen Synthese, die das Leben der Ostberliner Bohème in den verfallenden Hinterhäusern mit dem der Urbewohner einging.
Aktualisiert: 2020-01-15
> findR *

Leipzig an einem Tag

Leipzig an einem Tag von Mundus,  Doris
Leipzig, die Messe- und Universitätsstadt im Herzen Europas, zieht seit Jahrhunderten Menschen aus aller Welt in ihren Bann. Nach einem beispiellosen Um- und Wiederaufbau präsentiert sich die Stadt heute als weltoffenes Zentrum von Handel, Kultur und Wissenschaft, in dem Tradition und Moderne eine faszinierende Einheit bilden. Der Stadtrundgang führt zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten im Zentrum Leipzigs. Zu Fuß und an einem Tag - natürlich mit den nötigen Pausen, um die Leipziger Gastlichkeit zu genießen - kann man eintausend Jahre Stadtgeschichte unterhaltsam und informativ erleben.
Aktualisiert: 2020-01-15
> findR *

Dresden um 1900

Dresden um 1900 von Lehmstedt,  Mark
In den Jahren um die Wende zum 20. Jahrhundert wurde aus der relativ überschaubaren königlichen Residenzstadt Dresden eine moderne Metropole, wobei sich die gründerzeitliche Architektur auf wunderbar harmonische Weise mit den Palästen, Bürgerhäusern und Parkanlagen der Renaissance, des Barock und des Klassizismus verband. Wenn heute vom Mythos 'Elbflorenz' die Rede ist, dann ist jene Stadt gemeint, die in der Kaiserzeit ihre Gestalt fand. Zum wirkungsvollsten Propagandisten dieses Mythos wurde das damals ganz neue Medium der Ansichtskarte. In abertausenden Aufnahmen verbreiteten sie das Bild Dresdens in der ganzen Welt. Das Buch versammelt die schönsten kolorierten Ansichtskarten des Stadtzentrums innerhalb des sogenannten 26er Rings, das heißt jener Region, die die Ringlinie 26 des Dresdner Straßenbahn umfuhr – die historische Altstadt um Altmarkt, Neumarkt, Schloß, Zwinger und Brühlsche Terrasse, die Wildsdruffer Vorstadt um den Postplatz, die Seevorstadt mit Prager Straße und Hauptbahnhof, die Pirnaische Vorstadt vom Pirnaischen Platz bis zum Ausstellungsgebäude sowie auf der anderen Elbseite die Innere Neustadt zwischen Japanischem Palais, Albertplatz und den Ministerien.
Aktualisiert: 2020-01-15
> findR *

Musikstadt Leipzig

Musikstadt Leipzig von Mundus,  Doris
Kaum eine zweite Stadt der Welt kann auf eine so reichhaltige Tradition in der Musikkultur verweisen wie Leipzig. Mit dem Gewandhausorchester und dem Thomanerchor verfügt die Stadt seit Jahrhunderten über Klangkörper von Weltrang. Komponisten wie Johann Sebastian Bach, Robert Schumann, Felix Mendelssohn Bartholdy und Richard Wagner haben von Leipzig aus das musikalische Leben Europas dominiert. Mit dem Konservatorium der Musik entstand in Leipzig die erste Musikhochschule Deutschlands. Leipziger Musikverlage wie Breitkopf & Härtel, Friedrich Hofmeister und Edition Peters lieferten Noten an Berufsmusiker und Liebhaber auf allen Kontinenten. Die Leipziger Instrumentenbauer wie die Pianoforte-Fabrik Blüther genießen bis heute höchstes Ansehen. Der Stadtrundgang macht mit allen wichtigen Denkmälern der Musikgeschichte in Leipzig bekannt und erinnert zugleich an zahlreiche Persönlichkeiten der Leipziger Musikkultur.
Aktualisiert: 2020-01-15
> findR *

Oldenburg an einem Tag

Oldenburg an einem Tag von Böttger,  Steffi
Oldenburg in Oldenburg, wie der amtliche Name lautet, weil die Stadt einst Residenz- und Hauptstadt des gleichnamigen Herzogtums, Freistaates und Landes war, präsentiert sich dem Besucher als eine zu großen Teilen erhaltene und umfassend restaurierte Stadt des Klassizismus und der Gründerzeit, die nach dem großen Stadtbrand von 1676 nahezu vollständig neu erbaut werden musste. Zu den vielen Sehenswürdigkeiten, die man sich unbedingt anschauen sollte, gehören nicht nur das Schloss mit dem Schlossgarten, der Markt mit der Lambertikirche oder die älteste Fußgängerzone Deutschlands in der Altstadt mit dem Lappan, sondern auch die ungewöhnliche Cäcilienbrücke, der Gertrudenfriedhof und das wunderbare Horst-Janssen-Museum. Der Stadtrundgang führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Zentrum der Stadt. Zu Fuß und an einem Tag kann man 900 Jahre Stadtgeschichte unterhaltsam und informativ erleben.
Aktualisiert: 2020-01-15
> findR *

Greifswald an einem Tag

Greifswald an einem Tag von Böttger,  Steffi
Die altehrwürdige Universitäts- und Hansestadt Greifswald, nur wenige Kilometer vom Strand des Greifswalder Boddens entfernt, blickt auf eine mehr als 750-jährige Geschichte zurück. Dank der kampflosen Übergabe der Stadt im Jahr 1945 sind viele historische Gebäude und Straßenzüge erhalten geblieben, die von der Blütezeit Greifswalds während der Zugehörigkeit zur Hanse zeugen. Hohe Backsteinkirchen, prächtige gotische Giebelhäuser und die Traditionssegelschiffe am Museumshafen beeindrucken Besucher aus aller Welt. An vielen Orten begegnet man dem berühmtesten Sohn der Stadt, Caspar David Friedrich, der seine Vaterstadt in zahlreichen Bildern und Zeichnungen festgehalten hat. Der Stadtrundgang führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Greifswald. Zu Fuß und an einem Tag - natürlich mit den nötigen Pausen, um die Greifswalder Gastlichkeit zu erleben - kann man 750 Jahre Stadtgeschichte unterhaltsam und informativ erleben.
Aktualisiert: 2020-01-15
> findR *

Görlitz an einem Tag

Görlitz an einem Tag von Kassner,  Jens
„Für viele die schönste Stadt Deutschlands“ - so lautet der Werbespruch von Görlitz, und er ist nicht übertrieben! Im späten Mittelalter zu einer der wichtigsten und größten Handelsstädte Mitteleuropas aufgeblüht, blieb Görlitz zum Glück von ernsthaften Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg verschont. Die Dichte und Qualität der historischen Baudenkmäler zwischen Romanik, Gotik, Renaissance, Barock und Jugendstil ist außer-gewöhnlich und sucht ihresgleichen. Als Europastadt Görlitz-Zgorzelec hat die Perle an der Neiße außerdem einen internationalen Charakter. Der Stadtrundgang an einem Tag bietet eine Vielzahl an Eindrücken in dieser Stadt, in der die Historie unmittelbar erlebbar wird. Neben den vielen Sehenswürdigkeiten hat Görlitz aber auch hervorragende Angebote für gastronomische Genüsse, auf die in diesem Führer hingewiesen wird.
Aktualisiert: 2021-09-07
> findR *

Fulda an einem Tag

Fulda an einem Tag von Schulze,  Michael
Der barocke Dom mit dem Grab des Heiligen Bonifatius ist das Wahrzeichen von Fulda und seit über eintausend Jahren Ziel unzähliger Pilger. An den weitläufigen Dombezirk, in dem mit St. Michael eine der ältesten erhaltenen Kirchen in Deutschland zu bewundern ist, grenzen Bauten aus dem 18. Jahrhundert wie das Residenzschloss mit Orangerie und zahlreiche Adelspalais. Durch seine einmalige Geschlossenheit verleiht dieses beeindruckende Ensemble Fulda den Beinamen 'Barockstadt'. Zudem bewahren die geschäftigen Straßenzüge rund um die Stadtpfarrkirche St. Blasius zahlreiche historische Spuren, darunter liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser und Reste der einstigen Stadtmauer. Der Stadtrundgang führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Zentrum von Fulda. Zu Fuß und an einem Tag – natürlich mit den nötigen Pausen, um die Fuldaer Gastlichkeit zu genießen – kann man die über 1200-jährige Stadtgeschichte unterhaltsam und informativ erleben.
Aktualisiert: 2020-01-15
> findR *

Quedlinburg an einem Tag

Quedlinburg an einem Tag von Kogel,  Kristina
Die UNESCO-Weltkulturerbestadt Quedlinburg bietet eine einmalige märchenhafte Kulisse. In der einst mächtigen Metropole des ottonischen Reiches wird das Mittelalter wieder lebendig. Der über der Stadt thronende Schlossberg mit der beeindruckenden romanischen Stiftskirche zeugt neben den original erhaltenen Fachwerkhäusern von einer einzigartigen Vergangenheit. Mit ihren 1300 Fachwerkbauten aus sechs Jahrhunderten ist die Stadt am Nordrand des Harzes heute das größte Flächendenkmal Deutschlands. Der Stadtrundgang führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Zentrum Quedlinburgs. Zu Fuß und an einem Tag – natürlich mit den nötigen Pausen, um die Quedlinburger Gastlichkeit zu genießen – kann man die über eintausendjährige Stadtgeschichte unterhaltsam und informativ erleben.
Aktualisiert: 2020-01-15
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Lehmstedt Verlag

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Lehmstedt Verlag was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Lehmstedt Verlag hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Lehmstedt Verlag

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Lehmstedt Verlag

Wie die oben genannten Verlage legt auch Lehmstedt Verlag besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben