Jane Austens Ratgeber für moderne Lebenskrisen

Jane Austens Ratgeber für moderne Lebenskrisen von Smith,  Rebecca
Ist er der Richtige? Wird er sich ändern? Was würde Jane tun? Dieser amüsante Ratgeber beantwortet mit Charme, Witz und Humor die dringlichsten Fragen im Leben einer ›Lady‹ zu Liebe & Beziehung, Beruf & Karriere, Mode & Stil, Freizeit & Reise. Der Band ist liebevoll illustriert und gespickt mit Zitaten aus Jane Austens berühmten Romanen.
Aktualisiert: 2023-06-22
> findR *

Jane Austens Ratgeber für moderne Lebenskrisen

Jane Austens Ratgeber für moderne Lebenskrisen von Smith,  Rebecca
Ist er der Richtige? Wird er sich ändern? Was würde Jane tun? Dieser amüsante Ratgeber beantwortet mit Charme, Witz und Humor die dringlichsten Fragen im Leben einer ›Lady‹ zu Liebe & Beziehung, Beruf & Karriere, Mode & Stil, Freizeit & Reise. Der Band ist liebevoll illustriert und gespickt mit Zitaten aus Jane Austens berühmten Romanen.
Aktualisiert: 2023-06-22
> findR *

Jane Austens Ratgeber für moderne Lebenskrisen

Jane Austens Ratgeber für moderne Lebenskrisen von Smith,  Rebecca
Ist er der Richtige? Wird er sich ändern? Was würde Jane tun? Dieser amüsante Ratgeber beantwortet mit Charme, Witz und Humor die dringlichsten Fragen im Leben einer ›Lady‹ zu Liebe & Beziehung, Beruf & Karriere, Mode & Stil, Freizeit & Reise. Der Band ist liebevoll illustriert und gespickt mit Zitaten aus Jane Austens berühmten Romanen.
Aktualisiert: 2023-06-22
> findR *

Freundschaft

Freundschaft von Bonhoeffer,  Thomas, Frühwald,  Wolfgang, Kasberger,  Erich, Kast,  Verena, Kern,  Karl, Klek,  Konrad, Krauss,  Marita, Lübbe,  Hermann, Malessa,  Andreas, Nick,  Dagmar, Riess,  Richard, Schick,  Ludwig, Schlingensiepen,  Ferdinand, Steffensky,  Fulbert, Stierlin,  Helm, Tillich,  Ulrike, Werdt,  Josef von, Wiesner,  Henning, Zeller,  Eva
Freundschaften bereichern unser Leben und machen uns glücklicher. Und gerade in Zeiten, in denen sich traditionelle Bindungen auflösen, werden Freunde zunehmend wichtiger. Freundschaft hat viele Formen. Es gibt Freunde fürs Leben, die von klein auf zusammenhalten, und es gibt Freunde, die wie eine Familie zusammenleben. Es gibt Freundschaften, die Grenzen überwinden, Kontinente überspannen oder Generationen verbinden, und es gibt andere, die nur in den sozialen Netzwerken des Internets bestehen. Für den vorliegenden Band hat Richard Riess mehr als fünfzig namhafte Autoren aus allen Bereichen von Gesellschaft, Politik, Wissenschaft und Kultur versammelt, die ihre persönliche Sicht auf die Freundschaft darlegen. Zu den Autoren gehören u.a. Dietrich Grönemeyer, Henry Kissinger, Jens Jessen, Rüdiger Safranski, Uwe Timm und Eva Zeller. Sie alle zeigen, wie wichtig die Freundschaft für uns ist und machen das Buch zu einem einzigartigen Leseerlebnis.
Aktualisiert: 2023-06-23
> findR *

Summa contra gentiles

Summa contra gentiles von Albert-Daniel,  Eva, Allgaier,  Karl, Engelhardt,  Paulus, Wörner,  Markus
Die ›Summa contra gentiles‹ (entstanden zwischen ca. 1258 und 1264) ist das erste große systematische Werk des Thomas von Aquin, das auch in abgeschlossener Form vorliegt. Ursprünglich als Handreichung für die Mission (›Summe gegen die Heiden‹) gedacht, wird hier die Vereinbarkeit von Vernunftwahrheit und Glaubenswahrheit in den Mittelpunkt gestellt. Die Wahrheit des christlichen Glaubens - die Lehre von Gott, seiner Schöpfung, sowie Weg und Ziel des Menschen - wird also mit Argumenten der Vernunft entfaltet. Damit ist dieser Text des Aquinaten ein einzigartiges Dokument scholastischen Denkens. Die deutsch-lateinische Ausgabe besticht durch besondere herausgeberische Sorgfalt und sprachlich-intellektuelle Genauigkeit der Übersetzung, die der Präzision des thomasischen Denkstils entspricht. Sie wird mit einer kompakten Version in einem Band neu präsentiert.
Aktualisiert: 2023-06-23
> findR *

Summa contra gentiles

Summa contra gentiles von Albert-Daniel,  Eva, Allgaier,  Karl, Engelhardt,  Paulus, Wörner,  Markus
Die ›Summa contra gentiles‹ (entstanden zwischen ca. 1258 und 1264) ist das erste große systematische Werk des Thomas von Aquin, das auch in abgeschlossener Form vorliegt. Ursprünglich als Handreichung für die Mission (›Summe gegen die Heiden‹) gedacht, wird hier die Vereinbarkeit von Vernunftwahrheit und Glaubenswahrheit in den Mittelpunkt gestellt. Die Wahrheit des christlichen Glaubens - die Lehre von Gott, seiner Schöpfung, sowie Weg und Ziel des Menschen - wird also mit Argumenten der Vernunft entfaltet. Damit ist dieser Text des Aquinaten ein einzigartiges Dokument scholastischen Denkens. Die deutsch-lateinische Ausgabe besticht durch besondere herausgeberische Sorgfalt und sprachlich-intellektuelle Genauigkeit der Übersetzung, die der Präzision des thomasischen Denkstils entspricht. Sie wird mit einer kompakten Version in einem Band neu präsentiert.
Aktualisiert: 2023-06-23
> findR *

Jack London

Jack London von Hornung,  Alfred
›Der Seewolf‹ und ›Wolfsblut‹ machten ihn berühmt. In ärmlichen Verhältnissen geboren, gelang Jack London der Aufstieg zum Millionär. Er war Tagelöhner und Tramp, Piratenfischer und Robbenfänger, Kriegskorrespondent und Sozialist. Alfred Hornung schildert das abenteuerliche Leben des mitreißenden Erzählers erstmals umfassend und frei von Klischees.
Aktualisiert: 2023-06-22
> findR *

Jack London

Jack London von Hornung,  Alfred
›Der Seewolf‹ und ›Wolfsblut‹ machten ihn berühmt. In ärmlichen Verhältnissen geboren, gelang Jack London der Aufstieg zum Millionär. Er war Tagelöhner und Tramp, Piratenfischer und Robbenfänger, Kriegskorrespondent und Sozialist. Alfred Hornung schildert das abenteuerliche Leben des mitreißenden Erzählers erstmals umfassend und frei von Klischees.
Aktualisiert: 2023-06-22
> findR *

Freundschaft

Freundschaft von Bonhoeffer,  Thomas, Frühwald,  Wolfgang, Kasberger,  Erich, Kast,  Verena, Kern,  Karl, Klek,  Konrad, Krauss,  Marita, Lübbe,  Hermann, Malessa,  Andreas, Nick,  Dagmar, Riess,  Richard, Schick,  Ludwig, Schlingensiepen,  Ferdinand, Steffensky,  Fulbert, Stierlin,  Helm, Tillich,  Ulrike, Werdt,  Josef von, Wiesner,  Henning, Zeller,  Eva
Freundschaften bereichern unser Leben und machen uns glücklicher. Und gerade in Zeiten, in denen sich traditionelle Bindungen auflösen, werden Freunde zunehmend wichtiger. Freundschaft hat viele Formen. Es gibt Freunde fürs Leben, die von klein auf zusammenhalten, und es gibt Freunde, die wie eine Familie zusammenleben. Es gibt Freundschaften, die Grenzen überwinden, Kontinente überspannen oder Generationen verbinden, und es gibt andere, die nur in den sozialen Netzwerken des Internets bestehen. Für den vorliegenden Band hat Richard Riess mehr als fünfzig namhafte Autoren aus allen Bereichen von Gesellschaft, Politik, Wissenschaft und Kultur versammelt, die ihre persönliche Sicht auf die Freundschaft darlegen. Zu den Autoren gehören u.a. Dietrich Grönemeyer, Henry Kissinger, Jens Jessen, Rüdiger Safranski, Uwe Timm und Eva Zeller. Sie alle zeigen, wie wichtig die Freundschaft für uns ist und machen das Buch zu einem einzigartigen Leseerlebnis.
Aktualisiert: 2023-06-23
> findR *

Freundschaft

Freundschaft von Bonhoeffer,  Thomas, Frühwald,  Wolfgang, Kasberger,  Erich, Kast,  Verena, Kern,  Karl, Klek,  Konrad, Krauss,  Marita, Lübbe,  Hermann, Malessa,  Andreas, Nick,  Dagmar, Riess,  Richard, Schick,  Ludwig, Schlingensiepen,  Ferdinand, Steffensky,  Fulbert, Stierlin,  Helm, Tillich,  Ulrike, Werdt,  Josef von, Wiesner,  Henning, Zeller,  Eva
Freundschaften bereichern unser Leben und machen uns glücklicher. Und gerade in Zeiten, in denen sich traditionelle Bindungen auflösen, werden Freunde zunehmend wichtiger. Freundschaft hat viele Formen. Es gibt Freunde fürs Leben, die von klein auf zusammenhalten, und es gibt Freunde, die wie eine Familie zusammenleben. Es gibt Freundschaften, die Grenzen überwinden, Kontinente überspannen oder Generationen verbinden, und es gibt andere, die nur in den sozialen Netzwerken des Internets bestehen. Für den vorliegenden Band hat Richard Riess mehr als fünfzig namhafte Autoren aus allen Bereichen von Gesellschaft, Politik, Wissenschaft und Kultur versammelt, die ihre persönliche Sicht auf die Freundschaft darlegen. Zu den Autoren gehören u.a. Dietrich Grönemeyer, Henry Kissinger, Jens Jessen, Rüdiger Safranski, Uwe Timm und Eva Zeller. Sie alle zeigen, wie wichtig die Freundschaft für uns ist und machen das Buch zu einem einzigartigen Leseerlebnis.
Aktualisiert: 2023-06-23
> findR *

Ketzer, Held und Prediger

Ketzer, Held und Prediger von Fitschen,  Klaus, Geck,  Albrecht, Lorentzen,  Tim, Nieden,  Marcel, Sommer,  Wolfgang
Pünktlich zum Reformationsjubiläum 2017 bietet der vorliegende, opulent ausgestattete Band erstmals eine epochen- und genreübergreifende Bilddokumentation zur Wahrnehmung und Aneignung Luthers in der deutschen Erinnerungskultur. Essays renommierter Experten führen durch fünf Jahrhunderte der Luther-Rezeption. Der Band berücksichtigt alle Medien und Formen der Erinnerung: die Reformationsjubiläen, die Luther-Wirkstätten und Lutherdenkmale, Gemälde, Druckgrafiken, Plastiken, Münzen und Devotionalien, Filme und Festspiele, Belletristik zur Luthermemoria. Dabei werden sowohl die zeittypischen kirchlichen Formen der Luthererinnerung im deutschen Protestantismus dokumentiert als auch die Inanspruchnahme Luthers durch Interessengruppen, Staat und Ideologie - die Indienstnahme des Reformators durch den dynastischen Fürstenstaat, die Stilisierung Luthers zum deutschen Nationalhelden und zur bürgerlichen Vorbildfigur im 19. Jahrhundert, der Missbrauch der Luthermemoria im Nationalsozialismus.
Aktualisiert: 2023-06-23
> findR *

Ketzer, Held und Prediger

Ketzer, Held und Prediger von Fitschen,  Klaus, Geck,  Albrecht, Lorentzen,  Tim, Nieden,  Marcel, Sommer,  Wolfgang
Pünktlich zum Reformationsjubiläum 2017 bietet der vorliegende, opulent ausgestattete Band erstmals eine epochen- und genreübergreifende Bilddokumentation zur Wahrnehmung und Aneignung Luthers in der deutschen Erinnerungskultur. Essays renommierter Experten führen durch fünf Jahrhunderte der Luther-Rezeption. Der Band berücksichtigt alle Medien und Formen der Erinnerung: die Reformationsjubiläen, die Luther-Wirkstätten und Lutherdenkmale, Gemälde, Druckgrafiken, Plastiken, Münzen und Devotionalien, Filme und Festspiele, Belletristik zur Luthermemoria. Dabei werden sowohl die zeittypischen kirchlichen Formen der Luthererinnerung im deutschen Protestantismus dokumentiert als auch die Inanspruchnahme Luthers durch Interessengruppen, Staat und Ideologie - die Indienstnahme des Reformators durch den dynastischen Fürstenstaat, die Stilisierung Luthers zum deutschen Nationalhelden und zur bürgerlichen Vorbildfigur im 19. Jahrhundert, der Missbrauch der Luthermemoria im Nationalsozialismus.
Aktualisiert: 2023-06-23
> findR *

Ketzer, Held und Prediger

Ketzer, Held und Prediger von Fitschen,  Klaus, Geck,  Albrecht, Lorentzen,  Tim, Nieden,  Marcel, Sommer,  Wolfgang
Pünktlich zum Reformationsjubiläum 2017 bietet der vorliegende, opulent ausgestattete Band erstmals eine epochen- und genreübergreifende Bilddokumentation zur Wahrnehmung und Aneignung Luthers in der deutschen Erinnerungskultur. Essays renommierter Experten führen durch fünf Jahrhunderte der Luther-Rezeption. Der Band berücksichtigt alle Medien und Formen der Erinnerung: die Reformationsjubiläen, die Luther-Wirkstätten und Lutherdenkmale, Gemälde, Druckgrafiken, Plastiken, Münzen und Devotionalien, Filme und Festspiele, Belletristik zur Luthermemoria. Dabei werden sowohl die zeittypischen kirchlichen Formen der Luthererinnerung im deutschen Protestantismus dokumentiert als auch die Inanspruchnahme Luthers durch Interessengruppen, Staat und Ideologie - die Indienstnahme des Reformators durch den dynastischen Fürstenstaat, die Stilisierung Luthers zum deutschen Nationalhelden und zur bürgerlichen Vorbildfigur im 19. Jahrhundert, der Missbrauch der Luthermemoria im Nationalsozialismus.
Aktualisiert: 2023-06-23
> findR *

Ketzer, Held und Prediger

Ketzer, Held und Prediger von Fitschen,  Klaus, Geck,  Albrecht, Lorentzen,  Tim, Nieden,  Marcel, Sommer,  Wolfgang
Pünktlich zum Reformationsjubiläum 2017 bietet der vorliegende, opulent ausgestattete Band erstmals eine epochen- und genreübergreifende Bilddokumentation zur Wahrnehmung und Aneignung Luthers in der deutschen Erinnerungskultur. Essays renommierter Experten führen durch fünf Jahrhunderte der Luther-Rezeption. Der Band berücksichtigt alle Medien und Formen der Erinnerung: die Reformationsjubiläen, die Luther-Wirkstätten und Lutherdenkmale, Gemälde, Druckgrafiken, Plastiken, Münzen und Devotionalien, Filme und Festspiele, Belletristik zur Luthermemoria. Dabei werden sowohl die zeittypischen kirchlichen Formen der Luthererinnerung im deutschen Protestantismus dokumentiert als auch die Inanspruchnahme Luthers durch Interessengruppen, Staat und Ideologie - die Indienstnahme des Reformators durch den dynastischen Fürstenstaat, die Stilisierung Luthers zum deutschen Nationalhelden und zur bürgerlichen Vorbildfigur im 19. Jahrhundert, der Missbrauch der Luthermemoria im Nationalsozialismus.
Aktualisiert: 2023-06-23
> findR *

Ketzer, Held und Prediger

Ketzer, Held und Prediger von Fitschen,  Klaus, Geck,  Albrecht, Lorentzen,  Tim, Nieden,  Marcel, Sommer,  Wolfgang
Pünktlich zum Reformationsjubiläum 2017 bietet der vorliegende, opulent ausgestattete Band erstmals eine epochen- und genreübergreifende Bilddokumentation zur Wahrnehmung und Aneignung Luthers in der deutschen Erinnerungskultur. Essays renommierter Experten führen durch fünf Jahrhunderte der Luther-Rezeption. Der Band berücksichtigt alle Medien und Formen der Erinnerung: die Reformationsjubiläen, die Luther-Wirkstätten und Lutherdenkmale, Gemälde, Druckgrafiken, Plastiken, Münzen und Devotionalien, Filme und Festspiele, Belletristik zur Luthermemoria. Dabei werden sowohl die zeittypischen kirchlichen Formen der Luthererinnerung im deutschen Protestantismus dokumentiert als auch die Inanspruchnahme Luthers durch Interessengruppen, Staat und Ideologie - die Indienstnahme des Reformators durch den dynastischen Fürstenstaat, die Stilisierung Luthers zum deutschen Nationalhelden und zur bürgerlichen Vorbildfigur im 19. Jahrhundert, der Missbrauch der Luthermemoria im Nationalsozialismus.
Aktualisiert: 2023-06-23
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Lambert Schneider in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG)

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Lambert Schneider in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG) was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Lambert Schneider in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG) hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Lambert Schneider in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG)

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Lambert Schneider in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG)

Wie die oben genannten Verlage legt auch Lambert Schneider in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG) besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben