fbpx

Wenn’s in Bayern weihnachtet

Wenn’s in Bayern weihnachtet von Angermaier,  Sandra, Charell,  Patrick
Die Weihnachtszeit – das ist und war immer schon etwas ganz Besonderes. Um wie vieles mehr gilt dies für Bayern und den Alpenraum, wo das Bewahren des Althergebrachten ganz selbstverständlich zur kulturellen Identität dazugehört. Der Begriff „Weihnachtszeit“ wird im für uns allgemein mit den vier Adventswochen gleichgesetzt, der volkstümliche Weihnachtsfestkreis beginnt allerdings rund um den St. Martinstag und endet mit den zu Maria Lichtmess gehörenden Schlenkerltagen. Da in Bayern bis in die 1960er Jahre eine bäuerliche Kultur vorherrschte, entspringen die meisten dieser vorweihnachtlichen Volksbräuche und Riten hauptsächlich der ländlichen Bevölkerung, die neben dem christlichen Brauchtum und dem Gebet, stets Zutrauen in Riten des Aberglaubens fand. Aus ihnen entspringt der oft beschworene Zauber des Advents mit seiner Staaden Zeit: besinnlich, freudig, voll religiöser Inbrunst und manchmal auch unheimlich. Von diesem Zauber will das Buch „Wenn’s in Bayern weihnachtet – Brauchtum und Riten zwischen Martini und Lichtmess“ erzählen. In einer einfachen und vollständigen Chronologie werden die Ursprünge und Besonderheiten des jeweiligen Tages vorgestellt. Die Autoren Sandra Angermaier und Patrick Charell möchten die Leser zu einer inspirierenden Reise in die eigene Kindheit, die Zeit der Eltern oder Großeltern – zu lebendigem Brauchtum und verloren gegangenen Traditionen, zu Kerzenschein in langen Raunächten einladen. Die Publikation mit 174 Seiten und 24 farbigen Abbildungen ist im Buchhandel erhältlich und direkt beim Kreisverein für Heimatschutz und Denkmalpflege Landkreis Erding e.V. unter der Telefonnummer 08122-581377 zu bestellen. Die Publikation (ISBN 978-3-00-061222-0) kostet 18 Euro und bereichert die Vorweihnachtszeit Jahr für Jahr. Kurz-Informationen zum Buch: Wenns in Bayern weihnachtet Brauchtum und Riten zwischen Martini und Lichtmess Autoren: Sandra Angermaier und Patrick Charell Erscheinungsdatum: Martini, 11. November 2018 174 Seiten, 24 farbige Abbildungen, ISBN 978-3-00-061222-0, 18 Euro Herausgeber: Kreisverein für Heimatschutz und Denkmalpflege Lkr. Erding e.V. Alois-Schießl-Platz 2, 85435 Erding, Tel. 08122-581377 Das Buch ist im Buchhandel zu erwerben, ISBN 978-3-00-061222-0 und direkt beim Kreisverein für Heimatschutz und Denkmalpflege im Landratsamt Erding unter der Telefonnummer: 08122-581377
Aktualisiert: 2019-01-23
> findR *

Johann Georg von Dillis

Johann Georg von Dillis von Bayerstorfer,  Martin, Denk,  Claudia, Dillis,  Walter, Empl,  Anton, Göttler,  Norbert, Gribl,  Albrecht, Hardtwig,  Barbara, Jank,  Michael, Lanzinger,  Wolfgang, Lehrhuber,  Alois, Schachtner,  Christiane, Wimmer,  Franz
Das Buch erscheint als Ergebnis einer Dillis-Arbeitsgruppe aus dem Dorfener Raum zu Familie, Leben und Schaffen von Johann Georg von Dillis (1759 - 1841), mit Beiträgen auswärtiger Autoren und über 200 Abbildungen in Farbe.
Aktualisiert: 2018-07-13
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Kreisverein Erding

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Kreisverein Erding was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Kreisverein Erding hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Kreisverein Erding

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Kreisverein Erding

Wie die oben genannten Verlage legt auch Kreisverein Erding besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben