fbpx

Historisches Erbe und zeitgemäße Informationsinfrastrukturen: Bibliotheken am Anfang des 21. Jahrhunderts – Festschrift für Axel Halle

Historisches Erbe und zeitgemäße Informationsinfrastrukturen: Bibliotheken am Anfang des 21. Jahrhunderts – Festschrift für Axel Halle von Schulze,  Matthias
In der hier vorgelegten Festschrift wird das Wirken Axel Halles als Bibliothekar gewürdigt. Die sechsundzwanzig vorgelegten Aufsätze beschäftigen sich mit universitären Infrastrukturen, wertvollen Handschriftenschätzen und anderen bedeutenden Beständen sowie literarisch-kulturellen Aspekten bibliothekarischen Wirkens. Es geht zudem um Digitalisierung, die Bedeutung der Informationstechnologie, die Bedeutung der Universitätsbibliothek Kassel innerhalb der Universität und in der Stadtgesellschaft sowie als Kultur- und Gedächtniseinrichtung. Weggefährt*innen, (ehemalige) Kolleg*innen und auch Freund*innen in ihren jeweiligen Rollen als Forscher*innen, Direktor*innen und Bibliothekar*innen, die den beruflichen Lebensweg Axel Halles begleitet haben und auf den verschiedenen Stationen mit ihm gemeinsam im bibliothekarisch-universitären Kosmos unterwegs waren, sorgen dafür, dass nicht nur die knapp zwei Jahrzehnte in Kassel thematisch beleuchtet werden, sondern werfen auch Schlaglichter auf seine weiteren beruflichen Stationen.
Aktualisiert: 2021-01-14
> findR *

Strategieflexibilität und -adaptivität in der Nutzung halbschriftlicher Additions- und Subtraktionsstrategien im 3. Schuljahr

Strategieflexibilität und -adaptivität in der Nutzung halbschriftlicher Additions- und Subtraktionsstrategien im 3. Schuljahr von Arend,  Julia
Die Fähigkeiten, über eine Vielzahl an Strategien zur Lösung einer Aufgabe zu verfügen und diese Strategien angemessen an unterschiedliche Aufgabenanforderungen anpassen zu können, gelten als wichtige mathematische Kompetenzen. Die vorliegende empirische Arbeit geht der Frage nach, durch welche unterrichtlichen Bedingungen diese Kompetenzen gefördert werden können. In einer außerschulischen Interventionsstudie mit Drittklässlern wurden relevante halbschriftliche Rechenstrategien entweder explizit vermittelt oder die Schülerinnen und Schüler zur Generierung eigener Strategien angeregt. Die Ergebnisse zeigen, dass eine explizite Vermittlung der relevanten halbschriftlichen Strategien kurzfristig zu einem höheren Lernzuwachs als in der Vergleichsbedingung führt. Allerdings sind die selbstgenerierten Strategien nachhaltiger verfügbar, sodass sich der Vorteil im Zeitraum nach der Intervention umkehrt.
Aktualisiert: 2021-01-25
> findR *

Die Rolle des Felt Sense im Coaching

Die Rolle des Felt Sense im Coaching von Siegrist,  Ulrich
Im experienziellen Veränderungskonzept des Focusing spielt der Felt Sense eine besondere Rolle. Für das Coaching scheint das insofern relevant, als dass sich dort vor dem Hintergrund neurowissenschaftlicher Erkenntnisse zunehmend die Frage nach dem Einbezug affektiver und körperbezogener Aspekte stellt. Im Rahmen einer taskanalytischen explorativen Studie entwickelt der Autor ein auf Coaching bezogenes Modell intraindividueller Veränderung, an dessen Ausgangspunkt Trilema-Situationen im Sinn einer Inkongruenz oder Spannung zwischen Situationsbezug und kontradiktorischen Anteilen der affektiv-kognitiven Wahrnehmung stehen. Darauf aufbauend kann der Felt Sense bzw. das ihm zugrunde liegende Experiencing als Ressource für einen themenbezogenen Klärungs- und Lösungsprozess genutzt werden.
Aktualisiert: 2021-01-14
> findR *

Passive Kühlsysteme

Passive Kühlsysteme von Radermacher,  Annika
Die passive Kühlung umfasst Systeme, bei denen Energie ausschließlich zur Förderung des Kühlmediums benötigt wird, wie beispielsweise thermisch aktivierte Bauteile kombiniert mit einer Kühlung über das Erdreich oder Systeme mit Kühlung über indirekte Verdunstung. Diese Kühlsysteme bieten das Potenzial, behagliche Innentemperaturen zu schaffen, ohne einen hohen elektrischen Energiebedarf zu verursachen und stellen somit einen umweltfreundlichen Umgang mit anhaltenden Hitzeperioden dar. Die vorliegende Arbeit leistet einen Beitrag zur Bewertung passiver Kühlsysteme. Neben der grundsätzlichen Funktionsweise werden die Möglichkeiten und Grenzen solcher Systeme aufgezeigt. Darüber hinaus wird das System der Sohlplattenkühlung einer Parameterstudie mithilfe der Simulationsumgebung TRNSYS unterzogen. Mit Blick auf den sommerlichen Wärmeschutz, den thermischen Komfort und die Energieeffizienz fließen die Erkenntnisse in eine Zusammenstellung von Planungsempfehlungen ein, welche bauliche und anlagentechnische Aspekte beinhalten.
Aktualisiert: 2020-12-24
> findR *

Prozessdatenanalyse verkehrsabhängiger Lichtsignalsteuerungen zur Modellierung von Ersatzsteuerungen für 2-Phasen-Systeme

Prozessdatenanalyse verkehrsabhängiger Lichtsignalsteuerungen zur Modellierung von Ersatzsteuerungen für 2-Phasen-Systeme von Weidemann,  Tanja
Mikroskopische Verkehrsflusssimulationen sind ein probates Mittel zur eingehenden Analyse und Bewertung verkehrstechnischer und verkehrsorganisatorischer Maßnahmen im Vorfeld ihrer Umsetzung. Hierfür sind sowohl die Verkehrsabläufe als auch die verkehrstechnischen Maßnahmen geeignet zu modellieren. Die zumeist erforderliche Implementierung verkehrsabhängiger Lichtsignalsteuerungen in das Verkehrsflussmodell erweist sich immer dann als eine schwierige Aufgabe, wenn originale Steuerungsalgorithmen für eine In-the-Loop-Integration nicht zur Verfügung stehen. In diesen nicht seltenen Fällen muss die verkehrsabhängige Steuerung mit großem Aufwand aus den verkehrstechnischen Unterlagen manuell nachprogrammiert werden. Hierbei ergeben sich neben dem hohen Aufwand und der generellen Fehleranfälligkeit weitere Probleme mit der Eindeutigkeit und Vollständigkeit der Dokumentationen. Schließlich muss auch immer damit gerechnet werden, dass die dokumentierten Steuerungsalgorithmen von den tatsächlich im Straßenraum umgesetzten abweichen, womit die aufwändig erzielten Simulationsergebnisse nicht mehr belastbar sind. Die vorliegende Arbeit greift diese Problematik auf und stellt ein Verfahren zur Approximation von verkehrsabhängigen Lichtsignalsteuerungen anhand historischer LSA-Prozessdaten vor, welche das tatsächlich beobachtete Schaltverhalten unter Berücksichtigung von Detektionsereignissen wiedergeben. Der dargelegte Ansatz beschreibt die Entwicklung von LSA-Ersatzsteuerungsalgorithmen für den Einsatz in mikroskopischen Verkehrsflussmodellen, deren Schaltverhalten möglichst nah an die aufgezeichnete Realität heranreicht.
Aktualisiert: 2020-12-24
> findR *

Der Malser Weg

Der Malser Weg von Holtkamp,  Carolin
Die lokale Bewegung „Der Malser Weg“ setzt sich auf einzigartige Art und Weise für eine demokratische und vielfältige Regionalentwicklung im Obervinschgau ein. Mals wurde dadurch zum Vorbild vieler Gemeinden in Europa, die eine pestizidfreie Landnutzung anstreben.Aber der Weg in eine nachhaltige Zukunft ist lang und voller Hürden. Er gelingt nur, wenn viele Menschen mithelfen. Daher möchten wir in diesem Buch die Erfahrungen und Strategien der Malser*innen teilen und dazu motivieren, aktiv zu werden.
Aktualisiert: 2020-12-24
> findR *

Mikromechanische Versagensmodellierung langfaserverstärkter Verbundwerkstoffe

Mikromechanische Versagensmodellierung langfaserverstärkter Verbundwerkstoffe von Schmerbauch,  Mario
Das Ziel dieser Arbeit ist die Modellbildung und numerische Berechnung der Mikrorissentstehung und -ausbreitung in langfaserverst¨arkten Verbundwerkstoffen und des damit einhergehenden makroskopischen Zwischenfaserversagens. Die daf¨ur auf Mikroebene verantwortlichen Mechanismen der Faser-Matrix-Ablösung und der Matrixschädigung sollen in der Einheitszelle mit der Interelement-Crack-Method abgebildet werden.
Aktualisiert: 2020-12-24
> findR *

Projekterfolg im Maschinenbau

Projekterfolg im Maschinenbau von Albert,  Matthias
Die fortwährende Zunahme der Projektarbeit in den Unternehmen führt dazu, dass der Wertbeitrag von Projekten zum Unternehmenserfolg sukzessive ansteigt und ausgewogene Projekterfolgsbewertungen zentrale Bedeutung für Unternehmen haben. Speziell für große, inhabergeführte Unternehmen des Maschinenbaus ist die ganzheitliche Erfolgsbewertung von Produktentwicklungsprojekten von hoher Relevanz, da sie einen Großteil ihrer Umsätze mit Neuentwicklungen erwirtschaften müssen. In der vorliegenden Arbeit wird ein Ansatz zur ganzheitlichen Erfolgsbewertung kundeninitiierter Produktentwicklungsprojekte in großen, inhabergeführten Unternehmen des Maschinenbaus vorgestellt. Durch seinen dreistufigen Aufbau können Anforderungen an die Projekterfolgsbewertung im Untersuchungsfeld, unternehmensspezifische und projektspezifische Besonderheiten berücksichtigt werden. Als Ausgangsbasis zur Entwicklung dieses Ansatzes dienten eine umfangreiche Literaturrecherche und mehrere Experteninterviews in der Unternehmenspraxis. Mittels Experteninterviews wurde der entwickelte Ansatz in der Unternehmenspraxis erfolgreich validiert.
Aktualisiert: 2020-12-17
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Kassel University Press

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Kassel University Press was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Kassel University Press hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Kassel University Press

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Kassel University Press

Wie die oben genannten Verlage legt auch Kassel University Press besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben