fbpx

Oldenburg

Oldenburg von Elerd,  Udo, Meyer,  Lioba, Steinwascher,  Gerd
Oldenburg hat im Jahr 2008 auf 900 Jahre Stadtgeschichte zurück blicken können. In diesem Buch wird die Geschichte der Stadt von ihren Anfängen bis zur aktuellen Situation erzählt. Dabei finden Schwerpunkte der Stadtentwicklung Berücksichtigung. Das Buch beginnt mit dem Bericht über die Ausgrabungen am „Heidenwall“, die eine frühe Befestigung bereits im Jahr 1032 zutage förderte. In mehreren Beiträgen wird die Entwicklung der mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Stadt nachvollzogen. Daran schließen sich Abhandlungen über die mehr als 800 Jahre währende Grafenzeit an: die Grafen Anton I. und Graf Anton Günther, die Herzöge Peter Friedrich Ludwig und Paul Friedrich August sowie die dänischen Könige. In weiteren Beiträgen wird der Umbau der Stadt im 19. Jahrhundert geschildert, als Oldenburg zwar keine Industriestadt wurde, sich aber wirtschaftlich und politisch veränderte. Auch die Wirtschafts- und Infrastruktur ist daher Thema eines Kapitels. Der nächste geschichtliche Einschnitt ist das Ende des 1. Weltkrieges. Die nationalsozialistische Zeit als Gauhauptstadt wird kritisch beleuchtet. Nach dem 2. Weltkrieg entwickelte sich Oldenburg durch die Aufnahme von zahlreichen Flüchtlingen und Vertriebenen rasch zu einer Großstadt. Ihre wesentlichen Strukturmerkmale als z.B. Verwaltungszentrum, Bundeswehr- und Universitätsstandort oder als Einkaufsstadt werden erklärt. Der letzte Beitrag richtet den Blick auf die Zukunft Oldenburgs, die Stadt der Wissenschaft 2009.
Aktualisiert: 2020-10-26
> findR *

Biografien Oldenburger Künstler

Biografien Oldenburger Künstler von Derschewsky,  Jürgen
Otto Blanch, Emil Brose, Wilhelm Büppelmann, Louise Droste-Roggemann, Gustav Fuhrken, Gerd Gramberg, Amalie Hegeler Helene Kempin, Käthe Knutz, Anna Martens, Charlotte Meyer-Schomerus, Willi Meyer, Wilhelm Mohrmann, Carl Onken, Hedwig Ranafier-Bulling, Johann Ransleben, Elisabeth Schmitz, Hermann Schomerus, Hans Schuster, Ingeborg Schwonke-Harding
Aktualisiert: 2020-10-20
> findR *

Das Rathaus kann weg!

Das Rathaus kann weg! von Hopp,  Michael P
Oldenburg als Ziel einer Mondscheinfahrt von Magdeburg aus im Jahr 1848? Worum ging's denn da? Und wieso wurden hier bei uns 1870 Uniformknöpfe gegen Obst getauscht? Aus welchen Zutaten sollte man die von Justus v. Liebig erfundene "Suppe für Kinder" zubereiten? Wie stand es überhaupt mit der Fortbildung junger Mädchen? Und was hatte der Chef der Weser-Ems-Halle bei ihrer Eröffnung 1954 nicht alles vor? Ausgewählt aus unterschiedlichen historischen Quellen, entdeckt bei namhaften Autoren ebenso wie bei unbekannten Schreibern längst vergangener Zeiten, bearbeitet und ergänzt, liegt mit diesem Band eine weitere Sammlung von Geschichten vor, die wie im Vorgänger "Der Lappan soll weg" ebenfalls als ein farbiges, facettenreiches Stadt-Selbstporträts angelegt ist, dessen Bandbreite von amüsant und kurios bis ernsthaft und nachdenklich reicht. Wenngleich die Zeiten vergangen sind: manches kommt uns heute so vor, als wäre es so oder ähnlich erst vor Kurzem geschehen.
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *

Das Glücksauto Sonny und die Rüsseltiere

Das Glücksauto Sonny und die Rüsseltiere von Jenta,  Karin
Tom ist ein Waisenkind aus Afrika. Er lebt seit einigen Jahren in Deutschland bei seinen neuen Eltern. In den Sommerferien besuchen sie mit dem Glücksauto Sonny seine alte Heimat Sambia. Tom fühlt sich dort nicht wohl. Er hat Heimweh! Doch dann lernt er die kleine Zoe kennen. Ihre Trommelmusik mit den fremden Rhythmen und ihre Tänze faszinieren ihn. Ist das Glücksauto Sonny krank? Der Sonnenstrahlauffänger hat sich braun verfärbt. Der Hund Struppi findet die Ursache. Zwei kleine graue Rüsseltiere sind schuld. Keiner kennt diese unbekannten Tiere. Woher kommen sie, und warum sammeln sie Plastikmüll? Tom nennt die beiden Rüsseltiere Polly und Kiki. Er beobachtet, dass sie sich mit anderen Tieren unterhalten können. "Sprechen alle Tiere auf der Welt dieselbe Sprache oder sprechen sie in Deutschland Deutsch, in Amerika Englisch und in Griechenland Griechisch?". Das möchte Tom unbedingt herausbekommen. Aber wie?
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *

Biografie Erich und Ruth Levy

Biografie Erich und Ruth Levy von Frerichs,  Holger, Landig,  Volker
Die Beschreibung des Lebens und Wirkens Erich Levys und seiner Ehefrau Ruth. Sie haben die Verfolgung jüdischer Bürger in Deutschland während der Herrschaft der Nationalsozialisten überlebt und sind unmittelbar nach der Befreiung 1945 aus ihrem Exil in einem Berliner "Judenhaus" in ihre Heimatstadt Jever zurückgekehrt. Erich Levy hat sich unverzüglich daran gemacht, das wenige, was von dem einst blühenden Leben der jüdischen Gemeinde Jevers übrig geblieben war, zu retten und zu sichern. Ohne sein Wirken wären die jüdischen Friedhöfe im ganzen Landkreis Friesland nicht so frühzeitig wieder hergestellt oder einige Zeugnisse jüdischen Lebens in Jever für die Nachwelt gesichert worden. Der Autor Holger Frerichs hat mehr als fünf Jahrzehnte nach dem Tod Levys in gründlicher Erforschung der Archive das fast vergessene Leben und Wirken dieses jüdischen Bürgers und seiner Ehefrau dokumentiert.
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *

1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern von Scherer,  Eric
Seit einigen Jahren schon ist der ruhmreiche 1. FC Kaiserslautern (vierfacher Deutscher Meister und zweimaliger DFB-Pokalsieger) hart in der Dritten Liga aufgeschlagen. Seitdem versucht er, den Weg wieder nach oben zu finden - doch es will und will nicht so recht gelingen! Harte Zeiten für einen Fan, der immer wieder von Erinnerungen überwältigt wird, an große Zeiten, große Spiele und vor allem an die Menschen, die sie prägten. Und dann kommt auch noch Corona und legt alles lahm... Unser Autor versucht, all die wechselnden Gemütslagen, die mit der denkwürdigen Saison 2019/2020 einhergingen, in Worte zu fassen. Mit der kritischen Distanz eines erfahrenen Journalisten, aber auch mit dem heißen Herzen eines echten FCK-Fans.
Aktualisiert: 2020-10-15
> findR *

SC Paderborn 07

SC Paderborn 07 von Simann,  Stephan
Der SC Paderborn 07 ist Rekordtitelträger des Westfalenpokals und echtes "Stehaufmännchen". In den letzten Jahren ist der Verein so oft auf- und abgestiegen, dass die jüngere Geschichte einer Achterbahnfahrt gleicht, die an Wahnsinn nicht zu überbieten ist. Wer die Saison siebenmal in Folge auf einem Auf- oder Abstiegsplatz beendet (und dabei fast in die Regionalliga abstürzt), mutet seinen Fans einiges zu und schafft zugleich Historisches. Dies ist das Buch über einen Verein, der den Begriff "Fahrstuhlmannschaft" neu besetzt - und die Geschichte einer Odysee, die erzählt werden musste. Von einem Fan, der sich endlich mal eine ruhige Saison wünscht.
Aktualisiert: 2020-10-15
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Isensee-- Florian-- GmbH

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Isensee-- Florian-- GmbH was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Isensee-- Florian-- GmbH hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Isensee-- Florian-- GmbH

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Isensee-- Florian-- GmbH

Wie die oben genannten Verlage legt auch Isensee-- Florian-- GmbH besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben