fbpx

SOKO Donau

SOKO Donau von Eyron,  Bruno, Klebow,  Lilian, Siegl,  Dietrich
Spannende, fintenreiche Kriminalfälle, ein dynamisches Ermittlerteam, ein einfallsreicher Haubenkoch und eine Gräfin, für die der Kitzbüheler Jetset kein rutschiges Parkett ist - das ist "SOKO Kitzbühel". In den Hauptrollen Kristina Sprenger und Hans Sigl - sie spielen das Ermittlerteam Karin Kofler und Andreas Blitz. Publikumsliebling Heinz Marecek ist Karins Vater und führt über ein über die Grenzen des Nobelskiorts hinaus bekanntes Gourmetrestaurant. Stets an seiner Seite ist die gediegene Gräfin Vera Schönberg (Andrea L'Arronge), die tiefe Einblicke in den Jetset Kitzbühels hat. Beide liefern als Hobbyermittler den Beamten immer wieder hilfreiche Hinweise um die kniffligen Fälle zu lösen. 01. Ein Bombenschlag 02. Doppelfehler 03. Todesmelodie 04. Tod bei Tisch 05. Die letzte Seilbahn 06. Der Clan 07. Steinschlag 08. Wilderer 09. Killerbienen 10. Sonnenwendfeuer
Aktualisiert: 2020-09-29
> findR *

Der Überfall

Der Überfall von Flicker,  Florian
Andreas (Roland Düringer) ist arbeitslos, geschieden und mit den Nerven am Ende. Mit den Alimenten ist er im Rückstand, und er hat kein Geld, seinem Sohn ein Geburtstagsgeschenk zu kaufen. In seiner Verzweiflung plant er, einen Supermarkt zu überfallen. Noch bevor er seine Wa e zieht, übermannt ihn die Panik und er flieht in eine kleine Schneiderei im Nebenhaus. Er bedroht den Schneider (Joachim Bißmeier) und einen zufällig anwesenden Kunden (Josef Hader), durchsucht das Geschäftslokal nach Bargeld und sitzt plötzlich fest. Denn der Häuserblock wird von der Polizei umstellt – der Supermarkt wurde inzwischen tatsächlich überfallen. Auf engstem Raum und unter extremen Umständen durchlaufen die drei Männer die ganze Bandbreite menschlichen Verhaltens... „Der Begriff Kabarettistenfilm ist mir fremd. Ich habe keine Kabarettisten engagiert, sondern Filmschauspieler.“ FLORIAN FLICKER
Aktualisiert: 2020-09-29
> findR *

Waldes Lust

Waldes Lust von Decleva,  Sandro
Alfons Walde – der Mann, der Kitzbühel als Tourismusregion „erfand“. Die Dokumentation zeigt, wie das verschlafene Örtchen Kitzbühel in Tirol durch die Marketingideen des Malers, Architekten und Designers Alfons Walde (1891–1958) zum Touristennmagnet wurde. Er schuf nicht nur das Markenzeichen des Ski-Ortes, die Gams, sondern prägte mit seinen Bauten und der Seilbahn auch das Bild des berühmten Tiroler Dorfes. Seine Wintersport-Gemälde wurden zu Ikonen und erzielen heute Spitzenpreise bis 600.000 Euro. Walde, der auch ein kaum bekanntes Werk erotischer Zeichnungen und Fotografien hinterließ, hat seine Anerkennung auf dem Kunstmarkt nicht mehr erlebt. Im Film von Sandro Decleva kommen Kitzbühler Zeitzeugen, Kunstexpertinnen und -experten und erstmals auch Waldes Familie zu Wort.
Aktualisiert: 2020-09-29
> findR *

39,2° – Ein Fiebermonolog

39,2° – Ein Fiebermonolog von Vitasek,  Andreas
Fieber erlaubt alles: Träume, Realitätsverschiebungen. Andreas Vitáseks Bühnenfigur erzählt aus dem Alltag. Geschichten, die uns allen und auch ihm passieren hätten können, Geschichten voll Witz und Lebensklugheit, Geschichten des Scheiterns, der Melancholie und der Selbstironie. Im fieberheißen Kopf vermischt sich die Kindheit in Favoriten mit den Anforderungen moderner Vaterschaft. Die Anekdoten überschreiten alle herkömmlichen Grenzen von Zeit und Raum: So schwappt ein Einbrecherduo der 1970er-Jahre über in den Kremser Supermarktüberfall oder vermischt sich Goethes Erlkönig mit den Missbrauchsfällen der Kirche. Und auch der Mops, liebster Vierbeiner von allen, kommt zu Wort.
Aktualisiert: 2020-09-29
> findR *

Unser täglich Brot

Unser täglich Brot von Geyrhalter,  Nikolaus
Willkommen in der Welt der industriellen Nahrungsmittelproduktion und der High-Tech-Landwirtschaft! Zum Rhythmus von Fließbändern und riesigen Maschinen gibt der Film kommentarlos Einsicht in die Orte, an denen Nahrungsmittel in Europa produziert werden. Dieser Film ist ein Bildermahl im Breitwandformat, das nicht immer leicht verdaulich ist - und an dem wir alle Anteil haben.
Aktualisiert: 2020-09-29
> findR *

Willkommen in der Ohrfeigenanstalt

Willkommen in der Ohrfeigenanstalt von Grissemann,  Christoph, Stermann,  Dirk
STERMANN & GRISSEMANN DIRK STERMANN (* 1965 in Duisburg) und CHRISTOPH GRISSEMANN (* 1966 in Innsbruck) begannen ihre gemeinsame Laufbahn beim Radiosender FM4, den sie mit ihrem „Salon Helga“ wöchentlich um eine satirische Komponente bereichern. Durch diverse Fernsehshows sind die Gesichter hinter den markanten Radiostimmen seit 1997 einer breiten Öffentlichkeit bekannt, seit 1999 sind sie regelmäßig mit ihren Kabarettprogrammen auf der Bühne zu sehen. Von 2005 bis 2010 sind die beiden wesentlicher Bestandteil von Alfred Dorfers Satiresendung „Dorfers Donnerstalk“, seit 2007 führen sie durch die Late-Night-Show „Willkommen Österreich“, die zu den derzeit erfolgreichsten Formaten des ORF zählt. Seit 1998 werden die Texte von Stermann & Grissemann in Buchform veröffentlicht.
Aktualisiert: 2020-09-29
> findR *

Jahrzehnte in rot-weiss-rot: die 80er, die 80er, die 2000er

Jahrzehnte in rot-weiss-rot: die 80er, die 80er, die 2000er von Gokl,  Robert, Liska,  Peter, Stickler,  Wolfgang
„Willkommen in der Zukunft“ Andreas Novak, ORF Mit dem TV-Dreiteiler „Die 80er, 90er und 2000er Jahre“ setzt der ORF die Politik-, Alltags- und Gesellschaftsgeschichte der 2.Republik fort. Die Serie analysiert drei Jahrzehnte der innen und außenpolitischen Wandlungen, geprägt von Skandalen, Pleiten, Pech und Pannen, beschreibt die Identitätskrise des „Homo Austriacus“, die Zertrümmerung vertrauter Klischees. Die beiden, einst großen politischen Lager schrumpfen auf Kosten der FPÖ zu Mittelparteien. Die Globalisierung wird zum Diktat des Faktischen. Politik muss nun zunehmend internationaler gedacht werden. Am Ende der 80er Jahre steht eine neue globale Ordnung: Ostblock und Warschauer Pakt brechen zusammen. Der EU- Beitritt sollte die Österreicher in den 90er Jahren zu Europäern machen, den Heimatbegriff ebenso erweitern wie den Solidaritätsbegriff. Doch dem stehen immer stärkere, auch populistisch gesteuerte gesellschaftliche Spaltungsprozesse entgegen, etwa in der Ausländerfrage. „Spindoctors“ beginnen an der Effizienz und dem Verkauf politischer Botschaften zu feilen. Das betont eher den Warencharakter von Politik, behebt aber deren stetigen Reputationsverlust nicht. AKH, Hainburg, Weinskandal, Waldheim-Affäre, Noricum, Lucona, Bawag, Buwog, Telekom und Hypo stehen als Synonyme für den Glaubwürdigkeitsverlust politischer Eliten, für die massive Beschädigung und Erosion der politischen Kultur. Die Schnittstellen zwischen Wirtschaft und Politik werden vor allem in den 2000er Jahren zum fruchtbaren Humus für Korruption.
Aktualisiert: 2020-09-29
> findR *

Ruth Beckermann Film Collection

Ruth Beckermann Film Collection von Beckermann,  Ruth
Beckermann steht für politisches Kino und eine kompromisslose Reflexion von Geschichte und Gegenwart, ihre Filme zeigen aber auch immer eine persönliche Sicht und bieten in unserem Medienzeitalter unverzichtbare alternative Bilder. Filme, die sich mit der Zeit des Nationalsozialismus bzw. der verdrängten Erinnerung an diese auseinandersetzen, wie WIEN RETOUR, DIE PAPIERENE BRÜCKE und JENSEITS DES KRIEGES. Dokumentarische Roadmovies wie NACH JERUSALEM und EIN FLÜCHTIGER ZUG NACH DEM ORIENT. Der „Kaffeehausfilm“ HOMEMAD(E), der gleichzeitig ein Stück österreichischer Befindlichkeit zur Zeit der schwarz-blauen Wende vermittelt. Und Ruth Beckermanns aktuellster Film ZORROS BAR MIZWA, der im vergangenen Winter in den Kinos zu sehen war - ein amüsanter Film über das Erwachsenwerden, beobachtet an vier jüdischen Jugendlichen. Frühe Arbeiten über die Arena und Arbeitskämpfe. Zu jedem Film ein Interview mit der Regisseurin und weiteres Bonusmaterial. Ein Buch mit Texten ergänzt die Collection.
Aktualisiert: 2020-09-29
> findR *

Privat

Privat von Hader,  Josef
Ein Meilenstein. Ein Denkmal. Ein Diamant. Vielleicht das beste Kabarettprogramm der letzten Jahre. Aufgezeichnet in der Burgarena Finkenstein; Grossartig, die Szenerie der Burgarena Finkenstein. Josef Hader, der Solist, weiß entsprechend damit umzugehen. Die unsichere Gewissheit, dass der Mensch nur einmal lebt, hat viele Gesichter. Josef Hader vertont diese Gesichter in "privat" und macht uns wieder mit ihnen vertraut. "Privat" ist gleichzeitig eine Verweigerung gegen und eine Verteidigung für alle, die dieses autonomste Rollenspiel des Menschenrechts als nicht normal abgestempelt wissen wollen. Beruhigend ist das nicht, nur befreiend.
Aktualisiert: 2020-09-29
> findR *

Der Stille Ozean

Der Stille Ozean von Schwarzenberger,  Xaver
„Traurig? Was ist traurig? Warum sollen wir das Haus stehen lassen? An was soll es uns erinnern? Worauf sollen wir stolz sein?“ (Gerhard Roth, „Der stille Ozean“) Das Regiedebüt des einstigen Fassbinder-Kameramanns Xaver Schwarzenberger: Mit "Der Stille Ozean" verfilmte er den gleichnamigen Roman des österreichischen Schriftstellers Gerhard Roth. Der Plot: „Unter dem Vorwand, eine Virus-Erkrankung auskurieren zu wollen, hat der Arzt Dr. Ascher hier ein abgelegenes kleines Haus gemietet. Doch Ascher lügt: Nach einem tödlichen Kunstfehler an einer großstädtischen Klinik wurde er vom Gericht zwar freigesprochen, wird aber mit seinem Gewissen nicht fertig. Vom Erlebnis des bäuerlichen Lebens erhofft er sich seelische Heilung. Aber Ascher hat seine Anpassungskraft an diese fremde Welt überschätzt. Obwohl seine Nachbarn ihn schnell akzeptieren, schafft Ascher es nicht, sich hier heimisch zu fühlen. Als sich im Dorf ein Mord ereignet und Jagd auf den Mörder gemacht wird, wird er vor die Entscheidung gestellt, sich an der Jagd auf den Mörder zu beteiligen oder sie zu unterstützen. Er erkennt, dass die Flucht aus der Stadt ein Fehler war.“ (3sat)
Aktualisiert: 2020-09-29
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Hoanzl

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Hoanzl was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Hoanzl hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Hoanzl

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Hoanzl

Wie die oben genannten Verlage legt auch Hoanzl besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben