fbpx

Die AfD und die Klimafrage

Die AfD und die Klimafrage von Adam,  Konrad, Barthe,  Christoph, Chrupalla,  Tino, Fasbender,  Thomas, Kempf,  Volker, Meyringer,  Volker
"Der Schutz der Umwelt oder, wie man früher sagte: Der Natur, ist ein genuin konservatives Thema, das nur durch einen doppelten Irrtum, durch die Kurzsichtigkeit der Altparteien und die tiefsitzende Aversion, die Helmut Kohl gegen die Grünen empfand, auf der falschen Seite des politischen Spektrums, im linken statt im rechten Lager gelandet ist. Es von dort wieder zurückzuholen und da zu verankern, wo es hingehört, bei einer konservativen Partei also, ist jede Anstrengung wert." (Konrad Adam) Das vorliegende Buch setzt sich kontrovers mit den Aussagen der AfD zur Klima- und Energiepolitik auseinander.
Aktualisiert: 2019-12-24
> findR *

Vertrauen und Verrat

Vertrauen und Verrat von Prost,  Winfried
Vertrauen ist die Grundlage jeder Beziehung. Selbst eine Verbrecherbande ist auf gegenseitiges Vertrauen angewiesen. Alle Fach-, Kommunikations- und Verhandlungskompetenz hat nur einen Wert auf der Basis von Vertrauen. Wenn man Ihnen nicht vertraut, ist alles umsonst. Wenn Sie jemand misstrauen, nützen diesem seine Fähigkeiten wenig. Mit Vertrauen dagegen fliegt Vieles von allein. Wie gewinnt man Vertrauen und wie schützt man sich vor Verrat? Wie erkennt man, ob Menschen vertrauenswürdig sind? Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie „Vertrauenskompetenz“ erwerben können.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Kapiert’s endlich!

Kapiert’s endlich! von Kappel,  Heiner
Handelt ein souveräner Staat gegen seine eigenen Interessen? Bundeskanzlerin Merkel sagt: Es gibt keine Alternative. Gibt es doch! Bundesminister mult. Wolfgang Schäuble in seiner Rede auf dem European Banking Congress im November 2011: „Wir in Deutschland sind seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen." Für Heiner Kappel ist die aktuelle Situation ein Geldkrieg, in dessen Mittelpunkt wieder einmal Deutschland steht. In einem historischen Rückblick belegt er, dass die Mächtigen dieser Welt die Strippen wie seit Jahrhunderten ziehen. Eine harte D-Mark und das wiedervereinigte Deutschland waren den Siegermächten des 2. Weltkrieges zu viel, schreibt Heiner Kappel in seinem Buch. Die D-Mark wurde dem Euro geopfert. Unter dem Dach der Währungsunion legt Europa den erfolgreichen Deutschen die Zügel an. Die Transferunion ist von langer Hand geplant. Deutschland ist immer noch ein besetztes Land und soll für Schulden anderer zahlen. US-Präsident Barack Obama erklärte im Juni 2009 im deutschen Ramstein: “Germany is an occupied country and it will stay that way …” („Deutschland ist ein besetztes Land. Und so wird es auch bleiben“)
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Reich des Bösen

Reich des Bösen von Sigmund,  Günther J.
Der im Dritten Reich als Waise aufgewachsene junge Bauingenieur Hans Leitner macht sich auf die Suche nach seinen verschollenen Eltern. Es ist 1962 und es herrscht der Kalte Krieg. In Kuba steht der Weltfrieden auf dem Spiel, in Deutschland rüttelt die Krise um Pressefreiheit und Grundrechte an der noch jungen Demokratie. Vor diesem labilen politischen Hintergrund stößt Leitner unverhofft auf eine Gruppe von Alt-Nazis, die entscheidenden Einfluss auf Politik und Wirtschaft ausüben. Seine Vermutung wird zur Gewissheit. Geheimnisvolle Verschwörer hüten das Vermächtnis von SS-Führer Heinrich Himmler. Es beginnt eine packende Jagd auf Leben und Tod. Gefolgt von Mördern und Agenten treibt es den Antihelden von München nach Südamerika und zurück nach Bonn. Dort, in der beschaulichen Regierungshauptstadt am Rhein, werden die Verbindungen zwischen Hans Leitner, den Nazis und der Politik offenbar. Leitner, ein gewöhnlicher Mann, dem langweiligen Alltag entrissen, wird zum Helden wider Willen.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Miroslav – Jugoslav

Miroslav – Jugoslav von Nemec,  Miroslav
Miroslav Nemec ist einer der bekanntesten Schauspieler im deutschsprachigen Raum. Auch als Musiker füllt er mit der Miro Nemec Band regelmäßig Konzerthallen. In diesem Buch erzählt er die Geschichte seines Lebens, beginnend mit frühesten Erinnerungen an seine Kindheit in Zagreb. Wie er selbst sagt, war seine Familie bettelarm. „Wir waren Vegetarier, aber nicht, weil wir kein Fleisch mochten, sondern weil wir kein Geld hatten, es zu kaufen!“ Kinderlose Verwandte nahmen Miroslav in Deutschland auf, um ihm eine Ausbildung und damit die Aussicht auf ein besseres Leben zu verschaffen. „Miroslav Jugoslav“ wurde der kleine Miro in der Schule gerufen. Früh zeigte sich seine künstlerische Begabung, wenn auch zuerst im musischen Bereich. Dass Miroslav Nemec schließlich Schauspieler wurde, hat er einer der vielen Frauen zu verdanken, die sein Leben begleiteten …
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Gottlose Vernunft ist tödlich

Gottlose Vernunft ist tödlich von von Watteck,  Arno
Hofrat Prof. DI Arno von Watteck, in Salzburg, stammt aus einer Familie unterschiedlicher europäischer Traditionen. Das erleichtert ihm den Zugang zu den divergierenden geistigen Strömungen der Gegenwart. Seine Erfahrungen mit dem ideologischen Machtmissbrauh vieler europäischer Staaten, der in der ersten Hälfte des 20. Jhs. zwangsläufig zu den Katastrophen des 2. Weltkrieges geführt hat, weckten in ihm das Bedürfnis, den Dingen auf den Grund zugehen und verhalfen ihm zur erneuerten Annahme des christlichen Glaubens apostolischer Prägung.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Hans Scheibel – BILDHAUER – RESTAURATOR – DOZENT – DICHTER und KOMPONIST

Hans Scheibel – BILDHAUER – RESTAURATOR – DOZENT – DICHTER und KOMPONIST von Gemeinde Hardheim, Scheibel,  Hans
Die fünf Bücher, die der Enkel von Hans Scheibel, Hans Dieter Girmscheid,dem Leiter der Denkmalpflege und Genealogen Sprecher für Hardheim und Umgebung, Helmut Berberich, überließ, sind mit Schreibmaschine geschrieben, in Buchform gebunden, signiert, nicht veröffentlicht und beinhalten über 1.000 einfach beschriebene Seiten. Eine kleine Auswahl von Prosa und Gedichten wurden in diesem Buch zusammengestellt.
Aktualisiert: 2019-12-08
> findR *

Einblicke in den Medizinbetrieb

Einblicke in den Medizinbetrieb von Klaus,  Edwin
„... in der Tat habe ich in diesem Büchlein viele kritische Anmerkungen eingebracht.“ „Aber warum sollten“, so ein renommierter Chirurg, „die Patienten kein Anrecht haben auf ehrliche, sowie auch kritische Informationen aus dem Medizinsektor“. Auf die vielen Fragen vor allem von Patienten aber auch Kollegen habe ich versucht, ehrliche, belegbare Argumente zusammenzutragen. Die Quellen meiner Informationen sind nicht nur medizinische Informationsblätter sondern durchaus Tages- und Wochenzeitschriften aller Art, wissenschaftliche Beiträge, sowie Sendungen aus Rundfunk und Fernsehen. Die Nachfragen kamen aus allen medizinischen Sparten, zu bildgebenden Verfahren, Röntgen, CT, MRT, zu Problemen in der Blutanalyse, zu Spezialisten aus Praxen und Kliniken, Hygieneproblemen, Impfungen, die Bedeutung der Pharmaindustrie, etc. Hierbei habe ich mir durchaus kritische Antworten erlaubt, aber auch auf positive Aspekte verwiesen.
Aktualisiert: 2019-12-07
> findR *

Deutschland im Umbruch

Deutschland im Umbruch von Stöhr,  Manfred
Prof. Dr. Manfred Stöhr wurde 1939 in Lindau/Bodensee geboren und absolvierte nach dem Abitur sein Medizinstudium in München und Saarbrücken mit anschließender Weiterbildung zum Facharzt für Neurologie und Psychiatrie in Regensburg, Ulm und Tübingen. Anschließend erfolgte eine 42-jährige klinische Tätigkeit als Neurologe und Neurophysiologe in Tübingen und Augsburg, mit zwischen¬zeitlichem Forschungsaufenthalt im National Institute of Neurology London. Von 1990 bis 1991 war er Präsident der Deutschen Gesellschaft für klinische Neurophysiologie. Die Publikationsliste umfasst neben zahlreichen Beiträgen in wissenschaftlichen Zeitschriften vierzehn, in bis zu sechs Auflagen erschienene Fachbücher, sowie sieben für einen breiteren Leserkreis bestimmte Sachbücher über Alternativmedizin, Alter, psychologische, soziologische und philosophische Themen. Die letzten Publikationen über Hirnforschung und Geistesfreiheit (»Der Mensch ist mehr als sein Gehirn«, 2012) sowie über Sterbehilfe (»Selbstbestimmt Leben – Selbstbestimmt Sterben«, 2015) -widmeten sich kontrovers diskutierten zeitgenössischen Themen, um dem Leser eine fundierte Basis für seine persönliche Stellungnahme zu bieten. Demselben Ziel dient das nun vorgelegte Buch über die höchst problematischen Veränderungen in Politik, Gesellschaft und Umwelt.
Aktualisiert: 2019-12-07
> findR *

Die Welt, sie will gesehen werden!

Die Welt, sie will gesehen werden! von Dietl,  Harald
Während meiner über siebzigjährigen Theaterlaufbahn und meinen zahlreichen Weltreisen habe ich wunderbare Menschen getroffen, und ich bin jedem einzelnen mehr als dankbar für all das Wissen, all die Informationen, Tipps, Vorschläge, Empfehlungen, ja Unterkunft und Verpflegung, die mir zuteilwurden. Viele von denen, die mir begegnet sind, werden hier genannt. Alle zu nennen, würde die Möglichkeit dieses Buches sprengen. Ich bin allen dankbarer, als ich es auszudrücken vermag. Dabei schulde ich jedem mehr Bier, als ich je anschleppen könnte. Und damit wünsche ich allen Leserinnen und Lesern ein paar heitere und interessante Begegnungen mit Menschen auf Reisen.
Aktualisiert: 2019-12-07
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Hess Verlag

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Hess Verlag was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Hess Verlag hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Hess Verlag

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Hess Verlag

Wie die oben genannten Verlage legt auch Hess Verlag besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben