fbpx

Theaterstücke: In die neue Welt

Theaterstücke: In die neue Welt von Schmidt,  Willi
Die Theaterstücke behandeln mit Formen des modernen Theaters Themen aus ländlicher Region, aus der Dorfgeschichte bis zur Gegenwart, ganz im Sinne eines alten Slogans der 1980er Jahre: “Macht die Provinz bunt und lebendig”. So entsteht anspruchsvolles Volkstheater, bei dem das Publikum unterhalten wird, aber auch berührt und nachdenklich gemacht. Die Geschichten sind eine Mischung aus Recherche und künstlerischer Erfindung, aus dem das konkrete Theaterstück wird.
Aktualisiert: 2021-07-26
> findR *

Theaterstücke: In die neue Welt

Theaterstücke: In die neue Welt von Schmidt,  Willi
Die Theaterstücke behandeln mit Formen des modernen Theaters Themen aus ländlicher Region, aus der Dorfgeschichte bis zur Gegenwart, ganz im Sinne eines alten Slogans der 1980er Jahre: “Macht die Provinz bunt und lebendig”. So entsteht anspruchsvolles Volkstheater, bei dem das Publikum unterhalten wird, aber auch berührt und nachdenklich gemacht. Die Geschichten sind eine Mischung aus Recherche und künstlerischer Erfindung, aus dem das konkrete Theaterstück wird.
Aktualisiert: 2021-08-05
> findR *

Nachtgesang

Nachtgesang von Schmidt,  Willi
Bei den poetischen Kammerspielstücken steht das Spiel der Schauspieler: innen im Mittelpunkt, das Spiel mit Worten und Bewegung. Theater ist Wirklichkeit, ist unmittelbare Kommunikation, geschieht in Echtzeit. Menschen spielen und werden zu Erzählern ihrer inneren Bilder, mit Worten, Ausdruck, Gesten, Poesie. Mit Lebensenergie. Weder Marionetten eines Regisseurs, der sie zu Theaterbildern dirigiert, noch emotionsüberladene Schau-Spieler: innen. Sondern Menschen, die erzählen und im besten Falle die Zuschauer:innen berühren, deren eigene inneren Bilder hervorrufen.
Aktualisiert: 2021-08-05
> findR *

Stadt auf der Hölle

Stadt auf der Hölle von Gruner,  Dieter
Während der Nazi-Herrschaft kommt die 16-jährige Anne aus Hagen in Kontakt mit Untergrund-Kämpfern, die jüdischen Menschen zur Flucht in die Schweiz verhelfen. Eine riskante Geheimmission zur Befreiung von KZ-Häftlingen führt Anne und ihre Mitstreiter ins oberhessische Allendorf, wo während des Zweiten Weltkrieges bedeutende Sprengstoff-Fabriken bestanden. Dabei entdeckte sie die Einlagerung von Spreng-, Gift- und Kampfstoffen in gewaltigen unterirdischen Depots.
Aktualisiert: 2021-07-26
> findR *

Ghiffas Seile

Ghiffas Seile von Gruner,  Dieter
Eine deutsch-italienische Liebesgeschichte am Lago Maggiore: Die 20-jährige Steffi aus Baden-Baden verweigert seit dem Tod ihrer Mutter das Essen. Vater Bernd bringt sie in eine Spezialklinik hoch über dem oberitalienischen See. Dort fällt Steffi ins Wachkoma. Der junge Laienschauspieler Marco liest der Patientin Sagen und Märchen der Gegend vor, die seine Mutter gesammelt hat. Steffi erwacht und erkennt später Marcos Stimme wieder, als dieser im Lago-Ort Ghiffa auf der Bühne steht. Eine nicht unkomplizierte Liebesbeziehung entsteht, die das Paar vom Lago Maggiore, in die Toskana, nach Rom, zum Comer See und schließlich ins Happy End nach Baden-Baden führt.
Aktualisiert: 2021-07-26
> findR *

Der Ruf der Kraniche

Der Ruf der Kraniche von Schmidt,  Willi
In der Stille der Nacht, wenn die Klänge des Tages verklungen sind, wird Tieferes lebendig. Träume, Erinnerungen, verborgene Gefühle gelangen an die Oberfläche. Zeit steht still. Die Gesänge der Nacht sind zu hören. Wesentliches. Poesie. Inspiriert vom rauen Wind der Nordsee, von der winterlichen Weite des Himmels, dem Ruf der Kraniche, die sich auf den Weg machen, mit der Verheißung nach Wärme, Heimat, Liebe sind Bilder und Klänge mit Worten entstanden. Darin spiegelt sich auch immer der Augenblick mit Menschen, der Blick nach innen, das Seelenlicht, welches Menschen verbindet.
Aktualisiert: 2021-07-26
> findR *

Am Ende der Welt

Am Ende der Welt von Berg,  Joachim
Eine Frau löst sich aus der namenlosen Menge Vorübergehender und stürzt sich in den Kanal am Hafen. Als sie wieder auftaucht und ins Leben zurückkehrt ist ihre Welt neu geordnet. Mann und Kind existieren nicht mehr für sie. So beginnt die Erzählung von Joachim Berg. Am Ende der Welt ist eine neue Welt und am Ende ist diese wieder zu Ende und neu. Dazwischen wird von Menschen erzählt, die sich begegnen weil sie sich öffnen. Gemeinsam gehen sie dann ein Stück durch diese neue Welt und betrachten sie. Ein “Roadmovie” im Spazieren gehen entwickelt sich und steuert schließlich einem dramatischen Finale zu, aus dem dann wieder neues entstehen kann.
Aktualisiert: 2021-07-26
> findR *

Und draußen regnet es

Und draußen regnet es von Kerpen,  Alice
Prosa und Lyrik von Alice Kerpen sind Momentaufnahmen nüchterner Poesie. Kein Wort ist überflüssig, die Sprachbilder sprechen für sich, treffen ins Herz. Ob Abschied, Krankheit, Naturbetrachtung, Kindheitserinnerung oder die Liebe: die Themen sind vielschichtig wie das Leben und Alice Kerpen findet zielsicher den richtigen Ton; Literatur mit Substanz, schnörkellos und tiefsinnig.
Aktualisiert: 2021-07-26
> findR *

Sankt Allendorf

Sankt Allendorf von Gruner,  Dieter
1979. Ein Jahr im Journalistenleben eines Jungredakteurs. Viele kleine Geschichten über Scharlatane, Quiz-Gewinner und Nobelpreisträger. Und dann die ganz große, die 40 Jahre bis heute nachhallt. Die Aufdeckung des größten hessischen Umweltskandals, die dem Land Sanierungskosten in Höhe von einem dreistelligen Millionen-Betrag verursacht. Obendrein behauptet eine Frau, die im Zweiten Weltkrieg im jüdischen Untergrund gearbeitet haben will, dies sei doch gar nichts gegenüber der immensen Gefahr, die in der Unterwelt der ehemaligen Sprengstoffwerke in Stadtallendorf bis heute lauere. Zu guter Letzt kommt auch noch der schwedische Nationalheld Raoul Wallenberg als ihr Bräutigam ins Spiel. Der Journalist versucht, alles unter einen Hut zu bringen.
Aktualisiert: 2021-07-26
> findR *

Das Lindenhaus

Das Lindenhaus von Schmidt,  Willi
Paul erinnert sich an das "Lindenhaus", ein alternatives Tagungshaus, wo er bei einer Reise Anfang der 90er Jahre das Mädchen Katrin kennenlernt. Sie wird Pauls große Liebe, sie verlieren sich aber aus den Augen. Viele Jahre später, in der Gegenwart treffen sie sich wieder, ihre Liebe erwacht aufs Neue. Katrin hat sich politisch radikalisiert und ist untergetaucht, sucht dabei Pauls Hilfe. In dem Roman sind Gedichte, Theaterdialoge und politische Kolumnen eingearbeitet, die den gesellschaftlichen Hintergrund der 90 Jahre bis in die Gegenwart beschreiben.
Aktualisiert: 2021-07-26
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Grundblick-Verlag

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Grundblick-Verlag was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Grundblick-Verlag hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Grundblick-Verlag

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Grundblick-Verlag

Wie die oben genannten Verlage legt auch Grundblick-Verlag besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben