fbpx

Sardor 2: Am See der Finsternis

Sardor 2: Am See der Finsternis von Ziegler,  Thomas
"Dietrich von Warnstein marschierte keuchend weiter. Die Augen hinter dem Glas der Fliegerbrille hielt er starr auf das Metall des Ahnenwegs gerichtet, die Hände waren tief in den Seitentaschen seiner gefütterten Lederjacke vergraben. Die Kälte, der Schnee, der schneidende Wind - barbarisch. Eisnadeln trafen sein ungeschütztes Gesicht; er senkte den Kopf, damit sie ihm nicht die ganze Haut zerstachen. Der Atem hing als weiße Fahne vor seinen blaugefrorenen Lippen. Ein Fluch entschlüpfte ihm." Die Geschichte des deutschen Jagdfliegers, den es aus den Wirren des Ersten Weltkriegs in eine fremdartige Welt verschlagen hat, nimmt ihren Lauf. Nachdem sein treuer Doppeldecker in die Brüche gegangen ist, muss er sich nun ganz auf seinen Wagemut verlassen; und auf sein Schwert, mit dem er immer besser umzugehen lernt. Die lang erwartete Neuausgabe der großen Fantasy-Trilogie von Thomas Ziegler! Bei Band 1 und 2 handelt es sich um behutsam durchgesehene Neuausgaben der ursprünglich 1984 bzw. 1985 bei Bastei Lübbe erschienenen Romane; der bisher noch nicht publizierte, fast schon legendäre Band 3 wurde, zur Hälfte fertiggestellt, im Nachlass des Autors entdeckt und wird von Markolf Hoffmann zu Ende geschrieben.
Aktualisiert: 2018-11-17
> findR *

Armageddon Rock

Armageddon Rock von Martin,  George R.R., Robert,  Peter
In jener apokalyptischen Nacht des Jahres 1971 starb eine Band, eine Legende, eine ganze Generation. Sechzigtausend Zuschauer haben es live miterlebt: Der Sänger der Nazgûl bricht, von der Kugel eines Scharfschützen getroffen, auf offener Bühne tot zusammen. Der Sommer der Liebe ist vorbei. Zehn Jahre später geschieht das Unglaubliche: Die Nazgûl sind zurück! Ein neuer Messias hat sie wiederauferstehen lassen - doch ihre Musik hat sich in ein rasendes Requiem verwandelt und kündet von Wahnsinn und Tod. Viele Fans schätzen diesen Roman als George R. R. Martins bestes Buch. Vor Das Lied von Eis und Feuer hat der erfolgreichste Fantasy-Autor des 21. Jahrhunderts ein Werk verfasst, das ebenso zeitlos wie unvergesslich ist. Der große Phantastik-Klassiker des Autors von GAME OF THRONES!
Aktualisiert: 2019-12-05
> findR *

Die Hugo Awards 1953 – 1984

Die Hugo Awards 1953 – 1984 von Kettlitz,  Hardy
Der Hugo Award ist weltweit der wichtigste und bekannteste Preis für Science-Fiction-Werke. Er wird seit 1953 von den Mitgliedern der World Science Fiction Convention während einer feierlichen Zeremonie in zahlreichen, gelegentlich wechselnden Kategorien vergeben. In diesem Buch werden die ausgezeichneten Werke und die Preisträger aus dem Zeitraum 1953 bis 1984 gewürdigt und einzeln vorgestellt, und zwar nicht nur die bedeutenden Romane oder Filme, sondern auch Illustratoren, Herausgeber und Fans. Ein großartiges Lesebuch wie auch ein äußerst nützliches Nachschlagewerk für alle, die sich für die Science Fiction interessieren! "Der konkurrierende Preis, der Nebula Award, wird von professionellen Schriftstellern ausgelobt, aber es lässt sich nicht belegen, dass diese durchgängig Werke von höherem literarischen Niveau ausgesucht hätten. Manche Kritiker würden sogar das Gegenteil behaupten - dass sich die Hugo-Wähler ganz knapp als die besseren Preisrichter erwiesen hätten." Peter Nicholls, Encyclopedia of Science Fiction
Aktualisiert: 2021-05-14
> findR *

Die Bewegung von Licht in Wasser

Die Bewegung von Licht in Wasser von Delany,  Samuel R., Nicolaisen,  Jasper
New York, Anfang der sechziger Jahre: Bob Dylan tingelt durch Greenwich Village und revolutioniert die Folkmusik, in der Reuben Gallery findet das erste Happening statt, und der Grafikdesigner Andy Warhol beschließt, sich der Kunst zu widmen. New York ist der aufregendste Ort der Welt. Im Sommer 1961 zieht der achtzehnjährige Samuel Delany mit der Dichterin Marilyn Hacker in ein Vierzimmerapartment auf der Lower East Side. Vier Jahre später beendet er seinen siebten Science-Fiction-Roman, Babel-17, der ihm den Nebula Award und eine Nominierung für den Hugo Award einbringt - ein schwarzer Schriftsteller revolutioniert die Literatur. In seiner Autobiographie erzählt Delany von Hipstern und Junkies, schwulen Truckern und berühmten Dichtern, von der Entdeckung seiner Homosexualität und der Berufung als Autor. Dabei erkundet er in seinen Erinnerungen nicht nur eine Stadt und eine Zeit, in denen sich unser heutiges Welt- und Kunstverständnis entwickelt haben, sondern auch die Möglichkeiten und Grenzen des autobiographischen Schreibens selbst. Ein unwahrscheinliches Leben und ein großes Buch!
Aktualisiert: 2018-11-17
> findR *

Was ich erlebte 5

Was ich erlebte 5 von Steffens,  Henrich
Herausgegeben und mit einer Einleitung versehen von Bernd Henningsen Der Naturphilosoph und Schriftsteller Henrich Steffens (1773-1845) wurde in Norwegen geboren, wuchs in Dänemark auf und verbrachte viele seiner prägenden Jahre in Deutschland. Seine zehnbändige Autobiographie Was ich erlebte ist ein literarisches wie zeitgeschichtliches Dokument ersten Ranges, das neben Goethes Dichtung und Wahrheit und Varnhagen von Enses Denkwürdigkeiten bestehen kann. Wir legen, zum ersten Mal seit dem Erstdruck 1840 bis 1844, eine vollständige Neuedition vor. Die zehn Bände sollen im Laufe der Jahre 2014 bis 2016 erscheinen und durch einen Zusatzband mit Einleitung, Kommentar und Register erschlossen werden.
Aktualisiert: 2021-02-26
> findR *

Edmond Hamilton

Edmond Hamilton von Kettlitz,  Hardy
Dieses Sachbuch bietet einen Überblick über alle wichtigen Werke Edmond Hamiltons sowie 50 Seiten über Captain Future, inklusive Informationen über das CAPTAIN FUTURE-Magazin, die Fernsehserie und die Comics sowie eine Vorstellung aller Romane und Erzählungen. Der Band enthält außerdem einen Werkstattbericht von Edmond Hamilton mit dem Titel 'Hinter den Kulissen von Captain Future' sowie die ursprünglichen Anfangskapitel der Serie CAPTAIN FUTURE. Abgerundet wird der Band durch eines der letzten Interviews mit Edmond Hamilton, einen Essay von Dietmar Dath sowie eine umfassende Bibliographie der deutschen Ausgaben des Autors von Hans-Peter Neumann. Noch nie wurde Hamiltons Werk in deutscher Sprache so ausführlich vorgestellt und gewürdigt. Dieses Buch ist die ideale Ergänzung zur CAPTAIN FUTURE-Gesamtausgabe, die beim Golkonda Verlag erscheint.
Aktualisiert: 2021-05-14
> findR *

Hiobs Spiel 3 – Verlierer

Hiobs Spiel 3 – Verlierer von Meissner,  Tobias O
Hiob Montag gegen den Rest der Welt der Kampf um das Schicksal der Menschheit geht in die dritte Runde. Und noch nie hatte Hiob so sehr das Gefühl, dass sich alles gegen ihn verschworen hat. Wird er es schaffen, den Weltrekord im "Spiel" einzustellen? Oder droht im das endgültige Aus mit fatalen Konsequenzen nicht nur für ihn.?
Aktualisiert: 2018-11-17
> findR *

Der Spieler

Der Spieler von Bacigalupi,  Paolo, Herden,  Birgit, Kallfass,  Dorothea, Riffel,  Hannes
Ein religiöser Führer existiert nur noch als digitale Kopie, ein Flüchtling kämpft ums Überleben, und ein Journalist wird mit einem völlig neuen Paradigma der Berichterstattung konfrontiert. In einer global vernetzten Welt sind die Folgen politischer Entscheidungen, ob sie nun in New York oder Bangkok gefällt werden, in allen Gesellschaftsschichten spürbar. Überkommene Traditionen werden infrage gestellt, Lebens- und Arbeitsverhältnisse neu definiert. Auch wenn wir uns darüber nicht immer im Klaren sind die Zukunft hat uns längst eingeholt. Und Paolo Bacigalupi erzählt aus dieser Welt von Morgen. Die Novelle "Yellow Cards" wurde für den "Nebula Award" nominiert, die Novelle "Der Kalorienmann" mit dem "Sturgeon Award" ausgezeichnet beide spielen vor demselben Hintergrund wie Bacigalupis Roman Biokrieg. Die Erzählung "Der Spieler" wurde für den "Hugo Award" und den "Nebula Award" nominiert, und der Sammelband Pump Six and Other Stories, dem die meisten der vorliegenden Texte entnommen sind, wurde mit dem "Locus Award" ausgezeichnet. Ausgezeichnet mit dem ›Kurd Laßwitz Preis‹ als beste Übersetzung des Jahres 2012
Aktualisiert: 2020-09-29
> findR *

Die Französische Revolution / Die Französische Revolution I

Die Französische Revolution / Die Französische Revolution I von Carlyle,  Thomas, Daufalik, Friedell,  Egon, Kwest
Wie kaum ein anderes Geschichtswerk hat »Die Französische Revolution« (1837) von Thomas Carlyle unsere Vorstellung einer ganzen Epoche geprägt und machte seinen Autor weltberühmt. In drei Bänden werden hier nicht nur Ereignisse und Zusammenhänge geschildert − Carlyle entwirft ein Monumentalgemälde, in dem bedeutende Gestalten ebenso ihren Platz finden wie scheinbar Nebensächliches. »Die Französische Revolution« entführt uns unmittelbar ins Herz der Geschichte und raubt uns noch heute den Atem. Die vorliegende Gesamtausgabe beruht auf der im Verlag von Otto Hendel 1898/99 erschienenen zweibändigen Übersetzung von F. Daufalik und Franz Kwest. Auf die nicht mehr zweckmäßigen Anmerkungen wurde verzichtet; darüber hinaus wurden lediglich offensichtliche Druckfehler korrigiert und die Zeichensetzung behutsam dem heutigen Gebrauch angeglichen. Wer den großen »Roman« der Französischen Revolution in sorgfältigem Neusatz und angenehmem Schriftbild lesen möchte, wird hier fündig. Die umfangreiche biographische Einleitung von Egon Friedell aus dem Jahre 1914 schildert Leben und Werk von Thomas Carlyle. Friedell begreift Carlyle als Wahlverwandten, den er deutschsprachigen Leserinnen und Lesern nahebringen möchte. Dies gelingt ihm auf meisterliche Weise.
Aktualisiert: 2018-11-17
> findR *

Captain Future 4: Der Triumph

Captain Future 4: Der Triumph von Hamilton,  Edmond, Mäurer,  Markus
Auch in der Zukunft sind die Bewohner des Sonnensystems nicht vor den Unbilden des Alterns gefeit. In diese Marktlücke stößt der 'Herr des Lebens' mit seinem unheilvollen Lebenswassersyndikat, das die Reichen mit der Verlockung auf ewige Jugend schröpft. Doch diese Jugend ist nur von kurzer Dauer und nimmt ein grausiges Ende. Ein Fall für Captain Future und seine Futuremen. Der Roman The Triumph of Captain Future ist im Herbst 1940 in dem Pulpmagazin Captain Future - Wizard of Science erschienen. Er wird hier, erstmals auf Deutsch, mit sämtlichen Illustrationen und allen zur Serie gehörigen Materialien der Originalausgabe vorgelegt. Die vorliegende Neuausgabe hat es sich zum Ziel gesetzt, Edmond Hamilton als Klassiker der Science Fiction ernst zu nehmen. Alle Texte werden vollständig und mit größtmöglicher Werktreue ins Deutsche übertragen.
Aktualisiert: 2018-11-17
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Golkonda Verlag

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Golkonda Verlag was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Golkonda Verlag hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Golkonda Verlag

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Golkonda Verlag

Wie die oben genannten Verlage legt auch Golkonda Verlag besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben