fbpx

66 Reisezüge für Modellbahner

66 Reisezüge für Modellbahner von Meinhold,  Michael
Mit seinen bisher erschienenen vier MIBA-Report-Bänden über „Zugbildung“ schuf Michael Meinhold grundlegende Standardwerke für betriebsorientierte Modelleisenbahner und geschichtlich interessierte Eisenbahnfans. Sie beantworten nahezu alle Fragen zur Zugbildung während der unterschiedlichen Epochen des Vorbildbetriebs und deren Umsetzung im Modell. Historische Vorbildaufnahmen, Original-Reihungspläne und Schattenriss-Zugbilder ergeben zusammen mit konkreten Vorschlägen für die Modellnachbildung einen unerschöpfliche Fundus an Ideen und Anregungen für den Betrieb auf der eigenen Modellbahnanlage. Der neueste MIBA-Report-Band bietet einen Überblick über die wichtigsten Reisezüge der 20er- bis 70er-Jahre - ihre Wagenreihungen, ihre Lokomotiven und ihre Zugläufe. Dabei werden legendäre Fernzüge ebenso behandelt wie ganz alltägliche Eilzüge oder markante Nebenbahngarnituren. Berühmte Züge wie „Rheinpfeil“, „Blauer Enzian“ oder der „Loreley-Express“ sind vertreten, aber auch Interzonenzüge, der kuriose „Heckenblitz“, Touristik-Sonderzüge, ETA-Kombinationen und Umbauwagen-Garnituren. Ein Muss für alle Modellbahner, die auf vorbildlichen Betrieb Wert legen!
Aktualisiert: 2021-12-01
> findR *

Legendäre Cabriolets

Legendäre Cabriolets von Coletto,  Marco, Rapelli,  Andrea, Schrader,  Halwart, Villa,  Saverio
Das Cabriolet gilt als Inbegriff des sportlichen Luxus. Keine andere Form des Fahrens ist so unmittelbar: das Dröhnen des Motors in den Ohren, der brausende Fahrtwind im Haar und die wärmende Sonne im Nacken. Dieser exklusiv bebilderte Band zeigt über 50 Highlights der Cabriogeschichte. Von Vorkriegs-Preziosen über die wunderschönen Designikonen der 50er- und 60er-Jahre bis hin zu den High-Tech-Cabrios des neuen Jahrtausends.
Aktualisiert: 2019-05-10
> findR *

Perfekt Motorradfahren

Perfekt Motorradfahren von Mainx,  Jürgen
Alles über die hohe Kunst des Motorradfahrens: Dieser fundierte Ratgeber vom Profi vermittelt Einsteigern und Aufsteigern, Wiedereinsteigern und Könnern die Grundlagen der Fahrphysik. Verständliche Texte, anschauliche Bildserien und erprobte Tipps und Tricks aus der Biker-Praxis erklären alles von der richtigen Haltung über die souveräne Kurvenfahrt bis zum Verhalten in kritischen Situationen. In Zusammenarbeit mit der Zeitschrift Motorradfahrer.
Aktualisiert: 2020-02-12
> findR *

Berlin-Hamburg. Die Neue ICE-Ausbaustrecke

Berlin-Hamburg. Die Neue ICE-Ausbaustrecke
Die Verbindung Berlin - Hamburg war schon immer eine der “Rennstrecken” im deutschen Eisenbahnnetz. Nach umfangreichen Bauarbeiten ist die Bahn zwischen den beiden Millionenstädte heute ein überaus attraktives Verkehrsmitttel - weder mit dem Auto noch mit dem Flugzeug kommt man schneller von Stadtmitte zu Stadtmitte. Erleben Sie die Fahrt auf der Ausbaustrecke von der Spree durch reizvolles Flachland bis an die Elbe aus der Sicht eines IC-Lokführers. Zusätzlich mit Strecken- und Fahrzeugporträt
Aktualisiert: 2019-09-13
> findR *

Bahnbetriebswerke

Bahnbetriebswerke von Naumann,  Karsten
Der Inbegriff des Bahnbetriebswerkes schlechthin ist immer noch das Dampflok-Bw. Dennoch geht dieses Themenheft auch auf die Zeit danach ein – also auf die Diesel- und Elketrotraktion – und verfolgt die Entwicklung bis zum heutigen Tag. Da die meisten Modellbahner für den Bau nur wenig Platz zur Verfügung haben, wurde bei der Zusammenstellung der Bw-Ideen und -Anregungen besonders auf Gleispläne und Bilder kleiner Bw zurückgegriffen.
Aktualisiert: 2019-09-13
> findR *

ICE

ICE von Koschinski,  Konrad
Mit dem InterCityExpress, kurz ICE, begann 1991 das Hochgeschwindigkeits-Zeitalter bei der Deutschen Bundesbahn. Mit planmäßigen 250 km/h Spitze und bislang unbekanntem Reisekomfort konnte die DB und ihre ICEs erstmals dem Flugzeug Konkurrenz machen. Dem ICE 1 folgten weitere Varianten, und heute sind Tempo 300 mit dem ICE 3 und ein deutschlandweites Hochgeschwindigkeits-Netz längst Realität geworden. Das „Premiumprodukt“ ICE ist eine populäre Marke, die mit dem Erfolgszug aber auch die Katastrophe von Eschede und diverse Pannenserien verbindet. Konrad Koschinski berichtet ausführlich über Technik, Entwicklung und Einsätze der einzelnen ICE-Baureihen. Dabei geht er auch auf die Dieseltriebzüge der Baureihen 411/415 (ICE-T) und 605 (ICE-TD) ein sowie auf die Versuchsträger ICExperimental und ICE-S. Die diversen Bauartunterschiede und Umzeichnungen, die für inter-nationale Einsätze sowie Modernisierungen vorgenommen wurden, werden ebenfalls behandelt. Sorgfältig ausgesuchte, bislang unveröffentlichte und oft großformatig wiedergegebene Bilder runden diese brandaktuelle Ausgabe über den „Superzug“ der DB AG ab.
Aktualisiert: 2021-02-04
> findR *

Die Schiffe der Bundesmarine 1956 bis 1990

Die Schiffe der Bundesmarine 1956 bis 1990 von Kaack,  Ulf
Boote und Schiffe aus Kriegsbeständen kennzeichnen die Anfangsjahre der Bundesmarine, hochmoderne Technologien die Zeit vor der Wiedervereinigung. Marine-Experte Ulf Kaack beschreibt in seinem Typenatlas anhand von 300 Schiffsporträts die rasante technische Entwicklung der westdeutschen Marine. Mit fundierten Texten, mit Datentabellen und authentischen zeitgenössischen Aufnahmen. Ein umfassendes Handbuch für alle militärhistorisch Interessierten.
Aktualisiert: 2019-03-15
> findR *

Erste Hilfe Modellbahn Digital

Erste Hilfe Modellbahn Digital von Ring,  Rudolf
Digital lautet das Zauberwort, auch bei der Modellbahn. Die komplexe Elektronik der digitalen Systeme bietet ungeahnte Möglichkeiten bei Planung, Aufbau und Erweiterung von Anlagen. Wie Sie den Umstieg von analog auf digital meistern, wie Sie Schaltzentralen programmieren, die Leistungsfähigkeit Ihrer Anlage steigern, welche neuen Formate empfehlenswert sind und welche Komponenten Sie brauchen: das kompetente Praxisbuch weiß Rat bei allen Fragen.
Aktualisiert: 2020-10-15
> findR *

MIBA Anlagen 10

MIBA Anlagen 10 von MIBA
Drei Anlagenporträts der Extraklasse Modellbahn-Betrieb in fantastischen Bildern Mit vielen Praxistipps zu Planung und Bau Erneut hat die MIBA-Redaktion drei Modellbahn-Anlagen der Extraklasse zu einem fantastisch bebilderten Sonderheft zusammengestellt, das je eine Anlage in der beliebten Baugröße H0, der kompakten Baugröße N und in der Königsspur 1 präsentiert. Wolfgang Distler baute eine raumfüllende H0-Anlage der Epoche III, die sich durch ihre besonders langen Fahrstrecken auszeichnet. Charakteristisch für das Anlagenkonzept sind die insgesamt vier Ebenen, wodurch sich äußerst viefältige Betriebsmöglichkeiten ergeben, besonders auf der langen Nebenstrecke. Die N-Anlage von Ingolf Chojnicki zeigt als Mittelpunkt den Bahnhof Netzhausen. Fahrspaß ergibt sich aus beidseitig ansteckbaren „Fiddle Yards“, die die Zuggarnituren aufnehmen. Dem übersichtlichen Betriebskonzept steht die für diese Baugröße ungewöhnlich feine Detaillierung der Bahnanlagen gegenüber: Seilzugkanäle, geätzte Fenster und kaum sichtbare Grenzzeichen sind hier nur das Tüpfelchen auf dem „i“. In völlig anderen Größendimensionen spielt die Spur-1-Anlage von Dieter Suhrborg. Auf 15,20 Meter Länge realisierte er einen mittelgroßen Kopfbahnhof mit kleinem Bw. Eine Nebenbahn, eine kleine Feldbahn sowie die Betriebsstellen Betonwerk und Hafen bieten genügend Anlaufstellen für abwechslungsreichen Zugverkehr. Eine sehenswerte Anlage mit beeindruckender Detaillierung! Damit lädt MIBA-Anlagen 10 nicht nur zum Träumen und Genießen ein, sondern bietet allen Modellbahnern wieder eine Fülle von Anregungen, die sie für den eigenen Anlagenbau nicht versäumen dürfen!
Aktualisiert: 2022-08-13
Autor:
> findR *

Mechanische Stellwerke 1

Mechanische Stellwerke 1 von Carstens,  Stefan
Vor über zehn Jahren haben MIBA-Report 10 und 11 über ”Mechanische Stellwerke”, damals noch im kleinen A5-Format, eine empfindliche Lücke in der Eisenbahn- und Modellbahnliteratur geschlossen. Nachdem beide Bände seit Jahren vergriffen sind, liegt nun ”Mechanische Stellwerke 1” in kompletter Neubearbeitung vor. Er befaßt sich mit den Einrichtungen mechanischer Stellwerke beim Vorbild: Hebel-, Block- und Spannwerke, Drahtzug- und Gestängeleitungen, Weichenantriebe und -verschlüsse, Gleissperren und Riegel, Signalantriebe und Schranken. Mit Gleisplanbeispielen, Schlagwort- und Literaturverzeichnis.
Aktualisiert: 2022-08-13
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von GeraMond Verlag

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei GeraMond Verlag was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. GeraMond Verlag hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben GeraMond Verlag

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei GeraMond Verlag

Wie die oben genannten Verlage legt auch GeraMond Verlag besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben