fbpx

Äonen und Archonten

Äonen und Archonten von Jasinski,  Christa
Was sind Äonen und was sind Archonten von ihrem Ursprung her? Viel Verwirrung herrscht zu diesen Themen – vor allem zu den Archonten. Diese Verwirrung entsteht, wenn man sich nur eine Seite, und zwar eine abgespaltene Seite, einer vorher ganzheitlichen Macht anschaut (in den Nag-Hammadi-Schriften werden sie auch erst einmal ganz neutral als Mächte bezeichnet). Beides, Äonen und Archonten, sind der Ursprung der Urmächte, die wir heute im Horoskop als „Tierkreiszeichen“ bezeichnen, also neutral. Das sogenannte Böse entsteht, wenn wir die Archonten-Urmächte trennen dabei wird die eigentliche Kraft dieser Energie abgetrennt vom geistigen Inhalt. Zurück bleibt ein Inhalt, ohne Kraft, aber sehr verführend: das blendende Licht. Die Mystiker bezeichneten die beiden Seiten als Satan (Kraft) und Samael (Blender). Wenn diese Mächte, die wir alle in unterschiedlichen Anteilen in uns haben, im Gleichgewicht sind, dann können sie für uns ein großer Segen sein, und wir können diese Urmächte sogar aufbauend für uns nutzen. Die Menschen früher sprachen von Göttern, wenn sie diese Mächte anriefen, weil sie deren Unterstützung benötigten. Es gibt viele Möglichkeiten, sich dieser Kräfte zu bedienen, und diese Möglichkeiten werden hier aufgezeigt. Jede dieser Mächte wird anschaulich dargestellt, in Beschreibungen und mit sehr eindringlichen Bildern, die schon in sich eine starke Kraft haben. Sie können den Leser darin unterstützen, diese Urmächte in sich ins Gleichgewicht zu bringen. Beigelegt ist eine CD mit Musikstücken, die der jeweiligen Urmacht entsprechen.
Aktualisiert: 2020-10-20
> findR *

Vom Werden auf Erden

Vom Werden auf Erden von Stadlbauer,  Marion
Die Autorin lädt den Leser auf eine Reise in die Zukunft ein, die schon heute beginnt - mit Jedem selbst. In spielerischer und leichter Weise möchte sie ihn hautnah erleben lassen, wie es sich anfühlt, wenn unsere schöne Erde von allen Beschmutzungen und Beengungen befreit ist. Eine Gruppe von Menschen reist durch Wald und Flur und nimmt den Leser mit. Er ist eingeladen, während des Lesens, reine Luft zu atmen, klares Wasser zu trinken, Menschen zu treffen die auf andere Weise miteinander umgehen und glücklich sind. Er sieht lachende, spielende Kinder, Tiere, die den Menschen wieder vertrauen können und auch der Kontakt mit der Natur und ihren Bewohnern wird so manches Neue offenbaren. "Lies mit dem Herzen und nicht mit dem Verstand, erlebe und fühle es." Das Buch ist durchgängig in Reimen verfasst, um dieses Erleben so natürlich wie möglich erscheinen zu lassen, so, wie ehemals die Barden ihre Botschaft zu den Menschen brachten.
Aktualisiert: 2020-10-20
> findR *

Thalus von Athos – Hüter und Schöpfer

Thalus von Athos – Hüter und Schöpfer von Jasinski,  Alf und Christa
Das Denken des Verstandes ist nur ein minimaler Teil eines insgesamt individuell freien Denkens durch alle Zellen. Das freie Denken gewährt uns die Symphonien des Universums, den Gesang der Schöpferwesen und des Urgrundes aller Schwingungen. Das ist der musische Tanz des Geistes, der in uns Menschen den göttlichen Genius erweckt und leitet. Seelenwege sind so individuell wie die Menschen, wobei nichts vor einer Inkarnation verabredet wird. Jede unbewusste Inkarnation geschieht durch Programmierungen, die wir uns im Jetzt setzen! Jeder Mensch ist ein individuelles Unikat und kann nicht innerhalb einer vorgegebenen Norm auf seinem Seelenweg gestoßen werden. Manche aus den geistigen Welten schmunzeln darüber, dass wir sie für nichtphysisch erachten. Stellt euch vor. da gibt euch jemand einen Geistesblitz, der euch persönlich weiterbringt und er erhält die Impulsmeldung zurück, dass ihr ihn für ein höheres Wesen haltet. Telepathie läuft stets von physischem Wesen zu physischem Wesen! Der Wede lehnt eine Begrenzung ab, weil er innerhalb seiner dynamischen Grenzenlosigkeit im Universum die Macht und das Glanzlicht Maters (Gottes) darstellt, vor dem selbst die Saraphinen sich verneigen.
Aktualisiert: 2020-07-09
> findR *

Thalus von Athos – Seelenentscheidung

Thalus von Athos – Seelenentscheidung von Jasinski,  Alf und Christa
Das Denken des Verstandes ist nur ein minimaler Teil eines insgesamt individuell freien Denkens durch alle Zellen. Das freie Denken gewährt uns die Symphonien des Universums, den Gesang der Schöpferwesen und des Urgrundes aller Schwingungen. Das ist der musische Tanz des Geistes, der in uns Menschen den göttlichen Genius erweckt und leitet. Seelenwege sind so individuell wie die Menschen, wobei nichts vor einer Inkarnation verabredet wird. Jede unbewusste Inkarnation geschieht durch Programmierungen, die wir uns im Jetzt setzen! Jeder Mensch ist ein individuelles Unikat und kann nicht innerhalb einer vorgegebenen Norm auf seinem Seelenweg gestoßen werden. Manche aus den geistigen Welten schmunzeln darüber, dass wir sie für nichtphysisch erachten. Stellt euch vor. da gibt euch jemand einen Geistesblitz, der euch persönlich weiterbringt und er erhält die Impulsmeldung zurück, dass ihr ihn für ein höheres Wesen haltet. Telepathie läuft stets von physischem Wesen zu physischem Wesen! Der Wede lehnt eine Begrenzung ab, weil er innerhalb seiner dynamischen Grenzenlosigkeit im Universum die Macht und das Glanzlicht Maters (Gottes) darstellt, vor dem selbst die Saraphinen sich verneigen.
Aktualisiert: 2020-09-03
> findR *

Affentheater – Der ganz normale Wahnsinn

Affentheater – Der ganz normale Wahnsinn von Jasinski,  Alf, Laib-Jasinski,  Christa
Geschichten mit viel Humor und Tiefgang! Wahnsinn treibt viele Blüten - wir erleben sie täglich und die beste Möglichkeit ist jene, diesen Wahnsinn einfach nicht mehr so tierisch ernst zu nehmen. In diesem Buch wird nichts wirklich ernst genommen, obwohl alle Geschichten zum Denken anregen. Nichts ist einfach oberflächlich. Unsere verrückte Gesellschaft fordert ein wahnsinniges Verhalten regelrecht heraus. Nur wer selber weiterdenkt, erkennt all die Fallstricke, die uns völlig irrwitzige Dinge sagen und tun lassen. Das Wort irrwitzig enthält lustigerweise schon den Witz. Und der wird in diesem „Affentheater“ großgeschrieben. Die Wirklichkeit ist – auch wenn manches etwas überzogen ist – nicht allzu weit davon entfernt. Vergessen Sie ihren Alltag, der sicherlich vergleichbaren Irrwitz besitzt, lachen Sie stattdessen über diese verrückte Welt und entdecken Sie, wie die Autoren den ganz normalen Wahnsinn bewusst überziehen.
Aktualisiert: 2020-06-13
> findR *

Amalia

Amalia von Katja,  Pesch
»Jedes schwerkranke Kind stellt mit seinem Sein die göttlichste aller Fragen: die Frage der Liebe!« Dieses Buch erzählt die Geschichte von Amalia, einem Kind, das sensibel, fröhlich, immer zuerst an andere denkend die Welt mit ihrer Freude und Weisheit beschenkt. Mit gerademal acht Jahren muss sie ihren „Heimweg“ antreten: Sie hat einen tödlichen Tumor im Gehirn. Ihre Mutter Katja begleitet sie auf diesem Weg unter den größten seelischen Schmerzen, doch mit Hoffnung, Einfühlungsvermögen, Mut, Kampfesgeist und – Liebe! Dabei erlebt sie, wie unser Gesundheitssystem, das zur Heilung dienen sollte, selbst erkrankt ist und wie die Ärzte und ihre Mitarbeiter in der wahren Ausübung ihres Berufes behindert werden. Dennoch vermag Katja es, den Weg zum Loslassen für Amalia so würdevoll und geschützt wie möglich zu bereiten und erfährt dadurch das Wunder des in unserer Gesellschaft tabuisierten, „totgeschwiegenen“ Aktes des Sterbens. Durch alles Erlebte hindurch schimmern die unendliche Liebe und Kraft der Seele des Mädchens Amalia. Ihre Botschaft leuchtet in den Herzen derer, die ein Stück weit auf ihre Geschichte zugehen können.
Aktualisiert: 2020-06-13
> findR *

Thalus von Athos – Wandel

Thalus von Athos – Wandel von Jasinski,  Alf und Christa
Alles ist im Wandel - wir wandeln uns und die Erde wandelt sich. Viele Menschen sprechen von einem Aufstieg in die fünfte Dimension. Doch was bedeutet das überhaupt? Wie geht so etwas vor sich? Macht es etwa Plopp und alles ist anders? Was bedeutet eine »Wedische Welt«? Diese und andere Fragen werden in diesem Buch in den Gesprächen mit Innererde behandelt. Der Mensch ist ein Gigant in göttlicher Natürlichkeit und die Natur gibt uns dazu die Antworten auf allen Ebenen. Wir dürfen sie anfordern – einfach so! Das gesamte physische Leben ist eine Metapher Gottes, der wir alles entnehmen können wonach uns ist. Und von dem Augenblick an, wo das Ich-Bin mit dem Urvertrauen eins ist, beginnt ein Wir im Du und im Ich-sein zu wachsen. In all dem liegt die Eintrittskarte für eine gewandelte Erde innerhalb der 5. Dimension.
Aktualisiert: 2020-06-13
> findR *

Thalus von Athos – Entfaltung

Thalus von Athos – Entfaltung von Jasinski,  Alf und Christa
Als Alf dieses Tagebuch schrieb, war für uns eine sehr schwere Zeit. Alfs erstes Buch »Offenbarung« bekam Aufmerksamkeit von asurischer Seite und wir spürten die Auswirkungen davon in starkem Maße. Ein Hauptthema der Einfahrten war deshalb, wie wir damit umgehen können, ohne aus unserer Mitte zu kommen. Dieser Themenbereich ist, obwohl sehr persönlicher Natur, sicher für viele Menschen eine Hilfe. Wer will wissen, was Orbs sind? Die Antworten dazu sind spannend. Ein Kapitel des Buches lautet: »Genussfähigkeit und Liebe sind Geschwister Gottes« und Lebenslust zieht sich wie ein Faden durch das gesamte Buch. Harkon, ein Vril, sagt dazu: »Es genügt zu erkennen, ein geistseelisches Menschenwesen in einem physischen Körper zu sein, um das Physische im All in all seinen Spektralmomenten auskosten zu dürfen.«
Aktualisiert: 2020-06-13
> findR *

Thalus von Athos – Befreiung

Thalus von Athos – Befreiung von Jasinski,  Alf und Christa
Was ist Zeit wirklich? Das Thema Zeit und Raum nimmt in diesem Buch einen größeren Raum ein. Wie findet interstellares Reisen statt? Wir sind die Helden der Zeit, die Vorreiter, die den Menschen lehren, wie sie wieder zu Schöpfern werden. Ego heißt im Urwort „Ich“. In der Physis ist es das gesunde Ego, das Leben und Überleben in Frieden und Gottesverbundenheit ausmacht. Ist Jesus am Kreuz gestorben? Was ist der Gral Christi? Was hat es mit den biblischen 144.000 Gerechten auf sich? Woher stammen die unterschiedlichen Blutgruppen auf der Erde? Diese und viele andere spannende Themen, werden in diesem Buch beantwortet.
Aktualisiert: 2020-06-13
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von GartenWEden Verlag

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei GartenWEden Verlag was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. GartenWEden Verlag hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben GartenWEden Verlag

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei GartenWEden Verlag

Wie die oben genannten Verlage legt auch GartenWEden Verlag besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben