fbpx

Übersetzer und Übersetzen in der DDR

Übersetzer und Übersetzen in der DDR von Boguna,  Julija, Kelletat,  Andreas F., Tashinskiy,  Aleksey
Warum engagierte ein DDR-Verlag einen Übersetzer aus Westberlin? Welchen Einfluss hatte die außenpolitische Großwetterlage auf das Übersetzen aus dem Chinesischen? Warum versuchte ein Inoffizieller Mitarbeiter des Ministeriums für Staatssicherheit, die sowjetische Zensur zu umgehen? Aus welchen Sprachen wurde übersetzt? Wie viel verdiente ein freiberuflich tätiger Literaturübersetzer? Und wie haben Übersetzer, Nachdichter, Herausgeber, Lektoren, Gutachter, Verlagsleiter sowie die Zensoren der Hauptverwaltung Verlage und Buch­handel an der „Politik der Translation“ mitgewirkt? Diese und ähnliche Fragen beantworten die Autorinnen und Autoren dieses Bandes. Die Erforschung des Übersetzens im „Leseland“ DDR steht freilich noch am Anfang. Ziel des Bandes ist daher nicht Vollständigkeit oder Systematisierung des translationshistorischen Wissens über die DDR, sondern das exemplarische Erkunden ihrer übersetzerischen Vielfalt.
Aktualisiert: 2020-10-23
> findR *

Professionelle Zuhörkompetenz und Zuhörfilter beim Dialogdolmetschen

Professionelle Zuhörkompetenz und Zuhörfilter beim Dialogdolmetschen von Viljanmaa,  Anu
Dialogdolmetscher sind professionelle Zuhörer. Beim Dialog­dolmetschen – einer Kommunikation in der Triade – ist ihre Aufgabe das multimodale Wahrnehmen und Vermitteln. Anu Viljanmaa zeigt, was das Zuhörverhalten und die professionelle Zuhörkompetenz von Dialogdolmetschern ausmacht und wie man professionelles Zuhören lernt. Zuhören als komplexer Prozess der zwischenmenschlichen Kommunikation schließt neben dem Wahrnehmen und Ver­arbeiten informativer Signale auch die Reaktion des Zuhörers mit ein. Anhand zahlreicher authentischer Beispiele untersucht die Autorin die Anforderungen an das Zuhörverhalten von Dialogdolmetschern, die konkreten Rahmenbedingungen sowie das reale Zuhörverhalten der Dialogdolmetscher. Im Ergebnis stellt sie die Elemente der professionellen Zuhörkompetenz vor und führt den Begriff „Zuhörfilter“ in die Dolmetschwissenschaft ein. Darüber hinaus veranschaulicht sie vielseitig die Existenz von Zuhörfiltern und stellt Möglichkeiten zur Handhabung von internen und externen Zuhörfiltern beim Dialogdolmetschen vor.
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Frank & Timme

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Frank & Timme was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Frank & Timme hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Frank & Timme

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Frank & Timme

Wie die oben genannten Verlage legt auch Frank & Timme besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben