fbpx

Der Schlüssel zum grossen Euro-Millions-Lottogewinn

Der Schlüssel zum grossen Euro-Millions-Lottogewinn von Török,  Zoltán
Aus dem Inhalt: Dieses umfangreiche Nachschlagewerk enthält 45 Computer-berechnete, professionelle und hochwertige Lottosysteme. Gekürzte Systeme: Vom 7-Zahlen-System bis 21-Zahlen-System, von 6 Spielen bis 72 Spielen für jedermann und Tippgemeinschaften. Vollsysteme: Vom 6-Zahlen-Vollsystem bis 10-Zahlen-Vollsystem, von 6 Spielen bis 252 Spielen für jedermann und Tippgemeinschaften. Wahrscheinlichkeits-Tabellen: Für Euro-Millions-Lotto 5 aus 50 und Zahlenlotto 5 aus 90 mit den entsprechenden Diagrammen dazu, die völlig neu sind! Wahrscheinlichkeits-Tabellen: Für die einzelnen Systeme im Buch. Kurvendiagramme: 9-Zahlen-System, 10-Zahlen-System und 11-Zahlen-System mit interessanter neuer Entdeckung! Pascal'sche-Dreieck-Tabelle: Ein unerlässliches Hilfsmittel zur Berechnung aller Lotto-Arten. Berechnungen: Für Euro-Millions-Lotto von 5 aus 50 und Zahlenlotto 5 aus 90, welche alle möglichen Kombinationen enthalten, die Anzahl Vierer, Dreier, Zweier, Einer und Nullen. Weltweit geeignet für alle 5er-Lottos, 5 aus 50 und 5 aus 90 usw. Alles in allem ein interessantes 'Computer-berechnetes professionelles Lottosysteme-Buch' Somit ein Muss für alle Euro-Millions-Lottospieler in Europa, die mit professionellen Lottosystemen effizient Lotto spielen wollen.
Aktualisiert: 2020-01-09
> findR *

Die Hauptsache war: überleben!

Die Hauptsache war: überleben! von Sellheim,  Karlheinz
Am 4. Mai 1945, kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs, gerät eine Gruppe von Männern östlich der Elbe in russische Gefangenschaft. Drei Jahre dauert das leidvolle Dasein in einem Lager in der Nähe von Kaunas/Litauen. Im Zivilberuf Bankkaufmann, erweist einer der Gefangenen viel Spürsinn, wenn es darum geht, für seine Kameraden und das Lager Dinge des alltäglichen Bedarf zu 'organisieren'. Die Hauptsache war: überleben! schildert das harte Leben der Gefangenen in Litauen.
Aktualisiert: 2020-08-11
> findR *

Freitags nach Paris

Freitags nach Paris von Stephan,  Erwin
Paul Braune war Schlafwagenschaffner und kam auch in die Kneipe. Für Paul war immer ein Platz reserviert, da brauchte er sich keinen Kopf zu machen. Sein Freund Walter Siegel, der Besitzer der Kneipe, freute sich immer, wenn er Paul sah; aber mehr noch freute sich Siegels Tochter Antje, die seit einem halben Jahr ein Verhältnis mit Paul hatte. Antje war die einzige Tochter von Walter Siegel. Seine Frau war vor zwei Jahren an einem langwierigen Krebsleiden gestorben. Der süße Fratz mit seiner schon sehr fraulichen Figur und den schönen blauen Augen, die immer so unschuldig in die Welt schauten, als könnten sie kein Wässerchen trüben, war der ganze Stolz von Walter Siegel. Antje ging auf Paul zu, der sie sofort sah. Sie hängte sich an seinen Hals und begrüßte ihn mit einem langen Kuss. Paul, der ein richtiger Weiberheld war und mit einer nicht genug hatte, war bereits seit drei Jahren mit einer Stripperin verlobt. Diese Silke wusste nichts von seinem Verhältnis mit der zwanzigjährigen Antje. "He, Paule, schön, dass du früher kommst!" Sie legte ihren Arm um Paul und hängte sich bei ihm ein. Gemeinsam gingen sie zu dem für ihn reservierten Platz. Nicht alles ist so einfach in Paules Leben. Vor allem die gut gehenden Geschäfte, die durch einen dummen Unfall in Gefahr geraten, und die Ereignisse, die irgendwie aus dem Ruder zu laufen scheinen …
Aktualisiert: 2020-04-14
> findR *

Erinnerungen und Überlegungen 1938-2008

Erinnerungen und Überlegungen 1938-2008 von Bulkin,  Kurt
Kurz vor dem Ausbruch des Zweiten Weltkrieges entkam der in Berlin geborene Autor, damals neun Jahre alt, gemeinsam mit seiner Mutter nach Wilna (Vilnius). Der von dort stammende Vater war bereits vor einem Jahr während der Pogrome dorthin 'abgeschoben' worden. In Wilna besuchte der Junge eine neue Schule und fand auch viele neue Freunde. Doch die Ruhe war trügerisch, denn die deutschen Truppen besetzten 1941 Litauen, ermordeten einen Großteil der jüdischen Bevölkerung und sperrten den Rest in Ghettos. Der junge Kurt und die Menschen, die sein Leben bedeuteten, kamen ebenfalls unter die tödlichen Räder der deutschen Kriegsmaschinerie. Als 78-Jähriger beschreibt der Autor in diesem ergreifenden Buch sein Leben – von Repressalien in der Sowjetunion über die Geburten der Kinder und Enkelkinder, die Emigration nach Israel bis zur Rückkehr nach Berlin, womit sich der Kreis schließt. Er berichtet über Erlebnisse, Träume und Schmerzen eines Jungen, der viel Leid erfahren musste und trotz allem weitergelebt hat und die Hoffnung nie aufgab.
Aktualisiert: 2019-07-23
> findR *

Meistens kommt es anders, und selten als man denkt

Meistens kommt es anders, und selten als man denkt von Müller-Schoppé,  Ralph
Mit viel Witz und Ironie erzählt Ralph Müller-Schoppé vom Fluch der Technik im Computerzeitalter, vom Zauber der Phantasie und den Tücken der Wissenschaft, dem rätselhaften Eigenleben sturer Parkhausautomaten und warum Krokodile nicht weit sind, wenn ein Skorpion- Mann mit einer Steinbock-Frau verheiratet ist.
Aktualisiert: 2020-07-20
> findR *

Seh-Arbeitsbuch

Seh-Arbeitsbuch von Caspar,  Allyn
Dieses Buch hat sich herauskristallisiert nach 6-jährigem Schweigen während 6-jähriger Schülerschaft in Kombination mit kontinuierlichem Sehbedürfnis. Nicht gesprochene Wörter destillieren sich zu Büchern, irgendwann, irgendwo, vielleicht. Materie ist der Erfahrungsraum des Menschen, auch wenn die Wurzeln des Menschen in Nichtmaterie ankern. Materie weiß nichts von Nichtmaterie. Trotzdem existieren beide gleichzeitig. Sehen, Hören, Spüren und Fühlen sind die Chancen der Gewahrsamkeit von allem. In diesem Sinne wurde dieses Buch geschrieben.
Aktualisiert: 2020-08-03
> findR *

Auf den Spuren der Impressionisten

Auf den Spuren der Impressionisten von Arnold,  Wolf
Viele Landschaften und Orte in Frankreich sind untrennbar mit den Namen der großen Maler des Impressionismus verbunden, denn dieser war in erster Linie Freilichtmalerei. Die Meisterwerke selbst weisen den Weg – ob in der Normandie mit ihrer herben Schönheit, im lebhaften Treiben von Paris, in der Stille des Waldes von Fontainebleau oder im faszinierenden Licht- und Farbenspiel der Provence im Süden des Landes. Wolf Arnold folgt den Spuren der Künstler, sucht die alten Gebäude, Brücken und Flusslandschaften, entdeckt die Motive für die berühmten Gemälde, vergleicht Ansichten und Perspektiven früher und heute. Vieles hat sich verändert, doch es gibt Orte, denen noch heute der gleiche Zauber innewohnt, der die Impressionisten für ihre Kunst inspirierte. Eine Reise in die Vergangenheit mit wunderschönen Fotos, die zur Nachahmung anregt. Der Autor lebt in Kanada. Seine Artikel und Bilder über die Maler und deren Dörfer und Landschaften erschienen in Deutschland, Kanada, den USA und in Australien.
Aktualisiert: 2022-08-08
> findR *

Fühlbar mehr Leben

Fühlbar mehr Leben von Assies,  Peter
Viele Leser von Peter Assies’ Autobiografie Auf einen Schlag ist alles anders, in der er die Ereignisse um seine schweren Schlaganfälle beschreibt, baten um eine Fortsetzung. Im vorliegenden Band schildert der Autor nun sein neues, anderes Leben, eben das nach dem Schlag. Der Autor schreibt von den Versuchen, seinen zum Teil zerstörten Körper nicht nur wieder aufzurichten, sondern ihn auch anzunehmen. Denn die Seele vermutete sich plötzlich im falschen Menschen und reagierte depressiv. Trotz der gegebenen Einschränkungen im Alltag und unter großen Mühen ist es ihm gelungen, seine Psyche stark zu machen und seinen Körper neu zu erfühlen.
Aktualisiert: 2020-01-09
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Fischer-- R. G.

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Fischer-- R. G. was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Fischer-- R. G. hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Fischer-- R. G.

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Fischer-- R. G.

Wie die oben genannten Verlage legt auch Fischer-- R. G. besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben