fbpx

Die sieben Todsünden

Die sieben Todsünden von Stegmaier,  Marianne, Strüber,  Gudrun
Ein Buch über die sieben Todsünden? Kann das ein „schönes“ Buch sein? Es ist mutig und eine Herausforderung, sich mit den menschlichen Abgründen in Prosaform zu beschäftigen. Gudrun Strüber lässt in ihrem Buch den Leser in sieben Geschichten aus unterschiedlichen Zeitepochen hautnah in diese Abgründe schauen. Hat man das Buch zu Ende gelesen, stellt man sich vielleicht die Fragen: Warum ist der Mensch so? Warum lernt er nicht aus den Fehlern der Vergangenheit? Ist unsere Zivilisation auf den Abgründen der menschlichen Seele aufgebaut? Die Autorin hat auf diese Fragen ihre eigenen persönlichen Antworten gesucht und gefunden. „Die sieben Todsünden“ ist kein „schönes“ Buch. Es ist ein faszinierendes Buch. Jede Geschichte für sich ist spannend und unbedingt lesenswert.
Aktualisiert: 2020-10-17
> findR *

Die Spur des Feuersalamanders

Die Spur des Feuersalamanders von Westphal,  Dagmar
Die Spur des Feuersalamanders Nach einer Umweltkatastrophe flüchtet eine Gruppe Menschen in ein unterirdisches Labyrinth, das vor Jahren von einer reichen Dynastie mit allen Mitteln moderner Technik für ein Überleben im Untergrund eingerichtet wurde. Cora flieht in die Einsamkeit ihres Ferienhauses im unbesiedelten Norden, um von einer Grippe-Epidemie verschont zu werden, und erfährt in der Abgeschiedenheit fern aller Medien durch Zufall von den Ereignissen, die die Welt erschütterten. Durch den Kontrast der wechselnden Szenerie entsteht ein Spannungsbogen, der Begegnungen von Menschen und ihre Beziehungen schicksalhaft miteinander verknüpft. Es gibt Tote, neue Freundschaften, aber auch den Beginn einer Liebe. Am Ende steht die Frage, warum Menschen aus Angst vor dem Tod dem Tod in die Arme laufen.
Aktualisiert: 2020-09-03
> findR *

Mein Reinhausen

Mein Reinhausen von Lachmann,  Thorsten
„Thorsten Lachmann hat in Göttingen Geowissenschaften studiert und lebt seit vielen Jahren in Reinhausen. Seine Liebe zu dieser Region hat der naturverbundene Hobbyfotograf nun in seinem ersten Buch visualisiert. Er nimmt uns mit seiner Kamera mit auf einen bildkräftigen Streifzug durch seine Wahlheimat Reinhausen und die nahe Umgebung. Von den mittelalterlichen Scheibenkreuzen am Bielstein bis zu den ‚urzeitlichen‘ Jägersteinen … Lassen wir uns überraschen von vielleicht neuen, aber auch bekannten Ansichten in und um Reinhausen.“
Aktualisiert: 2020-07-17
> findR *

Theo Wunderlich und seine Freunde

Theo Wunderlich und seine Freunde von Voß,  Marianne
Ein Abenteuer aus der Elfenwelt Die Elfenkinder Theo Wunderlich und seine Cousine Susanne Gänseblümchen entdecken die magische Wirkung ihres Elfenstaubes. Dieser kann Wunder vollbringen, aber auch gefährlich sein. Menschen wollen eine grüne Oase mitten in der Stadt zerstören und zubauen. Die Heimat vieler Tiere und Elfen ist dadurch in Gefahr. Theo und seine Freunde wollen helfen und ihren magischen Elfenstaub zur Rettung dieser Welt einsetzen. Wird es ihnen gelingen?
Aktualisiert: 2020-07-13
> findR *

Kritische Dialoge zwischen Lebewesen und anderen belebten „Objekten“

Kritische Dialoge zwischen Lebewesen und anderen belebten „Objekten“ von Morales-Cañadas,  Esther
Diálogos críticos entre seres vivos y otros “objetos vivientes” “Ich liebe die Menschheit wie mich selbst. Deswegen akzeptiere ich mit Ironie ihre Fehler“. Die kritischen Dialoge bringen mit absoluter Ironie die Verwirrungen des menschlichen Benehmens zum Ausdruck, aber auch die der Tier- und der göttlichen Welt. Damit versucht die Autorin, den Leser zum Nachdenken zu bewegen oder einfach, dass dieser einen erheiternden Moment erlebt. * „Amo a la humanidad como a mí misma. Por eso acepto con ironía sus defectos”. Los diálogos críticos ponen de manifiesto con absoluta ironía los errores del comportamiento humano, pero también del reino animal y del divino. Con ellos pretende la autora mover al lector a reflexionar o, simplemente, a pasar un rato divertido.
Aktualisiert: 2020-07-13
> findR *

Der Marshal

Der Marshal von Hass,  Niko
Texas im Sommer 1881. Die Ruhe wird empfindlich gestört, als der Bankräuber Webster die Rancherstochter Laura Pine entführt. Er ist auf der Flucht vor US-Marshal John William Pierce. Doch warum belastet sich der Desperado mit einer Geisel? Gibt es eine geheime Verbindung zwischen Webster und Laura? Der Marshal heftet sich gemeinsam mit Sheriff Jim Barett an die Fersen des Entführers. Sie verfolgen ihren Gegner mit einer Hartnäckigkeit, die ihresgleichen sucht. Als der Widersacher ein zweites Mal zuschlägt, wird es für den Marshal zu einer persönlichen Angelegenheit. Wird er Webster fassen? Notfalls mit skrupelloser Gewalt? Oder wird eine veränderte Einstellung zu seinem Beruf ihn behindern? Ein packender Western, der die damalige Zeit und ihr Rechtssystem kritisch beäugt.
Aktualisiert: 2020-07-12
> findR *

Space Explorers – Im Einsatz für das Sol-System

Space Explorers – Im Einsatz für das Sol-System von Grosser,  Hartmut
Das Ende der Columbus 65 Millionen Jahre in der Vergangenheit sitzt das Expeditionsteam von Professor Shian-Tsen-Fang fest. Auch die Rettungsmission der Columbus ist gescheitert. In der Gegenwart aktiviert einer der Wissenschaftler, der zur Erforschung des von Major Harries gefundenen Raumschiffswracks eingesetzt wurde, aus Versehen dessen Bordcomputer. Damit löst er eine Programmierung aus, die vor Millionen von Jahren zu Eliminierung allen Lebens auf der Erde vorgesehen war.
Aktualisiert: 2020-09-10
> findR *

Space Explorers – Im Einsatz für das Sol-System

Space Explorers – Im Einsatz für das Sol-System von Grosser,  Hartmut
Ein Forschungsteam wird 65 Millionen Jahre in die Vergangenheit geschickt. Dort sollen Wissenschaftler herausfinden, ob ein Meteorit die Dinosaurier eliminiert hat, oder ob es eine andere Katastrophe gewesen war. Irgendetwas geht dabei schief, denn nach 4 Wochen sollte das Kommando zurückkehren. Deshalb wird die ehemalige Besatzung der Columbus nach über zwei Jahren erneut in einen Einsatz geschickt. Doch diesmal ist es kein Forschungsauftrag sondern eine Rettungsmission.
Aktualisiert: 2020-05-21
> findR *

Ich tanze Frieden

Ich tanze Frieden von Christian,  Dorothea
Wie erleben Kinder in Kriegsgebieten ihre Welt? Hat sich an der kindlichen Wahrnehmung von damals zu heute etwas geändert? Sind die Kinder heute anders, womöglich besser dran als damals? Ganz sicher nicht. Auch wenn Dorothea Christian ihre Kindheitswelt von 1941 bis 1945 beschreibt, ist das Thema aktuell wie eh und je. Die Zukunft von Kindern in Kriegs- oder Krisengebieten der Erde ist heute noch genau so ungewiss wie damals. Und sie haben alle denselben Wunsch: Frieden zu tanzen!
Aktualisiert: 2020-07-08
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Fabuloso

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Fabuloso was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Fabuloso hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Fabuloso

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Fabuloso

Wie die oben genannten Verlage legt auch Fabuloso besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben