fbpx

Mechanisches Fügen von FKV-FKV-Verbindungen

Mechanisches Fügen von FKV-FKV-Verbindungen von Han,  Daxin, Meschut,  Gerson
Es werden neuartige mechanische Fügeverfahren zum einstufigen, vorlochfreien Fügen von artgleichen Faser-Kunststoff-Verbund-Verbindungen weiterentwickelt. Durch gezielte Element- und Werkzeugentwicklung gelingt es, mit den Verfahren Vollstanznieten mit Doppelschließscheiben und Vollstanznieten mit Widerhaken neben der Steigerung der Prozessstabilität die Verbindungsqualität insbesondere hinsichtlich der Reduzierung der Laminatschädigung zu verbessern. Zusätzlich werden Verbindungen mit Klebstoffen auf den Einfluss der Klebstoffviskosität auf die Verbindungsausprägung hin analysiert. https://ble-x.de/mydocs/1662
Aktualisiert: 2021-09-23
> findR *

Konzeptabhängige Maschinenschwingungen nach der Materialtrennung beim Scherschneiden

Konzeptabhängige Maschinenschwingungen nach der Materialtrennung beim Scherschneiden von Behrens,  Bernd-Arno, Friesen,  Dietmar, Krimm,  Richard
Insbesondere beim Scherschneiden von hochfesten Blechwerkstoffen entstehen Maschinenschwingungen, die Verschleiß an Werkzeugelementen, Schäden an Maschinen sowie eine erhebliche Lärmentwicklung hervorrufen. Mit Hilfe einer modellgestützten Analyse der Einflüsse von maschinendynamischen Eigenschaften auf die Intensität der Schwingung beim Schnittschlag werden Potenziale der maschinenseitigen Gestaltung im Hinblick auf die Schwingungsreduktion aufgezeigt. Je nach Maschinenkonzept (Kniehebel- bzw. Exzenterpresse) können Lagerstellen oder Antriebselastizitäten als ausschlaggebend identifiziert werden. Daraus werden besonders vorteilhafte Kombinationen von Parametern des Mehrkörpersystems abgeleitet. https://ble-x.de/mydocs/1661
Aktualisiert: 2021-09-23
> findR *

Vorlochfreies Setzen von Funktionselementen mittels Fließformen

Vorlochfreies Setzen von Funktionselementen mittels Fließformen von Meschut,  Gerson, Meyer,  Sebastian
Um tragfähige Mutterngewinde in Trägerbauteile aus Aluminium zu integrieren, wird ein vorlochfreies Blindnietmuttersystem entwickelt. Dazu wird eine optimale Spitzengeometrie für das Fließlochformen erarbeitet. Der so hergestellte Durchzug im Umformbereich des Funktionselements wird mit Hilfe der numerischen Simulation modifiziert und dadurch die optimale Schließkopfausbildung ermöglicht. https://ble-x.de/mydocs/1660
Aktualisiert: 2021-09-23
> findR *

Analytisch basierte Auslegungsmethode für FKV/Metall-Mischverbindungen bei dynamisch/medialer Belastung

Analytisch basierte Auslegungsmethode für FKV/Metall-Mischverbindungen bei dynamisch/medialer Belastung von Gerstenberger ,  Colin, Kroll,  Lothar, Nendel,  Wolfgang, Osiecki ,  Tomasz
Für die leichtbaugerechte Auslegung von punktförmigen Fügeverbindungen im Multi-Material-Leichtbau mit endlosfaserverstärkten Kunststoffen und Metallblechen stellen die anisotropiespezifischen, inhomogenen dreidimensionalen Spannungszustände in der Umgebung der Fügezone eine Herausforderung dar. Die schnittreaktionsbezogene Auslegungsmethodik, die neben quasistatischen Lasten auch mechanische Schwingbeanspruchungen und Einflüsse durch mediale Alterung berücksichtigt, bietet hier besondere Vorteile. Das dabei verwendete FE-Ersatzmodell basiert auf etablierten Grundelementtypen, die in allen gängigen FE-Programmen Verwendung finden. https://ble-x.de/mydocs/1658
Aktualisiert: 2021-09-23
> findR *

Weiterentwicklung der vorgespannten Hybridverbindung mit Schließringbolzen und hochfesten Schrauben

Weiterentwicklung der vorgespannten Hybridverbindung mit Schließringbolzen und hochfesten Schrauben von Denkert,  Christian, Dörre,  Maik, Flügge,  Wilko, Fricke,  Holger, Gerke,  Thomas, Glienke,  Ralf, Mayer,  Bernd, Vallee,  Till
Eine vorgespannte Hybridverbindung kombiniert elementare Klebverbindungen und gleitfest vorgespannte Schraubenverbindungen. Mit der Auswahl oberflächenoptimierter Klebstoffe für die branchenüblichen Oberflächen Stückverzinkung (Stahlbau) und Grundierung (Schienenfahrzeugbau) werden Gebrauchslaststeigerungen auf bis zu 400% gegenüber elementaren Fügeverfahren verzeichnet. Für die Praxis bedeutet dies eine mögliche Einsparung an Verbindungselementen, kleinere Bauteilabmessungen und den Verzicht auf aufwendige Reibflächenvorbehandlungen. Außerdem kann auf das Nachspannen, bzw. Warten der Verbindungen über die Lebensdauer verzichtet werden. Generell verhält sich die Verbindung robust gegenüber Extremtemperaturen, Kantenversätzen und Variationen in der Zinktauchbadzusammensetzung. Mithilfe eines numerischen Modells ist eine rechnerische Traglastvorhersage der Hybridverbindungen für feuerverzinkte und beschichtete Oberflächen möglich. https://ble-x.de/mydocs/1659
Aktualisiert: 2021-09-23
> findR *

Bestimmung qualitätsrelevanter Prozessgrößen für das Gewindefurchen/Vorlochen sowie deren gezielte Einflussnahme zur Verbesserung der Prozesssicherheit

Bestimmung qualitätsrelevanter Prozessgrößen für das Gewindefurchen/Vorlochen sowie deren gezielte Einflussnahme zur Verbesserung der Prozesssicherheit von Haase,  Rico, Mauermann,  Reinhard
Für die simulationsgestützte Auslegung der Prozesskette des Gewindefurchens, die aus den Teilprozessen Lochherstellung, Kragenzuges und Gewindeformen besteht, wird ein allumfassendes Finite-Elemente- Modell erarbeitet. Zusätzlich wird eine spezielle Drehmomentmesstechnik entwickelt, durch die die zerstörende Qualitätsüberwachung durch eine zerstörungsfreie sowie prozessbegleitende ersetzt werden kann. Der direkte Zusammenhang der Gewindeausformung mit dem Krageninnendurchmesser wird als Stellgröße für die geometrischen Qualitätsmerkmale der ausgeformten Gewinde bestätigt. https://ble-x.de/mydocs/1656
Aktualisiert: 2021-09-23
> findR *

Potenziale der Kontakterwärmung in der Blechwarmumformung

Potenziale der Kontakterwärmung in der Blechwarmumformung von Dietrich,  Fabian, Mauermann,  Reinhard, Polster,  Stefan, Reuther,  Franz, Schönherr,  Julia
Zur energieeffizienten Temperierung bei der Herstellung von Leichtbauteilen aus ausscheidungshärtbaren Aluminiumlegierungen oder höchstfesten Presshärtestählen bietet die Technologie der Kontakterwärmung und -temperierung ein hohes Potential. So können mit einer derartigen Anlage maximale Aufheizraten erzielt werden, die eine durchschnittlich 10mal schnellere Erwärmung von Stahlwerkstoffen im Vergleich zum Kammerofen ermöglicht. Für Aluminiumlegierungen ist die pressenintegrierte Kontakterwärmung, d. h. die Kopplung einer Heiz- bzw. Abkühlstufe und einem Transferwerkzeug, ein weiterer vielversprechender Ansatz zur effizienten Temperierung. Ebenfalls werden erzielbare Bauteileigenschaften (z. B. Zugfestigkeit, Bruchdehnung, Härte) analysiert. https://ble-x.de/mydocs/1654
Aktualisiert: 2021-09-23
> findR *

Relevanzanalyse zur Berücksichtigung der kinematischen Verfestigung in Tiefziehprozessen mit geschlossenem Profil

Relevanzanalyse zur Berücksichtigung der kinematischen Verfestigung in Tiefziehprozessen mit geschlossenem Profil von Ahmed,  Usama, Brosius,  Alexander, Jäckisch,  Manuel, Lafarge,  Rémi, Lenzen,  Matthias, Merklein,  Marion
Ein neu entwickelter kinematischer Indikator ermittelt den möglichen Fehler, der bei der FE-Simulation von Umformprozessen aufgrund der Nichtbeachtung der kinematischen Verfestigung auftreten kann. Dazu werden die komplexen nichtlinearen Dehnpfade aus Tiefzieh- und das Streifenzugbiegeverfahren analysiert und dabei der Einfluss eines kombinierten Materialmodells im Gegensatz zum rein isotropen oder kinematischen Materialmodell vorhergesagt. Es werden dadurch die Bereiche in Bauteilen aufgezeigt, die am stärksten von der kinematischen Verfestigung beeinflusst werden. https://ble-x.de/mydocs/1653
Aktualisiert: 2021-09-09
> findR *

Beurteilung der Ausprägung und Qualitätsrelevanz von Anhieb- und Nachlaufkanten in der Tiefziehsimulation mittels FEM

Beurteilung der Ausprägung und Qualitätsrelevanz von Anhieb- und Nachlaufkanten in der Tiefziehsimulation mittels FEM von Cyron,  Patrick, Liewald,  Mathias
Während Blechumformprozessen können verschiedene Oberflächendefekte wie Anhieb- oder Nachlaufkanten auftreten, die zu vermeiden sind. Für jeden dieser Defekte wird jeweils ein Bewertungskriterium ermittelt. Durch die kombinierte Betrachtung von Krümmung und Blechausdünnung können sowohl die Position als auch die Qualitätsrelevanz der Nachlaufkante eines lackierten Blechbauteils präzise prognostiziert werden. Die Eigenschaften der Anhiebkante werden durch die maximale Flächenpressung oder die resultierende Einglättung des Blechs vorhergesagt. In der daraus entwickelten FEM-Simulation kann dadurch bereits frühzeitig im Produktentstehungsprozess die Ausprägung derartiger Defekte bewertet werden. https://ble-x.de/mydocs/1655
Aktualisiert: 2021-09-09
> findR *

Verfahrensentwicklung kombiniertes Nach- und Konterschneiden

Verfahrensentwicklung kombiniertes Nach- und Konterschneiden von Liewald,  Mathias, Senn,  Sergei
Die Kombination aus zweistufi gem Nachschneiden und Konterschneiden ermöglicht es, Blechbauteile mit einem hohen Glattschnittanteil zu schneiden, und dies bei totaler Gratfreiheit. Bedingt durch die vorherige Anprägestufe in Gegenrichtung zum Nachschneiden, wird die Gratbildung direkt im Schneidprozess verhindert. Außerdem wird der aufgehärtete Bereich in der Schnittkante nahezu auf die Grundhärte des Werkstoffs reduziert und dadurch das Umformvermögen der Scherschnittkante deutlich erhöht. https://ble-x.de/mydocs/1651
Aktualisiert: 2021-07-29
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Europäische Forschungsgesellschaft für Blechverarbeitung e.V. (EFB)

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Europäische Forschungsgesellschaft für Blechverarbeitung e.V. (EFB) was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Europäische Forschungsgesellschaft für Blechverarbeitung e.V. (EFB) hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Europäische Forschungsgesellschaft für Blechverarbeitung e.V. (EFB)

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Europäische Forschungsgesellschaft für Blechverarbeitung e.V. (EFB)

Wie die oben genannten Verlage legt auch Europäische Forschungsgesellschaft für Blechverarbeitung e.V. (EFB) besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben