fbpx

Die Eisenbahn in der Kunst

Die Eisenbahn in der Kunst von Flitner,  Hugbert
Welche Spuren hat die Erfindung der Eisenbahn in ihrem ersten Jahrhundert in der Bildenden Kunst hinterlassen? Das war die Zeit der Dampflokomotiven, der großen Bahnhöfe und der weiten Strecken, die Stadt und Land veränderten und technisch wie wirtschaftlich ähnliche Umwälzungen auslösten, wie sie allenfalls die Digitalisierung der Welt und ihre Globalisierung in unseren Tagen bewirken. Hugbert Flitner hat die Kunstwerke zum Thema Eisenbahn ausgesucht, weil er einen persönlichen Zugang zu diesem faszinierendem Verkehrsmittel hat: Seine väterlichen Großeltern kamen aus dem herkömmlichen Fuhrgewerbe der Pferdezeit und haben die Veränderungen ihrer Umwelt noch persönlich erlebt und beschreiben können. Auch die Künstler mussten sich damit auseinandersetzen und haben schon früh bei aller Begeisterung für die technische Revolution erkannt, dass damit auch soziales Elend verbunden ist und die Umwelt bedroht wird. Dieser Spur geht das Buch nach, indem es großartige Kunstwerke daraufhin befragt und die Malerei zum Thema bis heute zeigt.
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *

Gutes Essen ist gutes Leben

Gutes Essen ist gutes Leben von Cotugno,  Antonio, Cotugno,  Ferdinando, Rindchen,  Gerd
Dies ist ein Kochbuch über die „Einfache italienische Küche“ der besonderen Art. Weil es nicht nur ein Kochbuch, sondern auch die Erfolgsgeschichte eines Gastronomen ist, der seine kulinarische Kindheit und Jugend in Neapel erlebte und danach seine Küche und seine Ideen ins ferne Hamburg getragen hat. Herausgekommen ist ein unterhaltsames Buch, gespickt mit Anekdoten und Anekdötchen und darüber hinaus überaus nützlich: Denn es enthält ein gerüttelt Maß raffiniert einfacher Rezepte, die sich am heimischen Herd problemlos nachkochen lassen. Antonio Cotugno hat mit dem L`Europeo, das er seit über 40 Jahren führt, eine Institution geschaffen, die sich weit über die Grenzen Hamburgs hinaus einen Namen gemacht hat. Seine Küche ist authentisch, von besten Zutaten geprägt, mit viel Liebe zubereitet und noch mehr Wohlgefühl auf dem Teller serviert. Das L´Europeo ist Italien in Deutschland pur.
Aktualisiert: 2020-10-08
> findR *

Dammbruch

Dammbruch von Brack,  Robert
Einbrecher Lucius „Lou“ Rinke, frisch aus der Haft entlassen, plant seinen letzten großen Coup. Nur leider hat er seine Rechnung ohne das Sturmtief „Vincinette“ gemacht, das am 17. Februar 1962 mit zerstörerischer Gewalt über die Hansestadt hereinbricht. Auch ahnt er nicht, dass er ausgerechnet in dieser Nacht einer Frau begegnen wird, die ihre ganz eigene Auffassung von der Durchsetzung von Gerechtigkeit hat. Rinke heuert den jungen Piet als Komplizen auf St. Pauli an und trifft letzte Vorbereitungen für den Einbruch. Am Abend des 17. Februar treffen sich die beiden Einbrecher in einer Kneipe in Wilhelmsburg, wo Rinke Betty kennenlernt. Die Straftat verläuft anders als geplant. Der Tresor, der im Freihafen geknackt werden soll, enthält eine fiese Überraschung. Dann schlägt das Sturmtief zu. Der Überlebenskampf gegen die entfesselten Elemente beginnt und wird auch nicht einfacher, als die beiden Männer auf Betty treffen, die ihre ganz eigene Vorstellung von einer Überlebensstrategie hat.
Aktualisiert: 2020-09-07
> findR *

Selbstbestimmung leben

Selbstbestimmung leben von Bust,  Astrid Leila, Leimbach,  Bjørn Thorsten
Willst du selbstbestimmt und frei dein Leben gestalten? Träumst du davon, deine Vision eines erfüllten Lebens zu realisieren? Dann solltest du dir aber zunächst bewusst werden, wodurch du fremdbestimmt wirst. Die Einschränkung der äußeren Freiheit, z.B. durch den Staat, ist ein Aspekt. Es gibt aber auch innere oder psychologische Gründe, die deine Überzeugungen, Werte und Handlungen beeinflussen: z.B. Medien, Politik, soziale Netzwerke und andere Menschen. Aus Sicht der bekannten Psychologen, Therapeuten und Seminarleiter Bjørn Thorsten Leimbach und Astrid Leila Bust sind dies wesentliche Gründe, warum immer mehr Menschen unzufrieden mit ihrem Leben sind, depressiv werden, an einem Gefühl von Sinnlosigkeit leiden und Beziehungsprobleme haben. Wie du dein eigenes, selbstbestimmtes Leben gestalten kannst, um ein Leben nach deinen Vorstellungen zu erreichen, erfährst du in diesem Buch.
Aktualisiert: 2020-08-05
> findR *

So snackt Hamburg

So snackt Hamburg von Tilgner,  Daniel
„So snackt Hamburg“ ist die neue Schatzkiste der Stadt! Prall gefüllt mit dem, was Hamburg genauso unverwechselbar macht wie seine Lage an Alster, Elbe und Bille: seiner Sprache. Welcher „Quiddje“ weiß schon, was mit ihm geschieht, wenn jemand bei ihm „angekötelt“ kommt, was an den Vierlanden eigentlich vierteilig ist, woher der Ausdruck „Daddeldu“ stammt oder was „Schnoop“ bedeutet? Das halbe Tausend Stichwörter dieser Sammlung von Worten, Begriffen und Redewendungen bietet nicht nur Antworten auf diese und viele andere Fragen, sie enthalten außerdem jede Menge Geschichte(n) und liefern unterhaltsam allgemeine Infos zur Stadt. Querverweise erleichtern die Benutzung und Abbildungen ergänzen die Texte – ganz wie im Vorgänger von „So snackt Hamburg“, unserem nun völlig überarbeiteten und stark ergänzten „Kleinen Lexikon Hamburger Begriffe“.
Aktualisiert: 2020-10-23
> findR *

Hammaburg

Hammaburg von Natter,  Jens
Eine schwere Zeit für den fränkischen Kaiser Ludwig der Fromme, den Sohn Karls des Großen. Sein Reich befindet sich ohnehin schon in der Krise und nun fallen immer öfter auch noch Wikinger ins Land ein. Er schickt den Benediktinermönch Ansgar in den Norden, der die kleine Hammaburg zu einem wichtigen Missionsstandort zur Bekehrung der Heiden ausbauen soll. Nach anfänglichen Erfolgen drohen neue Schwierigkeiten und hoch im Norden sticht eine Flotte in See… Dem Comiczeichner Jens Natter gelingt der Spagat, den Lesern erzählerisch, humorvoll und historisch stimmig in das frühmittelalterliche Hamburg zu versetzen. Mit einem Vorwort von Prof. Dr. Rainer-Maria Weiss, Direktor des Archäologischen Museums Hamburg, der das Projekt fachlich beraten hat.
Aktualisiert: 2020-10-07
> findR *

Mörderische Familie

Mörderische Familie von Elke,  Vesper
Anne, blond, schön, einarmig, wird neben ihrem vergifteten Bruder Johannes aufgefunden, seinen strangulierten Penis in ihrer Hand. Sie gesteht die Tat, verhält sich psychotisch und wird in die forensische Psychiatrie eingeliefert. Kristien Blau, Psychotherapeutin, fühlt sich verpflichtet Anne, die sie seit Jahren behandelt, zu helfen. Sie schart um sich eine Gruppe ehemaliger Klienten: Swantje, Anwältin, Mark, vorzeitig verrenteter Polizist und Tankred, ein Kriminalkommissar. Außerdem ihre Freundin Gudrun, Professorin der Kriminologie. Elke Vesper lässt in diesen Roman Erfahrungen aus ihrer Arbeit als Psychologin einfließen. Das Thema des sexuellen Missbrauchs von Kindern, das familiäre und gesellschaftliche Totschweigen und die Zerstörung einer ganzen Familie wird fachkundig und anschaulich thematisiert. In diesem spannenden Thriller ist das „Wer tat es“ genau so wichtig wie das „Wie konnte es geschehen“.
Aktualisiert: 2020-09-07
> findR *

So snackt Schleswig-Holstein

So snackt Schleswig-Holstein von Groth,  Karl-Heinz
Schleswig-Holstein ist ein Mehrsprachenland. Neben dem Hochdeutschen wird das vor allem an dem in diesem Buch gesammelten Wortschatz deutlich, der vorwiegend Niederdeutsches (Plattdeutsches) und in Teilen Friesisches und Dänisches enthält. Über dreihundert Begriffe und Redewendungen, von Leserinnen und Lesern aus allen Teilen unseres Landes „tostüert“ (beigesteuert), vermitteln einen nachhaltigen Eindruck von Originalität, Witz, Sprachkraft und Metaphorik im Alltagsleben Schleswig-Holsteins. Wenn „Holland in Not“ oder dat „Hööchste Iesenbahn“ is, versteht jeder, dass nun schleunigst etwas geschehen müsse. Und wenn einem „Hol di stief, hol di fuchtig oder hol de Ohren stief“ hinterhergerufen wird, schwingt dabei die Ermutigung mit, man solle gesund bleiben, bis bald, man schaffe es schon, man solle sich nicht unterkriegen lassen. Die Begriffe werden unterhaltsam „serviert“, versehen mit der einen und anderen Prise Humor aus Geschichte und Kultur.
Aktualisiert: 2020-10-26
> findR *

Mythos Elbchaussee

Mythos Elbchaussee von Schmersahl,  Katrin
Die Landhäuser und Parks, die sich einst vermögende Kaufmannsfamilien entlang der Elbchaussee anlegen ließen, haben bis heute nichts von ihrer Faszination verloren. Die Geschichte bekannter hanseatischer Kaufmannsdynastien und ihrer Parkanlagen verbindet auf einzigartige Weise die Kulturgeschichte der Gärten mit der Geschichte der Stadt Hamburg. Katrin Schmersahl interpretiert die Gestaltung der Parkanlagen vor dem Hintergrund der jeweiligen kulturellen und politischen Zusammenhänge. Zahlreiche historische Abbildungen und neue Fotografien der Autorin zeigen die Schönheit dieser Kulturlandschaft.
Aktualisiert: 2020-09-17
> findR *

Wie Kinder stark werden und Eltern entspannt bleiben

Wie Kinder stark werden und Eltern entspannt bleiben von Allgaier,  Uta
„Als ich Mama wurde, fand ich den Alltag mit Kindern viel anstrengender als meine Arbeit als Zeitschriften-Redakteurin.“ Uta Allgaier war erschöpft, aber nicht bereit hinzunehmen, dass so eine Schwere einzog in ihre Familie. Deshalb startete sie ihren Blog „Wer ist eigentlich dran mit Katzenklo?“ und ließ sich zum Eltern-Coach ausbilden. Das vergrößerte ihr Wissen, worauf es wirklich ankommt, wenn man kleine Menschen ins Leben begleitet. Der „Erziehungs-Kompass“ weist einen Weg für das Miteinander in der Familie vom Säugling bis zum Teenager. Dabei geht es in diesem Buch darum, sich von Freude, nicht von Angst leiten zu lassen. Wie befriedige ich die Bedürfnisse meines Zweijährigen, ohne selbst auf der Strecke zu bleiben? Wie werde ich für mein Kind der Fels in der Brandung statt eine Helikopter-Mama? Warum hat das Glück der Erwachsenen eine starke Sogwirkung auf das Kind? Wie verhindere ich, dass mein Kind süchtig nach Aufmerksamkeit wird? Welche Rolle spielen Eltern beim Geschwisterstreit? Was verändert sich, wenn ich mein Kind nicht als schutzbedürftig, sondern als stark ansehe? Und warum muss ich die Pubertät nicht fürchten? „Du schaffst es immer wieder“, schrieb eine Mama nach erfolgreichem Coaching bei Uta Allgaier, „dass ich Situationen in der Familie anders einordne. Ich empfinde das als sehr entlastend.“
Aktualisiert: 2020-09-07
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Ellert & Richter

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Ellert & Richter was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Ellert & Richter hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Ellert & Richter

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Ellert & Richter

Wie die oben genannten Verlage legt auch Ellert & Richter besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben