fbpx

Faszination Spur 1 – Teil 14

Faszination Spur 1 – Teil 14
In dieser Ausgabe präsentieren wir Ihnen ausführlich in Wort und Bild die Neuheiten, die ursprünglich für das Spur-1-Treffen geplant waren. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die T3 mit den neuen Modellen von KM 1 und Wunder, Vorbildinformationen und Umbauten an der bekannten Märklin-Lok. Außerdem entstehen zwei Module nach Mannheimer- und FREMO-Norm; dabei wird auch das Verlegen der feinen, vorbildgerechten Hosenträger-Gleise gezeigt. Fortgesetzt werden die Bauberichte über eine kleine Brücke im Ruhrgebiet, die Industriegebäude im Baukastensystem und das jüngste Feldbahn-Diorama von Marcel Ackle. In Sachen Digitaltechnik steht das bislang noch nicht so weit verbreitete System von MD-Electronics auf dem Programm – hier kann die große Zentrale mit einer beeindruckenden Leistung von 30 A aufwarten. Schließlich runden Anlagenmotive vom diesjährigen 01TREFF die Themenpalette ab.
Aktualisiert: 2020-07-31
> findR *

Die Baureihe 01 – Band 2

Die Baureihe 01 – Band 2 von Lüdecke,  Frank, Troche,  Horst
Null-Eins – beim Klang dieser zwei Ziffern erscheint vor dem geistigen Auge sofort das Bild der berühmten Schnellzug-Dampf­lokomotive mit den charakteristischen großen Wind­leit­blechen, dem mächtigen Kessel und den 2 Meter großen Treib­rädern! Die Faszination der Dampf­lokomotive – sie ist unwillkürlich verbunden mit der wuchtigen 01, die mit kreisenden Treib­stangen unter einer kraftvoll aufsteigenden Dampf­fahne vor einem langen Schnell­zug über die Schienen jagt! Wer hat nicht schon davon geträumt, auf dem Führerstand einer 01 vor einem Fern­schnellzug den Zauber der alten Eisenbahn zu erleben? Entstanden vor fast 100 Jahren sollte die erste Einheits-Schnell­zug­lokomotive der Deutschen Reichs­bahn-Gesellschaft drei Kriterien erfüllen: Deutliche Steigerung der Leistung gegenüber den vorhandenen Länder­bahn­maschinen, Ver­ein­heit­lichung und höchste Wirt­schaft­lichkeit. Dazu wurden zwei unterschiedliche Antriebs­konzepte und Bau­reihen realisiert: Die Vierzylinder-Verbund-02, die in zehn Exemplaren gebaut wurde und die Zweizylinder-01. Letztlich setzte sich die einfachere 01 durch, die zwischen 1925 und 1938 mit 231 Maschinen abgeliefert wurde. Die 01 wurde zu DER Schnell­zug­lok der Reichs­bahn! Womit ihre Schöpfer nicht gerechnet hatten: In den fünfziger Jahren erlebte die 01 bei beiden deutschen Bahn­verwaltungen nochmals eine große Blütezeit! Die DB leitete bereits zu Beginn der sechziger Jahre das Ende im Jahr 1973 ein. Die DR dagegen setzte die stolzen Pacifics noch bis Herbst 1977 zwischen Berlin und Dresden ein und trennte sich erst 1981/82 von ihren letzten 01. Heute sind noch 14 Exemplare (ohne die 5 Lok der Baureihe 015) erhalten, davon derzeit drei betriebsfähig. Frank Lüdecke konnte das vom hoch geschätzten Spezialisten und Fachautor, Dipl.-Ing. Horst Troche, begonnene Projekt fortführen und seine Material­sammlung übernehmen. Er entwirft vor dem Hinter­grund geschicht­licher Zusammen­hänge ein detailliertes Panorama dieser bemerkens­werten Lokomotive: Ein würdiges Denkmal! Band 1 enthält die Entstehungsgeschichte mit der Konkurrenz von Vier­zylinder-Verbund- und Zweizylinder-Triebwerk, Versuchsergebnisse und Vergleichs­versuche mit Länder­bahn­loks werden ebenso aus­führlich beleuchtet wie die Umbauten bei der DB und die Loks mit DB-Hochleistungskessel und die Museums­lokomotiven. Anekdoten aus dem Betrieb geben Einblick in die alte Welt der Maschinen­männer. Band 2: Der zweite Band ist ausschließlich dem Einsatz bei den Bahn­betriebs­werken gewidmet. Der EK-typische Statistik­teil mit sämtlichen Lebens­läufen, Kessel­ver­zeichnissen, dem Verzeichnis der Lieferdaten und Verbleibe, Kohlen­verbräuche, Laufleistungen und Erhaltungskosten wird die Lokhistoriker begeistern.
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *

Die Baureihe 01 – Band 1

Die Baureihe 01 – Band 1 von Lüdecke,  Frank, Troche,  Horst
Null-Eins – beim Klang dieser zwei Ziffern erscheint vor dem geistigen Auge sofort das Bild der berühmten Schnellzug-Dampf­lokomotive mit den charakteristischen großen Wind­leit­blechen, dem mächtigen Kessel und den 2 Meter großen Treib­rädern! Die Faszination der Dampf­lokomotive – sie ist unwillkürlich verbunden mit der wuchtigen 01, die mit kreisenden Treib­stangen unter einer kraftvoll aufsteigenden Dampf­fahne vor einem langen Schnell­zug über die Schienen jagt! Wer hat nicht schon davon geträumt, auf dem Führerstand einer 01 vor einem Fern­schnellzug den Zauber der alten Eisenbahn zu erleben? Entstanden vor fast 100 Jahren sollte die erste Einheits-Schnell­zug­lokomotive der Deutschen Reichs­bahn-Gesellschaft drei Kriterien erfüllen: Deutliche Steigerung der Leistung gegenüber den vorhandenen Länder­bahn­maschinen, Ver­ein­heit­lichung und höchste Wirt­schaft­lichkeit. Dazu wurden zwei unterschiedliche Antriebs­konzepte und Bau­reihen realisiert: Die Vierzylinder-Verbund-02, die in zehn Exemplaren gebaut wurde und die Zweizylinder-01. Letztlich setzte sich die einfachere 01 durch, die zwischen 1925 und 1938 mit 231 Maschinen abgeliefert wurde. Die 01 wurde zu DER Schnell­zug­lok der Reichs­bahn! Womit ihre Schöpfer nicht gerechnet hatten: In den fünfziger Jahren erlebte die 01 bei beiden deutschen Bahn­verwaltungen nochmals eine große Blütezeit! Die DB leitete bereits zu Beginn der sechziger Jahre das Ende im Jahr 1973 ein. Die DR dagegen setzte die stolzen Pacifics noch bis Herbst 1977 zwischen Berlin und Dresden ein und trennte sich erst 1981/82 von ihren letzten 01. Heute sind noch 14 Exemplare (ohne die 5 Lok der Baureihe 015) erhalten, davon derzeit drei betriebsfähig. Frank Lüdecke konnte das vom hoch geschätzten Spezialisten und Fachautor, Dipl.-Ing. Horst Troche, begonnene Projekt fortführen und seine Material­sammlung übernehmen. Er entwirft vor dem Hinter­grund geschicht­licher Zusammen­hänge ein detailliertes Panorama dieser bemerkens­werten Lokomotive: Ein würdiges Denkmal! Band 1 enthält die Entstehungsgeschichte mit der Konkurrenz von Vier­zylinder-Verbund- und Zweizylinder-Triebwerk, Versuchsergebnisse und Vergleichs­versuche mit Länder­bahn­loks werden ebenso aus­führlich beleuchtet wie die Umbauten bei der DB und die Loks mit DB-Hochleistungskessel und die Museums­lokomotiven. Anekdoten aus dem Betrieb geben Einblick in die alte Welt der Maschinen­männer.
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *

Digital 2020

Digital 2020
Zum Auftakt des Modelljahres 2020 stellen wir die aktuellsten Digitalkomponenten vor und geben einen Überblick über die Neuankündigungen anlässlich der Nürnberger Spielwarenmesse. Mit einigen besonderen Eigenschaften kann das µCon-System von LSdigital aufwarten. Neben einer Systemübersicht wird der Einsatz der verschiedenen Module und ihr Zusammenspiel in der Modellbahnpraxis ausführlich beschrieben. Nach dem Porträt der beeindruckenden Anlage von Heinz Willi Grandjean im letzten Heft folgt nun das von ihm entwickelte Steuerungsprogramm ESTWGJ, dessen Funktionsweise sich eng an der Stellwerkstechnik des Vorbilds orientiert. Und den Qdecoder-„Alleskönnern“ steht mit einer aufwendigen Ablaufsteuerung eine weitere Herausforderung bevor. Weitere Beiträge beschäftigen sich mit verschiedenen Aspekten der LED-Lichttechnik, der Bahnsimulation „Zusi 3“ und der CV-Programmierung.
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *

Modellbahnen 2021

Modellbahnen 2021
In bekannter EK-Qualität werden 13 traumhafte Motive von bekannten Fotografen aus der "kleinen Welt der Eisenbahn" präsentiert. Jede Modellanlage hat ihren eigenen Reiz. Originalgetreue Nachbildungen von historischen Eisenbahnszenen oder auch aktuelle Bahnen in schönen Landschaften bieten dem Modellbahnfreund Anregungen für das eigene Hobby - und sind auch einfach nur schön anzusehen.
Aktualisiert: 2020-08-01
> findR *

Molli 2021

Molli 2021
Dampfzug-Nostalgie an der Ostseeküste: Die Mecklenburgische Bäderbahn „Molli“ von Bad Doberan nach Kühlungsborn ist heute eine der größten Touristenattraktionen an der Ostsee. Im Jahr 2011 feierte die überregional bekannte und beliebte Schmalspurbahn ihr 125-jähriges Bestehen. Der „Molli“ hat etliche Besonderheiten zu bieten, etwa die ungewöhnliche Spurweite von 900 mm oder die Fahrplangeschwindigkeit von 40 km/h, mit der der „Molli“ die schnellste Schmalspurbahn in Deutschland ist. In Bad Doberan führt die Strecke „wie eine Straßenbahn“ auf der Straße mitten durch den Ort, womit der „Molli“ die einzige Eisenbahn Deutschlands sein dürfte, mit der man täglich mit einem Dampfzug durch eine Fußgängerzone fahren kann. 13 großformatige Aufnahmen dieser idylischen Kleinbahn begleiten durch das Jahr.
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *

Traktoren 2021

Traktoren 2021
Schlepper, Trecker – Leidenschaft & Hobby Der Traktor ist eines der ältesten Nutzfahrzeuge der Landwirtschaft. Viele dieser altgedienten, stets zuverlässigen und robusten Schwerstarbeiter sind heute genauso auf Feldern, Äckern und im Wald zuhause wie in vielen Garagen, Schuppen und Museen, wo sie liebevoll restauriert und erhalten werden. Stolz präsentieren sich die Veteranen der Agrarwirtschaft auf zahlreichen Traktoren- und Oldtimertreffen.
Aktualisiert: 2020-08-01
> findR *

Lastwagen 2021

Lastwagen 2021
Magirus, Henschel, Berna oder Büssing - klangvolle Namen für Freunde historischer Lastwagen. Auf den Straßen sieht man sie nicht mehr, dafür aber auf beinahe jedem Oldtimertreffen, liebevoll restauriert und glänzend in Szene gesetzt. Der Kalender zeigt 13 dieser „Glanzstücke,“ nicht minder liebevoll ins rechte Licht gerückt. Eine Reise in die Vergangenheit der historischen Zugmaschinen.
Aktualisiert: 2020-08-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von EK-Vlg

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei EK-Vlg was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. EK-Vlg hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben EK-Vlg

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei EK-Vlg

Wie die oben genannten Verlage legt auch EK-Vlg besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben