fbpx

Ich bin das Volk

Ich bin das Volk von Kwas,  Leopoldine Evelyne
Ein Espresso im Café ist Luxus und Einkaufen im Supermarkt wäre es ohne Billigmarken auch. Evelyne Kwas, eigentlich typische Vertreterin der Mittelschicht, geht in ihrer Wutrede mit den Politikern hart ins Gericht. Sie sind abgehoben und wissen nicht mehr, wie es den Menschen im Land wirklich geht. Viele ihrer Wähler lassen es sich nicht anmerken, doch in Wirklichkeit können sie sich wegen falschen politischen Entscheidungen ihr Leben kaum noch leisten. Offene Worte einer kämpferischen Niederösterreicherin, die nicht nur ins Herz ihrer Leser, sondern auch mitten in das der Gesellschaft treffen.
Aktualisiert: 2017-09-02
> findR *

Richtig leben, länger leben

Richtig leben, länger leben von Ludwig,  Heinz
Als international tätiger Onkologe behandelt er tausende Patienten und ist erfolgreich in der klinischen Krebsforschung tätig. Aber was können wir tun, um erst gar nicht krank zu werden? Um gesund zu bleiben? Die Antwort des profilierten Naturwissenschaftlers, der sich sein Leben lang mit den biologischen Grundlagen des Menschen befasst hat, überrascht. Lieben, Lachen und nie mit dem Lernen aufhören, das ist neben ausreichender Bewegung und vernünftiger Ernährung die beste Gesundheitsvorsorge. Prof. Dr. Heinz Ludwig belegt das mit ärztlichen Erfahrungswerten, anonymisierten Beispielen aus seinem Berufsleben und aktuellen wissenschaftlichen Daten.
Aktualisiert: 2017-09-23
> findR *

Slow Slim

Slow Slim von Reddy,  Marion, Zachenhofer,  Iris
Mit Radikaldiäten abzunehmen hat einen großen Nachteil: Der Gewichtsverlust verändert dabei unser Gehirn auf eine Art, die wir nicht wollen. Denn danach können wir jahrelang Hunger haben, ohne genau zu wissen, woher er kommt. Dr. Iris Zachenhofer, Neurochirurgin und Psychiaterin und Dr. Marion Reddy, Neurochirurgin, räumen mit den Illusionen von den Schnelldiäten auf und bieten eine einfache Lösung für das Problem an: Wer dauerhaft abnehmen will, muss sich ein Jahr Zeit dafür nehmen. Der 12-Monats-Plan, den sie vorlegen, klingt einfach, aber er funktioniert.
Aktualisiert: 2017-03-06
> findR *

Mein Sprung in ein neues Leben

Mein Sprung in ein neues Leben von Grünberg,  Kira
Ein Jahr nach ihrem verhängnisvollen Stabhochsprung ins Bodenlose erzählt die frühere Profisportlerin Kira Grünberg wie es ist, wenn nichts mehr ist, wie es eben noch war. Eine Geschichte einer beeindruckenden jungen Frau, die mit ihrem Lebensmut inspiriert, und eine voll Hoffnung und Selbstirionie „Ich dachte immer, man ist tot, wenn man sich das Genick bricht“, sagt sie. „Ich habe also Glück gehabt.“
Aktualisiert: 2017-02-20
> findR *

Der Dornengarten

Der Dornengarten von Eva,  Wahrburg
1824, ein verarmtes Gut im Wald, eine Zeit, in der die Menschen noch an die Vererbung von Schuld und Verdammnis glauben. Eine scheue Frau, die sich für verflucht hält, und ein Mann, der Schwäche verachtet. Ein Kontertanz aus Angst und Anziehung. Die Erbin eines verarmten Gutes muss den von der Kirche entsandten Restaurator Herwegh bei sich aufnehmen. Maria von Eschweih, die von einem Priester sinnesfeindlich und asketisch erzogen wurde, hat gelernt, Männer zu fürchten. Mit Herwegh wird ein Albtraum für sie wahr, denn er stellt sich als zynischer, wollüstiger Gewaltmensch dar. Ein Unfall des Restaurators enthüllt überraschende Seiten seines Wesens, die ihr einen Spiegel ihrer eigenen Irrtümer vorhalten. Doch eine neue Entdeckung stößt sie und Herwegh wieder in die alten Rollen, denn der Griff der Vergangenheit ist allgegenwärtig und nicht alles, das man zu sehen glaubt, existiert auch wirklich. Wie sehr können wir unserer Wahrnehmung trauen? Atmosphärisch dicht, spannungsgeladen und düster. Eine schicksalshafte Begegnung, eine Selbstfindung durch Konflikt, ein Strudel von Emotionen und Ereignissen.
Aktualisiert: 2017-05-02
> findR *

Ich bin das Volk

Ich bin das Volk von Kwas,  Leopoldine Evelyne
Ein Espresso im Café ist Luxus und Einkaufen im Supermarkt wäre es ohne Billigmarken auch. Evelyne Kwas, eigentlich typische Vertreterin der Mittelschicht, geht in ihrer Wutrede mit den Politikern hart ins Gericht. Sie sind abgehoben und wissen nicht mehr, wie es den Menschen im Land wirklich geht. Viele ihrer Wähler lassen es sich nicht anmerken, doch in Wirklichkeit können sie sich wegen falschen politischen Entscheidungen ihr Leben kaum noch leisten. Offene Worte einer kämpferischen Niederösterreicherin, die nicht nur ins Herz ihrer Leser, sondern auch mitten in das der Gesellschaft treffen.
Aktualisiert: 2017-09-02
> findR *

Wenn die Tyrannenkinder erwachsen werden

Wenn die Tyrannenkinder erwachsen werden von Leibovici-Mühlberger,  Martina
Übergewichtig und essgestört, chillbewusst und leistungsverweigernd, verhaltensoriginell, tyrannisch und voll Widerstand, so präsentieren sich immer mehr Kinder. Wir sind selbst daran schuld, denn wir haben sie dazu gemacht. Doch wie werden diese Kinder als Erwachsene eine hochkomplexe Zukunft gestalten? Das Ergebnis könnte grausam ausfallen, denn die Alten werden auf diese junge Generation nicht mehr zählen können.
Aktualisiert: 2017-02-20
> findR *

Apple intern

Apple intern von Kickl,  Daniela
Als die Informatikerin Daniela Kickl voller Vorfreude ihren neuen Job in der Apple-Europa-Zentrale im irischen Cork antrat, stellte sie fest, dass dort nichts ist, wie es nach außen scheint. Kreativität und Individualität sind hier nicht gefragt. Mitarbeiter müssen wie in Hühnerfarmen funktionieren, reglementiert, überwacht und auf Zahlen reduziert. Mutig nahm sie den Kampf gegen dieses unmenschliche System auf und wandte sich schließlich sogar an Apple-Chef Tim Cook persönlich.
Aktualisiert: 2017-03-18
> findR *

Madame Nina weiß alles

Madame Nina weiß alles von Janousek,  Nina
Männer sind naiv, dafür sind sie ehrlicher als Frauen, und jene, die es am wildesten treiben, sterben früh, als hätten sie es die ganze Zeit gewusst. Das sind drei der wichtigsten Lebenserkenntnisse von Madame Nina, der letzten richtigen Puffmutter Europas. 2016 schloss sie nach mehr als dreißig Jahren ihren legendären Wiener Nachtclub Ninas Bar und legt jetzt ihre Memoiren vor. Madame Nina erzählt, wie Charlie Sheen seine Calvin Klein-Unterhose bei ihr vergaß, welche erotischen Vorlieben ein österreichischer Bundespräsident hatte, was sie mit Falco verband oder wie eins ihrer »Mädchen« später Karriere als Richterin machte. Immer mit einem Augenzwinkern und nicht ganz jugendfrei zeichnet sie ein Sittenbild der Schönen und Reichen und weckt dabei eine leise Sehnsucht nach den goldenen Neunziger-Jahren, als die Welt nachts noch eine bessere war.
Aktualisiert: 2017-05-22
> findR *

Richtig leben, länger leben

Richtig leben, länger leben von Ludwig,  Heinz
Als international tätiger Onkologe behandelt er tausende Patienten und ist erfolgreich in der klinischen Krebsforschung tätig. Aber was können wir tun, um erst gar nicht krank zu werden? Um gesund zu bleiben? Die Antwort des profilierten Naturwissenschaftlers, der sich sein Leben lang mit den biologischen Grundlagen des Menschen befasst hat, überrascht. Lieben, Lachen und nie mit dem Lernen aufhören, das ist neben ausreichender Bewegung und vernünftiger Ernährung die beste Gesundheitsvorsorge. Prof. Dr. Heinz Ludwig belegt das mit ärztlichen Erfahrungswerten, anonymisierten Beispielen aus seinem Berufsleben und aktuellen wissenschaftlichen Daten.
Aktualisiert: 2017-09-23
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von edition a

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei edition a was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. edition a hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben edition a

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei edition a

Wie die oben genannten Verlage legt auch edition a besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben